Donnerstag, 17. September 2015

MAC Dazzleglass Boys Go Crazy

Das MAC Dazzleglass Boys Go Crazy war dieses Jahr wieder bei Le Disko dabei und ich kaufte es mir erst nachträglich einige Wochen nach dem Release der Kollektion. Die Farbe ist limitiert und war bei einigen älteren Kollektionen bereits dabei. Ich hatte gleich ein Auge darauf geworfen und es ging mir doch nicht mehr aus dem Kopf. Es ist erst das zweite MAC Lipglass welches ich dieses Jahr gekauft habe (außer Vamplify), ich versuche mich im Bereich Gloss immer ein bisschen zurückzuhalten. Die Farbe von Boys Go Crazy war schließlich besonders genug um eine Kauf zu rechtfertigen, bin sonst eher der Lippenstift-Typ.
Boys Go Crazy hat einen transparenten violetten Grundton mit tollen Glitzerpartikeln in Blau und Lila. Leider bekommt man die Dazzleglass auf Fotos nicht annähernd eingefangen, aber zumindest kann man den Schimmer relativ gut erkennen. Ich finde die Farbe echt cool und auch den relativ auffälligen Glitzer!
Wie alle Dazzles klebt auch dieses stark... ich persönlich mag die Textur aber total gerne, da mich eine klebrige Textur nicht stört.
Der Name ist sehr witzig, die Dazzleglass machen Männer wirklich verrückt, die mögen dieses klebrige Gloss nämlich überhaupt nicht beim Knutschen.
Obwohl die LE schon länger zurückliegt, ist das Gloss fast noch überall erhältlich. Ich finde sie mittlerweile leider recht teuer, weswegen ich selten welche kaufe, aber dieses musste sein. Wenn es ein Repromote von Comet Blue gibt bin ich auch dabei.
1,92 Gramm Inhalt kosten 22,50€.
c_BoysGoCrazyDazzleglassMAC7JPGc_BoysGoCrazyDazzleglassMAC6
c_BoysGoCrazyDazzleglassMAC8c_BoysGoCrazyDazzleglassMAC9
c_BoysGoCrazyDazzleglassMAC1c_BoysGoCrazyDazzleglassMAC3
c_BoysGoCrazyDazzleglassMAC
Inhaltsstoffe/Incis:
c_BoysGoCrazyDazzleglassMAC2
c_BoysGoCrazy6
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
Der Post enthält Affiliate Links.

Lieblinge Juli-August 2015

Ich bin schon wieder spät dran mit meinen Lieblingen der letzten 2 Monate. Die ersten beiden Septemberwochen vergingen irgendwie total schnell und es gab vorher viel über neue Kollektionen zu berichten. Gut dass ich die Favoriten nur mehr alle 2 Monate vorstelle, sonst würde ich es nie rechtzeitig schaffen. Es gab einige neue Produkte in letzter Zeit die ich supergern möchte, wie die MAC Dazzleshadows und Electric Cool Eyeshadows, auch die neue Smashbox Palette ist toll. Lippenstifte gehen sowieso immer... da waren wieder viel zu viele tolle dabei und ich habe in dieser Kategorie eindeutig zugeschlagen.
LieblingeJuliAugust20152
  • MAC Lipstick Matte Royal (Review), D For for Danger (Review), Flamingo (Review) (hier erhältlich) In den letzten Wochen gab es bei MAC einige tolle Neuzugänge im Bereich Lippenstift und mir gefallen so viele! Beeindruckend fand ich D for Danger und Matte Royal, diese Farben mochte ich am liebsten. Flamingo besaß ich schon länger und habe ihn im Sommer wieder ganz gerne benutzt.
  • MAC Lip Pencil Chick Trick (Review, hier erhältlich) Verwendete ich gern in Kombi mit Flamingo. 
  • Gerard Cosmetics Lipstick Rodeo Drive (Review, hier erhältlich) ich bin begeistert von diesem tollen Gerard Lippenstift, der Rosenholzton passt zu allen Looks und die Textur ist sehr angenehm. Ích trug diese Farbe 4-5 Mal hintereinander, was wirklich selten vorkommt.
  • MAC Dazzleshadow Boom Boom Room (Review, hier erhältlich) Wer Glitzerlidschatten mag wird die Dazzleshadows lieben, ich habe alle Farben gekauft und bin wirklich angetan. Falls nochmal neue Farben herauskommen, schlage ich wieder zu! Must Have! Mir haben alle Farben gefallen, ich habe hier mal den tollen Boom Boom Room rausgesucht.
  • MAC Electric Cool Eyeshadow Emerald Power (Review, hier erhältlich) dieses Grün ist der Wahnsinn! 
  • Smashbox Double Exposure Palette (Review, hier erhältlich) Diese Palette enthält tolle Farben für den Herbst und passt auch super zu Lippenstiften in Rot und Lila. Aber auch Nude-Looks kann man damit wunderbar schminken. Die Qualität ist ausgezeichnet! Kann ich euch sehr empfehlen!
  • NARS Blame It On NARS Cheek Palette (Review) Diese Palette lag eine Weile im Badezimmer und ich habe sie ständig benutzt. Durch die Kombination aus Blush, Bronzer und Highlighter passte sie super zum Sommer.
  • Givenchy Brume Bonne Mine (Review, hier erhältlich) Von diesem Puder-Spray war ich positiv überrascht, er macht ein ganz tolles Healthy-Glow Finish und man sieht nicht gepudert aus. Habe es gerne in Kombi mit der Dior Star Foundation benutzt.
  • Marc Jacobs Daisy Dream Forever (Review, hier erhältlich) Mein liebster neuer Duft in den letzten Wochen, auch jetzt im Herbst mag ich ihn noch gerne.
  • Essie Spun in Luxe (Review, hier erhältlich) Irgendwie hatte ich eine Vorliebe für matte Lacke... 
  • Orly Fireball (Review, hier erhältlich)
LieblingeJuliAugust2015
LieblingeJuliAugust20151
Seht euch die Smashbox Double Exposure unbedingt an, die ist echt super! Als nächstes brauche ich noch die Urban Decay Naked Smoky.
 
Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin