Montag, 5. Oktober 2015

Seductive Intent

Letzte Woche war ein Event zur Store Eröffnung des MAC Stores im Auhof Center und gleichzeitig eine Preview zu Macnificent Me. Das war mein Look für diesen Anlass, mit einem älteren Mattene Lipstick in Lila, der gut zur aktuellen Kollektion passte. Auf den Augen trug ich auch schon Macnificent Me Farben, den Paint Pot Frozen Violet und Eyeshadow Cork. Ich nutzte gleich die Gelegenheit und war anschließend noch kurz shoppen, zwei neue Dior Nagellacke und Ohrstecker, bei Zara musste ich wieder online bestellen, diese Filiale hat irgendwie nie was ich will.
c_SeductiveIntent3c_SeductiveIntent1
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde der Paint Pot Frozen Violet aufgetragen (242 Brush), oberhalb der Lidfalte wurde mit etwas Cork verblendet und in die Lidfalte kam Feel The Fever (217 Brush). Auf dem Unterlid wurde Cork aufgetragen (219 Brush) und unter den Brauen Dazzlelight (228 Brush).
c_SeductiveIntent4
c_SeductiveIntent6c_SeductiveIntent7
c_SeductiveIntent9c_SeductiveIntent10
c_SeductiveIntent11
 Outfit: Top Mango / Jeans Zara / Stiefeletten Zara / Ohrringe H&M / Uhr Michael Kors / Handtasche Vigneron (aktuell, hier erhältlich)
c_SeductiveIntentc_SeductiveIntent1
c_SeductiveIntent2c_SeductiveIntent3
c_StruttingFabulous

Eyes MAC Upward Lash / MAC Eye Brows Stylized / MAC Brow Set Clear  / MAC Paints Bare Canvas
 / MAC Paint Pot Frozen Violet / MAC Eye Kohl Violet Underground / MAC Eyeshadow Cork, Dazzlelight / MAC Dazzleshadow Feel The Fever
Face MAC Studio Waterweight Foundation NC15 / MAC Studio Finish Concealer NC15 / MAC Matchmaster Concealer 1 / Dior Forever Compact Ivory / Armani Eclipse Highlighting Powder / MAC Blush Harmony
Lips MAC Prep+Prime Lip / MAC Mattene Lipstick Seductive Intent
Nails MAC Special Potion
 Der Post enthält Affiliate Links.

MAC Patentpolish Lip Pencil It’s Really Me

Bei der MAC Macnificent Me Kollektion sind fünf neue Patentpolish Lip Pencil in natürlichen Farben erhältlich. Einer von diesen Nude-Tönen ist It's Really Me, ein helles bis mittleres relativ neutrales Beige. Durch die Transparenz, bekommt die Farbe auf den Lippen aufgetragen auch einen Hauch Rose, er gefällt mir aufgetragen besser als im Stift. Der Ton ist etwas dunkler als Creme d'Nude und sehr schmeichelhaft, passt zu allem. Auch die Textur der Patentpolish mag ich sehr gern, nur die Farben aus der Macnfificent Me LE sahen alle recht ähnlich aus, sodass man vermutlich nicht alle davon brauchen wird.
Eine Review zur Textur findet ihr hier.
c_ItsReallyMePatentpolishLipPencilMAC2c_ItsReallyMePatentpolishLipPencilMAC1
c_ItsReallyMePatentpolishLipPencilMAC3c_ItsReallyMePatentpolishLipPencilMAC4
c_ItsReallyMePatentpolishLipPencilMACc_ItsReallyMePatentpolishLipPencilMAC1
c_ItsReallyMePatentpolishLipPencilMAC5
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
Der Post enthält Affiliate Links.

Karrie fragt: Verwendet ihr einen Lip-Primer?

Verwendet ihr einen Lip-Primer?KarrieFragtLipPrimer Meine Antwort:
Immer wenn ich Lippenstifte trage ja, bei Lipgloss nur teilweise. Aber ich benutzte MAC Prep+Prime Lip fast täglich wenn ich mich schminke. Das Problem mit einem normalen Lip Balm ist, dass es den Lippenstift nicht haltbarer macht, Primer sind zwar deutlich teurer aber bringen auch viel. Neu gekauft aber noch nicht ausprobiert habe ich mir den Urban Decay Ultimate Ozone.

Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin