Montag, 16. Februar 2015

MAC Pro Longwear Blush Make You Mine

Dieser MAC Pro Longwear Blush in Make You Mine war damals bei der The Matte Lip LE dabei, allerdings wurden alle Farben permanent, zumindest in den USA. Dass er auch im deutschen Sortiment ankommt, darauf warte ich noch. Im Online-Shop waren die Refills schon mal gelistet, wurden aber wieder rausgenommen. Im Pfännchen scheint er allerdings noch erhältlich zu sein, vielleicht Restbestände aus der LE. Also mal sehen wie lange es noch dauert.
Make You Mine ist ein bräunlich-rötlicher Farbton mit einem leichten Satin-Schimmer und einer zarten Textur. Die Deckkraft ist mittel bis gut, also bei heller Haut nur ganz wenig verwenden. Ansonsten lässt sich der Blush gut verblenden. Passt farblich gut zu roten Lippenstiften. Vom Effekt her erinnert er mich etwas an Desert Rose den ich auch gerne mag.
Von MAC wird die Farbe als "Dirty salmon" beschrieben. Hier findet ihr ein ausführliches Review zu der Pro Longwear Blush Textur und weitere Farben.
c_MakeYouMineProLongwearBlushMACc_MakeYouMineProLongwearBlushMAC1
c_MakeYouMineProLongwearBlushMAC5c_MakeYouMineProLongwearBlushMAC6
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€). 
Der Post enthält Affiliate Links.

Karrie fragt: Schlaft ihr mit offenen Haaren oder mit Haargummi?

Vielleicht findet ihr die Frage seltsam, ich dachte in letzter Zeit wirklich öfter über das Thema nach :D.

Schlaft ihr mit offenen Haaren oder mit Haargummi?
ScoopyLoop
Meine Antwort: Früher habe ich mit zusammengebundenen Haaren geschlafen, aber seit einigen Jahren denke ich irgendwie gar nicht mehr daran und gehe mit offenen Haaren in Bett. Ein Haargummi stört mich irgendwie beim Schlafen. Ich denke, viele binden ihre Haare zusammen damit sie nicht verknoten usw.. Haargummis trage ich aktuell eigentlich nur beim Sport und bei der Hausarbeit, manchmal auch so wenn sie stören, zb. im Sommer. Meine liebsten Haargummis sind übrigens von Scoopy Loop, diese Bänder ziepen nicht in den Haaren und sehen auch auf dem Handgelenk getragen süß aus. Sie sind zugegeben sehr teuer (3er Packung ca. 14€), aber ich mag gar keine anderen mehr tragen seit ich die kenne! Hatte mal das "Dupe" von H&M, die waren so dünn und sind schnell ausgeleiert. Ich liebe daher die Scoopy Loops sehr. Früher gab es sie bei Douglas, aber ich konnte sie leider nicht mehr finden :-(. Direkt auf der Hersteller-Homepage kann man sie wohl auch bestellen und Nägele & Strubell scheint sie zu haben, wenn das noch aktuell ist. Mein Freund hat mir den Vogel gezeigt als ich ihm gesagt habe, ich hätte gern das 6 Monats-Abo für 84€, wo man jeden Monat 2 Sets Sccopy Loop zugeschickt bekommt... Aber Männer verstehen einfach nicht wie wichtig gute Haargummis sind.  Ganz ehrlich, ich hätte das Abo immer noch gerne :-D. Schade dass es keine 3 Monate gibt, würde auch reichen. Die letzten habe ich zu meinem Geburtstag bekommen und zuvor ein paar von der PR.

Wenn ihr eine Idee mit einer interessanten Frage habt, die ihr bei den nächsten Runden "Karrie fragt" sehen wollt, hinterlasst mir gerne ein Kommentar! 

Die Produkte wurden mir zum Teil zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin