Montag, 2. Januar 2017

Butter London Shambolic

Einen Lack von Butter Lodon habe ich schon lange nicht mehr verwendet, dabei gibt es wirklich coole Farben und Glitzerlacke von dieser Marke. Wenn das Ablackieren nicht immer so nerven würde... Shambolic besteht aus Partikeln in verschiedenen Lilatönen, feiner Glitzer in Violett, große hexagonal Glitter in Rosa und noch einige andere Glitzerpartikel in dunklen Farben. Eigentlich besteht der Lack komplett aus Glitzer und hat keine deckende Grundfarbe. Die erste Schicht wurde daher transparent, aber nach einer zweiten bekommt man eine ganz gute Deckkraft hin. Man muss den Lack nur etwas dicker auftragen. Oder man verwendet darunter einen Farblack und trägt nur eine Schicht Shambolic als Topper auf.
Ich weiß nicht was mit Butter passiert ist, früher gab es die Marke bei Douglas, aber momentan finde ich sie bei deutschen Shops kaum wo, Feelunique und Lookfantastic führen Butter London noch.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Butter London Shambolic, 1 Coat Orly Epix Flexible Sealcoat
ShambolicButter3ShambolicButter2
ShambolicButter4
ShambolicButter5
ShambolicButter6
Bezugsquellen 
-Online bei Lookfantastic (kostenloser Versand ab 20€).
-Online bei Feelunique (kostenloser Versand ab 40€).
Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Der würde mir auch gefallen! Wunderschön *__*

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus aber die ablackieren ist immer ein Wahnsinn.Online hat ihn ja Douglas auch schon länger nicht mehr auch bei Müller ist er verschwunden da wurden die Restbestände abverkauft und dann ist nix mehr nachgekommen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin