Montag, 2. November 2015

Karrie fragt: Die besten Holiday Kollektionen 2015?

Welche Holiday / Winter Kollektionen gefallen euch dieses Jahr am besten?
NARSStevenKleinSets
Meine Antwort:
Jetzt im November ist bei den meisten Marken der Verkaufsstart für die Holiday und X-Mas Kollektionen. Bis jetzt habe ich sehr viel von den NARS Steven Klein Holiday Sets und MAC Magic Of The Night Produkten gekauft. NARS und MAC gefallen mir dieses Jahr am besten, bei MAC aber nur die einzelnen Produkte und nicht die Enchanted Eve Sets. Bei den High-End Kollektionen von Luxusmarken gefällt mir dieses Jahr nicht so viel, eventuell 1-2 Teile aber ich habe mich noch nicht entschieden. Dafür habe ich bei MAC und NARS mehr zugeschlagen. Die Sets von Urban Decay gefallen mir auch ganz gut, da werde ich vermutlich noch die Vice 4 kaufen, mal sehen ob es auch welche der Holiday Sets in Österreich gibt. Bei Chanel, Guerlain, Givenchy, YSL & Co sagen mir die Frühlingskollektionen für 2016 dafür wieder mehr zu.

Wenn ihr eine Idee mit einer interessanten Frage habt, die ihr bei den nächsten Runden "Karrie fragt" sehen wollt, hinterlasst mir gerne ein Kommentar! 

Kommentare:

  1. schwierige frage! ich glaub ich würd auch mac sagen, hmmm und viel. noch YSL (aber ich weiß nicht, ob man die große Palette in Österreich bekommt?) dior und BB und auch guerlain sind ja recht ähnlich wie im letzten Jahr.
    wobei man sich halt auch fragen muss, was man sich erwartet, bzw. was man noch kaufen würde, wenn man in den letzten Jahren schon zugeschlagen hat - was wären Produkte/farben die man sich erwarten würde um sie besser zu finden? ich würd e.multifunktionales design begrüßen, also in der art wie YSL bei dem man mehr Produkte in einem findet, das klein ist, schön ist und ästhetisch vom designanspruch. irgenwie wär eine retro Anmutung nett oder eine schöne Puderdose aus dem fixen sortiment in spezieller aufmachung (denke dazu an Kane kompaktpuderdose)... die Nagellack Verpackung von dir fand ich da sehr innovativ, aber nach 3 Jahren halt auch schon ausgelutscht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Palette gibts in Österreich http://mackarrie.blogspot.co.at/2015/09/ysl-kiss-love-holiday-look-2015.html
      Ja es ist halt mehr oder weniger immer das Selbe, aber so ist das halt, keiner kann das Rad völlig neu erfinden. Bei mir kommt's immer sehr aufs Design an was es wird.

      Löschen
  2. Chanel würde ich sagen. Rouge Noir so eine tolle Kollektion. Das Blush 12 coups de Minuit ist wunderschön. Nars finde ich auch schön, MAC nicht so sehr ( meine Lieblingskollektion ist Glitter and Ice, 2011 ! )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Chanel gefällt mir die Spring LE wieder besser. Xmas ist dieses Jahr nicht so meins.

      Löschen
  3. Mir gefällt das Verpackungsdesign der diesjährigen Guerlain Holiday Kollektion unheimlich gut. Sie ist deshalb mit Abstand mein Favorit. Ich habe mir die Perlen und den Lippenstift gegönnt. Am meisten habe ich jedoch bei der MAC Magic Of the Night LE zugeschlagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf die Guerlain Perlen waren viele scharf.

      Löschen
  4. GUERLAIN! Und zwar eindeutig und ausschließlich, sehr schickes Design. Dior hat mich wenigstens noch insoweit überrascht, dass mich bekennenden Gold-Hasser (ehrlich ich hasse Gold überall egal ob auf Lidern, Wangen, Nägeln sobald nur ein Hauch Goldschimmer enthalten ist, weg damit) doch tatsächlich beide Gold-Lacke ansprechen. Hatte sie jetzt mal probeweise das ganze WE drauf und sie gefallen mir immer noch! Bin selbst ganz überrascht!! Den Rest von Dior u Chanel finde ich total langweilig u YSL ist mE ein Witz: die paar Produkte ohne Thema ohne alles - das soll eine Weihnachtskollektion sein?!? Ach und die Palette mit den Lippen finde ich voll gruselig. MAC - na ja. Das Design finde ich ja schon recht nett, aber halt jetzt nicht sehr weihnachtlich (mein Liebling war auch die "Glitter & ice"). Und von den Produkten bin ich auch zieml enttäuscht: kein Nagellack, kein blush, kein lipgloss, Pigmente egal in welcher Form kann ich wg CL ohnedies nicht tragen. Aber auf das patent polish set freue ich mich schon, zahlt sich richtig aus, weil ich 3 von den Farben ohnedies haben wollte. Aber ein paar Produkte werdens dann wohl doch werden; ist ja immer noch so gewesen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nagelack hatte ich mir auch erhofft :-/ diesmal gab es nicht so viel, dafür mehr Sets. Das Design hat mir aber gut gefallen, muss für mich nicht unbedingt so weihnachtlich sein.
      Dior war jetzt jedes Jahr das Selbe. Wenn man die anderen Jahre miterlebt hat wird das irgendwann leicht langweilig, ist halt so.

      Löschen
  5. Ich hätte wahnsinnig gerne den Lippenstift aus der Guerlain Kollektion, aber anscheinend war die Kollektion nur für ein paar Minuten online bei Douglas verfügbar und nu ist alles weg :/ Ich hoffe nun darauf, dass ich sie noch irgendwo vor Ort erwischen kann, aber die Damen an diversen Theken wissen leider überhaupt nichts und gucken einen teilweise sogar verdutzt an, wenn man Guerlain und Holiday Collection zusammen sagt...man sollte wirklich an der Informationsverbreitung arbeiten...
    Ansonsten sieht Verpackung mit den NARS Lippenstiften meeeega aus und Chanel Noir muss ich mir auch mal genau angucken ;)

    VG
    Lilly

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin