Montag, 17. April 2017

MAC Next To Nothing Brushes Review

Mit der MAC Next To Nothing Kollektion, kamen zwei neue Pinsel aus synthetische Haaren für Puder und Foundation heraus. Natürlich ideal passend zur Next Nothing Face Color und dem Next To Nothing Powder. Die Pinsel sehen interessant aus, denn sie haben eine Fächerform. Obwohl die Haare künstlich sind, fühlen sie sich sehr echt und weich an. Auch bei extrem empfindlicher Haut kratzen diese Pinsel garantiert nicht.
NextToNothingBrush2
140S Synthetic Full Fan Brush 49,50€ AT, 55€ DE / Made in China / synthetisches Haar.
Beschreibung: "Ein Pinsel aus einem Mix an synthetischen Fasern in verschiedenen Größen zum optimalen Aufnehmen und Auftragen von Puder. Die abgerundete Fächerform gleitet angenehm über das Gesicht und sorgt für einen gleichmäßigen, weichen Auftrag in nur wenigen Zügen." - MAC

Dieser Puderpinsel hat eine flache Fächerform, was den Vorteil hat dass nicht so viel Produkt in den Haaren verloren geht. Aufgrund der schmalen Form, werden auch die Stellen unter den Augen, Nase und Schläfen gut beim Pudern erreicht. Da durch die flache Form nicht viel Produkt verloren geht, kann man es auch deckender auftragen, als mit sehr großen fluffigen Puderpinseln. Ich merke von den künstlichen Haaren gar keinen Unterschied zu meinem 134 Brush mit Naturhaaren, sie fühlen sich sehr authentisch an. Bisher hat er auch keine Haare verloren, die Qualität ist gut. Ich würde nicht sagen dass ihr in kaufen MÜSST wenn ihr schon einen anderen Puderpinsel habt, den soooo life-changing war er nicht, aber es ist ein sehr guter Pinsel, falls ihr aktuell einen sucht oder einen zweiten benötigt. Gerade bei Pinseln wo es nicht auf Präzision ankommt, muss es kein so teurer sein.
140SyntheticFullFanBrush1
140SyntheticFullFanBrush
140SyntheticFullFanBrush2
140SyntheticFullFanBrush5140SyntheticFullFanBrush7

141S Synthetic Face Fan Brush 43€ AT, 46€ DE / Made in China / synthetisches Haar.
Beschreibung: "Ein dicker und voller Pinsel aus synthetischen Fasern, geformt wie ein kleiner Fächer. Die Dichte dieses Pinsels ermöglicht einen flexiblen Einsatz mit verschiedenen Produkten - von Pudern bis hin zu cremigen Texturen. Die Fächerform hilft, das Produkt gleichmäßig und ebenmäßig auf das Gesicht aufzutragen." - MAC

Dieser Pinsel eignet sich besonders für flüssige, pflegende Foundations und Pflege/Primer. Er hat ebenfalls eine abgerundete Fächerform. Je nachdem wie man ihn beim Auftrag hält, bietet er eine große Breite zum großflächigen und schnellen Auftrag oder eine schmale Kante für Stellen wie Schläfen, Nase usw.. Die abgerundete Form passt sich den Gesichtswölbungen gut an. Er ist eher fest gebunden und saugt dadurch nicht viel Produkt in sich auf, weswegen er gut für flüssige Texturen ist. Am Anfang tat ich mir etwas schwer damit weil ich ihn falsch hielt und zwar leicht schräg, seit ich ihn im 90 Grad Winkel halte, funktioniert er aber sehr gut.
Vom Finish her wird die Foundation ohne viele Pinselstriche schön gleichmäßig, das Ergebnis ist in etwa vergleichbar mit dem Oval 6. Man muss das Produkt schon ein bisschen einarbeiten, aber es wird mit relativ wenig Aufwand gleichmäßig und streifenfrei.
Wenn ihr schon den 170 Brush habt braucht ihr diesen nicht unbedingt, aber die Form hat schon ihre Vorteile. Ich kann mir auch vorstellen, dass die Form gut für Creme-Konturprodukte geeignet ist.
Genauso wie beim Puderpinsel, kann ich euch auch den Foundationpinsel empfehlen, wenn ihr aktuell einen braucht oder einen zweiten wollt.
Ich verwende den Pinsel aktuell in Kombination mit der Studio Waterweight Foundation.
141SyntheticFaceFanBrush1
141SyntheticFaceFanBrush
141SyntheticFaceFanBrush2
141SyntheticFaceFanBrush3141SyntheticFaceFanBrush35141SyntheticFaceFanBrush4
Hier findet ihr meine Übersicht zu (fast) allen MAC Brushes. Und einen Beitrag über meine MAC Brush Must Haves.  

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
Der Post enthält Affiliate Links.

1 Kommentar:

  1. Die Pinsel sehen toll aus, aber preislich wird es ja echt langsam heftig. Mac wird immer teurer. :( Wo ich damals angefangen habe mich für Mac zu interessieren gab es nur einen einzigen Pinsel der 50,- EUR kam. Mittlerweile wandern ja alle preislich in die Richtung... .

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin