Freitag, 26. August 2016

Tom Ford Extreme Mascara Review

Von Tom Ford hatte ich bisher zwar viele Lippenstifte, aber die Mascaras sind mir noch nie genauer aufgefallen. Die Extreme Mascara für extremes Volumen klingt vom Namen her gut, besonders wenn es um Wimperntusche geht kann ein voluminöses und intensives Ergebnis nie schaden, hier gilt das Motto "Mehr ist mehr". Ich war gespannt ob diese High-End Mascara hält was der Name verspricht. Erhältlich ist die Extreme Mascara nur in der Farbe Raven - Schwarz.
8ml Inhalt kosten ca. 48€ / Made in Belgium / Haltbarkeit 6 Monate.

Beschreibung: "Tom Fords luxuriöser, tiefschwarzer Mascara lässt die Augen größer wirken und intensiviert Ihren Look. Die Kombination schwärzester Pigmente und wimpernverlängernder Puder transformiert die Wimpern mit unglaublichem Glamour und Drama. Die cremige Formulierung hält den ganzen Tag, ohne zu bröckeln oder zu verklumpen." - Tom Ford
c_ExtremeMascaraTomFord10c_ExtremeMascaraTomFord7
c_ExtremeMascaraTomFord6c_ExtremeMascaraTomFord8
Verpackung/Optik: Farblich ist das Design wie die komplette Tom Ford Linie in Dunkelbraun und Gold gehtalten. Schlichte, elegante runde Form in einem leichten Glanz. Die Bürste hat eine mittlere Größe, spitz und schmal zulaufend. Sie besteht aus vielen einzelnen Borsten in gleichmäßiger Anordnung und Länge.

Anwendung/Textur: Die Konsistenz ist cremig, nicht zu flüssig oder trocken/bröckelig. Sie deckt bereits mit einer Schicht sehr gut, da der Farbton wirklich intensiv Schwarz wirkt. Den Effekt empfinde ich als mittel, gut verlängernd mit durchschnittlichem Volumen, der "extreme" Effekt bleibt meiner Meinung nach leider aus. Schwung gibt sie nicht wirklich, da müsste man wahrscheinlich mit der Wimpernzange ran. Die Bürste trennt ganz gut und verklebt die Wimpern nicht stark, auch bei mehrmaligem Tuschen. Sie hält problemlos den ganzen Tag und färbt nicht ab.

Meine Meinung: Eigentlich gibt es zu dieser Mascara nicht so viel zu sagen, sie ist ganz okay aber der Wow-Effekt bleibt für mich aus. Sie ist kein Hype-Produkt oder Must-Have. Kann man mal ausprobieren, aber nachkaufen würde ich sie nicht. Da hat Tom Ford aufregendere Produkte zu bieten, bei der Mascara sehe ich wenig Innovation, da hätte ich etwas mehr erwartet. Bei Douglas hat sie ganz gute Bewertungen, vielleicht sind meine Erwartungen etwas zu hoch. Wie gefällt euch die Mascara? Mit meiner MAC Mascara Base dem False Lashes Maximizer gefällt mir das Ergebnis mit der Tom Ford Extreme besser, die holt mehr Volumen, Schwung und Länge heraus. Solo ist mir der Effekt zu dezent.
c_ExtremeMascaraTomFord4
c_ExtremeMascaraTomFord3
 Inhaltsstoffe/Incis:
ExtremeMascaraTomFord9
 Aufgetragen:
c_ExtremeMascaraTomFord13c_ExtremeMascaraTomFord14
c_ExtremeMascaraTomFord16
Bezugsquellen 
-Ausgewählte Parfümerien.
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).


Der Post enthält Affiliate-Links.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin