Donnerstag, 12. November 2015

MAC Retro Matte Liquid Lipcolour

MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Release USA Jänner 2016, Europa 7.1.2016

Nach Weihnachten erwartet uns neben Huggable Lipcolour und Lipglass eine weitere Neuheit für die Lippen, die matten Retro Matte Liquid Lipcolour. Zugegeben, MAC ist auf den Zug mit diesen matten, flüssigen Lippenfarben sehr spät aufgesprungen. Nachdem man das Produkt damals noch in schlichter Sample-Verpackung auf diversen Fashion Shows entdecken konnte, ist es nun endlich so weit und sie sind auch für den Endverbraucher verfügbar. Komplett antrocknen, so wie die ColourPop Ultra Matte Lip, sollen die Retro Matte Liquid Lipcolour wohl nicht, sie haben lediglich ein mattes Finish. Die Farben finde ich sehr schön, da werde ich sicher einige brauchen. Die neue Verpackung fand ich anfangs relativ komisch, aber jetzt wo ich sie schon öfter sah, gewöhne ich mich langsam daran und es ist für mich kein Grund die Farben auszulassen. Auch wenn mir die ganz normale MAC Gloss Verpackung gereicht hätte. Der Applikator sieht sehr cool aus.

Ab 07.Januar 2016 in allen M·A·C Stores und auf www.maccosmetics.de erhältlich.  

"Matt ist Trumpf! M∙A∙C verwandelt die klassische Textur in eine brillante Innovation: Die Retro Matte Liquid Lipcolour kommen in 15 satten Farben, die zeit- und glanzlosen Glamour verleihen. Ob das sinnliche Rot „Fashion Legacy“ oder das zurückhaltende Nude „Lady-Be-Good“, all diese Lipcolours versprechen eins: eine Explosion von Farbe in flüssigerTextur, die sich sofort verwandelt und einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt."
RETRO MATTE_BEAUTY_300RETRO MATTE_AMBIENT_300
MAC Retro Matte Liquid Lipcolour 25€ (permanent)
Fashion Legacy - intense fire truck red 
Feels So Grand - deep true red
High Drama - deep dark plum
Dance with Me  - deep cranberry red
Lady-Be-Good -  warm mid-tone nude
Tailored to Tease - bright fuchsia
Oh, Lady - deep wine
Recollection - intense bright violet
Quite the Standout - bright orange-red
To Matte With Love - bright raspberry
Personal Statement - shocking pink
Divine-Divine - light creamy pink
Mademoiselle - bright creamy coral
Back in Vogue - peachy nude
Rich & Restless - mid-tone pinky salmon
MAC_RetroMatteLiquidLipColour_Mademoiselle_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_BackInVogue_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_LadyBeGood_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_RichAndRestless_white_300dpiCMYK_2
MAC_RetroMatteLiquidLipColour_QuiteTheStandout_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_FashionLegacy_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_FeelsSoGrand_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_DanceWithMe_white_300dpiCMYK_2
MAC_RetroMatteLiquidLipColour_DivineDivine_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_PersonalStatement_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_ToMatteWithLove_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_TailoredToTease_white_300dpiCMYK_2
MAC_RetroMatteLiquidLipColour_Recollection_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_OhLady_white_300dpiCMYK_2MAC_RetroMatteLiquidLipColour_HighDrama_white_300dpiCMYK_2
MAC_RetroMatteLiquidLipColour_LINEUP_300dpiCMYK_2_1
Bildrechte Maccosmetiics

Kommentare:

  1. liebe Karin
    es hat einen gamz bestimmten Grund, warum die Verpackung so "komisch" aussieht. und zwar sollen die Matte Liquid Colours zu den Lippenstiften gehören und nicht zu den Glossen, darum haben sie die typische Lippenstift-Kappe bekommen.

    ganz wichtig beim Auftragen.. nur eine einzige Schicht.. kein mehrmaliges hin und herziehen.. und nicht zusammenpressen der Lippen bis sie angetrocknet sind. :)
    ich liebe sie jetzt schon :)
    lg Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sah trotzdem seltsam aus, hat mich an diese ganzen MAC Fakes aus China erinnert :-D Anfangs hatten sie ja diese ganz "normale" Sample Verpackung, das find ich eigentlich stylisher, ich denke wenn sie ganz schwarz wären würde es besser aussehen aber dann sieht man die Farbe nicht mehr.

      Löschen
    2. Bei denen von ColourPop muss man auch ganz schnell nur eine Schicht auftragen bevor sie antrocknen... die werden aber wirklich total trocken.

      Löschen
  2. Diese Art flüssige matte Lippenstifte kenne ich gar nicht, bin ich ja sehr gespannt drauf. Die pinken gefallen mir gut, besonders der aus der 3. Reihe der 3. von links. Weißt Du, wie der heißt?

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso eigentlich sollten die beschriftet sein aber der Code wurde beim Hochladen zerschossen. Das ist To Matte With Love.

      Löschen
    2. Jetzt siehst du die Dateinamen :-)

      Löschen
    3. Danke, jetzt sehe ich alles und spontan gefällt mir Personal Statement auch noch super. ;-)

      Löschen
    4. Mir gefallen eigentlich alle :-/

      Löschen
  3. oh wow, die sind ja toll!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin