Dienstag, 4. August 2015

Sally Hansen Miracle Gel Tidal Wave

Von Sally Hansen gibt es jetzt auch ein Gel-Nagellack System mit den Namen Miracle Gel, das ohne UV-Lampe auskommt. Also so ähnlich wie CND Vinylux. Die Anwendung ist ganz einfach, auf dem nackten Nagel werden zwei Schichten Farblack aufgetragen (ohne Unterlack!) und darüber der spezielle Miracle Gel Top Coat. Man braucht dazu also den passenden Top Coat.
Als erstes probierte ich meinen Favorit in diesem tollen Knallblau / Royalblau Tidal Wave aus. Dieses Blau ist einfach der Hammer.
Ich trug zwei Schichten des Farblacks auf, eine dünne und eine etwas dickere Schicht. Das klappte sehr gut, der Nagellack hatte eine angenehme Konsistenz und ließ sich leicht verteilen. Danach folgte eine Schicht Überlack. Im Gegensatz zum Farblack, hatte ich mit dem Überlack kleine Probleme. Die Textur ist recht dickflüssig, es ist schwer die richtige Menge zu erwischen. Bei zu viel Lack entstehen Bläschen oder er verläuft auf die Nagelhaut, bei zu wenig sieht man die Pinselstriche sehr und der Farblack färbt ab. Allgemein werden durch den Top Coat einzelne Pinselabdrücke auf der Oberfläche sichtbar. Ansonsten ging die Maniküre sehr schnell, in 10 Minuten war ich mit allen Schichten fertig und das Ganze trocknete schnell.
Angeblich soll Miracle Gel bis zu 14 Tage halten. Bereits am nächsten Tag hatte ich schon sichtbare Tipwear und auf einem Nagel eine größere Macke, vermutlich vom Putzen. Nach fünf Tagen habe ich dann ablackiert, die Oberfläche wurde immer ungleichmäßiger und bekam Katzer. Abgesplittert ist der Lack aber nicht. Ganz ehrlich, ein guter "normaler" Lack hält auch fast eine Woche, diese ganzen Gel-Lacke bringen meiner Erfahrung nach nicht viel.
Unangenehm fand ich den Geruch, roch künstlicher und irgendwie nach Plastik, ein bisschen anders als herkömmlicher Lack.
Mir gefällt die Farbe gut, deswegen hatte ich trotzdem Freude damit. Da ich alle paar Tage umlackiere ist mir die Haltbarkeit von Wochen egal. Wer eine extrem lange Tragezeit erwartet, wird wahrscheinlich enttäuscht sein, wobei es natürlich immer individuell vom Nagel abhängt wie lange ein Lack hält.

Wie sind eure Erfahrungen mit Miracle Gel? Hält es bei euch besser?
Weitere Berichte findet ihr bei Lackfein, Shades-Of-Fashion, tintedivory und billchensbeautybox.
2 Coats Sally Hansen Tidal Wave, 1 Coat Sally Hansen Miracle Gel Top Coat
c_TidalWaveMiracleGelSallyHansen2c_TidalWaveMiracleGelSallyHansen1
c_TidalWaveMiracleGelSallyHansen3c_TidalWaveMiracleGelSallyHansen4
c_TidalWaveMiracleGelSallyHansen5
Nach 5 Tagen:
c_TidalWaveSallyHansenTag5
c_TidalWave360MiracleGelSallyHansen
c_MiracleGelTopCoatSallyHansen
Bezugsquellen
-Parfümerien/Drogerien
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
Der Post enthält Affiliate Links.

MAC Prep+Prime Fix+ Lavender, Yuzu Review

Im permanenten Sortiment von MAC, ist das normale Prep+Prime Fix+ nahezu ohne Duft immer verfügbar. Jetzt gibt es fünf neue und limitierte Fix+ Sprays in unterschiedlichen Duftrichtungen. Die Verpackung passt optisch jeweils zum Duft, so ist die Sorte Rose zum Beispiel rosa eingefärbt usw..
Fix+ ist ein Spray für das Gesicht, den man vor oder nach dem Make-Up sowie zwischendurch zur Erfrischung verwenden kann, also immer. Ich besaß vom normalen Fix+ bisher nur eine kleine Travel Size Größe, da ich noch zwei Flaschen vom vergleichbaren Charged Water hier hatte. Die neuen Sorten kamen mir also ganz gelegen, um mir mal ein großes Fix+ zu holen.
Die Duftsorten riechen alle eher dezent und angenehm und nicht aufdringlich. Mir hätten alle fünf gefallen. Meine Wahl fiel als Lavendel-Fan schließlich auf Lavender, meinen zweiten Favoriten Yuzu, bekam ich später noch von der PR zugeschickt, das ist jetzt für den Sommer toll. Die Inhaltsstoffe unterscheiden sich je nach Sorte minimal.
Von MAC wird es als "erfrischendes / fixierendes Spray" beschrieben. Ich persönlich verwende Produkte dieser Art gerne wenn mein Make-Up zu pudrig geworden ist oder meine Haut trocken aussieht. Damit wirkt man gleich wieder viel frischer. Keine Angst, die Schminke läuft durch das Spray nicht vom Gesicht :). Man kann es aber auch vor der Foundation benutzen, damit sie sich leichter verteilen lässt, das ist vor allem bei Problem-Foundations super die sich absetzen oder trockene Stellen betonen. Oder auch zum feuchten Auftrag von Glitter und Lidschatten. Es ist also ein recht universelles Produkt mit dem man viel anstellen kann, sei es nur die Verwendung als Erfrischung. Stattdessen kann man natürlich auch günstige Thermalwasser-Sprays verwenden die es in der Drogerie gibt, ich habe ehrlich gesagt nicht viel Unterschied bemerkt. Fix+ ist vielleicht ein bisschen pflegender, da es nicht "nur" Wasser ist, sondern auch pflegende Inhaltsstoffe enthält, daher fühlt sich die Haut danach schön weich und glatt an.
Wofür verwendet ihr das Fix+ gerne?

100ml Inhalt kosten 18€ AT, 20,50€ DE / Made in USA / Haltbarkeit 24 Monate. In Deutschland nur online bei maccosmetics.de erhältlich, in Österreich auch in den Stores.

Beschreibung: "Das leichte, mineralreiche Prep + Prime Fix+ erfrischt die Haut und fixiert das Make-up. Hilft einen ebenmäßigen Teint, für eine sanfte Make-up Anwendung, zu kreieren.
Das Spray erweitert alle Vorzüge des klassischen Prep + Prime Fix+ um einen stimmungshebenden Duft. Vitamine und Mineralien versorgen die Haut augenblicklich mit Feuchtigkeit, während grüner Tee, Kamille und Gurke beruhigen. Zusätzlich sorgt die leichte Formulierung für einen frischen und gesunden Teint."
c_Prep PrimeFix MAC
c_Fix Lavender1
c_Fix Lavender6c_Fix Lavender4
Lavender riecht natürlich kräuterig nach Lavendel, ich finde den Duft nicht intensiv oder stechend und recht neutral. Wäre durchaus für Frauen und Männer geeignet, riecht nicht so lieblich wie zb. Rose, daher ist es ein Unisex-Duft. Aber der Geruch verfliegt direkt nach dem Aufsprühen sowieso und ist eigentlich nur während dem Aufsprühen wahrzunehmen.
c_Fix Lavender3
Yuzu ist eine Zitrusfrucht, der Geruch ist erfrischend und zitrisch. Auch Yuzu riecht dezent und überhaupt nicht nach Putzmittel mit Duftrichtung Zitrone, das ist bei solchen Produkten immer die Gefahr.
c_Fix YuzuMAC
c_Fix LavenderMAC9c_Fix YuzuMAC1
Inhaltsstoffe Lavender:
c_Fix Lavender5
Inhaltsstoffe Yuzu:
c_Fix YuzuMAC4
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).

Yuzu wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin