Donnerstag, 11. Februar 2016

Rausch Amaranth Shampoo & Spülung Review

Kennt ihr schon die Haarpflege von Rausch? Das Design ist typisch für eine Apothekenmarke, aber die Produkte sind auch bei Douglas erhältlich und somit sehr einfach zu bekommen. Preislich bewegen sich die Haarpflegeprodukte in einem Bereich von 10 und 20 Euro, also noch deutlich günstiger als Friseur-Exklusivmarken. Preis-Leistung finde ich hier total in Ordnung, ich gebe sonst schnell viel mehr für Haarpflege aus.
Aus der Amaranth Serie für geschädigtes Haar habe ich das Shampoo und den passenden Conditioner zugeschickt bekommen. Mittlerweile sind die Flaschen fast leer, sodass ich euch nun davon berichten kann wie mir die Sachen nach längerer Verwendung gefallen haben.
RauschHaarpflege
Kamillen-Amaranth Shampoo 200ml ca. 13€
Beschreibung: "Stärkt und glättet die geschädigte  Haarstruktur. Milde Aufbaupflege für mehr Elastizität und Glanz. Mit ausgewählten Extrakten aus Kamillenblüten, Amaranth und Panamarinde. Ohne Silikone. Ohne Parabene."

Meine Meinung: Das Shampoo riecht nach Kräutern, was man auch nach dem Waschen noch längere Zeit wahrnimmt, erinnert mich an diesen typischen Shampoo Geruch von Apothekenmarken. Zum Waschen verwende ich eine ca. walnussgroße Menge, also etwas mehr als sonst bei Kerastase oder Redken, man kommt daher nicht ganz so lange damit aus (dafür ist es auch günstiger). Die Haare werden damit sehr gut "quietschig" sauber und fetten nicht schnell nach. Nach der Wäsche fühlt sich das Haar recht griffig und etwas trocken an, bei langen Haaren braucht man auf jeden Fall anschließend einen Conditioner. Die Haare fallen locker und natürlich, sie werden nicht beschwert aber fliegen auch nicht, ich kann mich also nicht beklagen, alles prima. Es sind auch keine Silikone enthalten, wenn ihr da Wert darauf legt, ich achte da ja nicht so darauf...
RauschKamillenAmaranthShampoo
Amaranth Repair Spülung 200ml ca.13€
Beschreibung:  "Verleiht geschädigtem Haar Geschmeidigkeit und Glanz. Gleicht poröse Stellen in der Haarstruktur aus, das Haar gewinnt an Elastizität. Ein bezauberndes Duft- und Frische-Erlebnis. Mit ausgewählten Extrakten aus Quinoa, Kamillenblüten sowie mit Amaranth-Öl. Ohne Silikone. Ohne Parabene."

Meine Meinung: Der Conditioner hat eine leichte nicht fettende Textur, ich trage ihn von den Haarlängen (fast vom Haaransatz an) bis zu den Spitzen großzügig auf und lasse ihn ein paar Minuten einwirken. Das Haar wird sofort entwirrt, geglättet und weich, es verliert trotzdem nicht an Volumen. Das Produkt lässt sich auch gut ohne Ruckstände auswaschen. Auch hier mag ich die leichte nicht beschwerende Textur gern. Im Gegensatz zum Shampoo riecht die Spülung weniger nach Kräutern sondern eher parfümiert. Ich kann die Haare auch über Nacht trocknen lassen ohne auszusehen wie ein Pudel, die Haare fallen sehr natürlich und locker.
RauschAmaranthSpülung
Mir haben die Produkte gut gefallen, nur das Design wirkt ein wenig altbacken. Der Inhalt hat qualitativ aber überzeugt, das Ergebnis ist weder beschwerend noch gibt es fliegendes Haar, also genau richtig. Ich bin gespannt ob der Verzicht auf Silikon auf Dauer auch eine Auswirkung hat, ich achte sonst nämlich nicht so darauf es wegzulassen.

Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin