Freitag, 20. September 2013

MAC Nail Lacquer Sinfully Sweet

Einer der Nail Lacquer aus der MAC Indulge LE ist Sinfully Sweet. Eine sehr interessante Farbe, sie besteht aus Partikeln in Silber und Bronze, wodurch je nach Lichteinfall eine eher goldene oder Platinoptik entsteht. Das macht die Farbe sehr vielseitig, weil sie nie gleich aussieht, es ist dementsprechend schwierig sie auf Fotos festzuhalten und es kommt auch stark aufs Licht an. Im Vergleich mit Magnificent Feast sieht er doch deutlich silbriger aus.
Aufgetragen habe ich zwei normale Schichten, Schimmerlacke sind eigentlich immer recht unkompliziert im Auftrag da durch den Glitzer kleine Fehler verziehen werden. Ich kann Sinfully Sweet aufgrund des wirklich coolen Effekts sehr empfehlen! Ein perfekter Farbton für die Herbst- Wintersaison. Ähnlich sind zum Beispiel Jessica Champagne Bubbles und OPI Designers de Better. Wobei die Größe und das Verhältnis der Schimmerpartikel bei der MAC Version schon etwas anders ist.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats MAC Sinfully Sweet, 1 Coat Sally Hansen Insta-Dri
c_SinfullySweetNailLacquerMAC3c_SinfullySweetNailLacquerMAC2
ohne Blitz:
c_SinfullySweetNailLacquerMAC4
c_SinfullySweetNailLacquerMAC
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin