Montag, 4. Mai 2015

Morange

Der Morange Lippenstift aus dem Sortiment ist bei der aktuellen MAC Sommerkollektion dabei, er hat nur eine andere Verpackung. Das inspirierte mich dazu meinen Morange mal wieder zu verwenden, ich besitze diese Farbe schon relativ lange, ich würde behaupten Morange ist DAS Orange von MAC. Wenn ich an MAC + orangen Lippenstift denke, dann fällt mir jedenfalls sofort Morange ein. Dazu trug ich den Blush Hipness den ihr ebenfalls bei der Wash&Dry Kollektion findet. Für die Augen habe ich mir diesmal eine etwas andere Form überlegt, mit einer betonten Lidfalte.
c_Morangec_Morange2
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Bouffant aufgetragen (239 Brush), in der inneren Lidfalte Bitter und außen Brun (219 Brush). Unter die Brauen kam Dazzlelight (221 Brush). Auf dem Unterlid wurde Technakohl Liner Sourpuss aufgetragen.
c_Morange3
c_Morange5c_Morange7
c_Morange19
c_Morange20
c_Morange21
 Outfit: Kleid Mango / Blazer Mango / Schuhe Michael Kors (hier erhältlich) / Handtasche Michael Kors (hier erhältlich) / Kette H&M / Ohrstecker Sonya Renee / Uhr Michael Kors / Sonnenbrille D&G
c_Morange11c_Morange15
c_Morange13c_Morange14
c_Morange18c_Morange16
c_Morange8
Eyes MAC False Lashes Waterproof / YSL Eyebrow Pencil #4 / MAC Brow Set Clear / MAC 24-Hour Extend Eye Base / MAC Teachnakohl Liner Sourpuss  / MAC Eyeshadow Bitter, Brun,  Bouffant, Dazzlelight
Face Laura Mercier Foundation Primer / MAC Mineralize Moisture NC15 / Shiseido Sheer Eye Zone Corrector 102  / Givenchy Le Prisme Visage Rose Cashmere / MAC Blush Hipness
Lips MAC Prep+Prime  / MAC Lipstick Morange
Nails Essie Happy Wife Happy Life
Der Post enthält Affiliate Links.

MAC Nail Lacquer Washeteria

Es frustriert mich den MAC Nail Lacquer Washeteria auf Fotos nicht farbecht festhalten zu können. Ich habe alles versucht, Blitz, Tageslicht, Handycam, Spiegelreflex, dunkel, hell, verschiedene Winkel, mehr Kontrast... Aber es wurde einfach nichts, das ist eine dieser Farben die man in Echt sehen muss. Washeteria ist ein Blaugrün bzw. ein mittleres grünliches Türkis mit einem cremigen Finish. Gerade der Grünanteil ist schwer einzufangen, auf Fotos wirkt die Farbe leider viel zu Hellblau, eher wie der Fluidline Blue Peep. Chanel Mediterranee ist ein wenig bläulicher und Essie Garden Variety heller und weniger grünlich.
Die Deckkraft war sehr gut, zwei Schichten decken. Die Textur ist cremig und nicht zu dickflüssig, ich hatte überhaupt keine Probleme damit. Der Farbton ist genial, auch wenn ich ihn euch leider nicht gut zeigen kann, solltet ihr in einem Store vorbeikommen seht euch Washeteria an! Die Farbe wirkt aufgetragen eigentlich so wie in der Glasflasche und verändert sich nicht, nur fotografieren kann man sie leider nicht.
Dieser Farbton ist limitiert und gerade bei der Wash&Dry Kollektion erhältlich.
1 Coat Sally Hansen Miracle Cure, 2 Coats MAC Washeteria, 1 Coat Leighton Denn Crystal Finish
c_WasheteriaNailLaquerMAC4c_WasheteriaNailLaquerMAC
c_WasheteriaNailLaquerMAC3
c_WasheteriaNailLaquerMAC5
c_WasheteriaNailLaquerMAC7
c_WasheteriaNailLaquerMAC9
c_WasheteriaNailLacquerMAC
c_WasheteriaNailLacquerMAC1
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Der Post enthält Affiliate Links.

Karrie fragt: Welche Sommerkollektion begeistert euch dieses Jahr am meisten?

Der Sommer gehört zu meinen liebsten Jahreszeiten wenn es um Make-Up Kollektionen geht. Ich liebe nämlich diese typischen Sommerfarben wie Koralle oder Türkis, die jeden Sommer bei Limited Editions wiederkehren.
Hier findet eine Übersicht zu den aktuellen Kollektionen.

Welche Sommerkollektion begeistert euch dieses Jahr am meisten?
Meine Antwort:  
Dieses Jahr gibt es nicht DIE eine Sommerkollektion die mich komplett umhaut. Es sind nur hier und da vereinzelte Produkte dabei die mich begeistern konnten, wie zum Beispiel Nagellacke aus den Sommer LE's von Chanel, Guerlain, Givenchy, MAC und Dior. Einiges davon habe ich schon, der ein oder andere Kauf ist noch geplant, weil ein paar Sommerkollektionen erst Mitte Mai herauskommen. Insgesamt ist es dieses Jahr etwas weniger als sonst, was mich überzeugen konnte. Viele High-End Marken wiederholen sich jedes Jahr mit relativ ähnlichen Produkten wie Bronzern & Co. Für mich sticht keine Marke deutlich heraus wo ich sagen würde: "Wow".
Bei den Nagellackmarken hat Essie gewonnen, Beach Side Babe und die Neon Collection sehen super aus.
Auf dem Foto seht ihr übrigens zwei Produkte aus der Guerlain Sommerkollektion, den Blue Ocean Nagellack und die neue Terracotta Sun Compact Foundation.

Wenn ihr eine Idee mit einer interessanten Frage habt, die ihr bei den nächsten Runden "Karrie fragt" sehen wollt, hinterlasst mir gerne ein Kommentar!
Die Produkte wurden mir zur Vefügung gestellt. 
Blog Widget by LinkWithin