Sonntag, 15. Januar 2017

MAC Caitlyn Jenner Powder Blush Duo Buddy Review, Swatches

Die Verpackungen der MAC Caitlyn Jenner LE sind Gold glänzend und Schwarz gummiert, so ähnlich wie die NARS Verpackungen. Die Kombination, von leuchtend Gold mit dem matten Schwarz, ist sehr schön. Beim Fotografieren verzweifelt man halb, weil das Gold extrem spiegelt, da muss man tricksen. Das Powder Blush Duo zählt zu den Produkten, die online schnell ausverkauft waren, ich weiß nicht wie es in den Stores aussieht, bei uns in Österreich gibt es die Kollektion zb. noch im MAC Store Steffl. Das Powder Blush Duo, besteht aus zwei Farben, einer mit Schimmer und einer matten.
6 Gramm Inhalt kosten 25€ AT / 27,50€ DE.
buddyPowderBlushDuoMAC1buddyPowderBlushDuoMAC2
buddyPowderBlushDuoMAC
buddyPowderBlushDuoMAC3
Buddy ist ein schönes bräunliches Altrosa, die zweite Farbe ist ein helleres Rose mit Schimmer. Beim Swatchen mit dem Finger, gab das Puder nicht so viel Farbe ab, aber das täuscht, denn mit dem Pinsel aufgetragen lässt es sich gut entnehmen und ist ausreichend pigmentiert. Man muss bei heller Haut schon aufpassen, nicht zu viel zu verwenden, ich habe beim ersten Mal mit dem Pinsel darin gerührt und hatte da gleich zu viel Produkt. Das Puder lässt sich gut verteilen und hat eine feine Textur, alles super. Die Farbe finde ich richtig gut, sie ist eigentlich zu allem tragbar und hat ein tolles, natürliches Finish. Wenn ihr Buddy nicht mehr bekommen habt, schaut euch die Farbe Blushbaby an.
buddyPowderBlushDuoMAC7buddyPowderBlushDuoMAC22
buddyPowderBlushDuoMAC9
buddyPowderBlushDuoMAC12buddyPowderBlushDuoMAC20
Bezugsquellen
-MAC Online-Shop: maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Ausgewählte MAC Stores: Österreich MAC Store Steffl.
 Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Marc Jacobs Divine Decadece Eau de Parfum Review

Ein Jahr nach dem Release von Marc Jacobs Decadence, gibt es eine neue, zweite Version davon Marc Jacobs Divine Decacence. Im genauso extravaganten Design und so luxuriös duftend, wie die erste Version. Wenn ihr außergewöhnliche Duftkreationen mit einem schönen Flakon schätzt, solltet ihr Divine Decadence ausprobieren.
Preise/Sortiment: 30ml 61€, 50ml 87€, 100ml 117€. Hier im Online-Shop günstiger gesehen.

Beschreibung: "Divine Decadence ist ein spritzig-blumiger Duft, der mit prickelnden Kopfnoten aus Champagner, Orangenblüte und verträumter Bergamotte reine Schönheit versprüht. Die Herznote ist ein Bouquet aus berauschenden Weissblüten: ein aufregender Akkord aus Gardenie und Hortensie, Iris und Geissblatt. Exotische Noten von Safran und Vanille verbinden sich mit flüssigem Bernstein zu einem üppigen Ausklang.
Der original Decadence Flakon in seinem unverkennbaren Design wurde von Marc Jacobs’ Kulthandtasche inspiriert. Divine Decadence feiert eine Neuinterpretation dieses ultimativen Luxus-Accessoires. Smaragdgrün schimmernd präsentiert sich der Kristallglas-Flakon in einem neuen, faszinierenden Farbton. Die charakteristische Verschlusskappe in abgerundeter Form fasziniert in neuer Python-Optik, während die goldene Kette mit schwarzer Quaste beibehalten wurde. Als Gesamtkunstwerk eröffnet das Flakondesign eine neue Facette aus Glamour und Luxus - eine Welt der puren Verführung." - Marc Jacobs
Kopfnote: Orangenblüte, Bergamotte, Champagner
Herznote: Iris, Hortensie, Gardenie, Geissblatt
Basisnote: flüssiger Bernstein, Safran, Vanille
DivineDecadenceMarcJacobs4
DivineDecadenceMarcJacobs15
Meine Meinung: Für mich sind Decadence und auch der neue Divine Decadence, typische Herbst- und Winterdüfte. Im Sommer trage ich lieber Daisy oder Oh Lola. Divine Decadence ist etwas frischer und herber als das Original, nicht ganz so süß. Sie sind sich jedoch sehr ähnlich und man erkennt den Duft sofort wieder. Wenn ihr Decadence mochtet, wird euch der neue Duft sicher gefallen. Divine Decadence riecht blumig, verrucht, auch etwas herb und würzig, diese Champagner-Noten verleihen eine gewisse prickelnde Frische. Bei Decadence fällt es mir immer schwer zu beschreiben wonach er duftet, weil die Noten schon sehr außergewöhnlich sind. Obwohl er etwas leichter ist als die Originalversion, hält er trotzdem sehr gut auf der Haut, 1-2 Spritzer reichen völlig aus und riechen den ganzen Tag.
Auf der Haut verändert sich der Duft mit der Zeit, er riecht frisch aufgesprüht anders als nach einigen Stunden. Deswegen würde ich empfehlen, Divine Decadence über längerer Zeit zu testen. Es ist definitiv ein spezielles und einzigartiges Parfüm, ich kenne jedenfalls keins welches ähnlich riecht, außer Decadence selbst. Es ist auch kein typischer blumig-süßer MJ Duft und riecht ganz anders als seine üblichen Kreationen.
Divine Decadence würde ich persönlich zum Beispiel am Abend, bei einem Date oder Anlässen wie einem eleganten Dinner, tragen. Es ist schon ein besonderer und kein typischer “Alltagssduft”. Darüber hinaus ist der Flakon ein Design-Objekt und kann schön platziert auf dem Schminktisch, im Badezimmer oder auf Fotos super in Szene gesetzt werden.
Beschreibung in wenigen Worten: blumig, würzig-herb, spritzig, Champagner-Noten.

Blog Widget by LinkWithin