Dienstag, 13. Januar 2015

Aufgebraucht November-Dezember 2014

In den letzten zwei Monaten war ich wieder brav dabei und konnte einiges an Pflege aufbrauchen. Neu gekauft habe ich nur das Korres Vanilla Duschgel mit passender Bodylotion. Zumindest im Pflegebereich konnte ich mich beherrschen, wie immer konnte ich das für dekorative Kosmetik nicht umsetzen...
Nachgekauft habe ich von den Produkten bisher nichts, es sind noch genug Backups usw. in meinen Schränken vorhanden. Vom Bodyshop Lippenpflegestift hatte ich noch genug zu Hause und einfach ein neues Exemplar angebrochen. Von den TBS Wintersachen werde ich dieses Jahr auch nichts mehr nachkaufen, bald beginnt ja der Frühling, daher kann ich damit bis nächsten Winter warten.
c_AufgebrauchtNovemberDezember2014
  • GHD Heat Protect Spray (Review, hier erhältlich) Diesen Hitzeschutzspray spürt man nicht im Haar, er klebt auch nicht. Allerdings ist er nicht so besonders, dass ich ihn unbedingt nachkaufen muss. Für Locken benutze ich jetzt immer Paul Mitchell Hot Of The Press und für glatte Haare Redken Extreme Anti-Snap. Für Föhn-Frisuren ist es nicht schlecht, da die Haare schneller trocknen und einfach schöner werden. Aber ich benutzte jetzt immer Glätteisen oder Lockenstab, von daher...
  • Origins Ginger Body Cream & Body Wash (Review, hier erhältlich) Das Peeling dazu war schon leer und nun sind auch die beiden anderen Produkte aus dem Go Ginger Weihnachtsset aufgebraucht. Die Lotion hatte eine tolle Textur, schön locker und geschmeidig, das Duschgel ist cremig, kann ich alles empfehlen. Der Geruch ist ebenfalls toll, würzig-frisch.
  • Kiehl's Creme de Corps (Review, hier erhältlich) Diese Lotion pflegt sehr gut und riecht nach nahezu nichts nur ein bisschen ölig, von daher stört der Duft nicht wenn man danach Parfüm benutzt. Wie alle Kiehl's Produkte ist auch dieses gut, vor allem für trockene Haut.
  • Leighton Denny Remove & Go Polish Remover (hier erhältlich) Bekam einige von diesen Nagellackentfernern im Töpfen von QVC zum Testen. Ich benutzte diesen Entferner gerne für Glitzerlacke, da sich das Schwämmchen getränkt mit Flüssigkeit gut dazu eignen. Man taucht den Finger einfach in das Töpfchen, lässt es kurz einwirken und bewegt den Finger hin und her bis der Lack ab ist. Natürlich sind Glitterlacke teilweise trotzdem hartnäckig, aber feiner Glitter geht sehr gut damit ab. Ich habe noch zwei weitere Exemplare hier die demnächst angebrochen werden.
  • Perricone MD Neuropeptide Eye Therapy (Review, hier erhältlich) Die Perricone Produkte mag ich sehr gern so auch die Augencreme, momentan brauche ich die Cold Plasma Augencreme auf.
  • The Body Shop Hemp Lip Conditioner (Review, hier erhältlich) Immer noch meine liebste Lippenpflege, ist wohl schon das 10 Stück oder so.
  • Guerlain Super Aqua-Creme (Review, hier erhältlich) Zuletzt für die Halspartie benutzt, es ist ein leichtes Gel mit einer angenehmen Textur.
  • Liz Earle Soothin Eye Lotion (hier erhältlich) Bekam ich neulich auch von QVC zum Testen, ist gut  um den Lidschatten zu entfernen, auch wasserfesten. Momentan verwende ich wieder Bioderma.
  • MAC Superslick Eyeliner On The Hunt (Review, hier erhältlich) Ich habe es tatsächlich geschafft dekorative Kosmetik leer zu bekommen. Den schwarzen Eyeliner benutzte ich recht häufig, ein gutes Basic. Durch die Filzspitze lässt er sich in Sekunden auftragen, was vor allem für schnelle Alltagsmakeups gut ist. Jetzt möchte ich gerne den Linern von Givenchy und Dior eine Chance geben, mal sehen wann ich den MAC nachkaufe. Möchte erst sehen wie mir andere Liner gefallen.
  • The Body Shop Cucumber Freshening Water (hier erhältlich) Benutzte ich ich immer nach dem Abschminken um letzte Reste zu entfernen als Gesichtswasser. Ehrlich gesagt ist es nicht so besonders gut, war froh dass die Flasche leer ist. Hat nur 5€ gekostet, daher hab ich's einfach mal probiert, aber nachkaufen werde ich es  nicht. Kein Vergleich zu Bioderma, das ist zwar teurer aber viel besser.
  • The Body Shop Glazed Apple Body Polish, Body Butter, Shower Gel, Shimmer Lotion (Review, hier erhältlich) War mal was anderes, interessanter Duft.
  • The Body Shop Vanillla Bliss 2 x Body Butter, Shower Gel (hier erhältlich) Eine Mini Butter war in der Glossybox und die anderen beiden Minis bekam ich letztes Jahr geschenkt glaube ich. Vanille geht immer, kann man nicht viel falsch machen.
  • Bobbi Brown BB Cream Sample (hier erhältlich) Leider in der falschen Farbe Medium, dachte zuerst es geht trotzdem, aber sah dann doch aus wie ein Indianer... Also schnell die hellere Kiehl's BB Cream drübergeschmiert um das Ganze aufzuhellen. Das war ein Foundation-Gemetzel das sag ich euch... Leider gibt es die Proben meistens nicht in Light.
  • Estee Lauder Advanced Night Repair Sample (hier erhältlich) Ich dachte eigentlich dieses Serum wäre ölig, dabei ist es eher gelig. Hat mir gut gefallen, leider reicht die Probe nur für 1 Mal. Könnte mir vorstellen das Serum zu kaufen wenn ich wieder eins brauche.
  • Paul Mitchell Quick Slip Sample (hier erhältlich) Das ist eine Stylingcreme für die Haare, ehrlich gesagt weiß ich nicht was dieses Produkt bringen soll. Habe es benutzt und die Haare sehen mit der Creme irgendwie genauso aus wie ohne, von daher unnötig.
  • Kiehl's Creme de Corps Body Washing Cream Sample (hier erhältlich) Wer ein geruchsneutrales und pflegendes Duschgel für trockene Haut sucht, dafür ist es ideal! Ich mag beim Duschen lieber was mit Duft.
c_AufgebrauchtNovemberDezember20141
c_AufgebrauchtNovemberDezember20142
Am meisten beeindruckt haben mich Origins Ginger, Perricone, Estee Lauder Night Repair, MAC Superslick Liner und mein liebster Lippenpflegestift von The Body Shop. Das kann ich euch alles sehr empfehlen.
Der Post enthält Affiliate Links.

