Dienstag, 7. November 2017

Blogparade: Meine 3 Beauty-Tools

Besonders alltägliche Tools, kommen oft zu kurz und es ist einem gar nicht so bewusst, wie oft man sie eigentlich verwendet… Ich habe euch vor einiger Zeit schon ein paar meiner liebsten Beauty-Helfer vorgestellt (den Post könnt ihr hier nachlesen) und diesmal versucht drei andere Produkte für unsere Blogparade auszuwählen. Einige unverzichtbare Tools in meiner Routine. Es ist auch eins dabei, wo ich mir vorgenommen habe es wieder öfter zu benutzen, weil es kein Muss ist und es auch ohne geht, aber das Ergebnis ist mit doch deutlich schöner… um welche Tools es sich handelt, erfahrt ich gleich noch im Detail.
Meine3BeautyTools2
  • Foreo Iris (Review, hier erhältlich) Sieht ein bisschen seltsam aus, ist aber ein Gerät zur Augenmassage. Das macht Sinn, wenn man vor allem am Morgen dazu neigt, leicht geschwollene Augen und Augenringe zu haben... Durch die Massage werden diese deutlich verringert. Außerdem wird die Pflege besser eingeklopft und zieht schöner ein, was im Endeffekt auch für einen gewissen Anti-Aging Effekt sorgt. Aber mir persönlich ist es eben wichtig, dass ich frischer aussehe. Leider schaue ich nach dem Aufstehen immer sehr lange müde aus und das hilft. Ich war in letzter Zeit ein bisschen nachlässig mit der Verwendung, da ich mir keine Zeit genommen habe (was eigentlich lächerlich ist, weil es dauert nur eine Minute). In nächster Zeit möchte ich die Iris wieder regelmäßiger nutzen. 
  • MAC Pencil Sharpener / Small (hier erhältlich) Ein guter Spitzer ist für diverse Stifte wie Kajal, Lip Pencils usw. unverzichtbar! Es ist ein Tool, welches man so "nebenbei" benutzt, da man es ja braucht, aber sich keine großen Gedanken darüber macht. Mit dem MAC Spitzer könnt ihr sowohl weiche als auch härtere Minen schön anspitzen. Kostet nur 5€, das ist es auf jeden Fall wert.
  • Braun Silk Epil 9 (Review, hier erhältlich) Dieser Epilierer, ist schon seit Jahren (mit der Zeit in mehreren Versionen) im Dauereinsatz bei mir. Ich benutze stellenweise ja IPL, aber für die Beine finde ich epilieren super, weil die Haare damit nur fein nachwachsen und recht unauffällig sind. Auf Dauer lohnt es sich, wenn man rechnet was man sich an Klingen und Rasierern spart.
Meine3BeautyTools1
Meine3BeautyTools
Ich bin schon sehr gespannt, welche Beauty Tools die anderen Mädels gewählt haben, denn ich entdecke auch selbst gerne praktische Dinge, die den Alltag erleichtern oder verschönern. Schaut unbedingt bei folgenden Mädels vorbei: 

Blog Widget by LinkWithin