Freitag, 10. März 2017

Origins A Perfect World SPF40 Age Defense Moisturizer Review

Die A Perfect World Linie von Origins, wurde dieses Jahr neu überarbeitet. Unter anderem gibt es jetzt eine Tagespflege mit Lichtschutz, genau genannt A Perfect World SPF40 Age Defense Moisturizer with White Tea, die ich euch genauer vorstellen werde. Außerdem erhältlich ist eine neue Augencreme mit SPF, die ich auch sehr interessant finde, die würde ich mir für den Sommer gerne kaufen. Darüber hinaus sind nach wie vor viele weitere Produkte der A Perfect World Serie verfügbar, vom Gesichtswasser bishin zum Serum. A Perfect World schützt mit Inhaltsstoffen wie weißem Tee, Edelweiß und weißer Birke vor Umwelteinflüssen und vorzeitiger Hautalterung, was gerade im stressigen Stadtleben wichtig ist.
Ihr findet die Origins Neuheiten bereits bei Douglas.
50ml Inhalt kosten 49€ / Made in USA / Haltbarkeit 24 Monate.

Beschreibung: "Alterszeichen vorbeugende Feuchtigkeitscreme mit Weißem Tee, SPF 40. Die  Feuchtigkeitscreme mit dem höchsten Lichtschutzfaktor bei Origins! Unser hochwirksamer, ölfreier  Moisturizer sorgt für sofortige Feuchtigkeit und mit einem Lichtschutzfaktor SPF 40 für Schutz gegen UVA/UVB-Strahlen. Morgens als Teil der täglichen Pflegeroutine auftragen. 
A Perfect World™ ist eine Hautpflegeserie die dazu entwickelt wurde, umfangreiche Hautpflegelösungen zu bieten, gegen die nicht so perfekten Probleme unserer Welt – Umweltstressoren. Zusätzlich dazu schützt sie auch für neu entdeckten Stressfaktoren wie Infrarot Srahlen (IR), hier sind Hauptpflege Experten erst am Beginn die negativen Folgen im Detail zu verstehen.   
Als Teil von A Perfect World™, hilft Edelweiß die Hautbarriere zu stärken indem es als Schutzschild wirkt und schädliche Umwelteinflüsse abwehrt, und Feuchtigkeit bewahrt.Es hilft dabei die Haut jung und strahlend gesund zu halten!  
Weiße Birke hilft dabei die Freisetzung von Elastase zu verhindern, ein hautschädigendes Enzym, das die Abwehrkräfte der Haut schwächt.  
Silver Tip Weißer Tee ist angereichert mit einem hohen Anteil des hochwirksamen, antioxidativem   EGCG (Epigallocatechin Gallate) und bietet 3x so viele schützende Fähigkeiten wie grüner Tee." - Origins
APerfectWorldSPF40AgeDefenseMoisturizerWithWhiteTeaOrigins2APerfectWorldSPF40AgeDefenseMoisturizerWithWhiteTeaOrigins8
Meine Meinung: Dieser Moisturizer hat eine eher feste, cremige Textur. Sie ist nicht gelig oder so feucht wie andere Moisturizer (zb. GinZing). Dennoch fettet die ölfreie Textur nicht, im Gegenteil, sie glänzt gar nicht auf der Haut. Wenn ihr nach der Anwendung keine Foundation oder Puder verwendet, sieht eure Haut nicht speckig aus. Sie zieht schnell ein und ist somit auch als Unterlage für das das Make-Up geeignet. Im Gegensatz zu einer ganz normalen Sonnencreme, bleibt hier KEIN unschöner Film auf der Haut zurück, sie ist nicht spürbar. Die Creme sieht im Tiegel weiß aus, hinterlässt aufgetragen aber keinen weißen Schleier. Ein SPF40 ist für eine Tagescreme recht hoch, viele haben nur einen SPF15, das finde ich richtig klasse! Zu viel kann's ja eigentlich nie sein, besser mehr Schutz als zu wenig. Ich finde die Textur für alle Hauttpen geeignet, von trockener bishin zu öliger Haut, da die Creme nicht fettet und eine leichte, schwerelose Pflege bietet.
APerfectWorldSPF40AgeDefenseMoisturizerWithWhiteTeaOrigins6_
Inhaltsstoffe/Incis:
APerfectWorldSPF40AgeDefenseMoisturizerWithWhiteTeaOrigins1
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Green Space

Inspiriert von MAC Colour Rocker und vom Fühling (der hoffentlich bald kommt), ist dieser Look bestehend aus den beiden knalligen Farben Hellgrün und Orange entstanden. Dazu habe ich ein älteres Pigment herausgekramt, Green Space. Die Augen sind diesmal nicht klassich geschminkt, sondern mit einem farblich betonten Innenwinkel. also eine etwas andere Form als normalerweise. Dazu trug ich den Lipstick Darling Clementine, diese Farbe gibt es aktuell wieder bei Colour Rocker. Falls ihr Lust dazu habt, könnt ihr also das ganze mit Darling Clementine nachschminken. Muss nicht unbedingt so auffällig mit Grün kombiniert werden, ein grüner Eyeliner oder ein hellgrüner Lidschatten würden auch gut dazu aussehen. Generell finde ich aber, dass Orange, Grün und Gelb einfach gut zusammen passen.
GreenSpace1GreenSpace2
 GreenSpace5
Augen Make-Up: Im Außenwinkel wurde Wedge aufgetragen und in der Lidfalte bzw. auf dem beweglichen Lid Era (222 Brush). Auf's Unterlid kamen die selben Farben (219 Brush). Im Innenwinkel wurde das Pigment Green Space großzügig aufgetragen (217 Brush). Unter die Brauen kam Dazzlelight (221 Brush).
GreenSpace6
GreenSpace7GreenSpace9
GreenSpace11
GreenSpace12
GreenSpace13
Eyes MAC False Lashes Maximizer / MAC In Extreme Dimension 3D Black Lash / MAC Eye Brows Stylized / MAC Brow Set Clear / MAC Paints Stilife / MAC Fluidline Blacktrack / Urban Decay 24/7 Eye Pencil Freak / MAC Pigment Green Space / MAC Eyeshadow Wedge, Era, Dazzlelight
Face MAC Studio Waterweight NC15 / MAC Studio Finish Concealer NC15 / MAC Prep+Prime Highlighter Medium / MAC Studio Perfecting Powder Extra Light / MAC Extra Dimension Skinfinish Double-Gleam / MAC Beauty Powder Pearl Sunshine / MAC Blush Taupe
Lips MAC Lip Pencil Entertain Me / MAC Lipstick Darling Clementine
Nails Dior Early
Blog Widget by LinkWithin