Montag, 17. Oktober 2016

MAC Helmut Newton Retro Matte Liquid Lipcolour Self Portrait

Bei der MAC Helmut Newton sind drei neue und limitierte Retro Matte Liquid Lipcolour in Rottönen dabei. Mich erinnern die Newton Farben an die aus dem Standardsortiment, so ähnelt Self Portrait zum Beispiel High Drama. Sie sind aber nicht ganz gleich, High Drama geht mehr ins Lila und Self Portrait ist ein klassisches Dunkelrot / Weinrot. Qualität und Auftrag gefallen mir bei Self Portrait besser weil die Farbe sehr stark pigmentiert ist und sich besser, gleichmäßiger auftragen lässt. Die Farbe trocknet schnell an, man sollte daher zügig arbeiten. Dieses schöne Dunkelrrot in Verbindung mit dem matten Finish wirkt sehr elegant. Wenn ihr die Retro Mattes mögt, kann ich auch Self Portrait nur empfehlen, natürlich trocknet er genauso wie alle Lipsticks aus dieser Linie komplett an und ist kussfest. Swatches von allen Farben findet ihr hier.
SelfPortraitRetroMatteLiquidLipcolourMAC
SelfPortraitRetroMatteLiquidLipcolourMAC5SelfPortraitRetroMatteLiquidLipcolourMAC4
SelfPortraitRetroMatteLiquidLipcolourMAC6SelfPortraitRetroMatteLiquidLipcolourMAC7
SelfPortraitRetroMatteLiquidLipcolourMAC1SelfPortraitRetroMatteLiquidLipcolourMAC2
SelfPortraitRetroMatteLiquidLipcolourMAC8
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

MAC Selena Eyeshadow Review, Swatches

Neue Lidschatten sind bei der MAC Selena Kollektion auch dabei. Wenn Single Eyeshadows herauskommen schaue ich mir die grundsätzlich immer genauer an, denn im Gegensatz zu Lippenstiften sind die nicht Bestandteil fast jeder Kollektion. Die lila Verpackungen sind auch besonders schön anzusehen. Insgesamt gibt es 5 neue und limitierte Eyeshadow Farben mit unterschiedlichen Finishes. Mein Must Have war das Lila mit dem Namen Selena, einfach weil es perfekt zu dieser Kollektion passt und mir das Lila als Farbe auch super gefiel. Wegen dem kostenlosen Versand musste ich noch etwas Zweites bestellen und entschied mich für Fotos Y Recuerdos. Die dritte Farbe war dann noch ein Sample von MAC. Meine gezeigten Farben sind derzeit noch alle im MAC Online-Shop verfügbar. Weitere Produkte findet ihr bei Complexionsbeautyblog und wie immer bei Temptalia.
1,3 Gramm Inhalt kosten 21€.
SelenaEyeshadowMAC2SelenaEyeshadowMAC4
SelenaEyeshadowMAC
SelenaEyeshadowMAC3
SelenaEyeshadowMAC5
Missing My Baby (limitiert, Matte) ist ein cremiges, mattes Puderrosa. Eignet sich gut als Basisfarbe, die Deckkraft ist nicht schlecht, aufgrund der Ähnlichkeit zur Hautfarbe sieht man den Ton auf der Haut schlechter.
MissingMyBabyMatteEyeshadowMatteMissingMyBabyMatteEyeshadowMatte4
Fotos Y Recuerdos (limitiert, Satin) ist ein rötliches Rosa mit Satin-Finish. Sieht geswatcht nicht so aufregend aus, aber aufgetragen auf den Augen ist er sehr schön. Ein Look damit folgt noch.
FotosYRecuerdosSatinEyeshadowMACFotosYRecuerdosSatinEyeshadowMAC3
Selena (limitiert, Veluxe Pearl) passend zu den lila Verpackungen ein Violett mit Schimmer-Finish. Ließ sehr gut verteilen und bis zu einer hohen Deckkraft aufbauen ohne zu krümeln. Selena ist und bleibt definitiv mein Favorit von allen Lidschatten.
SelenaVeluxePearlEyeshadowMACSelenaVeluxePearlEyeshadowMAC3
Bezugsquellen
-MAC Online-Shop maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
Missing My Baby wurde mir zur Verfügung gestellt.
Blog Widget by LinkWithin