Sonntag, 31. Juli 2016

Michael Kors Parker

Da ich bisher nur eine goldene Uhr und eine mit weißem Keramikband besaß, musste noch eine silberne her die besser zu Silberschmuck passt. Das Modell Parker von Michael Kors war mir schon länger aufgefallen, bei meiner goldenen damals entschied ich mich doch für einen anderen Style, dafür habe ich sie jetzt in Silber. Die Parker MK5353 ist ein klassischer Chronograph von Michael Kors, soweit ich weiß ist sie immer erhältlich und nicht limitiert für eine Saison. Man bekommt sie eigentlich überall wo MK Uhren im Sortiment geführt werden. Besonders gut daran gefällt mir das Band und das helle Ziffernblatt. Ein paar Glitzersteinchen hübschen die Uhr zusätzlich auf, danach habe ich nicht gezielt gesucht, es passt hier jedoch gut zum Design. Das Ziffernblatt ist etwas größer als bei herkömmlichen Damenuhren, momentan bevorzuge ich die größeren Uhren fast wie Herrenuhren.
Ich bin sehr zufrieden damit und trage sie gern, sie passt perfekt zu echtem Silberschmuck, das Uhrenband glänzt genauso schön. An dieser Uhr wird man wahrscheinlich länger eine Freude haben, da der Stil relativ klassisch gehalten ist.
Da die Uhr ein Geschenk war und in keinem Laden in meiner Nähe gekauft wurde, ließ ich sie bei Christ für 10€ kürzen. Den Service bei Christ kann ich euch wirklich empfehlen, ihr könnt die Uhr sofort wieder mitnehmen und der Mitarbeiter war sehr nett. Neulich habe ich in anderen Läden gefragt die teurer waren und wo das Ganze mehrere Tage gedauert hätte. Der Christ Store ist in der SCS gleich neben dem MAC PRO, deswegen kam ich darauf es einfach dort zu versuchen.
Bei Zalando kostet die Uhr 249,95€.
ParkerSilverWatchMichaelKors21
ParkerSilverWatchMichaelKors23
ParkerSilverWatchMichaelKors25ParkerSilverWatchMichaelKors24
ParkerSilverWatchMichaelKors2
Mehr Bilder findet ihr nach einem Klick auf "Weiterlesen".

Daytox

Kennt ihr schon die Produkte von Daytox? Ich bisher auch nicht, diese Marke bietet Gesichts-, Körperpflege und auch Tees unter dem Detox Konzept an. Seit kurzem ist Daytox bei Douglas erhältlich und ich durfte ein paar Sachen davon ausprobieren. Die Produkte enthalten Antioxidantien wie Vitamin E, C und Q10, verschiedene Kräuter und Öle, sie sind frei von Silikonen, Parbenen und vegan.
Mein erster Eindruck ist sehr gut, die Body Lotion hat einen frischen zitrischen Duft, zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt dabei ein glattes und gepflegtes Gefühl ohne zu fetten. Alles was ich bei einer Lotion gern mag.
Auch der Organic Tea in der Sorte Fruity Detox hat mir gut geschmeckt. Ich bin sowieso ein Teetrinker und dieser Tee schmeckt nach Früchten auf Basis von grünem Tee. Er ist aromatisiert mit Goji Beeren Geschmack, die etwa so schmecken wie Haagebutten Tee.
Das Facial Tonic habe ich noch nicht ausprobiert, da ich noch drei geöffnete Gesichtswasser in Verwendung habe.
Die Designs der Produkte sind schlicht und erinnern an Apothekenmarken und Oliveda. Preislich liegen die insgesamt 14 Tees und Pflegeprodukte zwischen ca. 10 und 25€. Ich hoffe dass ich in Zukunft die Gelegenheit habe noch mehr davon auszuprobieren, sie haben noch ein paar andere Produkt im Programm die ganz interessant klingen.
DayTox
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin