Mittwoch, 11. Januar 2017

Lime Crime Velvetines Rave Review, Swatches

Lime Crime ist einer dieser Marken, die noch auf meiner Wuschliste standen und die ich gern ausprobieren wollte (bisher kannte ich nur die Lipsticks mit den Einhörnern, aber das ist ewig her). Ich wartete nur auf die richtige Gelegenheit, da es sich wegen dem Versand sonst nicht lohnt 1-2 Produkte zu bestellen. Als Ende 2016 Sale bei Lime Crime war, schlug ich dann gemeinsam mit einer Freundin zu. Erstmal habe ich nur ganz wenig zum Testen bestellt, hätte ich gewusst dass die Velvetines Liquid Matte Lipsticks so gut sind, wäre es weitaus mehr geworden. Vor allem in der Kategorie die auf 5$ runtergesetzt war, hätte ich einfach mal alle Farben bestellt! Ich hoffe sie haben wieder einmal einen tollen Abverkauf. Eigentlich bestellte ich wegen zwei der Metallic Farben, aber da ich noch keine von den matten Tönen hatte, nahm ich einfach Rave dazu, der auf 5$ runtergesetzt war. Damit kann man nicht viel falsch machen. Wer nicht im Sale bestellt hat, bezahlt jetzt natürlich wieder den Normalpreis.
2,6ml Inhalt kosten 20$ / Made in USA / Haltbarkeit 12 Monate / Vegan&Cruelty-Free.
RaveVelvetinesLimeCrime
LimeCrimeVelvetines
Verpackung/Optik: Die Velvetines Verpackungen sehen sehr süß und romantisch aus, sie sind mit einem rot-rosa Rosenmuster verziert. Ansonsten sieht die Verpackung genauso aus wie ein herkömmliches Lipgloss, das Produkt wird mit einem Schwamm-Applikator aufgetragen. Der Applikator hat eine kurze, kleine Form und ich kam gut damit zurecht.

Anwendung/Textur: Bei den Velvetines handelt es sich um flüssige Lippenstifte, die auf der Haut aufgetragen komplett matt antrocknen. Es bleibt kein cremiges Gefühl zurück und der Lipstick färbt nicht ab. So wie andere Matte Liquids, löst er sich nur bei Kontakt mit Fett oder bröckelt mit der Zeit. Sie halten aber sehr gut, ich musste Rave gar nicht nachschminken. Die Textur ist so ähnlich wie die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour, sie fühlt sich im ersten Moment geschmeidig und pflegend an, trocknet dann aber an. Ich empfand die Velvetines trotzdem nicht als austrocknend, qualitativ zu vergleichen mit MAC.

Meine Meinung: Die Velvetines sind sehr zu empfehlen, wenn ihr über einen Kauf nachdenkt, zögert nicht. Wenn ihr flüssige Lipsticks mögt, werdet ihr damit sicher zufrieden sein. Ich werde mir definitiv mehr kaufe, wenn es ein gutes Angebot gibt.
LimeCrimeVelvetines4
RaveVelvetinesLimeCrime1
Inhaltsstoffe/Incis:
LimeCrimeVelvetines3RaveVelvetinesLimeCrime4
Rave ist ein blaustichiges Lavendel-Pink mit einem komplett matten Finish. Mich erinnert der Farbton an MAC Lavender Jade.
RaveVelvetinesLimeCrime11RaveVelvetinesLimeCrime12
RaveVelvetinesLimeCrime14RaveVelvetinesLimeCrime13

RaveVelvetinesLimeCrime2RaveVelvetinesLimeCrime3
RaveVelvetinesLimeCrime16
Bezugsquellen 
-Lime Crime Online-Shop (10,95$ Versandkosten).

Kommentare:

  1. Coole Farbe gefällt mir recht gut weil ich sonst eigentlich matt nicht so besonders mag.

    LG.Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Lime Crime Velvetines total gerne und habe mir am Black Friday einige zugelegt.

    AntwortenLöschen
  3. Velvetines sind immer noch die besten Liquid Lipsticks, die ich bisher ausprobiert habe!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin