Sonntag, 26. Juni 2016

Duft Neuheiten Spring / Summer 2016

Mit über 30 Grad hat der Sommer spätestens jetzt richtig begonnen. Ein großes Thema in jeder Saison sind die zahlreichen neuen Parfüms die herauskommen, oft verliert man dabei schon den Überblick. Heute möchte ich euch meine Neuheiten für den Frühling und Sommer 2016 nochmal zusammengefasst zeigen und darüber reden welche zu meinen Favoriten geworden sind. Im Frühling sehr gern getragen habe ich Daisy Eau so Fresh Blush, der mir sofort gefiel. Außerdem Givenchy Live Irresistible Eau De Toilette und das neue Dolce Rosa Excelsa. Jetzt da die Temperaturen steigen und steigen, ist mein absoluter Liebling der aktuell sogar täglich benutzt wird Guerlain Pera Granita. Ich würde sagen Guerlain ist für mich der Winner von allen neuen Düften in letzter Zeit, trifft einfach voll und ganz meinen Geschmack! Missoni und Jimmy Choo sind meiner Meinung nach eher Herbstdüfte und zumindest mir für warme Temperaturen zu schwer, deswegen hätte ich die beidem eher im Herbst herausgebracht, aber das sieht jeder anders wann ein Duft zu intensiv ist.
Meine liebsten Shops für Düfte sind Flaconi und Parfumdreams (da meist etwas günstiger). Daisy Blush und Guerlain Pera Granita sind hier gerade um 20% reduziert.
DüfteSpringSummer2016_1
  • Missoni Eau De Parfum (Review
  • Givenchy Live Irresistible Eau De Toilette (Review)
  • Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa (Review
  • Moschino Fresh Couture (Review)
  • Escada Agua Del Sol (Review)
  • Marc Jacobs Pear (Review)
  • Marc Jacobs Daisy Eau So Fresh Blush (Review)
  • Calvin Klein CK2 (Review)
  • Jimmy Choo Illicit (Review
  • Guerlain Aqua Allegoria Pera Granita (Review)
DüfteSpringSummer2016
Von den aktuellen Neuheiten haben mir außerdem noch einige andere gut gefallen, die ich aktuell (noch) nicht besitze. Darunter Dior Poison Girl, diesen Duft sehe ich allerdings auch mehr für den Herbst, deswegen werde ich in einigen Wochen – Monaten nochmal daran schnuppern. Das neue YSL Black Opium Nuit Blanche gefällt meinem Freund sehr, mir ist es jedoch etwas zu intensiv, auch hier werde ich mir später nochmal Gedanken darüber machen. Welches Parfüm mir für den Sommer noch sehr gut gefallen hätte, da es ein absoluter Sommerduft ist, wäre das neue Bvlgari Omnia Paraiba. Das neue Tom Ford Soleil Blanc riecht auch richtig intensiv nach Urlaub und Sonnencreme.
Nicht so überzeugt haben mich Armani Sun Di Gioia, die komplette Acqua di Gioia Linie war noch nie so meins. Mit Narciso Rodriguez konnte ich mich bisher ebenfalls nicht anfreunden, das konnte das neue Eau de Parfum Poudree nicht ändern. Michael Kors Coral war aufgeprüht irgendwie komisch.
Demnächst unbedingt ausprobieren möchte ich YSL Mon Paris, allein schon wegen dem Flakon.
Welche Duftneuheiten haben euch dieses Jahr gefallen, welche sollte man unbedingt ausprobiert haben?


Dieser Post enthält Affiliate Links.

1 Kommentar:

  1. Mein absoluter Favorit in diesem Sommer ist von Dior der neu herausgekommen J'adore Eau de Toilette. Die Flüssigkeit ist nicht bernsteinfarben, sondern rosa. Finde ich sehr schön :)
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin