Dienstag, 2. Juni 2015

Fashion Haul Mai

Ich zeige euch wieder alle modischen Neuzugänge aus den letzten Wochen auf einen Streich. Nach zwei Jahren Suche, konnte ich endlich einen gelben Blazer finden der mir gefällt und er war auch nicht so mega teuer, man trägt sowas ja nicht jeden Tag. Bei TK Maxx war ich auch wieder, sie hatten aber nichts für mich, war ziemlich mau diesmal. Ich hoffe immer auf eine schöne Handtasche, aber die Taschen sind großteils ziemlich minderwertig.
Ich schreibe euch die Artikelnummern dazu, es sollte aktuell alles erhältlich sein, auch online.

Bei H&M fand ich spontan einige ganz gute Basics für den Sommer, wie eine weite High-Waist Shorts. Außerdem ein schönes weißes Crop Top mit Spitze und den passenden Rock mit Muster zu meinem Top das ich mir neulich gekauft hatte. Bestellt hatte ich auch einige Maxikleider, auf Instagram findet ihr ein Foto von dem das mir am besten gepasst hat. Habe mich doch dagegen entschieden, da ich eigentlich keine Gelegenheit habe es zu tragen, es zu lang war und meinem Freund hat's nicht gefallen (seine Aussage war dass es irgendwie billig aussieht). Naja Geld gespart.
H&M übertreibt es ja immer mit den Etiketten in den Höschen, die muss man immer raustrennen, ich habe gleich ins neue Höschen reingeschnitten und musste es erstmal nähen *arrrrghhh*. Weil die immer ganze Bibeln da reinnähen müssen...

-Shorts High Waist (Art. Nr. 38-2245, 9,99€)
-Jacquard-Rock (Art. Nr. 43-7461, 19,99€)
-Kurzes Top Mit Spitze (Art. Nr. 38-1293, 14,99€)
-Slip aus Satin und Spitze (Art. Nr. 40-1857, 6,99€)

Im Zara Store habe diesmal einige wunderschöne Schuhe entdeckt und mich recht lange damit aufgehalten! Einige waren leider nicht mehr in meiner Größe da oder ich dachte mir lieber auf das Sale zu warten. Da habe ich schon öfter welche für 10-20 Euro ergattert, mal schauen ob sie im Online-Shop später noch da sind. Außerdem ist kein Platz mehr im Schrank, die pinken habe ich noch irgendwie reingestopft. Meine Suche nach einem gelben Kleidungsstück hat jetzt auch ein Ende, schönes Gelb, richtiger Schnitt, guter Preis, da konnte ich endlich zuschlagen. Außerdem habe ich mich in eine Handtasche verliebt, aber sie ist mir leider zu klein, ich heule die ganze Zeit deswegen rum, aber es nützt nichts, ich bringe da meinen Kram nicht unter.

-TRF Sandalen Fuchsia (Art. Nr. 7400/001, 39,99€)
-Blazer Gelb (Art. Nr. 2108/393, 49,99€)

Clinique Pop Lip Color + Primer Grape Pop Review

Die neuen Clinique Pop Lip Color + Primer Lippenstifte, vereinen Farbe und Primer in einem Produkt. Sie sind erhältlich in 16 ganz tollen sommerlichen Farben von Rot, Pink, Nude bis Beere. Nach den Chubby Sticks, ein weiteres Lippenprodukt von Clinique mit viel Suchtfaktor-Potential. Auch die moderne und schlichte Verpackung gefällt mir hier sehr gut.
3,9 Gramm Inhalt kosten ca. 23€ (bei Parfumdreams ca. 18€) / Made in Belgium / Erhältlich in 16 Farben.

Beschreibung: "Entdecken Sie jetzt die neuen Clinique Pops: Lippenstift und Primer in einem. Farbe. Pflege. Definition. Halt. In 16 verschiedenen Farben. Cool oder Sophisticated? Street Style oder Sleek Look? Minimalistisch oder Super Serious? Egal, weil es immer den Passenden gibt. Clinique Pop Lip Colour + Primer überzeugt mit intensiver Pflege durch Shea und Murumuru Butter und einem Polymer-Mix, der viel Feuchtigkeit liefert. Die Primer Wirkstoffe definieren, glätten, pflegen und nähren. Vibrierende, satte Farben sorgen für intensiven, langanhaltenden Farbspaß. Die samtige Textur sorgt für ein angenehm zartes Tragegefühl. "
 
Verpackung/Optik: Die eckige Lippenstifthülse ist halb Silber mit einem dezenten Clinique Schriftzug, die bunte untere Hälfte zeigt die jeweilige Farbe an. Bei meinem Grape Pop ist die Verpackung also Silber und Lila. Das finde ich sehr praktisch, da man die Farben so besser unterscheiden kann wenn man mehrere davon besitzt, sieht außerdem hübsch aus.

Anwendung/Textur: Es ist wirklich ein traumhaftes Gefühl wenn dieser geschmeidige und leicht gelige Lippenstift über die Lippen gleitet, das fühlt sich so gut an! Die Textur ist weder dick-cremig noch klebrig, sie ist sehr leicht und feuchtigkeitsspendend. Ich übertreibe wirklich nicht, die Konsistenz ist beim Auftrag so angenehm, ich würde am liebsten stundenlang die Lippen damit schminken. Jemand der ihn schon benutzt hat, weiß sicher was ich meine. Dementsprechend ist auch das Tragegefühl super und nicht austrocknend. Die Farbe glänzt fast gelig auf den Lippen und betont trockene Stellen nicht. Die Lippen wirken damit relativ glatt und gleichmäßig.
Nach einem Essen muss man die Farbe nachschminken. Ansonsten hält der Clinique Pop mit einigen Stunden durchschnittlich gut, weder besonders kurz noch lange. Es gibt Lippenstifte die länger auf der Haut haften, ein Longwear Produkt ist es nicht.
Besonders für trockene Haut finde ich die Konsistenz super. Die Deckkraft ist durchaus gut und die Farbe strahlt.
Dieser Lippenstift ist völlig geruchs- und geschmacksneutral. Was ich sehr angenehm finde!

Meine Meinung: Ein rundum gelungenes Produkt, Verpackung, Farben und Textur gefallen mir super. Kann jedem nur dazu die raten die Clinique Pop genauer anzusehen, vor allem wenn man etwas mit einer feuchtigkeitsspendenden und geschmeidigen Textur sucht. Ich muss mich wirklich zusammenreißen nicht gleich eine weitere Farbe zu kaufen.
 
Grape Pop ist ein mittlerer Mauve-Lilaton, die wahrscheinlich außergewöhnlichste Farbe aus dem Sortiment. Ich finde sie wunderschön, Lila findet man nur selten. Grape Pop ist die perfekte Mischung aus speziell, aber noch tragbar. Mir fallen nicht viele Dupes dazu ein, MAC Up The Amp ist ähnlich, aber nicht völlig ident. Hier findet ihr einen Look mit Grape Pop.
 
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ Versand gratis).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ gratis Versand, nach Österreich ab 50€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin