Donnerstag, 29. Juni 2017

Braun Silk-Expert 5 Review

Mittlerweile verwende ich schon länger IPL-Geräte zur Haarentfernung und bin mit dem Braun Silk-Expert 5 (Modell BD5001 Body&Face) aktuell auf dem neuesten Stand! Das Besondere daran ist, dass ein eingebauter Hautfarben-Sensor euren Hauttyp misst und die passende Intensität des Lichtimpulses automatisch einstellt. Daher sind keine Voreinstellungen zu treffen und die Anwendung ist kinderleicht. Gerade jetzt im Sommer, zur Festival- und Hochzeitssaison, sind unerwünschte Haare störend. Manchmal kommt man mit dem Enthaaren gar nicht hinterher, wenn man immer glatte und sommerfitte Haut haben möchte.
Manche sensible Partien eignen sich nicht für andere Methoden wie Epilieren oder Wachsen, dicke Haare stoppeln nach dem Rasieren sehr schnell wieder oder wachsen ein. Alles sehr unschön! Meine “Problemstellen” sind Bikinizone und Achseln, wo ich immer mit eingewachsenen Haaren oder Rasurpickeln zu kämpfen hatte, was seit ich IPL verwende nicht mehr der Fall ist.
Der Braun Silk-Expert 5 für Körper und Gesicht, nutzt die IPL-Technologie mit Lichtimpulsen zur semi-permanenten Haarentfernung. Das Haarwachstum wird dadurch deutlich reduziert. IPL eignet sich nur für helle Haut und dunkle Haare. Es funktioniert nicht bei allen dunklen Hauttypen und Haarfarben wie Rot, Weiß, Hellblond. Das sollte man unbedingt beachten! Braun bietet sogar eine 100-Tage Geld-zurück-Garantie an für risikofreies Testen an, falls es doch nichts für euch sein sollte.
Falls ihr noch Fragen haben solltet, hinterlasst mir gerne eine Nachricht!

Der Silk-Expert 5 kostet 550€ UVP. Erhältlich im Fachhandel oder günstiger für 298€ online bei Amazon.
SilkExpertIPLBraun6

Beschreibung des Herstellers:
-300.000 Lichtimpulse. Für Ganzkörperbehandlungen über einen Zeitraum von bis zu 15 Jahren oder 35 Jahren bei kleineren Behandlungsbereichen wie Unterschenkel, Bikinizone, Oberlippe und Achseln.
-Intelligenter SensoAdapt™ Hautton-Sensor. Der Hautton ist in verschiedenen Bereichen des Körpers unterschiedlich. Der einzigartige SensoAdapt™ Hautton-Sensor liest kontinuierlich Ihren Hautton – 80 Mal in der Sekunde – und passt die Lichtintensität automatisch an, für beste Wirkung und größte Sicherheit. 
-Gliding mode. Ununterbrochene Anwendung dank Gleitmodus. Für schnelle und effektive IPL Anwendung benutzen Sie den Gleitmodus für mehr Lichtimpulse und weniger verpasste Stellen.
-Schnelle IPL-Technologie für effiziente Anwendung. Braun Silk-Expert 5 IPL bietet eine schnelle Behandlung, die für große Körperteile wie Beine oder Arme geeignet ist. Ein Bein oder Arm kann ohne Kompromisse hinsichtlich der Effektivität in nur 8 Minuten behandelt werden. 
-Klinisch getestet. Braun Silk-expert 5 IPL baut auf professioneller Licht-Technologie auf und ist klinisch getestet. Für eine sichere und effiziente Anwendung zu Hause.
SilkExpertIPLBraun10
Anwendung: Vor der Verwendung eines IPL-Geräts muss die Haut sauber und frisch rasiert sein, also am besten vorher duschen. Das Kabel wird in die Steckdose eingesteckt und schon kann es losgehen. Durch die Betätigung der großen Taste auf der Oberseite des Geräts, wird ein Lichtimpuls abgegeben. Durch gedruckt halten der Taste werden kontinuierlich Impulse abgegeben, während ihr das Gerät über die Haut gleiten lasst. So werden größere Stellen schneller behandelt. Für sensible Bereiche gibt es noch eine kleine Sensitive-Taste, die mit einer Feder gekennzeichnet ist.
In der ersten Zeit sollte man das Gerät jede Woche anwenden, bis das Haarwachstum deutlich reduziert ist. Danach je nach Bedarf, wenn Haare nachkommen. 
Während der Anwendung fühlen sich die Hautstellen heiß an und es kann auch ein bisschen stechen. Ich hatte das Gefühl der Braun Silk-Expert hat deutlich mehr Power als andere Geräte, weil die Haut wurde richtig heiß. War danach aber nicht verbrannt oder rot, es ist nur ein bisschen unangenehm in der Sekunde wo der Blitz auf die Haut trifft.

Ergebnisse: Nach einigen Wochen, sind meine Achseln zu etwa 90% haarfrei. An bestimmten Stellen kommen vereinzelte Haare nach, ich bin gespannt ob sie noch komplett weggehen. Ich gebe euch später gerne ein Update, ob die restlichen Haare verschwunden sind. Die paar Haare die noch übrig sind, kann ich super rasieren ohne Pickelchen zu bekommen, das ist viel angenehmer als bei anderen Haarentfernungsmethoden. Ganz auf einen Rasierer verzichten, kann man in der Anfangsphase jedoch nicht.

Meine Meinung: Der Braun Silk-Epert gehört zu den besten IPL-Geräten die ich bisher testen konnte und ist mein aktueller Favorit. Er liegt gut in der Hand und ist einfach zu verwenden. Das Design in Rosegold-Weiß ist ansprechend und wirkt hochwertig. Das Ergebnis würde ich bis jetzt als etwa gleich gut wie Philips Lumea einschätzen. Zuletzt habe ich Iluminage Touch verwendet, womit ich an meine Grenzen gestoßen bin, da einige Haare einfach nicht weggehen wollten. Ich bin gespannt wie sich Silk-Expert auf Dauer bewährt. Aktuelle benutze ich IPL für Bikinizone und Achseln.
Da es bei Braun eine Geld-zurück-Garantie gibt, würde euch empfehlen es einfach mal zu testen wenn euch die IPL-Methode für Zuhause interessiert.
SilkExpertIPLBraun8
SilkExpertIPLBraun9
Im Lieferumfang enthalten sind Netzteil und Kabel, sowie ein Venus Rasierer und das IPL-Gerät selbst.
SilkExpertIPLBraun2
Hier seht ihr alle Bereiche und Hauttypen wofür der Silk-Expert geeignet ist:
SilkExpertIPLBraun13
SilkExpertIPLBraun7
Auf der Seite gibt es eine Anzeige für die Intensität des Lichtimpulses, die als grünes Licht erscheint und vom Hautsensor automatisch eingestellt wird:
SilkExpertIPLBraun14
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Ich möchte mich bei dir für deine guten Berichte zur Laserhaarentfernung für zu Hause bedanken! Ich habe deine Posts dazu immer mit großem Interesse gelesen, war mir bisher aber immer unsicher bzw. zu geizig für die Anschaffung.
    Die Haarentfernung ist für mich mit meinem extrem starken Haarwuchs und den dunklen Haaren immer eine Qual ... und von viel zu kurzer Dauer für den Aufwand.
    Ich hab mir heute dieses Gerät von Braun bei Amazon bestellt (allerdings das Modell BD5009, was sich meines Wissens nur durch die Beigabe eines Peelinggeräts anstatt des Venus Rasierers unterscheidet???) und hoffe auf ähnlich gute Ergebnisse wie du sie hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra, gerne, es freut mich wenn's hilft. Natürlich sind die Ergebnisse immer sehr individuell, weil jeder andere Haut und Haare hat, darum kann man das nie zu 100% sicher sagen. Aber du hast mit dunklen Haaren eigentlich ideale Voraussetzungen... Ich muss sagen, das Braun Gerät wirkt bei mir bis ganz gut und ich bin gespannt ob die restlichen ca. 20 Haare an den Achseln auch noch weggehen :D.
      Ja es gibt davon verschiedene Sets mit Rasierer oder Silk Epil. Ich bin gespannt wie du das Gerät findest und drücke die Daumen dass es gut wirkt! Ich hatte an gewissen Stellen auch mit sehr dicken Haaren zu kämpfen und leider eignet sich dafür rasieren, epilieren usw. gar nicht gut! An den Achseln sieht man immer einen dunklen Schatten, weil die Haare eben nicht komplett weggehen, was mit IPL natürlich deutlich schöner geworden ist.

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank für Deinen tollen Bericht. Du hast mich damit mal eben angesteckt. Ich bin nun am Überlegen, ob ich mir diesen von Braun oder den neuen Philips Lumea Prestige IPL BRI956/00. Ich bin noch unsicher, welches Gerät besser ist und wo die Unterschiede sind. Kannst Du mir da behilfich sein? LG, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne vom Philips Lumea das ganz neue Modell nicht genauer, mein Lumea ist schon ein bisschen älter. Von den Ergebnissen fand ich Lumea und Braun Silk-Expert auf gleichem Niveau. Natürlich dauert es immer eine ganze Weile, bis man eine Aussage dazu treffen kann, denn nach 2-3 Monaten Anwendung mit Braun kann sich da durchaus noch was tun bzw. keine Haare mehr nachwachsen. Aktuell habe ich etwa das selbe Ergebnis wie mit Philips damals. Der von Braun ist sehr einfach anzuwenden, da man keien Aufsätze tauschen oder Einstellungen wählen muss. Ist die Frage was dir selbst sympathischer ist.

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin