Lookfantastic Rodial Beauty Box

Die Limited Edition Boxen von Lookfantastic sind immer einen Blick wert! Auch die neue Rodial Beauty Box lohnt sich total! Sie ist außerhalb des regulären LF Beauty Box Abos für 62€ erhältlich, enthält aber Produkte im Wert von ca. 246€! Alle Produkte sind in diesen Größen auch normal im Handel erhältlich, Rodial bietet oft verschiedene Packungsgrößen an. Jedoch lohnt sich im Anbetracht des sensationellen Preises der Box, ein Einzelkauf der Produkte überhaupt nicht. Denn Rodial Produkte sind sehr teuer und allein die Augencreme übersteigt sonst den Wert der gesamten Box!
Enthalten sind ausschließlich Produkte der Vit C Reihe von Rodial. Diese soll für eine strahlendere, gleichmäßiger Haut sorgen und hilft so wie alle Produkte mit Vitamin C gegen Hyperpigmentierung, Flecken und ein unruhiges Hautbild. Generell soll die Serie eigentlich für alle Hauttypen geeignet sein, die sich mehr Ausstrahlung wünschen. Besonders aber für normale bis trockene Haut. Die Produkte haben einen dezenten, frischen leicht fruchtigen Geruch, duften aber nicht so zitrisch wie zb. die Pixi Vitamin C Linie.
Wer die Produkte von Rodial immer schon mal testen wollte, dem kann ich diese Box nur empfehlen! Der Preis ist unschlagbar.
Die Box ist ab jetzt limitiert für 62€ hier bei Lookfantastic erhältlich (beim Abschluss eines regulären LF Beauty Box Abos erhält man die Rodial Box um 7€ günstiger).

Guerlain L'Homme Ideal Cool eau de Toilette

Diesen Sommer gab es wieder eine neue Version des Guerlain L'Homme Ideal Herrendufts, L'Homme Ideal Cool Eau de Toilette. Wir kannten bereits die orginale Version, die uns sehr gut gefallen hat. Das neue Cool lässt erstmal vielleicht einen leichten Duft vermuten, aber die Intensität ist für ein Eau de Toilette überraschend intensiv und sparsam in der Anwendung. 
Falls ihr einen guten Herrenduft zb. als Geschenk sucht, ist L'Homme Ideal Cool eine Überlegung wert. Dieser frische, männliche Duft sagt sicher vielen zu.
50ml Inhalt kosten ca. 72€.

Beschreibung: "Eine Kombination aus fesselnder Mandel – der bestimmenden Note von L‘Homme Idéal – und drei Duftakkorden, die besondere Coolness ausstrahlen: Die Frische von Minze, Orange und Bergamotte in der Kopfnote vereint sich mit den aquatischen Akzenten von Neroli zu einem raffinierten Herz. In der Basis verleiht der holzige Charme von Patschuli und Vetiver der Komposition Charakter und Tiefe. Ein holzig-frischer Duft, der Sie in allen Lebenslagen cool bleiben lässt." - Guerlain

Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil Torch, Overdrive

Von den Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil Eyelinern, habe ich mittlerweile alle die es im Sortiment gibt. Es kommen aber immer wieder weitere Farben heraus, wie auch diese beiden in Torch und Overdrive. Ich glaube sie kamen 2018 neu heraus. Mittlerweile mag ich auch die Eye Pencils von Pixi sehr gerne, aber als ich mir damals die Liner von UD kaufte gab es die noch gar nicht und die Farbauswahl ist wirklich riesig. Hier findet ihr einen Bericht und Swatches zu allen meinen anderen Nuancen. Ich möchte euch daher meine beiden neuen Farben kurz zeigen.

Pixi Beauty Balm High Coverage Foundation

Die neue Beauty Balm High Coverage Foundation von Pixi kommt in einer praktischen Tube mit Pumpspender, wie viele BB Creams. Sie enthält unter anderem feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure und verschiedene Pflanzenexrakte. Adenosin pflegt und baut die Haut auf, Kamille beruhigt und gleicht aus, Ceramide schützen vor dem Austrocknen. 
Den Namen finde ich ein wenig irreführend, denn ich würde das Beauty Balm nicht als High Coverage, sondern als "normal" mit einer mitteleren bis guten Deckkraft bezeichnen. Sie deckt Rötungen und kleine Makel super ab, sorgt insgesamt für ein gleichmäßiges Hautbild, aber für vereinzelte Spots brauche ich schon noch einen Concealer. Es ginge also definitiv noch deckender. Von Pixi wird die Deckkraft als individuell aufbaubar beschrieben, wer sich mehr Abdeckung wünscht kann eine größere Menge verwenden. Preis-Leistung von diesem Produkt finde ich im Vergleich zu vielen High-End Marken absolut Top, vor allem in Verbindung mit dieser tollen Qualität.
50ml Inhalt kosten ca. 26€.

Huda Beauty Emerald Obsessions

Auf die Huda Beauty Emerald Obsessions hatte ich schon länger ein Auge geworfen und sie endlich bestellt. Sie macht ihrem Namen Emerald Obessions wirklich alle Ehre und enthält wunderschöne Grüntone von Emerald, Kelly, Forest, Moos, Lind, Mint, Türkis bis Khaki... Es sind besondere Grüntöne und nicht die üblichen, die man sonst in diversen Paletten oder bei Solo Lidschatten vorfindet. Von der Einzigartigkeit her also wirklich top. Die meisten Farben enthalten Schimmer oder haben sogar einen ganz intensiven metallischen, glänzenden Effekt, aber drei matte sind ebenfalls dabei. Mit der Gemstone Obsessions hatte ich leider Probleme mit einem relativ starken Fall Out, aber mit der Emerald komme ich wieder besser zurecht. Selbst die gröberen Schimmerfarben sind recht geschmeidig und lassen sich gut auftragen. Falls ihr eine Palette mit tollen, vielseitigen Grüntönen sucht, kann ich euch die Emerald Obessions empfehlen. Die Farben lassen sich gut verblenden und aufbauen ohne fleckig zu wirken. Das pastellige Mint ist etwas blass, aber sonst sind die Farben alle gut pigmentiert.
10 Gramm Inhalt kosten ca. 30€.

