Dienstag, 17. November 2015

MAC Matchmaster Concealer Review

Ganz neu ist der Matchmaster Concealer nicht mehr, sie kamen bereits letztes Jahr heraus. Die Foundation war auf Dauer leider nichts für meinen Hautzustand und hat trockene Stellen betont, weswegen ich sie mittlerweile nicht mehr besitze. Aber seit kurzem ist der MAC Matchmaster Concealer in Verwendung, der längere Zeit nach der passenden Foundation released wurde. Er lag schon eine Weile bei mir, ich wollte zuerst aber andere Concealer aufbrauchen.
Anders als sonst werden die Matchmaster Farben nicht in NC und NW unterteilt, sondern sind in neutralen Farben von 1,0; 1,5... bis 9 erhältlich. Den Concealer gibt es in 12 Farben.
3,5 Gramm Inhalt kosten ca. 23€ / Made in Belgium.

Beschreibung: "Ein Farbechter Concealer mit einer mittleren Deckkraft für ein natürlich, seidiges Finish. Enthält die selbe Shade Intelligence Technology wie unsere Matchmaster Reihe und hält bis zu 8 Stunden. Der Concealer hilft Augenringe und Verfärbungen abzudecken und zu korrigieren. Als praktischer Stick erhältlich."
c_MatchmasterConcealerMAC10
c_MatchmasterConcealerMAC1
Verpackung/Optik: Bei dem Matchmaster Concealer handelt es sich um einen Stick in Stiftform zum Herausdrehen, die Hülle ist etwas größer als ein MAC Lippenstift. Ansonsten ist das Design wie für MAC gewohnt sehr schlicht und funktional.

Anwendung/Textur: Dieser Stick hat eine mittelfeste Konsistenz, er ist weder zu weich noch zu hart und gibt bei Hautkontakt gut Farbe ab. Die Textur ist cremig, fein und nicht schmierig, sie hat eine leicht pflegende Eigenschaft, was vor allem im Augenbereich oder für eine großflächige Anwendung gut ist. Die Deckkraft würde ich als mittel einstufen, es reicht um stärkere Augenringe oder Rötungen abzudecken. Für intensivere Flecken, Pickelmale und starke Unreinheiten ist die Deckkraft zu gering. Der Studio Finish Concealer deckt stärker ist dafür aber auch trockener.
Ich benutze den Matchmaster am liebsten im Augenbereich, das klappt sehr gut. Meine Haut ist sehr trocken und dieser Concealer lässt sich gut auftragen ohne ungleichmäßige Stellen unter den Augen zu betonen. Er hält bei mir den ganzen Tag und hat ein natürliches Satin-Finish. Falten werden nicht stark betont, die Farbe sitzt sich auch nicht ab. Am liebsten trage ich das Produkt zuerst direkt mit dem Stick unter den Augen auf und klopfe es dann mit den Fingern ein. Zum Fixieren verwende ich einen Hauch Puder.
Ich würde ihn eher für trockene Haut empfehlen, bei öliger glänzt er zu sehr.
In der Anwendung ist dieser Concealer sehr sparsam, Preis-Leistung finde ich daher gut.
Viele verwenden ihn aufgrund der praktischen Stick-Form für Counturing und Highlighting.
Die Farbe passt sich perfekt dem Hautton an.

Meine Meinung: Ein sehr guter Concealer vor allem für einen trockenen Augenbereich und trockene Haut. Die Textur ist zwar leicht pflegend aber nicht schmierig oder ungleichmäßig. Die Deckkraft reicht für stärkere Augenringe aus. Er ist neben dem Mineralize Concealer, der einzige MAC Concealer der genug deckt und bei mir für die Augenpartie funktioniert. Im Gesicht benutze ich ihn ab und an für Rötungen, aber zum Abdecken von Pickeln ist mir der Studio Finish lieber.
c_MatchmasterConcealerMAC4
c_MatchmasterConcealerMAC7
c_MatchmasterConcealerMAC8c_MatchmasterConcealerMAC6
c_MatchmasterConcealerMAC9c_MatchmasterConcealerMAC2
 Inhaltsstoffe/Incis:
 c_MatchmasterConcealerMAC20
1 ist ein neutrales, helles Beige das perfekt zu meiner Haut passt, trage normalerweise NC15.
c_MatchmasterConcealerMAC5c_MatchmasterConcealerMAC11
Ungeschminkt / Mit Matchmaster Concealer
c_MatchmasterConcealerVorherc_MatchmasterConcealerNachherJPG
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).

Der Post enthält Affiliate Links.

OPI Baroque … But Still Shopping

OPI Baroque … But Still Shopping ist einer der limitierten Lacke aus der Venice Kollektion, die anderen kommen ja ins Sortiment. Die Grundfarbe ist ein schimmerndes metallisches Gold-Platin mit groben goldfarbenen Glitter-Partikeln in verschiedenen Formen. Ich finde die Kombination toll, vor allem weil auch eckige Glitter-Partikel enthalten sind. Das Ergebnis wirkt so, als hätte man noch einen extra Glitzerlack über einem Farblack aufgetragen. Auch mit Qualität und Haltbarkeit bin ich sehr zufrieden, finde Baroque But Still Shopping rundum gelungen und kann ihn nur weiterempfehlen. Deckend wurde die Farbe nach zwei Schichten.
In deutschen Shops wie Flaconi kann ich oft nur die permanenten Farben der Venice Kollektion finden, ich habe Baroque But Still Shopping daher im Ausland bestellt. Ist leider oft so, dass es die coolsten Farben bei uns nicht gibt.
1 Coat Absolute New York Garlic Treatment, OPI Baroque... But Still Shopping, 1 Coat OPI Start To Finish
c_BaroqueButStillShoppingOPI4c_BaroqueButStillShoppingOPI1
c_BaroqueButStillShoppingOPI2
c_BaroqueButStillShoppingOPI6
c_BaroqueButStillShoppingOPI7
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Flaconi (ab 29€ kostenloser Versand). 
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-UK: HQhair (kostenloser Versand).  
-UK: BeautyBay (kostenloser Versand).   
Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin