Donnerstag, 15. September 2016

Babes And Balls

Letzte Woche war ich fast durchgehend mit den Produkten von MAC It's A Strike geschminkt, die Farben haben auch sehr gut zu meinem neuen Kleid gepasst. Den Babes And Balls Lipstick hatte ich gleich mehrmals hintereinander getragen, am liebsten in der Kombi mit Nightingale. Wir waren gerade unterwegs etwas abholen und haben auf dem Rückweg kurz bei MAC im Auhof vorbeigeschaut, das ist sowieso ein Must wenn ich gerade in der Nähe bin. Irgendwas kann man ja leider immer gebrauchen. 
Jedenfalls gefallen mir die It's A Strike Farben richtig gut, auf den ersten Blick kamen sie mir gar nicht so besonders vor, aber aufgetragen lassen sie sich echt toll kombinieren.
BabesAndBalls1BabesAndBalls
BabesAndBalls2BabesAndBallsNightingale
Augen Make-Up: In der Lidfalte wurde Bowl Out aufgetragen und verblendet (217 Brush), die Lidfalte wurde zusätzlich mit Join My League abgedunkelt (219 Brush). Auf das bewegliche Lid kam Gutter Gal (239 Brush) und in den Innenwinkel Bowlarama (228 Brush). Auf dem Unterlid wurde Bowl Out aufgetragen (219 Brush) und unter den Brauen Dazzlelight (221 Brush).
BabesAndBalls5
BabesAndBalls6BabesAndBalls4
BabesAndBalls11
BabesAndBalls16
BabesAndBalls15
BabesAndBalls7BabesAndBalls8
BabesAndBalls9BabesAndBalls10
 BabesAndBalls31
Eyes MAC False Lashes Maximizer / MAC Upward Lash / MAC Brow Sculpt Taupe / MAC Brow Set Clear / MAC Paints Stilife / MAC Eye Kohl Fascinating / MAC Superslick Eyeliner On The Hunt / MAC Eyeshadow Dazzlelight, Bowlarama, Join My League, Bowl Out, Gutter Gal
Face Temptu Airpod Foundation Porcelain / Smashbox Color Correcting Stick Look Less Tired Light / Smashbox Studio Skin Concealer Fair / MAC Studio Fix Perfecting Powder Extra Light / MAC Trip The Light Fantastic Powder Luna Luster / MAC Blush Adobe Brick
Lips MAC Prep+Prime Lip / MAC Lip Pencil Nightingale / MAC Lipstick Babes And Balls
Nails MAC Baby Split

Essie Kimono Over Fall 2016 Haul

Als Essie Fangirl ließ mich natürlich die aktuelle Herbskollektion Kimono Over nicht kalt. Sie besteht aus insgesamt sechs Tönen, ich entschied mich für die drei kühleren Farben in Blau, Grau und Lila. Rosa, Orange und Rot ließ ich aus, alle Lacke haben ein Creme-Finish ohne Schimmer. Meine Exemplare decken mit zwei Schichten und sind von den Texturen her schön aufzutragen, nicht so dickflüssig. Wie ihr an den Namen sicherlich schon erkannt habt, ist die Kollektion inspiriert von Japan. Prinzipiell hätten mir alle Farben gefallen, nur komme ich gar nicht dazu so viel zu lackieren.
KimonoOverEssie
KimonoOverEssie1
Now And Zen (Hellgrau), Undon Know Me (Hellblau), Kimono Over (Aubergine-Lila)
KimonoOverEssie3
Blog Widget by LinkWithin