Dienstag, 22. November 2016

MAC Nutcracker Sweet Magic Dust Eyeshadow Review

Eine völlig neue Textur haben neben den Magic Dust Powdern auch die Magic Dust Eyeshadows, die bei der MAC Nutcracker Sweet Kollektion erstmals erhältlich waren.
Was ist anders daran? Ich finde die Konsistenz ähnlich den MAC Lidschatten mit Satin Finish aber nicht so trocken und etwas geschmeidiger mit einem feinen Schimmer. Es ist eine Mischung aus Satin und Veluxe Pearl. Sie fühlen sich sehr weich und seidig an. Besonders toll daran finde ich, dass die Farben nicht krümeln und fein sind! Selbst das Dunkellila krümelt nicht, somit landet der Lidschatten nicht unter den Augen. Auch das Schwarz machte einen guten Eindruck, das habe ich mir persönlich aber nicht mitgenommen da ich schon einen schwarzen Dazzleshadow habe. Da die Anwendung einfach ist (ohne Fallout), kann ich euch die Lidschatten empfehlen. Sie gefallen mir sogar besser als die Colourdrenched Pigments vom letzten Jahr, weil die leider krümeln.
Die Deckkraft ist je nach Farbton etwa mittel und lässt sich sehr gut verblenden, die Deckkraft kann gut variiert werden je nach Auftragetechnik von leicht bis stark. 
Insgesamt gibt es die Magic Dust Eyeshadows in sechs Farbtönen. Aktuell scheinen noch alle verfügbar zu sein. Der einzige Nachteil ist eigentlich der Preis, der für eine Mono-Lidschatten sehr hoch ist.
1,15 Gramm Inhalt kosten 25€ AT / Made in USA.

Beschreibung: "Unser neuer, langhaltender, perlig schimmernder Puderlidschatten hat eine einzigartige, seidige Textur, fühlt sich cremig an, ist aber unglaublich leicht und einfach zu verblenden und zu schichten. Die Formulierung aus ultrafeinen, lichtreflektierenden Schimmerperlen für maximale Farbkraft lässt die Lider weich aussehen - mit einem wunderschönen, perligen Schimmer. Die limitierte Verpackung ist in den verspielten Fuchsia- und Burgundertönen unserer Holiday Kollektion gehalten." - MAC
MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC7MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC8

MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMACMagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC18
MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC1MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC2
MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC10MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC12
Inhaltsstoffe / Incis:

MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC20MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC19
ForwardMarchMagicDustEyeshadowMACPrettyDaintyMagicDustEyeshadowMAC
RabblerouserMagicDustEyeshadowMACDarkLullabyMagicDustEyeshadowMAC
Forward March ist ein leicht peachiges, transparentes Gold. Diese Farbe hatte ich von Anfang an nicht auf meiner Wunschliste, aber sie hat mir auf dem Event überraschend gut gefallen. Es ist keiner dieser gelblichen Goldtöne, er schmeichelt der Haut sehr und lässt sich gut kombinieren. Eine Mischung aus Gold, etwas Peach und Beige mit einem schönen Schimmer.
ForwardMarchMagicDustEyeshadowMAC2ForwardMarchMagicDustEyeshadowMAC6
Pretty Dainty ist ein süßer, leicht koralliger, mittlerer Rosaton mit einem leichten Schimmer.
PrettyDaintyMagicDustEyeshadowMAC1PrettyDaintyMagicDustEyeshadowMAC6
Rabblerouser war mein Must-Have der Kollektion, weil das Pink einfach toll zur Verpackung und dem Farbthema der LE passt. Es ist ein leicht rötliches, sehr kräftiges Pink und in der Dose sieht man auch den leichten Schimmer gut, aufgetragen schimmert er aber nicht so stark. Die Deckkraft ist gut, man braucht nicht viel Produkt. Damit man nicht verheult aussieht, sollte man die Augen einfach mit einem Liner umrahmen. MAC Passionate ist noch rötlicher.
RabblerouserMagicDustEyeshadowMAC1RabblerouserMagicDustEyeshadowMAC4
Dark Lullaby ist ein rauchiges Lila mit Schimmer, die Deckkraft ist sehr gut. Diese dunkle Farbe ist einfach zu verarbeiten, weil sie verblendet werden kann ohne zu krümeln, was besonders bei solchen dunklen Tönen sonst immer nervt. Ich finde diese Nuance auch super kombinierbar und richtig toll.
DarkLullabyMagicDustEyeshadowMAC2DarkLullabyMagicDustEyeshadowMAC5
Foward March, Pretty Dainty, Rabblerouser / Forward March, Dark Lullaby
Flamboyish1MagicDustEyeshadowNutcrackerSweetMAC21
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
Der Post enthält Affiliate Links.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin