Donnerstag, 19. Mai 2016

OPI New Orleans Haul

Die Farben der OPI New Orleans Kollektion haben mir mal wieder richtig gut gefallen, eigentlich alle 12. Da ich schon viele Lacke habe, wurden es am Ende doch "nur" 6, vor allem die Blautöne wollte ich unbedingt haben, die Magenta und Lila Nuancen aber auch! Drei davon bekam ich in Zufallsfarben von der PR für den Blog zugeschickt und drei von meinen Farben auf der Wunschliste habe ich mir dann noch selbst bestellt.
Die Deckkraft der Farben variiert je nach Finish, die cremigen decken sehr gut, She's A Bad Muffuletta ist sogar ein One Coater, die anderen mit zwei Schichten. Die Farben mit Schimmer sind etwas transparenter aber decken auch mit zwei etwas dickeren Schichten.
Ich freue mich schon auf's Lackieren, ich denke den Anfang darf Rich Girls & Po-Boys machen. Die Namen sind wie immer funny...
Die New Orleans Nagellacke bekommt ihr online zb. bei Flaconi für 14,95€.
NewOrleansOPI
Let Me Bayou A Drink (Hellrosa-Beige mit feinem Schimmer), I Manicure For Beads (Violett), She's A Bad Muffuletta! (Korallrot), Spare Me A Frech Quarter? (Magenta), Show Us Your Tips! (Flieder-Lila mit Schimmer), Rich Girls & Po-Boys (Cyanblau)
NewOrleansOPI2
NewOrleansOPI1
Welche Farben von New Orleans haben euch am besten gefallen? Ich denke mein Favorit ist Show Us Your Tips.
3 Farben wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin