Montag, 2. November 2015

The Balm Mary-Lou Manizer

Ein sehr bekannter Highlighter ist der The Balm Mary-Lou Manizer. Er hat einen sehr witzigen Namen und Verpackung... Ich hatte noch nichts von The Balm und bekam den Highlighter von einer lieben Freundin geschenkt. Ich probiere ja immer gern verschiedene Marken aus und freue mich sehr über solche Geschenke, selbst kann man sich einfach nicht alles kaufen. Vor allem wenn man schon viel hat.
Als The Balm Neuling, war ich natürlich sehr gespannt darauf! Und ich bin positiv beeindruckt. Die Textur ist ein Traum, butterweich. Lässt sich sehr leicht verteilen und man braucht nicht viel Produkt. Man muss aber dazusagen, dass der Schimmer schon sehr intensiv und metallisch ist. Wem das zu viel ist - Finger weg! Ich persönlich mag das, von daher gefällt mir der Effekt super. Ich kann mir vorstellen dass es bei eher öliger Haut too much wird.
Farblich ist der Mary-Lou Manizer ein heller Champagner-Ton, geht ein wenig ins goldene. Ähnlich aber nicht ganz so intensiv metallisch ist zum Beispiel der MAC MSF Soft&Gentle.
8,5 Gramm Inhalt kosten ca. 20€ / Made in USA.

The Balm Produkte sind mittlerweile auch bei Douglas erhältlich.

Beschreibung: "Der luxuriöse, samtig weiche Highlighter zaubert glänzende Akzente auf Augen und Teint. Je nach Lichteinfall changieren die Farben zwischen honiggelbem Bernstein und glänzendem Gold. Die Farbbrillanz ist einfach ultra glamourös und unwiderstehlich."
c_MaryLouManizerTheBalm1c_MaryLouManizerTheBalm2
c_MaryLouManizerTheBalm
c_MaryLouManizerTheBalm4c_MaryLouManizerTheBalm3
c_MaryLouManizerTheBalm5c_MaryLouManizerTheBalm6
Aufgetragen auf den Wangenknochen:
c_MaryLouManizerTheBalm10c_MaryLouManizerTheBalm11
Bezugsquellen
-Deutschland/Österreich: Shades Of Pink (Versandkosten Deutschland 3,90,€, ab 30€ kostenlos; Österreich 8,50€, ab 80€ kostenlos).
-Deutschland/Österreich: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-UK: Feelunique (kostenloser Versand).
 Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Ooooh, den will ich schon sooo lange!!!! Aber jetzt schwanke ich wieder zwischen ABH und The Balm. Dilemma!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ohne meinen Mary Lou Manizer geht bei mir schon lange nichts mehr. Obwohl ich viele Highlighter habe, greife ich meistens zu ihm. Der intensive metallische Glanz gefällt mir einfach so gut. <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich LIEBE Mary Lou gerade total und nutze ihn täglich. Ich hab auch Cindy und Betty. Die 3 werd ich wohl nie leer bekommen aber das spricht einfach für die Qualität und die Pigmentierung.
    Ich mag diesen metallischen Effekt auch extrem gern und viel lieber als dieses Glitterzeugs.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  4. Habe ihn zwar nicht aber steht schon lange auf meiner Wunschliste :D

    AntwortenLöschen
  5. Für mich einer der besten AUFFÄLLIGEN Highlighter!!! Ist für mich nicht mehr wegzudenken <3

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der sieht ja wirklich toll aus, muss ich mir mal näher anschauen. Eigentlich bin ich ja mehr der matte Typ, *lach* aber so ein bisschen Highlighter auf dem Wangenknochen ist schon schön.

    Viele Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin schon ewig lang am überlegen ob ich ihn mir nun bestellen möchte, oder nicht. Es gibt so viele tolle Highlighter auf dem Markt, da kann man sich ja gar nicht entscheiden. Wahrscheinlich wird er es am Ende aber doch nicht werden, und ich werde mir von ABH einen holen. Oder wenn ich Glück habe, ergattere ich noch irgendwo Champagne Pop von Becca. :)

    AntwortenLöschen
  8. Obwohl ich ölige Haut habe, ist Mary-Lou vor kurzem bei mir eingezogen. Ich nutze ihn täglich, allerdings am Auge. Sowohl als Highlighter an Innenwinkel als auch als Lidschatten auf dem Lid ist der Highlighter wirklich super. Vorsichtig dosiert klappts auch gut auf den Wangen. Für mich also ein Allrounder

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin