Sonntag, 4. Juni 2017

Huda Beauty Textured Shadows Palette Rose Gold Edition Review, Swatches

Das ist ein typischer Fall von “Instagram Made Me-Buy It”, ich hätte sonst wahrscheinlich gar nichts von der Existenz der Huda Beauty Textured Shadows Palette Rose Gold Edition mitbekommen. Ich habe länger mit mir gerungen ob ich sie kaufen soll oder nicht, sie ist nicht ganz günstig und nicht überall erhältlich. Schließlich siegte doch die Neugier und sie hat mir besser gefallen als die Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance, die nur matte Farben enthält. Ich mag Glitzerlidschatten, deswegen haben mir die Farben der ersten Reihe von Hudy Beauty besonders gefallen. Eigentlich springe ich gar nicht so sehr auf gehypte Produkte an und besitze nur selten genau das was bei den meisten gerade beliebt ist. Aber ab und zu überzeugt mich doch etwas.

Die Lidschatten der Huda Beauty Palette haben unterschiedliche Finishes: Deep Matte, 3D Metal und Pressed Pearls. Die Textur von den Glitzerlidschatten in der ersten Reihe ist sehr besonders und einzigartig, fast schon cremig und etwas gröber. So ähnlich die die MAC Pressed Pigments. Am besten lassen sie sich feucht, mit dem Finger oder in tupfenden Bewegungen mit den Pinsel auftragen. Hier muss man mit einem bisschen Fallout rechnen, aber darauf hatte ich mich eh schon eingestellt, das ist halt so bei gröberen Glitzerlidschatten. Dafür entschädigt die wahnsinnig tolle Optik. Die matten Farben sind qualitativ top, lassen sich einfach auftragen und verblenden ohne fleckig zu wirken. Auch die fein schimmernden Nuancen haben eine schöne, geschmeidige Textur. Alle Töne sind von der Deckkraft her variabel, entweder gut verblendet und sheer oder geschichtet aufgetragen für eine starke Deckkraft.

Farblich gehen die Lidschatten alle eher in die rötliche Richtung oder es sind metallische bzw. nudefarbene Töne. Flamingo ist ein pinker Farbtupfer und die einzige “knallige” Farbe. Schöne finde ich auch dass ein Beige- und Schwarzton enthalten ist, unverzichtbare Basisfarben für verschiedene Make-Ups. Daher kann man mit der Palette fast alle Looks schminken. Besonders schön ist die Farbkombi bei gebräunter Haut like Kim Kardashian, dazu gehöre ich eigentlich nicht, aber auch bei hellen Hauttönen kann man sie natürlich tragen, kommt immer auf die Kombi an. Die glänzenden Farben, sehen über den matten aufgetragen auch toll aus.

Die Verpackung besteht aus einer Art dickerem Karton so wie bei Benefit, da habe ich immer Angst dass es sich schnell abnutzt, daher bewahre ich sie in der Umverpackung auf. Der transparente Deckel erlaubt einen schönen Blick auf die Farben. Sonst ist die Palette ganz schlicht und nicht unnötig schwer oder groß. Sie hat etwa die Größe einer MAC 15er Pro Palette.
Falls ihr auch wegen einem Kauf überlegt, mir gefällt die Palette sehr gut, natürlich sollte man Glitzerlidschatten generell mögen, ansonsten könnt ihr mit vielen Farben aus der Palette nichts anfangen. Ich finde gerade die Kombi aus Matt und Glitzer schön, ich mag’s nicht wenn alle Nuancen matt sind.
Empfehlen kann ich euch den Shop Cult Beauty, weil der Versand ab 50 Bestellwert kostenlos ist.
18 Gramm Inhalt kosten 56 Pfund, ca. 64€ / Made in Italy / Haltbarkeit 12 Monate.
RoseGoldEditionPaletteHudaBeauty4
RoseGoldEditionPaletteHudaBeauty1
RoseGoldEditionPaletteHudaBeauty6
RoseGoldEditionPaletteHudaBeautyOrginal

Blog Widget by LinkWithin