Tom Ford Cream And Powder Eye Color Young Adonis

Einen von den Tom Ford Cream And Powder Eye Color Lidschatten-Duos hatte ich bereits in der Farbe Golden Peach und es ist einer meiner allerliebsten Lidschatten für den Alltag. Golden Peach ist eine wärmere Farbe, deswegen wolle ich noch gerne den kühleren Ton Young Adonis haben. Die Anwendung geht nämlich total easy und schnell, sogar ohne Pinsel einfach mit dem Finger. Dieser Lidschatten besteht aus einer cremigen Farbe mit Schraubverschluss und einem Puderlidschatten mit Schimmer als Topper im Deckel. Ideal ist die Kombination wenn man zuerst die cremige Farbe und danach den Topper aufträgt. 
Das geht total einfach und schnell und passt eigentlich überall dazu. 
Die cremige Farbe deckt gut, je nachdem wie viel man verwendet. Sie kann super verblendet oder geschichtet werden, das Ergebnis ist also ein eher natürlicher Look. Der Powder Eyeshadow hat eine leichte Deckkraft und sorgt für einen schönen Schimmereffekt. Die Textur ist nicht zu grob und krümelt daher nicht. Die Haltbarkeit des Lidschattens ist ebenfalls super.
7ml und 2,2 Gramm Inhalt kosten 54€.

Chanel Le Vernis Turban

Jetzt im Sommer hole ich wieder diverse Orange- und Koralltöne für die Nägel hervor. So auch Chanel Le Vernis Turban #524. Er hat einen koralligen, Pfirsich-Orangeton mit einem normalen, cremigen Finish. Die Deckkraft ist gut, man benötigt herkömmliche 2 Schichten. Es ist eine ganz hübsche Farbe, aber vermutlich nichts besonderes. Mir gefällt ehrlich gesagt Corail Singulier von YSL besser, aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Den habe ich richtig gerne getragen und würde ihn dem Chanel vorziehen. Bei Chanel habe ich irgendwie das Gefühl diese Farbe schon zu oft gesehen zu haben. Turban müsste aktuell noch im Sortiment erhältlich sein.
1 Coat Ciate Underwear, 2 Coats Chanel Turban, 1 Coat CND Vinylux Top Coat

YSL Tatouage Couture True Orange

Eine weitere von den YSL Tatouage Couture Farben ist True Orange #13, ein kräftiges, leicht koralliges Orangerot. Eine tolle Farbe für den Sommer. Besonders bei solchen knalligen Farben ist die langanhaltende Textur der Tatouage Couture toll. Hier braucht man sich keine Sorgen darüber zu machen, ob die Farbe verschmieren könnte.
Bei Notno kosten die Tatouage Couture ca. 27€.

Aufgebraucht Juli-August 2019

Diesmal sind bei meinen aufgebrauchten Produkten ganz viele Mascaras dabei, die natürlich nicht alle gleichzeitig leer wurden aber ich habe viele aussortiert, entsorgt oder auch verschenkt. Einige waren schon fast leer und eingetrocknet, meine Mascara Schublade musste endlich wieder aufgeräumt werden.
Wie immer nachgekauft wurden das MAC Cleanse Off Oil (Klassiker!), MAC Prep+Prime und der MAC Sponge. Backups bzw. andere ähnliche Produkte von den Rituals Tüchern, Erno Lazlo Eye Pads, Pixi Augenpflege habe ich noch daheim. Hat mir alles sehr gefallen, aber hier ist vorerst kein Kauf notwendig.
Aussortiert, weil ich die Produkte nicht gut finde und nicht nochmal kaufen würde, habe ich die Givenchy Mascara und den Urban Decay Primer. Mit der Mascara kam in von Anfang an irgendwie nicht klar, genauso wie mit den UD Primer, der war schon neu irgendwie so trocken und jetzt ist er ganz abgebrochen. Alles andere war in Ordnung!


Lookfantastic Beauty Box Birthday Edit August 2019

Happy Birthday Lookfantastic! Im September feiert Lookfantastic Geburtstag und deswegen gibt es die Beauty Box diesmal in der Birthday Edit. Wie im Magazin aus der letzten Box angekündigt, war ein Molton Brown Duschgel enthalten, worauf ich mich schon sehr freute. Das Gloss von Pixi ist superschön, ich habe es gleich getragen, Pixi ist eine meiner liebsten Marken und darf immer gerne in den Boxen dabei sein. Auch die Augencreme von Caudalie ist sehr ansprechend, ich bin sowieso ein Augencreme Junky. Badebombe ohne Badewanne ist immer blöd... aber ich gebe die Hoffnung nicht auf dass ich irgendwann eine haben werden... Wieder eine abwechslungsreiche Box mit dekorativer Kosmetik und unterschiedlicher Pflege. Der Wert des Inhalts liegt diesmal bei ca. 55€.
Die Lookfantastic Beauty Box kostet einzeln 20€ (im Abo ab 15,50€, kostenloser Versand).

Foreo UFO Gesichtsmasken

Die Foreo UFO, ein Tool zur "smarten" Maskenbehandlung in Verbindung mit der Foreo App, habe ich euch letztes Jahr schon vorgestellt. Meinen Bericht von damals könnt ihr hier nachlesen. Vergleichbar ist die Anwendung in etwa mit einer Sheet Maske, nur dass sie bei der UFO in Kombination mit Wärme-, Kälte-, Lichttherapie und T-Sonic Pulsation stattfindet. Dadurch ist diese Gesichtsmaske besonders wirksam und die Wirkstoffe können besser in die Haut eindringen. Außerdem ist die Anwendung total angenehm und entspannend, ähnlich wie bei einem Besuch im Kosmetikstudio, dauert aber nur 90 bis 120 Sekunden. Schnell und effektiv!
Letztes Jahr waren nicht alle der insgesamt sieben unterschiedlichen Gesichtsmasken lieferbar, deswegen möchte ich diesmal näher auf jede einzelne Maske eingehen. Die Verträglichkeit war generell super, auch bei meiner empfindlichen Haut. Die Masken mit koreanischer Formel sind frei von Parabenen, Phenoxyethanol, Silikonen, Dinatrium-EDTA und Mineralöl.
Es gibt die UFO in zwei Varianten, die normale UFO und die günstigere UFO Mini. Ich würde die normale Variante empfehlen, weil die Mini hat die Kältefunktion nicht, die dann nicht mit allen Masken wie zb. der Shimmer Freak für die Augen funktioniert. Und gerade den Kälteeffekt finde ich bei vielen der Behandlungen toll.
Die UFO kostet 279€ und die dazugehörigen Masken zwischen 9,99€ und 19,99€ für 6 bis 7 Stück je Sorte.

Pixi Endless Silky Eye Pen Silver Reflex & Matte Sienna

Seit ich die Pixi Endless Silky Eye Pen Stifte kenne, gehören sie zu meinen liebsten Eye Pencils. Sie haben nämlich eine total geschmeidige Textur und sind nicht hart. Daher geben sie sowohl auf der Wasserlinie als auch auf dem Oberlid super Farbe ab, sie lassen sich dennoch leicht verwischen, falls man das möchte. Die Haltbarkeit ist außerdem sehr gut. Es gibt matte Farben oder welche mit Schimmer. Es sind wieder zwei neue Nuancen erhältlich die ich euch heute kurz vorstellen möchte: Silver Reflex und Matte Sienna. Vor allem Matte Sienna passt toll zu Paletten wie zb. der Natasha Denona Sunrise und diesen ganzen rötlichen Tönen. Ich habe euch in der Vergangenheit schon einige Farben davon gezeigt.
1,2 Gramm Inhalt kosten ca. 16€.

YSL Touche Eclat Shimmer Stick Light Gold

Von YSL gibt es neue Highlighter Sticks, die Touche Eclat Shimmer Stick in verschiedenen Farben. Ich entschied mich für das Beige-Gold in 1 Light Gold.
Seit ich diesen Stick habe, ist er zu einem meiner liebsten Highlighter geworden! Bei cremigen Texturen ist das immer so eine Sache, manchmal funktionieren sie leider nicht gut in Kombination mit Foundation und Puder. Aber die Anwendung des Touche Eclat Sticks ist total unkompliziert und kann auch über bereits gepuderter Haut problemlos aufgetragen werden. Ich nehme einfach ein wenig Farbe mit dem Finger auf und tupfe sie auf die gewünschten Stellen wie zb. Wangenknochen. Das dauert nur wenige Sekunden und ist total einfach. Die Textur fühlt sich samtig-weich und nicht klebrig an. Es ist ein richtig toller Glow Effekt ohne grobe Glitter Partikel, aber dennoch intensiv mit einem leichten, feuchten Glanz. Es wirkt aber trotzdem noch natürlich. Bei uns in Österreich ist der Shimmer Stick regulär sehr teuer, aber ich bestelle YSL oft bei Notino, dort ist alles viel günstiger.
9 Gramm Inhalt kosten ca. 45€ UVP. Bei Notino günstiger für ca. 29€.

ERNO LASZLO

ERNO LASZLO – Kosmetik und Wissenschaft treffen aufeinander. Eine total spannende Gesichtspflegemarke ist ERNO LASZLO, nicht nur wegen den innovativen Produkten und Texturen, sondern auch der langen, erfolgreichen Vorgeschichte. ERNO LASZLO war nämlich ein berühmter Arzt und Vorreiter bzw. Gründer der Kosmetologie, daher trägt die Linie seinen Namen. Er hat als Kosmetikwissenschaftler viel dazu beigetragen, wie wir Produkte heute noch anwenden. Damals behandelte er sogar Stars wie Marilyn Monroe, mittlerweile ist Erno Laszlo verstorben, man kann seine Kosmetiklinie jedoch seit dem Jahr 1960 im Handel erwerben. Ich kannte seine Produktlinie bisher vor allem aus dem Ausland bzw. Beauty Boxen und habe sogar schon das ein oder andere Produkt ausprobiert. Nun findet ihr ERNO LASZLO neu im Sortiment von QVC!  
 

MAC Lipstick Werk Werk Werk

Dieses Jahr kam bei MAC wieder eine Erweiterung mit neuen Powder Kiss Lipstick Nuancen heraus. Meine Review zur Textur findet ihr hier, ich habe sie euch 2018 beim Release schon vorgestellt.
Eine neue Farbe davon ist Werk Werk Werk, wie ich finde ein tolles, sommerliches Rot. Es geht in die Richtung von einem klassischem Rot ohne viel Orange- oder Pink-Stich, vielleicht minimal ins Orange bzw. Koralle. Wie bei allen Powder Kiss Lipsticks ist die transparente Deckkraft aufbaubar von mittel bis gut. Dieses seidenmatte Finish gefällt mir besonders bei diesem Rot wieder super.
Von MAC wird Werk Werk Werk als "cool red" beschrieben, die Farbe ist nun im Standardsortiment erhältlich.

Lieblinge Juli-August 2019

Während der Sommermonate haben sich einige Produkte ganz klar als Favoriten herausgestellt... Auch von den Farbvorlieben her, gerne getragen habe ich alle rötlichen Töne wie Koralle, Terracotta, aber auch Rosegold und Peach-Nude. Das erkennt man sofort anhand meiner Lieblingsprodukte.
Sehr begeistert war ich von der Textur der neuen Becca Lippenstifte, die sind echt toll. Ansonsten kamen auch meine All Time Favoriten wie die YSL Tatouage Couture und MAC Dazzleshadow Liquid gerne zum Einsatz. Ich bin gespannt ob sich bis zum Herbst meine Lieblingsfarben wieder ändern werden...

Guerlain Aqua Allegoria Ginger Piccante

Gerade für den Sommer liebe ich die leichten Düfte der Aqua Allegoria Linie von Guerlain sehr! Es sind total leichte, frische Parfüms die man super bei heißen Temperaturen tragen kann und die immer erfrischend duften. Dieses Jahr gibt es wieder neue Sorten in Ginger Piccante, Flora Cherrysia und außerdem noch Coconut Fizz. Ich möchte euch heute Ginger Piccante mit Ingwer und Rose genauer vorstellen.
75ml kosten ca. 77€.

