Mittwoch, 15. Juli 2015

MAC Oval 6 Brush (Neue Version 2015)

Seit Anfang 2014 waren von MAC die neuartigen Masterclass Brushes erhältlich. Leider gab es Probleme damit, vor allem mit dem großen Oval 6 Brush, ich glaube die Lidschattenpinsel waren stabiler. Mein Pinsel brach nach ca. einem Jahr auseinander, ich verwendete den Pinsel lediglich 1-3 Mal in der Woche, da ich unterschiedliche Pinsel besitze. Bei anderen ging er teilweise noch schneller kaputt. Das Material schien nicht flexibel genug gewesen zu sein und brach daher auseinander. Bei MAC war das Problem schon bekannt und ich konnte mir kürzlich einen neuen Pinsel holen. Ich durfte den kaputten Pinsel abgeben und mir einen neuen mitnehmen. Der Pinsel wurde nun überarbeitet und wird in der neuen Version verkauft. Leider ist mir auch hier ein anderer Mangel aufgefallen, dazu gleich mehr. An sich mag ich den Oval 6 Brush extrem gerne, er eignet sich wunderbar zum streifenfreien Auftrag von Foundation und ist auch mein Lieblingspinsel dafür. Hier findet ihr meine Review.
Oval 6 Brush (alte Version 2014)
c_Oval6BrushMACBroken4c_Oval6BrushMACBroken3
c_Oval6BrushMACBroken1
Der neue Pinsel 2015 sieht optisch genauso aus wie das ursprüngliche Modell. Mir kommt der Griff allerdings flexibler vor und er scheint auch aus einem anderen Material gefertigt zu sein. Wir vermuten der neue Pinsel ist aus Metall (Alu?) und der alte war aus Kunststoff. Leider sind keine genauen Infos darüber zu finden. Er sollte also nicht nochmal brechen. Als ich den Pinsel reinigte, ist mir eine kleine silberne Stelle aufgefallen, ich dachte es wäre Lidschatten und versuchte es wegzuwischen. Die silberne Stelle wurde aber immer größer und schließlich merkte ich dass die schwarze Beschichtung abgeht. Dabei hatte ich den Pinsel kaum angefasst! Man kann ihn zwar trotzdem benutzen, aber es ist natürlich ein optischer Mangel der mit der Zeit sicher schlimmer wird. Ob es bald einen Oval 6 Version 3.0 geben wird? Eventuell habe ich ein schlechtes Exemplar erwischt, ich werde demnächst mal im Store fragen. Auch wenn es die Anwendung an sich nicht beeinträchtigt, bei einem Produkt in dieser Preisklasse sollte man mehr erwarten, immerhin kostet der Pinsel mehr als 3€. Ich hatte sonst nie Probleme mit MAC Pinsel, den 239 habe ich bestimmt schon hunderte Male gewaschen. 
Nachdem der Pinsel eine Weile nicht erhältlich war, ist er nun wieder für 47€ AT und 57€ DE im Online-Shop bestellbar und auch in den Stores vorrätig. Entweder die Preise im Online-Shop sind falsch oder es gibt einen großen Preisunterschied.
Oval 6 Brush 2.0 (neue Version 2015)
c_Oval6Brush2015MACc_Oval6Brush2015MAC1
c_Oval6Brush2015MAC2
Hier seht ihr die silberne Stelle:
c_Oval6Brush2015MAC3
Hattet ihr auch Probleme mit den Masterclass Brushes, vielleicht sogar in der ganz neuen Version? Alternativen dazu gibt es zum Beispiel von der Marke Artis, bei Net-A-Porter erhältlich.

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
Der Post enthält Affiliate Links.

Aufgebraucht Mai-Juni 2015

Ich war in den letzten Monaten wieder fleißig dabei und konnte einiges aufbrauchen. Die Redken Produkte aus der Extreme Length Serie gehen gerade nach und nach leer, bald wird auch der Primer alle sein. Meine Review dazu kommt bald! Nachschub von den Produkten ist schon vorhanden, ich kann sie also weiterhin benutzen. Ansonsten habe ich bisher nichts nachgekauft außer das MAC Brow Set, Pflegeprodukte habe ich noch genug hier und die Mineralize Foundation werde ich erstmal auch nicht ersetzen, da ich auf die neue MAC Waterweight Foundation warte. In der Zwischenzeit habe ich noch genug andere geöffnete Foundations.
AufgebrauchtMauJuni2015
  • The Body Shop Honeymania Peeling, Body Butter, Duschgel (hier erhältlich) War okay, aber der Duft hat mich nicht umgehauen, habe andere Serien nachgekauft.
  • Dior Cleansing Oil (Review, hier erhältlich) Ich finde andere Reinigungsöle wie Origins, MAC, Dermalogica usw. besser, würde es daher nicht nachkaufen. Der Geruch hat mir auch nicht so gefallen.
  • Shiseido IBUKI Purifying Cleanser (Review, hier erhältlich) Habe ich immer zum Abschminken mit dem Clarisonic verwendet, allerdings ist mir der IBUKI Gentle Cleanser ohne Peeling Partikel lieber. 
  • Paul Mitchell Stay Strong Haarspray (hier erhältlich) War als Mini-Probe bei dem Hot Of The Press Spray dabei, ist ganz okay und verklebt die Haare nicht, hat mich aber nicht begeistert.
  • GHD Final Shine Spray (Review, hier erhältlich) Dieser Haarspray sorgt wirklich nur für Glanz, ich mag lieber Haarsprays die auch Halt geben, Glanz brauche ich nicht wirklich.
  • Redken Extreme Length Sealer (hier erhältlich) Neues Exemplar ist schon vorhanden, Review dazu kommt bald. Verwende ich ca. 2 Mal die Woche als Pflege für die Spitzen.
  • Redken Extreme Shampoo (Review, hier erhältlich)
  • Orchidee Imperiale Eye and Lip Cream (Review, hier erhältlich) Genau genommen hat diese Creme mein Freund geleert, es ist seine liebste Augencreme. Sie hilft wirklich gegen Falten. Ich habe sie nicht so gut vertragen und daher an ihn weitergegeben, da er sie sowieso gern mag hat er sich darüber gefreut. Er ist jetzt ein bisschen traurig dass sie leer ist. Was ich ein bisschen enttäuschend finde, die goldene Beschichtung geht vom Deckel ab, das sieht mit der Zeit ziemlich unschön aus, sollte bei diesem Preis nicht passieren.
  • Dermalogica Power Bright C-12 Bure Bright Serum, Pure Night (Review, hier erhältlich)
  • Leighton Denny Slick Tips Cuticle Oil To Go (hier erhältlich) Dieses Nagelöl ist super praktisch wegen der Stiftform, ich habe jetzt ein ähnliches von OPI als Ersatz dafür. Der Geruch nach Zitrone war super.
  • MAC Mineralize Moisture Foundation (Review, hier erhältlich) Hat mir ganz gut gefallen, es gibt aber sicher noch bessere Foundations, ich warte erstmal auf die neue Waterweight Serum Foundation die im Herbst rauskommt.
  • CND Air Dry Top Coat Werde ich mir sicher nachkaufen wenn ich wieder in den USA bestelle, ein toller Überlack. Die Textur ist schön flüssig und er trocknet wahnsinnig schnell. Ich glaube der Überlack ist noch sehr unbekannt.
  • Sally Hansen Miracle Cure (hier erhältlich) Der Unterlack war auch sehr gut, er härtet den Nagel, kann ich empfehlen, ist bei uns auch leicht zu bekommen.
  • Essie Good To Go (hier erhältlich) Benutze ich immer wieder gerne. 
  • Orly Nail Lacquer Thinner (hier erhältlich) Der Nagellackverdünner von Orly ist sehr praktisch um eingedickte Nagellack oder Top Coats zu verdünnen, damit sind sie wieder wie neu. Habe ich bereits nachgekauft, verwende ich gerne.
  • Bioderma Sensibio Rich (Review) Eine tolle Nachtcreme die nicht teuer ist.
  • Mineralize All-Over Lotion (Review, hier erhältlich) Für den Körper ist sie mir zu teuer da nicht viel drin ist und fürs Gesicht nutze ich lieber andere Cremes.
  • Look By Bipa Nagellackentferner
  • YSL Eyebrow Pencil #4 (Review, hier erhältlich) Die Farbe hat perfekt gepasst und auch sonst fand ich den Brauenstift toll. Jetzt habe ich den neuen MAC Eye Brows Stylized. Wenn ich bei MAC keinen passenden gefunden hätte, würde ich den YSL auch nachkaufen.
  • MAC Brow Set Clear (Review, hier erhältlich) Wird immer wieder nachgekauft.
AufgebrauchtMauJuni20151
Nachgekauft habe ich bereits das MAC Brow Set, natürlich Nagellackentferner und den Orly Nail Polish Thinner. Von Redken Extreme Length habe ich Nachschub von der PR bekommen. Demnächst nachkaufen werde ich noch den CND Überlack.
Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin