Dienstag, 16. August 2016

Urban Decay Vice Lipstick Review, Swatches

In letzter Zeit habe ich alle meine neuen Urban Decay Vice Lipsticks getragen, getestet und muss leider sagen sie sind geil. Was bei international 100-120 Farben nicht gut für meinen und euren Geldbeutel ist. Es werden wahrscheinlich nicht meine letzten bleiben, da gibt es noch ein paar Farben auf meiner Wunschliste. Mir gefallen auch Qualität und Verpackung sehr gut, es gibt nichts was ich daran schlecht fand. Wieder eine neue Sucht...
Meinen Haul inklusive Swatches von den 24 Farben auf der Probekarte und die offiziellen PR-Infos findet ihr hier.
3,5 Gramm Inhalt kosten ca. 19€ / Made in USA / Haltbarkeit 24 Monate.

Hier findet ihr Swatches von einigen Farben in der "alten" Revolution Version, die bei den neuen Vice Lipsticks wieder dabei sind: Blackmail, Bad Blood, After Dark, Bittersweet, Walk Of Shame und Slowburn.

Es gibt insgesamt sechs verschiedene Finishes die sich von Textur, Haltbarkeit und Deckkraft her unterscheiden:
  • Mega Matte: Matt, extrem deckend mit einer sehr guten Haltbarkeit. (Vergleichbar mit MAC Retro Matte Finish)
  • Comfort Matte: Cremig Matt, stark deckend, angenehm zu tragen mit einer guten Haltbarkeit. (Vergleichbar mit den alten UD Matte Revolution oder MAC Matte Finish.)
  • Cream: Cremige, geschmeidige Farbe, sehr angenehm zu tragen, gut deckend und mit einer guten bis durchschnittlichen Haltbarkeit. (Vergleichbar mit den "Original" UD Revolution oder MAC Amplified Finish.)
  • Metallized: Mit sichtbarem und spürbarem Glitzer, mittlere Deckkraft und Haltbarkeit. (Vergleichbar mit MAC Dazzle oder Frost Finish.)
  • Sheer: Transparente, leichte bis mittlere Deckkraft, glossiger Look, durchschnittliche Haltbarkeit. (Vergleichbar mit UD Sheer Revolution und MAC Lustre Finish).
  • Sheer Shimmer: Transparent mit Schimmer, leichte Deckkraft glossiges Finish. (Vergleichbar mit MAC Lustre oder Glaze Finish).
ViceLipstickUrbanDecayHaul12ViceLipstickUrbanDecay4
ViceLipstickUrbanDecay1ViceLipstickUrbanDecay6
Verpackung/Optik: Die Lipsticks sind in einem Karton verpackt, der auf einem Streifen die jeweilige Farbe anzeigt. Finde schon allein die Verpackung optisch ganz ansprechend. Der Lippenstift selbst hat eine metallfarbene und goldene Hülse, erinnert mich optisch leicht an eine Patrone. Er wird ganz normal mechanisch geöffnet und geschlossen und hat keinen Magnetverschluss oder Sonstiges.
Auf dem Boden der Hülse ist ein Sticker mit der passenden Farbe und dem Namen, das ist sehr praktisch weil man so die jeweilige Farbe schneller findet. Sie können auf dem Kopf stehend aufbewahrt werden damit man den Farbnamen lesen kann.

Anwendung/Textur: Durch die verschiedenen Finishes variiert Haltbarkeit und Deckkraft natürlich. Aber insgesamt kann man sagen dass die Farben sehr gut halten, die Texturen geschmeidig sind und nicht austrocknen. Am stärksten decken Mega Matte und Comfort Matte, die beiden halten auch am längsten auf den Lippen. Cream deckt auch gut bis stark und hält gut, Metallized deckt mittel und die Haltbarkeit ist gut. Am leichtesten decken Sheer und Sheer Schimmer, diese haben auch die schlechteste Haltbarkeit weil sie feuchter sind.
Gut finde ich auch dass die Lippenstift weder parfümiert riechen noch komisch schmecken.

Meine Meinung: Die Vice Lipsticks sind sehr gut gelungen, mir gefällt alles daran, die Verpackung, die Texturen und die große Farbauswahl mit den verschiedene Finishes. Der Preis ist auch okay und nicht teurer als die Urban Devay Lippenstifte die es davor gab.
Am außergewöhnlichsten finde ich das Metallized Finish, ich liebe Glitzer, bitte mehr davon! Bin ein großer Fan von den Metallized Farben! Leider gibt es nicht sooo viele davon. Mein zweit liebstes Finish ist Comfort Matte, weil die Farben matt sind aber trotzdem sehr cremig und angenehm zu tragen. Danach folgt Cream, wegen der extrem zarten, angenehmen und geschmeidigen Textur. Dann Mega Matte, haben eine extreme Haltbarkeit aber sind nicht ganz so gleichmäßig aufzutragen und angenehm wie Comfort Matte. Nicht so gern mag ich Sheer und Sheer Shimmer, weil ich momentan eher deckende und keine glossy Farben trage, das ist aber nur mein persönlicher Geschmack.
ViceLipstickUrbanDecay
ViceLipstickUrbanDecayHaul5
ViceLipstickUrbanDecayHaul3
ViceLipstickUrbanDecayHaul18
Inhaltsstoffe/Incis:
ViceLipstickUrbanDecay3
ViceLipstickUrbanDecay2
 Swatches und Tragebilder findet ihr nach einem Klick auf "Weiterlesen".
Blog Widget by LinkWithin