Montag, 22. Februar 2016

MAC Flamingo Park Powder Blush Review, Swatches

Eigentlich achte ich bei Kollektionen weniger auf Blushes, aber bei der MAC Flamingo Park LE sind mal wieder einige außergewöhnliche und intensive Powder Blush Farben dabei die man lange nicht mehr sah. Solche knalligen Blushes findet man sonst fast nur im MAC PRO Sortiment, aber sonst kommen eher "normale" Farben heraus. Hätte nicht gedacht dass ich alle Blushes kaufe, aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden welche ich weglassen soll und mir kamen die Farben auch recht speziell vor.
Die Pigmentierung der Blushes ist sehr hoch, darüber werden sich alle mit dunklerer Haut sicher freuen, weil man nicht so viel auftragen muss um etwas zu sehen. Bei heller Haut muss man mit der Dosierung schon sehr aufpassen, ein Mal mit dem Pinsel reinstupsen reicht völlig. Anschließend sollte man den Pinsel auf dem Arm oder einem Kosmetiktuch abstreifen, bevor man mit dem Pinsel ins Gesicht geht, dann ist die überschüssige Farbe schon mal abgenommen. Die Texturen sind geschmeidig und lassen sich trotz der hohen Deckkraft gut verteilen und verblenden ohne fleckig zu werden. Für die knalligen Farben verwendete ich gern den 137 Brush.
Die beiden hellen Töne sind recht easy in der Anwendung, da muss man nicht so auspassen. Hier verwendete ich den 168 Brush.
Laut dem PR Text und der Homepage haben alle Blushes ein Satin Finish, allerdings waren auf dem Label einige als Matte gekennzeichnet. Ich kann nicht sicher sagen was nun stimmt.
Da sich die ganzen Pink Töne aufgetragen sehr ähnlich sind braucht man nicht alle, es reicht wenn man sich einen aussucht. Genauso wie bei den zwei hellen Farben, da tust auch eine. Das Rot Oh My! ist aber der einzige Ton dieser Art.
6 Gramm Inhalt kosten ca. 23€ / Made in Canada.
FlamingoParkBlush6
c_FlamingoParkBlush
FlamingoParkBlush4
c_FlamingoParkBlush2
c_FlamingoParkBlush3
FlamingoParkBlush8
FlamingoParkBlush7
FlamingoParkBlush12
What I Fancy, Spring Flock, Oh My!, Life's A Picnic
Let's Be Friends, This Could Be Fun, Pink Swoon
FlamingoParkBlush20
Swatches und Tragebilder findet ihr nach einem Klick auf Weiterlesen.


What I Fancy (limitiert, Satin) ist ein helles, warmes gelbstichiges Rosa. Im Pfännchen wirkt die Farbe sehr hell, aber verteilt auf den Wangen entfalten sich die Pigmente mehr und das Ergebnis wirkt intensiver als gedacht. Dadurch dass die Farbe trotzdem eher hell ist, ist sie auch gut für blassere Typen geeignet, man braucht beim Auftrag nicht so aufpassen zu viel zu erwischen, andererseits sind auch keine zig Schichten notwendig um die Farbe zu sehen.
Nahezu identisch wirkt Royal Sunset, wenn ihr den habt braucht ihr What I Facy nicht. Rosy Outlook geht mehr ins Orange.
c_WhatIFancySatinBlushMAC3c_WhatIFancySatinBlushMAC
c_WhatIFancySatinBlushMAC1c_WhatIFancySatinBlushMAC7
c_WhatIFancyBlushMAC10c_WhatIFancyBlushMAC11
Spring Flock (limitiert, Matte) sieht auf den ersten Blick fast genauso aus wie What I Fancy, mir fiel es zwischendurch schwer die beiden auseinander zu halten. Spring Flock ist aber etwas dunkler und oranger, es ist eine Mischung aus Rosa und etwas Peach. Laut Label ist er zwar matt, aber es kommt mir so vor als hätte die Farbe einen leichten Glow, dagegen wirkt What I Fancy matter. Man braucht nicht unbedingt beide, mir gefällt Spring Flock irgendwie besser, ich weiß nicht genau wieso, gefühlsmäßig ist mir Spring Flock einen Tick lieber. Er lässt sich auch ganz einfach auftragen.
Eine ähnliche Farbe habe ich nicht wirklich gefunden, Rosy Outlook ist heller und so ein Zwischending aus What I Fancy und Spring Flock und Lovecloud geht mehr ins Pink. 
c_SpringFlockMatteBlushMAC3c_SpringFlockMatteBlushMAC
c_SpringFlockMatteBlushMAC1c_SpringFlockMatteBlushMAC5
c_SpringFlockBlushMAC10c_SpringFlockBlushMAC11
Oh, My! (limitiert, MAC Online-Shop exklusiv, Satin) ist ein Korallrot mit feinen Schimmerpartikeln. Einen korallfarbenen Blush suche ich schon länger und diese Farbe ist sehr schön, so wie ich sie mir vorgestellt habe.
Salsarose sieht fast genauso aus, direkt nebeneinander geswatcht zwar nicht so, aber aufgetragen wirken sie vergleichbar.
c_OhMyBlushSatinMAC3c_OhMyBlushSatinMAC
c_OhMyBlushSatinMAC1c_OhMyBlushSatinMAC5
c_OhMyPowderBlushMAC10c_OhMyPowderBlushMAC11
Life's A Picnic (limitiert, Matte) ist ein rötliches, strahlendes Pink, die kräftigste Farbe und man muss hier echt aufpassen nicht overblushed auszusehen. Hier reichen drei Krümel Farbe für eine hohe Deckkraft. Laut Label ist Life's A Picnic Matt, aber ich finde er hat einen leichten Glanz. Eine ähnliche Farbe konnte ich in meiner Sammlung nicht finden, weil es eine Mischung aus Rot und Pink ist, die es so selten gibt.
c_LifesAPicnicMatteBlushMAC3c_LifesAPicnicMatteBlushMAC
c_LifesAPicnicMatteBlushMAC1c_LifesAPicnicMatteBlushMAC5
c_LifesAPicnicBlushMAC10c_LifesAPicnicBlushMAC11
Let's Be Friends (limitiert, Satin) ist ein blaustichiges Pink. Es ist eine kräftige Farbe sie lässt ich aber trotzdem gut auftragen und ist mein Favorit von den Pinks, etwas besser aufzutragen als Life's A Picnic, würde was die Anwenderfreundichkeit angeht also eher Let's Be Friends empfehlen.
Full Fuchsia wirkt auf den ersten Blick viel knalliger, aber aufgetragen sind sie sich ähnlich. Full Fuchsia ist kräftiger und klarer.
c_LetsBeFriendsSatinBlushMAC4c_LetsBeFriendsSatinBlushMAC
c_LetsBeFriendsSatinBlushMAC1c_LetsBeFriendsSatinBlushMAC8
c_LetsBeFriendsSatinBlushMAC6c_LetsBeFriendsSatinBlushMAC7
This Could Be Fun (limitiert, Matte) ist mein farbliches Highlight, denn ich warte schon ewig auf eine lilastichige Nuance von MAC. This Could Be Fun ist ein toller Magenta-Ton der ins Lila geht bzw. ein helles Lila, der Auftrag ist einfach und das Finish schön gleichmäßig. Der einzigartige Farbton ist ein Must! Passt auch super zu Have Your Cake Lipstick.
Magenta und Rhubarb sind dunkler und rötlicher. Ein identisches Dupe gibt es nicht.
c_ThisCouldBeFunMatteBlushMAC3c_ThisCouldBeFunMatteBlushMAC
c_ThisCouldBeFunMatteBlushMAC1c_ThisCouldBeFunMatteBlushMAC5
c_ThisCouldBeFunBlushMAC10c_ThisCouldBeFunBlushMAC11
Pink Swoon (permanent, Satin) ist ein klares, strahlendes und klassisches Rosa. Der Farbton lässt den Teint schön frisch und jugendlich wirken. Die Deckkraft ist mittel und leicht transparent, die Sheertone Textur lässt sich gut verteilen und wirkt nahezu matt.
Die neue Version scheint jetzt ein Satin Finish zu haben, mein Exemplar stammt noch aus dem alten Sortiment. Seit der Powder Blush Extension 2015 ist Pink Swoon wieder permanent.
c_pinkswoonc_pinkswoon2
c_PinkSwoonPowderBlushMAC10c_PinkSwoonPowderBlushMAC11
Vergleichsswatches:
What I Fancy / Rosy Outlook / Royal Sunset
c_WhatIFancyRosyOutlookRoyalSunsetc_WhatIFancyRosyOutlookRoyalSunset1
Spring Flock / Lovecloud
c_SpringFlockLovecloudc_SpringFlockLovecloud1
Oh, My! / Salsarose
c_OhMySalsarosec_OhMySalsarose1
Let's Be Friends / Full Fuchsia
c_LetsBeFriendsFullFuchsiac_LetsBeFriendsFullFuchsia1
This Could Be Fun / Magenta / Rhubarb
c_ThisCouldBeFunMagentaRhubarbc_ThisCouldBeFunMagentaRhubarb1
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).

Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Richtig hilfreicher Post, vielen lieben Dank!!! Am besten gefallen mir Pink Swoon, von dem ich auch noch die alte Version habe, und die beiden hellen Töne. Davon braucht man aber wirklich nicht beide unbedingt, wie du schon sagst. Höchstens zum Sammeln :) die knalligen Farben sind toll, aber für meine Gewohnheiten zu stark pigmentiert und ich mag lieber Deckkraft aufbauen als sofort so vorsichtig sein müssen. Aber schön, dass so kräftige Farben dabei sind!

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh, Pink Swoon ist permanent? Habe ich gar nicht mitbekommen, dann brauche ich den jetzt nicht bestellen, sondern kann ihn in Ruhe swatchen gehen und mich dann entscheiden.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin