Sonntag, 22. Mai 2016

Glossybox Classy Queen Edition Österreich Mai 2016

Die Mai Glossybox kam tendenziell eher zum Ende des Monats, sie hat diesmal das Motto "Classy Queen". Was genau soll man sich darunter vorstellen? Die Produkte sind meiner Meinung nach klassische Basics, mit Queen hat es vielleicht nicht so viel zu tun, aber okay man denkt sich da natürlich immer Themen aus die gut klingen...
Kommen wir zum Inhalt, die Box erscheint eher wie eine Drogeriebox, Nivea, Neutrogena, Catrice, Schäbens... okay Ladival ist mehr als Apothekenmarke einzuordnen. Aber der Inhalt hat schon sehr viel von einer Drogerie DM Box und nicht die von Glossy versprochenen "Premium Marken". Wie auch immer man Premium definiert, für mich heißt Premium nicht Drogerie.
An sich kann man nichts sagen, die Sachen sind sicherlich nicht schlecht, nur meine Lieblingsmarken sind nicht dabei. Luxus fehlt irgendwie. Es muss jetzt kein Full Size Chanel Produkt sein, aber zumindest eine kleine Luxus Parfümprobe und Mini Mascara wäre nett gewesen.
Die Farbe des Catrice Lacks ist auch sehr schön, nur für den Preis kauft man sich das halt auch mal zwischendurch einfach selbst... das ist nicht der Grund weswegen ich eine Premium Beauty Box abonnieren würde. Vom Wert her lohnt sich die Box eigentlich schon, weil der Sonneschutz allein schon fast 20€ kostet. Auch Rasierer kann ich immer gut gebrauchen, sowas kauft man doch irgendwie ungern selbst.
Im Heft waren noch andere Produkte abgebildet, also es hat nicht jeder den selben Inhalt.
Meine Box hat einen Gesamtwert von ca. 55€.

Die Box kostet 14€ (mit Versand 17,95€), erhältlich auf glossybox.at.
GlossyBoxClassyQueenMai2016_2
Der Inhalt:
  • Icona Milano Mascara Waterproof Full Size 16,50€
  • Catrice Nail Lacquer 108 The Very Berry Best 2,79€
  • Neutrogena Deep Moisture Oil In Lotion Full Size 5,49€
  • Nivea Protect & Shave Rasierer 9,95€
  • Ladival Sonnenschutz Spray Full Size 18.90€
  • Schäbens Feuchtigkeitsmaske 0,69€
GlossyBoxClassyQueenMai2016
Die nächste Box hat das Motto "Urban". Klingt gut, bin ich gespannt ob der Inhalt auch so cool ist wie der Name...
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Divine-Divine

Nachdem mir die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour so gut gefallen haben, kaufte ich mir noch ein paar weitere Farben davon, obwohl ich beim Release als sie gerade herauskamen schon ziemlich zugeschlagen hatte. Divine-Divine ist eine davon die ich nicht sofort kaufte, sie blieben glücklicherweise aber im Sortiment. Die Farbe ist ein intensives cremiges Rosa, man könnte es auch Barbierosa nennen, geht so in die Richtung von Saint Germain. Eine Farbe die vielleicht nicht alle mögen, ich trage Rosa aktuell auch nicht so oft, aber ich muss sagen dass er mir aufgetragen gut gefällt.
Die Textur empfand ich hier als angenehm und weniger trocken als andere Nuancen, ließ sich auch gleichmäßig und fleckenfrei verteilen. Ich musste nur 1 Mal Farbe aufnehmen das reichte für eine komplette Deckkraft in einem Zug.
Eine ausführliche Review zur Textur sowie weitere Farbtöne findet ihr hier.
c_DivineDivineRetroMatteLiquidLipcolourMAC12c_DivineDivineRetroMatteLiquidLipcolourMAC11
c_DivineDivineRetroMatteLiquidLipcolourMAC14c_DivineDivineRetroMatteLiquidLipcolourMAC15
c_DivineDivineRetroMatteLiquidLipcolourMACc_DivineDivineRetroMatteLiquidLipcolourMAC1
c_DivineDivineRetroMatteLiquidLipcolourMAC17
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin