Samstag, 2. Mai 2015

YSL La Laque Couture Bleu Majorelle, Nuit Blanche

Bisher hatte ich nur limitierte Farben der YSL La Laque Couture Nagellacke, das Royalblau aus dem Sortiment #18 Bleu Majorelle hat mir von Anfang an so gut gefallen dass ich es unbedingt haben wollte. Es passt super zum MAC Fluidline in Royal Wink, den habe ich dazu getragen. Aktuell entdeckte ich ähnliche Blautöne zum Beispiel bei Kiko oder Butler Please von Essie. Das wären günstigere Alternativen!
Die Textur von den YSL Lacken ist allgemein sehr gut, nicht zu cremig, sondern eher geschmeidig-gelig. Auch das Finish hat etwas von einem Gel-Look, es glänzt sehr schön und hat eine hohe Brillanz. Mit dem breiten leicht abgerundeten Pinsel ist es einfach den Lack schön gleichmäßig aufzutragen, auch in der Nähe des Nagelbetts. Mit Absplittern oder der Haltbarkeit allgemein hatte ich bei YSL noch nie Probleme, die halten bei mir besser als Chanel. Es gibt noch andere Farben aus dem Sortiment die ich gern hätte wie Violine Surrealiste.
Zum Aufpeppen trug ich darüber den #58 Nuit Blanche Top Coat aus der Frühlingskollektion auf. Er besteht aus feinen türkisen Schimmerpartikeln, und vielen weißen Glitterpartikeln die bunt reflektieren, wirkt fast wie Flakies. Gerade über dem Blau erinnerte der Effekt an glänzende Fischschuppen. Nuit Blanche ist limitiert.
1 Coat Sally Hansen Miracle Cure, 2 Coats YSL Bleu Majorelle, 1 Coat YSL Nuit Blanche, 1 Coat Leighton Denny Crystal Finish
c_BleuMajorelleNuitBlancheLaLaqueCoutureYSL12c_BleuMajorelleNuitBlancheLaLaqueCoutureYSL10
c_BleuMajorelleNuitBlancheLaLaqueCoutureYSL13
1 Coat Sally Hansen Miracle Cure, 2 Coats YSL Bleu Majorelle, 1 Coat Leighton Denny Crystal Finish
c_BleuMajorelleLaLaqueCoutureYSL12c_BleuMajorelleLaLaqueCoutureYSL10
c_BleuMajorelleLaLaqueCoutureYSL13
c_BleuMajorelleLaLaqueCoutureYSL15
c_NuitBlancheLaLaqueCoutureYSLc_NuitBlancheLaLaqueCoutureYSL1
c_BleuMajorelle18LaLaqueCoutureYSLc_BleuMajorelle18LaLaqueCoutureYSL1
c_BleuMajorelle18LaLaqueCoutureYSL4c_BleuMajorelle18LaLaqueCoutureYSL5
c_BleuMajorelle18LaLaqueCoutureYSL2c_BleuMajorelle18LaLaqueCoutureYSL3
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ Versand gratis).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ gratis Versand, nach Österreich 6€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
-UK: Feelunique (kostenloser Versand)
  Der Post enthält Affiliate Links.

Impassioned

Den Impassioned Lippenstift von MAC, habe ich schon sehr lange nicht mehr getragen und wusste gar nicht mehr wie toll er ist. Dieses Korall erinnert mich immer an den Sommer. Dazu trug ich Lidschatten in Nude und Türkis sowie einen passenden korallfarbenen Blush. Auf dem Unterlid seht ihr Aquadisiac, einer meiner absoluten Lieblingslidschatten.
c_Impassioned2c_Impassioned4
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Bouffant aufgetragen (239 Brush) und in der Lidfalte Brun (217 Brush). Aufs Unterlid kam Aquadisiac (263 Brush) und unter die Brauen Dazzlelight (221 Brush).
c_Impassioned5
c_Impassioned6c_Impassioned7
c_Impassioned9
Impassioned
Eyes MAC Mineralize Lash / YSL Eyebrow Pencil #4 / MAC Brow Set Clear / MAC 24-Hour Extend Eye Base / YSL Dessin Du Regard Waterproof Luminous Blue / MAC Eyeshadow Bouffant, Aquadisiac, Brun, Dazzlelight
Face Laura Mercier Foundation Primer / MAC Mineralize Foundation NC15 / MAC Mineralize Concealer NC15 / Givenchy Le Prisme Visage Rose Cashmere / MAC Blush Fleur Power
Lips MAC Prep+Prime / MAC Lipstick Impassioned
Nails Leighton Denny Morning Dew
Blog Widget by LinkWithin