Illamasqua Nail Varnish Swinger

Diesen Winter stellte ich fest, dass ich sehr viele unbenutzte goldene Lacke in meiner Sammlung habe. Wann hat sich so viel Gold angesammelt? Meist trage ich solche Töne eher im Winter, daher bleiben sie in den Sommermonaten unbeachtet in den Schubladen liegen.
Illamasqua Swinger wollte ich damals unbedingt haben, da ich eine Schwäche für diese metallischen Lacke mit Schimmer habe. Swinger besteht aus sehr vielen feinen Schimmerpartikeln in Silber und Gold, daher kann man nicht genau sagen was ist es nun, Silber oder Gold? Ich würde sagen, insgesamt erscheint die Farbe eher golden, es ist schwer zu erkennen welcher Ton nun überwiegt. Solche "Mischfarben" passen jedenfalls wundbar zu allen Accesssories und Outfits, was toll ist.
Zwei "normale" Schichten werden deckend genug, auch ansonsten war der Auftrag einfach. Trockenzeit und Haltbarkeit stimmten ebenfalls.
Dabei fällt mir ein, ich habe schon Ewigkeiten nicht mehr bei Illamasqua bestellt! Die letzten Sales waren total öde und wegen einem Lack die vollen Versandkosten zu zahlen ist Unsinn. Ich hätte aber gerne den "Melange". Wenn sich mal wieder eine Bestellung ergibt, darf er mit.
1 Coat MAC Underlacquer, 2 Coat Illamasqua Swinger, 1 Coat CND Air Dry
c_SwingerNailVarnishIllamasqua2c_SwingerNailVarnishIllamasqua1
c_SwingerNailVarnishIllamasqua3
c_SwingerNailVarnishIllamasqua4
Bezugsquellen
-Illamasqua Online Shop (ca. 10 Euro Versandkosten, ab 75 Pfund kostenlos).
-ASOS.DE (kostenloser Versand).
Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin