Samstag, 11. März 2017

MAC Make-Up Art Cosmetics Studio Quiktrik Stick Sheen / Smoldering Review, Swatches

Der Studio Quiktrik Stick ist eine Produktneuheit von MAC, aktuell öfter bei MAC Kollektionen zu sehen, wie zum Beispiel bei Work It Out oder Make-Up Art Cosmetics (im Diane Kindal Teil). Die Studio Quiktrik Sticks sind zweiseitige Blush-Stifte mit Cremetextur. Sheen / Smoldering ist mein erstes Exemplar davon. Je nach Farbkombination gibt es die Sticks als Blushfarben, Highlighter, Bronzer oder Konturfarben. Da es sich um eine Neuheit handelt, stelle ich euch das Produkt etwas genauer vor.
12 Gramm Inhalt kosten ca. 35€ / Made in USA.

Beschreibung: "Ein doppelseitiger und vielseitiger Stick, der zum Highlighting, Contouring oder auch Bronzing verwendet werden kann, einen Hauch Farbe verleiht und damit endlose Möglichkeiten bietet. Diese Multitasking Formel in Cremeform ist leicht genug, um subtile, aber aufbaubare Farbe zu bieten. Trage den Stift direkt auf deine Haut auf und verblende ihn mit Hilfe der 164 Duo Fibre Curved Sculpting Brush, einem Schwämmchenapplikator oder deinen Fingerspitzen. Kann zusätzlich zur Foundation oder direkt auf die Haut aufgetragen werden." - MAC
SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC12
Verpackung/Optik: Der Studio Quiktrik Stick ist ein doppelseitiger, dicker Blush-Stift zum Herausdrehen. Durch bunte Ringe auf den Kappen, wird die jeweilige Farbe angezeigt, sodass man gleich weiß welche Seite man öffnen muss. Ihr könnt die Mine heraus- und hineindrehen.

Anwendung/Textur: Der Stick hat eine eher feste Konsistenz, die nicht schmierig oder klebrig ist. Auf den Wangen lässt sich die Farbe gut verteilen ohne fleckig zu werden. Sogar in Kombination mit Foundation und/oder Puder klappt der Auftrag gut. Man kann den Stick auf verschiedene Arten auftragen. Entweder direkt mit dem Stick und anschließend mit Finger/Pinsel/Schwämmchen verteilen oder man nimmt die Farbe direkt mit einem Pinsel auf und trägt sie so auf. Natürlich klappt es auch nur mit dem Finger, indem man etwas Farbe auf den Finger gibt, einklopft und verblendet. In meinem Fall habe ich die Farbe direkt mit dem Stift aufgetragen und anschließend mit den 164 und 197SH Pinseln verteilt. Den 164 habe ich für die dunkle und den 197SH für die helle Farbe verwendet (von MAC wird wohl auch der 164 empfohlen, das habe ich erst im Nachhinein entdeckt). Die Anwendung ist insgesamt ähnlich mit Cream Colour Base oder anderen Cremeblushes.
Mit der Haltbarkeit auf der Haut hatte ich keine Probleme. Vor allem bei trockener Haut, wirkt die Cremetextur schön, da trockene Stellen nicht so betont werden.
Natürlich variiert die Deckkraft je nach Farbton, generell kann die Farbe für ein sheeres Ergebnis gut verwischt werden oder für mehr Deckkraft wird einfach noch eine Schicht benutzt. 

Meine Meinung: Der Quiktrik Stick ist ein praktisches Produkt und eignet sich ideal zum Mitnehmen. Vor allem die Farbkombinationen mit Kontur/Blush und Highlighter sind sinnvoll, da man so gleich 2-in.1 hat. Generell bin ich kein Fan von solchen Stiften und verwende lieber Powder Blush, wieso genau weiß ich gar nicht, deswegen war ich den Quiktrik Sticks sehr skeptisch gegenüber. Dennoch wollte ich gerne einen ausprobieren und ihnen eine Chance geben. Man kann gar nichts Negatives darüber sagen, die Textur ist gut und wenn ihr solche Sticks praktisch findet, solltet ihr euch einen zulegen. Ich persönlich finde sie etwas teuer, von solchen Duo-Produkten erwarte ich dann doch eine höhere Preisersparnis.
SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC1
SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC9
SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC10
SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC11
 StudioQuiktrikStickMAC
Sheen ist ein heller, gelbstichiger Highlighter mit einer transparenten Basis und einem feinen silberfarbenen Schimmer. Ich muss sagen, dass mir gerade die helle Seite mit dem Highlighter besonders gut gefallen hat. Es ist ein wunderschöner Glanz ohne einen metallischen Effekt, der Poren nicht betont. Die feine Textur lässt sich sehr gut verwischen und sorgt für einen natürlichen Glow. Das Ergebnis ist ähnlich wie mit einer Cream Colour Base.
Smoldering bei diesem Schokobraun dachte ich mir auf den ersten Blick "Euje, ob das bei meiner hellen Haut gut aussieht". Aber verblendet wirkt die Farbe viel natürlicher und kühler als gedacht. Außerdem sieht sie dünn aufgetragen weitaus weniger intensiv aus. Ich nutze den Ton als Konturfarbe. Ich hoffe man kann die Farben aufgetragen gut erkennen, ich war mit der Konturfarbe eher sparsam, da ich nicht aussehen wollte wie ein Streifenhörchen, und das Fotolicht schluckt leider viel.
SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC6SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC8SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC13
Sheen / Smoldering aufgetragen:
SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC16SheenSmolderingStudioQuiktrikStickMAC
Bezugsquellen
-maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).

Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin