Samstag, 18. Februar 2017

Alaia Eau de Parfum Blanche Review

Ungefähr ein Jahr nach dem ersten Duft von Modemacher Alaïa, gibt es eine neue Interpretation davon: Alaïa Eau de Parfum Blanche. Als Gegenstück zum schwarzen Flakon, in Weiß. Besonders schön, finde ich auch die Liebe zum Detail des Kartons mit dem ausgestanzten Lochmuster. Das Design des Flakons sieht genauso aus, nur statt einem schwarzen blickdichten Flakon, ist das Glas diesmal transparent und hell.
Preise/Sortiment: 30ml 57€, 50ml 83€, 100ml 115€.

Beschreibung:  "Das Eau de Parfum Blanche hat der Modeschöpfer wieder mit dem eingespielten Parfum-Designerteam um Carla Sozzani, Marie Salamagne, Martin Szekely und Paolo Roversi mit gewohnter Strenge und Präzision kreiert und entworfen. „Mit diesem neuen Abenteuer“, erläutert Marie, „wollte ich eine zeitlose Komposition von sonnig-weißer Blumigkeit mit einem Hauch von samtiger Mandel, üppiger Vanille und verführerischen Moschus schaffen.“
Eine Kreation zwischen Licht und Schatten. Die Kopfnote ist durch Mandel strahlend weiß geprägt. Die blumige Herznote wird im Kontakt mit Heliotrop sonnig. In der Basis wird die Hautnote, die Signatur der Düfte von Alaïa, durch Vanille-Absolue bereichert." - Alaïa
Kopfnote: Weiße Mandel
Basisnote: Moschus, Animalische Noten, Vanille-Absolue
Herznote: Blumige Noten, Heliotrop
AlaiaBlanche9AlaiaBlanche12
Meine Meinung: Während Alaïa an mir sehr speziell, herb und ledrig roch, wirkt Nuit Blanche viel wärmer und süßer. Was mir persönlich besser gefällt, da sich süße Düfte auf meiner Haut schöner entwickeln als Ledernoten. Alaïa Blanche duftet zart blumig und nach Vanille, sie schmeichelt der Haut und wirkt natürlich-warm. Die Vanillenote finde ich hier sehr angenehm und nicht zu üppig. In der Beschreibung ist außerdem die Rede von Mandel, die ich als einzelne Komponente nicht herausrieche, aber davon kommt vielleicht diese geschmeidige Wärme. Blanche erinnert schon ein wenig an den ersten Duft im dunklen Flakon, aber man kann nicht sagen dass sie nahezu gleich duften würden.
Meine Mum ist riesiger Fan von dem Alaïa Duft, ich muss dazu sagen, dass er auf ihrer Haut viel besser und süßer roch als bei mir. Ich habe es ihr damals als Geschenk gekauft, auch die neue Variante gefällt ihr total gut. An mir kommt der neue Blanche so heraus, wie ich mir den ersten Alaïa gewünscht hätte. Falls es euch ebenfalls so ging, dass sich Alaïa auf eurer Haut nicht so toll entwickelte und ihr die Ledernote nicht mochtet, versucht es mit dem neuen Nuit Blanche! Und wenn ihr bereits Fan von Alaïa seid, so wie meine Mum, schaut ihn euch auch an!
Beschreibung in wenigen Worten: zart-blumig, warm, Vanille.
AlaiaBlanche8
AlaiaBlanche1
AlaiaBlanche7
AlaiaBlanche3
AlaiaBlanche10
Bezugsquellen 
-ausgewählte Parfümerien.
-Deutschland/Österreich: Douglas (kostenloser Versandab 25€). 
-Deutschland/Österreich: Flaconi (kostenloser Versand ab 29€).  
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland kostenloser Versand ab 35€, nach Österreich ab 50€).


Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin