Montag, 4. April 2016

Foreo IRIS Review

Meine Augenpartie ist die größte Problemzone in meinem Gesicht, ich habe sonst eigentlich kaum Probleme und eine recht pflegeleichte Haut, ich muss nur aufpassen mit reizenden Produkten. Aber die Augenpartie ist sehr dünn und neigt sofort zu Trockenheitsfältchen wenn irgendwas nicht passt. Von Augenringen möchte ich gar nicht erst anfangen... wo dünne helle Haut ist, sind auch dunkle Augenringe. Wenn ich wenig geschlafen habe kommen geschwollene Augen dazu. Als ich die Möglichkeit hatte das neue Massagegerät mit T-Sonic für die Augenpartie IRIS von Foreo zu testen, war ich also sofort dabei und wollte ausprobieren ob es hilft.
Das kleine Ding sieht optisch ganz witzig aus und wer nicht weiß was es ist, braucht wahrscheinlich eine Weile um darauf zu kommen dass man es für die Augenpartie benutzt.
Die Foreo Iris kostet 139€ und ist in drei Farben verfügbar Pink, Hellblau und Rosa. Zum Beispiel über Douglas Online zu bestellen. Größere Douglas Filialen sollten auch Geräte zur Ansicht haben.

Beschreibung: "Besonders unsere Augenpartie ist sehr anfällig für Anzeichen von Stress, Müdigkeit und Alterung und benötigt eine gezielte Pflege. Das IRIS™ Massagegerät für die Augenpartie mit der innovativen T-Sonic™ Technologie wurde als spezielle, perfekte Lösung für diese Belastungen entwickelt. Es verringert die sichtbaren Zeichen von Hautalterung und Müdigkeit, wie feine Linien, Fältchen, Schwellungen unter den Augen und Augenringe und sorgt so für eine jünger- und erfrischt aussehende Augenpartie."
ForeoIris
ForeoIris1
Blog Widget by LinkWithin