Beschreibung: "Ginger Piccante ist ein frisches, strahlendes Eau de Toilette, in dem köstliche afrodisierenden Ingwernoten auf blühende Rosen trifft. Ginger Piccante, der Esprit von frischem, kandierten Ingwer mit einer Rosennote." - Guerlain

Essie Strike A Rose

Strike A Rose ist eine der Farben aus der Essie Sommerkollektion mit diesem semi-matten Neon-Finish. Ich habe wieder einen Top Coat aufgetragen, damit die Farbe länger hält. Generell ist mir bei den Essies mit diesem matten Finish aufgefallen, dass sie schneller abblättern als die herkömmlichen Essie Texturen. Die normalen Essies halten bei mir sonst locker eine Woche, aber diese fangen leider schneller an zu splittern. Trotzdem ist Strike A Rose einfach eine absolut geniale Farbe, ein richtig knalliges, neon-likes Flamingo-Korallpink. Eine super Sommerfarbe. Dafür nehme ich die Textur in Kauf, man muss sich halt darauf einstellen schneller wieder umlackieren zu müssen.
1 Coat Essie Strong Start, 2 Coats Essie Strike A Rose, 1 Coat Essie Good To Go

Tom Ford Lip Gelee Maldives

Die neuen Tom Ford Lip Gelee aus der Summer Soleil Kollektion, fand ich aufgrund der Optik und der Gel-Konsistenz total spannend. Sowas habe ich zuvor noch nie gesehen. Der farbige Kern in der Mitte ist umgeben von einem pflegenden Gel. Vom optischen als auch vom pflegenden Effekt her, ist das Lip Gelee vergleichbar mit einem getönten Lip Balm. Das Gelee gibt nur leicht Farbe ab, sie ist zwar gut sichtbar auf der Haut, aber bei weitem nicht so intensiv wie bei einem anderen Lippenstift. Es ist ein Produkt, welches man auch mal schnell zwischendurch ohne Spiegel auftragen kann. Dieses Ergebnis ist auf alle Fälle genauso mit einem günstigeren Produkt zu erreichen, aber wegen der interessanten Gel Textur musste ich das Lip Gelee einfach trotzdem haben und unbedingt selbst ausprobieren.
Die Farbe Maldives ist ein mittleres Pink, welches aufgetragen mit dem Gel vermischt wie ein dezentes Rosa erscheint. Erhältlich sind vier verschiedene Nuancen in Pink, Korall, Orange und Rot.
2,1 Gramm Inhalt kosten ca. 58€.

Beschreibung: "Tränken Sie Ihre Lippen in durstlöschende Feuchtigkeit und strahlenden Glanz mit Tom Fords saftigen Lip Gelées. Jedes der schlanken Lip Gelées enthält einen farbigen Kern, der einen aufpolsternden, feuchtigkeitsspendenden, schimmernden Hauch von Farbe verleiht." - Tom Ford

Foreo Serum Serum Serum & Massage

Nachdem ich euch neulich die neue Foreo Luna 3 vorgestellt habe, möchte ich wie versprochen näher auf die Massagefunktion der Luna eingehen. Neulich ging es vor allem um die vordere Seite der Luna und die Reinigungsfunktion, aber die Noppen auf der Rückseite können für eine Gesichtsmassage verwendet werden, was die Aufnahme von Produkten verbessert und einen gewissen Anti-Aging Effekt mit sich bringt. Dazu passend gibt es das Foreo Serum Serum Serum, welches super in Kombination mit der Massage geeignet ist.


Guerlain Terracotta Highlighting Stick Gold

Bei der diesjährigen Terracotta Kollektion von Guerlain gibt es neben den üblichen Bronzing-Produkten einen neuen Highlighting Stick in drei Nuancen. Ich habe die hellste in Gold ausprobiert.
Im Stift sieht die Farbe zwar relativ intensiv golden aus, aber ich muss sagen, mir gefällt der Effekt auf der Haut überraschend gut. Hätte nicht gedacht, dass dieses Gelbgold so harmonisch aussehen kann, aber aufgetragen auf der Haut ist es ein wunderschöner, goldiger Schimmer. Glänzt ganz toll in der Sonne. Es ist ein ähnlicher Effekt wie mit diesen goldenen Shimmer-Oils für den Körper. Die Grundfarbe ist transparent und passt daher zu allen Hauttönen, egal ob blass oder gebräunt. Ich verwende den Stick als Highlighter auf den Wangenknochen aufgetragen. Man kann ihn super mit den Fingern auftupfen und die Konsiszenz ist ganz leicht und nicht klebrig, auf der Haut sieht man nur den Schimmer. Er hat diesen typischen Guerlain Terracotta Duft.
11 Gramm Inhalt kosten ca. 44€.

YSL Sequin Crush Glitter Shot Eyeshadow

Habt ihr schon den neuen Sequin Crush Eyeshadow von Yves Saint Laurent entdeckt? Diese Mono Lidschatten mit Glitzer funkeln und schimmern wunderschön. Zuerst hatte ich bedenken, dass die glitzernden Farben nicht gut decken oder stark krümeln, aber die Qualität der Sequin Crush Lidschatten ist sehr gut. Sie geben satt Farbe ab, sind geschmeidig und haften gut auf dem Lid. Man kann sie mit einem flachen Lidschattenpinsel auftragen oder für eine noch stärkere Intensität zusätzlich mit dem Finger auftupfen. Ein Schimmerpartikel kann natürlich schon einmal unter dem Auge landen, aber für einen Glitzerlidschatten hielt sich das "Fall Out" sehr in Grenzen und er ließ sich einfach auftragen. Die Kanten lassen sich auch vorsichtig veblenden, man sollte mit dem Pinsel nur über die Ränder gehen damit man die Farbe nicht zu sehr wegwischt. Die Sequin Crush sind in einigen verschiedenen Farben erhältlich.
2,8 Gramm Inhalt kosten ca. 33€. Sie sind bei Notino mit 25,50€ günstiger als der UVP zu haben.

Tom Ford Patent Finish Lip Color Erotic

Den Patent Polish Lip Color Lippenstift von Tom Ford kannte ich bisher noch nicht, fand die Textur aber total spannend und bestellte mir deswegen eine Farbe davon im Sale. Es ist ein Hybrid aus Gloss und Lippentsift, mit der Deckkraft eines Lippenstifts aber dem inteniven glänzenden Finish eines Lipgloss.
Ausgesucht habe ich mir die Farbe #07 Erotic, ein ganz tolles, kräftiges Fuchsia-Pink.
2ml Inhalt kosten ca. 55€.

Beschreibung: "Die innovative, flüssige Lippenfarbe verbindet perfekte Deckkraft mit einem ultraglossigen Vinyl-Finish. Das Ergebnis sind intensive, lebendige Farben mit lang anhaltendem Glanz. Ein Highlight ist die Verpackung in einem Pen mit Sponge-Applikator, der die intensiven Beerentöne mit nur einem Klick abgibt." - Tom Ford

MAC Extra Dimension Eyeshadow

Die Textur und den schönen Schimmer der MAC Extra Dimension Eyeshadow mag ich total gerne, deswegen interessieren mich eigentlich immer alle neuen Farben die herauskommen. Ihr habt sie hier auf dem Blog sicher schon gesehen, weil es gab viele Beiträge dazu. Bei der aktuellen Extra Dimension Kollektion gibt es insgesamt fünf Extra Dimension Eyeshadow Farben, davon drei neue Töne und zwei Repromotes in Frostwinked und Stylishly Merry
Mir gefallen die drei neuen natürlichen Nuancen sehr gut, denn sie sind auf jeden Fall alltagstauglich, leicht aufzutragen und einfach kombinierbar. Der Schimmer- oder Duochrome Effekt ist hier nicht ganz so stark ausgeprägt wie bei manch anderen Extra Dimension Farben, aber sie haben alle einen hübschen Glow.
1,3 Gramm Inhalt kosten 24,50€.

Essie Of Quartz

Eine weitere Farbe der Essie Gorgeous Geodes mit Holo-Effekt ist Of Quartz. Of Quartz ist ein neutraler Champagner-Gold Ton, der weder besonders ins gelbliche noch ins rosefarbene geht. Er hat wie alle Lacke der Kollektion einen wunderschönen, holografischen Effekt. Dieser nahezu nudefarbene, metallische Ton harmoniert mit allen Looks und hat trotzdem diesen tollen Holo-Schimmer. Ließ sich ebenfalls problemlos auftragen und zwei Schichten decken.
1 Coat Essie Strong Start, 2 Coats Essie Of Quatz, 1 Coat Essie Good To Go

MAC Love Me Lipstick

Im Rahmen der MAC Love Me Lipstick Kollektion wird eine ganz neue Textur vorgestellt, das Love Me Finish. Die Lippenstifte sind grob in drei Farbgruppen mit dem jeweils passenden Design unterteilt: Rot, Plum und Nude. Ich habe mir zum Testen je eine Farbe ausgesucht, dann habe ich von jedem Design einen Lippenstift zum Zeigen.
Die Love Me Lipsticks sind bei uns erst ab September erhältlich, aber bei Lookfantastic könnt ihr sie schon bestellen.
3 Gramm Inhalt kosten 21,50€. 

Lookfantastic Beauty Box Heat Wave Edition August 2019

Für den August kommt die Lookfantastic Beauty Box in der hotten orangefarbenen Heat Wave Edition. Auch hier hat man wieder das Gefühl Lookfantastic hat die Farben abgestimmt, denn das Pink der Zeitschrift, der Rituals Tube und dem orangen Lip Stain passen irgendwie perfekt dazu...
Nachdem die letzten Boxen etwas pflegelastiger waren, finde ich die aktuelle Zusammenstellung sehr schön. Zur Highlighter-Palette kommt gleich ein passender Pinsel mit - super! Der Pinsel ist bei mir schon in Gebrauch, die Haare sind zwar nicht ganz so fein, aber er ist ok. Rituals liebe ich sowieso und die Marke ist regelmäßig in Nutzung, von daher freue ich mich darüber immer! Den Lip Stain habe ich ebenfalls schon getestet, er trocknet matt an und hat eine echt tolle Farbe in einem leicht gedeckten Orange. James Read hat super Bräunungsprodukte, davon habe ich schon fast das ganze Sortiment getestet, auch die Glow Mask Face kenne ich bereits, klappt gut. Die Gesichtsmaske kannte ich noch nicht, hört sich aber nicht schlecht an.
Mein Inhalt hat einen Gesamtwert von ca. 80€, zu manchen Produkten habe ich die genauen Preise nicht gefunden.
Die Lookfantastic Beauty Box kostet einzeln 20€ (im Abo ab 15,50€, kostenloser Versand).   

MAC Extra Dimension Skinfinish Trio

Bei der aktuellen MAC Extra Dimension Kollektion sind drei neue Extra Dimension Skinfinish Trio Paletten erhältlich mit jeweils drei Highlighter-Tönen. Ich fand die Farben und Intensitäten so unterschiedlich, dass ich mich einfach nicht für eine Palette entscheiden konnte, sie sind alle komplett verschieden. Die Extra Dimension Powder sind schimmernde Face Powder mit einem tollen Glow, es gibt davon auch einzelne Farbtöne im Sortiment. Sie haben einen sehr schönen, intensiven Effekt, aber mit einer feinen Textur ohne zu grobe Schimmerpartikel. Jede Palette kommt in einer anderen Verpackung in Weiß, Rosa oder Peach.
Zum Auftrag verwende ich am liebsten einen fest gebundenen Pinsel wie zb. den MAC 159 Brush, weil die Puder sind etwas fester gepresst und geben mit zu weichen, feinen Pinselhaaren nicht gut Farbe ab.
12 Gramm Inhalt kosten 52€. Bei Lookfantasic sind sie etwas günstiger für ca. 42€ zu haben.

Notino Travel Beauty Kit

Egal ob zum Reisen oder für unterwegs zb. im Schwimmbad oder Fitnesscenter, viele Verpackungen von Beauty-Produkten sind einfach unhandlich, viel zu groß und zu schwer zu Mitnehmen. Eine gute Alternative anstatt das alles mitzuschleppen, sind kleine Travel Container wie Flaschen und Döschen zum Umfüllen der Produkte. Im Urlaub hat wahrscheinlich jede Frau hat diese Klassiker wie Duschgel, Shampoo, Conditioner, Tages- und Nachtcreme dabei. Heute möchte ich euch eine Variante zeigen, womit ihr alles praktisch und platzsparend verpackt mitnehmen könnt, ohne auf eure Lieblingsprodukte verzichten zu müssen. Sogar für euren Duft ist ein tolles Purse Spray erhältlich, welches befüllbar ist ohne es öffnen! Gerade Duft-Flakons sind sehr schwer und überhaupt nicht geeignet für die Handtasche oder Beauty-Bag, mit diesem kleinen Spray könnt ihr euren Lieblingsduft überall dabei haben. Die Notino Travel Kits und Produkte, liegen preislich zwischen 4€ und 8,90€. Natürlich sind alle Flaschen und Dosen wiederbefüllbar und mehrmals verwendbar! Verschließbare Taschen, zum Schutz eures Gepäcks vor ausgelaufenen Flüssigkeiten, sind ebenfalls erhältlich.

Foreo Luna 3 Normal Skin

Die dritte Generation der Foreo Luna Gesichtsbürste ist da, die Luna 3. Als Foreo Fan der ersten Stunde, habe ich euch in den letzten Jahren so ziemlich jedes Luna Modell vorgestellt welches neu erhältlich war. Die Luna 3 funktioniert nach dem Upgrade natürlich wieder nach dem selben Prinzip wie die Vorgängermodelle, wie zb. die Luna 2. Perfekt geeignet zur täglichen Reinigung des Gesichts, entfernt Make-Up, Öl und Schmutz. Die Silikonoberfläche ist sehr hygienisch und sanft zur Haut, die Rückseite kann zur Massage benutzt werden.
Neu an der Luna 3 sind die längeren Silikonborsten und eine größere Bürstenoberfläche für eine noch gründlichere Reinigung, durch die Bluetooth-Funktion kann die Gesichtsbürste mit der dazugehörigen Foreo App verbunden werden, die wir bereits von anderen Foreo Modellen wie Ufo oder Fofo kennen. Der An-Aus Button befindet sich nun auf der Rückseite der Bürste und nicht mehr vorne. Der verbesserte Akku hält für bis zu 650 Anwendungen. Das sind eigentlich die wichtigsten Änderungen die mir aufgefallen sind.
Die Luna 3 kostet 199€. 

Laura Mercier Caviar Chrome Collection & Shades of New York and Paris

Im Frühling und Sommer kamen von Laura Mercier wieder einige Neuheiten heraus. Die Caviar Chrome Collection besteht aus Augenprodukten mit jeweils vier Farben der Chrome Veil Shadows und Caviar Sticks. Bei der Shades of New York and Paris Limited Edition findet ihr zwei Lippenpaletten, je vier Farben der Velour Extreme Matte Lipstick und Caviar Sticks. Ich durfte ein paar Produkte testen und möchte sie genauer zeigen. Generell finde ich alles qualitativ wirklich klasse, die Texturen sind toll und das ist gerade bei Cream- und Liquid Eyeshadows nicht einfach! Wirklich tip-top und Laura Mercier hat einen sehr guten Job gemacht. Auch die Farben und Finishes sind wunderschön! Schaut euch die Produkte näher an, von den meisten gibt es sogar schon wieder neue Farben. Auf die Texturen gehe ich anschließend sowieso noch ein.

Ciate Ibiza Blues

Jetzt im Sommer trug ich sehr gerne warme Töne wie Koralle, aber dieser schöne kühlere Ton ist eine tolle Abwechslung dazu. Ibiza Blues aus dem Sommerset von Ciate ist ein pastelliges Flieder ohne Schimmer, eine ganz süße Farbe! Ich mochte alle Farben aus diesem Summer 2019 Mini-Set sehr!
Die tolle, gelige Konsistenz lässt sich super auftragen und sorgt für ein gleichmäßiges Finish, dieses Pastell wird nicht streifig.
1 Coat China Ciate Nail Tonic Hydrator, 2 Coats Ciate Ibiza Blues, 1 Coat Ciate Gelology Topcpcoat

Lookfantastic Beauty Box Neom Edition

Die Marke Neom lernte ich erst durch Lookfantastic kennen. Neom bietet Organic Beauty im Bereich Pflege und Home an, wie Kerzen oder Skin und Body Produkte mit einem beruhigenden, ätherischen Duft nach Lavendel für einen guten Schlaf. Wer den Geruch von Lavendel angenehm findet, dem werden die Produkte von Neom sicher gefallen. Die Box bietet eine schöne Auswahl an verschiedenen Produkten zum Kennenlernen in Full-Size bis Travel-Größen wie eine Kerze, Gesichtsreiniger mit einem passenden Tuch, Massage Öl, Handcreme, Gesichtsöl und ein Kissenspray. Es ist also diesmal keine reine Beauty Box, sondern auch Sachen für das Zuhause sind dabei.
Die Produkte haben einen Wert von 120€ die Box kostet aber nur 52€.

Dermalogica Age Bright

Hautunreinheiten kennt jeder von uns, auch wenn man bereits aus dem Teenageralter heraus ist. Phasenweise habe ich trotz meiner sonst trockenen Haut mit "Breakouts" zu kämpfen, bisher habe ich noch nicht herausgefunden woran es genau liegt. Mir kommt es so vor als wäre es schlimmer wenn das Wetter von einem Extrem ins andere wechselt oder auch aus hormonellen Gründen. Warum genau weiß ich nicht, ganz vermeiden lässt es sich vermutlich gar nicht. Es beschränkt sich jedenfalls auf vereinzelte Unreinheiten und ist daher störend aber nicht weiter tragisch, natürlich wünscht man sich ein möglichst gleichmäßiges Hautbild.
Dermalogica hat speziell für "erwachsene" Akne die Age Bright Linie entwickeln, diese soll Unreinheiten minimieren und für eine Aufhellung der Spots sorgen.

YSL Luxuriant Haven Dessin Du Regard Waterproof Stylo

Bei der YSL Sommerkollektion Luxuriant Haven gibt es zwei neue Farben der Dessin Du Regard Waterproof Stylo Eye Pencils zum Herausdrehen in Bordeaux und Grün. Das Grün passt gut zur Palette und dem Nagellack der Kollektion. Dass beide Farben gröbere Schimmer- bzw. Glitzerpartikel enthalten, fiel mir erst beim Fotografieren bzw. Swatchen auf. Ich habe zuvor nämlich keine Bilder davon gesehen. Deswegen sind sie wohl weniger für die Wasserlinie geeignet. Die Liner sind wasserfest und dadurch lange haltbar.
Da in keinem Shop alles gleichzeitig verfügbar war, bestellte ich mir die Eyeliner später bei Notino, dort kosten sie ca. 20€.

Huda Beauty Neon Green Obsessions Palette

Diesen Sommer haben es mir neben diversen rötlichen Nuancen irgendwie auch Grüntöne angetan. Die Huda Beauty Neon Green Obsessions Palette besteht aus total interessanten Farben mit hellen Gelb- und Grüntönen sowie speziellen Shimmers mit Effekten. Es ist keine dieser typischen Basic-Paletten und vermutlich auch nichts für jeden. Denn es fehlen klassische Basisfarben wie zum Beispiel ein Braun für die Crease oder ein Beige für die Basis. Dafür hat man viele Töne mit spannenden Schimmereffekten und keine 0815 Farben.
Die Neon Paletten sind nicht wie die anderen Huda Paletten aus Pappe, sondern aus Kunststoff.
Die Palette mit 9 Pressed Pigments kostet ca. 30€.

YSL La Laque Couture Vert Luxuriant

Diesem grünen Nagellack aus der YSL Sommerkollektion bin ich länger nachgelaufen. Als ich bei Lookfantastic die Lidschattenpalette bestellte, gab es ihn dort nicht. Die Parfümerien hier wussten irgendwie gar nichts über die Kollektion. Der Shop wo ich ihn schließlich bestellte hat nicht geliefert, sodass ich später nochmal neu bei Flaconi bestellen musste, die den Lack mittlerweile bekommen hatten. Dort klappte die Lieferung problemlos. Bis zu diesem Zeitpunkt lag die passende Palette schon wochenlang bei mir...
Das Warten hat sich aber gelohnt, denn der La Laque Couture Vert Luxuriant #114 ist ein tolles, elegantes Dunkelgrün mit ganz feinen Schimmerpartikeln in einem Türkisgrün und Gold. Der Schimmer fällt vor allem in der Großaufnahme auf, er verleiht der Farbe ansonsten einfach ein schönes Finish.
Der Auftrag war gut, zwei Schichten decken und sonst gibt es nichts auszusetzen.
1 Coat Essie Strong Start, 2 Coats YSL Vert Luxuriant, 1 Coat Essie Good To Go

Herbivore Emerald Deep Moisture Glow Oil

Um die Produkte von Herbivore bin ich schon längere Zeit herumgeschlichen, leider ist diese Marke bei uns sehr schwer zu bekommen, ihr könnt sie aber online bei Niche-Beauty bestellen.
Im Sortiment sticht das grüne Emerald Deep Moisture Glow Oil wegen der tollen, grünen Farbe gleich hervor, ich liebe Öle und nutze sie regelmäßig in meiner Gesichtspflege-Routine. Herbivore bietet ein größeres Sortiment mit einigen von Edelsteinen und der Natur inspirierten Produktnamen von Gesichts- und Körperpflege an, daher findet ihr in hier als Besonderheit häufiger Bezeichnungen wie Emerald, Amethyst oder Rose Quartz.
Das Emerald Deep Moisture Oil ist eine beruhigende und feuchtigkeitsspenende Pflege speziell für gereizte und trockene Haut.
30ml Inhalt kosten ca. 51€.


YSL Couture Palette Collector Luxuriant Haven

Bei der Sommerkollektion von YSL gibt es einige wunderschöne Produkte in Grüntönen, wie auch diese Lidschattenpalette Couture Palette Collector Luxuriant Haven. Die Eyeliner und einen Nagellack werde ich euch bald noch zeigen.
Die Lidschattenpalette bestellte ich schon vor langer Zeit bei Lookfantastic, dort kostet sie ca. 51€ und es gibt aktuell mit dem Code Shine 20% Rabatt.

Essie Gorge Ous Geodes

Besonders gut aus der Essie Gorgeous Geodes Kollektion mit den Holos gefällt mir Gorge Ous Geodes, ein wunderschönes, metallic Rosegold. Ich finde der holografische Effekt ist bei dieser Nuance besonders stark ausgeprägt und der Lack schimmert wunderschön in bunten, metallischen Farben. Das Lackieren gelang ohne Probleme mit zwei Schichten.
1 Coat Essie Strong Start, 2 Coats Essie Gorge Ous Geodes, 1 Coat Essie Good To Go

MAC Up Close And Personal LE

MAC Up Close And Personal LE Release August 2019

Wie üblich im Sommer, kommt auch dieses Jahr wieder eine Kollektion mit reisefreundlichen Sets und Kits heraus. Besonders praktisch sind die Face&Eye Paletten und das große Lip Haul Set in Nude-Tönen sieht toll aus. 
Das Pinselset habe ich mir im Store schon angeschaut, die Qualität wirkt wirklich okay, ich würd's euch daher vom ersten Eindruck her empfehlen.

"Mit unseren exklusiven Gesichtspaletten und Lippen-Kits zauberst du dank perfekt aufeinander abgestimmter Farbtöne eine Reihe von stylishen Trend-Looks." - MAC

NARS Hot Nights Face Palette

Eine meiner liebsten Paletten jetzt im Sommer ist die Hot Nights Face Palette von NARS mit rötlichen und terracottafarbenen Tönen. Neben der Hot Nights Palette ist noch eine zweite im selben Design mit anderen Farben erhältlich.
Zuerst erschien mir die Farbe des Bronzers etwas dunkel, sodass ich ein wenig mit mir gehadert habe ob ich die hellere Variante nehmen soll. Aber aufgetragen lässt sich der Bronzer schön ausblenden und wirkt sehr natürlich, gar nicht mehr so dunkel wie auf den Bildern. Besonders praktisch ist die Kombination bestehend aus vier Lidschattenfarben von hell bis dunkel inklusive einem Highlighter und Bronzer, so benötigt man eigentlich nur diese Palette für einen gesamten Look und nur noch ein zusätzliches Lippenprodukt. Eine ganz tolle Palette wenn es etwas schneller gehen soll, man sich aber trotzdem einen Full-Face Look wünscht. Egal ob für den Abend oder ein Tages-Makeup, die Farben passen wirklich immer. Für einen dezenten Look kann man die kräftigeren zwei Lidschatten einfach weglassen.
Der Deckel und auch die Prägung der Pfännchen erinnern an eine Sanddüne.
4x 3,2g und 2x 7,1g Inhalt kosten 55€. Aktuell auch erhältlich bei Lookfantastic, dort ist sie zwar teurer aber man bekommt mit dem Code Shine 20% Rabatt, sodass sie unterm Strich günstiger kommt als bei NARS direkt.

MAC Extra Dimension LE

MAC Extra Dimension LE Release August 2019
Bei dieser Kollektion gibt es drei Extra Dimension Skinfinish Trio Highlighter Paletten, sowie die passenden Glosse und fünf Eyeshadows. Bei den Eyeshadows sind zwei Repromotes dabei, Stylishly Merry und Frostwinked.
Etwas günstiger als den UVP findet ihr die Paletten und Lidschatten bei Lookfantastic.

"Mit unseren neuen Schimmer-Highlights entdeckst du eine neue Dimension in einer Galaxie des Glows. Strahle von innen heraus mit unseren drei neuen ultra-reflektierenden Extra Dimension Skinfinish Trio Paletten und lasse deine Aura erleuchten. Projiziere den Schimmer mit dem den metallischen Extra Dimension Lidschatten und den funkelnden Crystal Glaze Glosses." - MAC

Natasha Denona Sunrise Eyeshadow Palette

Als ich die erste Fotos von der Natasha Denona Sunrise Eyehadow Palette sah, war ich sofort verliebt. Es ist mal etwas ganz anderes und ich mag jetzt im Sommer diese rötlichen, terracotta und orange Töne total. Die Sunrise ist meine erste große Eyeshadow Palette von Denona, weil mir die anderen ehrlich gesagt immer zu teuer waren bzw. überlegt man es sich bei den Preisen gut was man kauft. Es stehen aber definitiv ein paar auf meiner Wunschliste. Glücklicherweise hat Denona die Sunrise Palette etwas kleiner gemacht, somit ist auch der Preis geschrumpft. Was mir lieber ist, denn ehrlich gesagt ist die Palette immer noch groß genug! Wann bekommt man schon einen Lidschatten leer? Schnäppchen ist es immer noch keins, aber erträglicher als die ansonsten 100€ aufwärts, ich warte bei den anderen Paletten irgendwelche günstigen Gelegenheiten ab!
Die Sunrise Palette erinnert sehr an Bilder von der Sunset Palette, die Farbkatgeorie ist ähnlich.
19,25 Gramm Inhalt kosten ca. 69€. Erhältlich zum Beispiel bei Sephora oder online bei Cultbeauty.

Essie Claim To Flame

Essie Claim To Flame aus der Essie Summer 2019 Kollektion ist ein leicht gedämpfter Orangeton. Er hat eigentlich wie alle Lacke aus der Kollektion ein semi-mattes Finish, ich habe aber einen Überlack aufgetragen. Trotzdem war die Haltbarkeit nicht ganz so gut wie bei den anderen Essies, vermutlich aufgrund der etwas dickeren Konsistenz splitterte er schneller ab. Zwei Schichten werden deckend.
1 Coat Essie Strong Start, 2 Coats Essie Claim To Flame, 1 Coat Essie Good To Go

MAC Love Me Lipstick

MAC Love Me Lipstick Release September 2019
Die Love Me Lipstick Reihe von MAC hat eine völlig neue Textur und kommt in vielen Farben die drei Farbkategorien, mit dem jeweils passenden Design in Rot, Nude und Plum, zugeordnet sind. Man darf also gespannt sein, nach Powder Kiss erwartet uns wieder ein neues Finish.
Bei uns sind die Lipsticks erst ab September erhältlich, aber Achtung in manchen Shops sind sie schon online, wie zb. bei Lookfantastic! Dort gibt es aktuell sogar eine Rabatt-Aktion, mit dem Code MACLIPS bekommt ihr 20% Rabatt auf alle MAC Lipsticks! Also wenn ihr nicht mehr warten könnt, ist das die ideale Gelegenheit um schon vorab zuzuschlagen -> hier geht's zum Shop (unter Neuheiten oder MAC gelistet). Wenn ihr sie lieber erst im Store anschauen mögt, müsst ihr noch ein wenig warten.

Pixi Eye Reflection Shadow Palette Natural Beauty

Im Gegensatz zur Reflex Light Palette die ich auch vor einiger Zeit vorgestellt habe, enthält die Pixi Eye Reflection Shadow Palette in Natural Beauty auch Lidschatten mit einem Matten bzw. Satin Finish. Es ist daher eine gute neutrale Palette für den Alltag, mit verschiedenen Braun- und Beigenuancen. Farblich ist Natural Beauty eher neutral gehalten mit vielen klassischen Taupe, Sand und Beige Nuancen. Der einzige Punkt welcher mir an dieser Palette weniger gefällt ist, dass sich manche Farben extrem stark ähnlich sehen, vor allem die drei dunklen Brauntöne in der unteren Reihe. Da hätte man vielleicht noch etwas mehr Abwechslung reinbringen können. Ansonsten ist die Qualität sehr gut, die matten Farbe sind schön pigmentiert und lassen sich problemlos verblenden, die schimmernden sind buttrig weich und sorgen für einen tollen Glanz-Effekt. Super sind auch die die beiden hellen Beigetöne mit und ohne Schimmer, perfekt zum Ausblenden und Highlighten.
16,5 Gramm Inhalt kosten ca. 30€.

Too Faced Damn Girl Mascara

"Damn girl those lashes are thick, can you handle it?" Das ist das Motto der neuen Too Faced Damn Girl Mascara. Ob sie die beliebte und bekannte Better Than Sex noch toppen kann?
Das Bürstchen hat auch diese Sanduhr-Form, ist aber deutlich dicker und größer als bei der Better Tan Sex. Das Design ist glänzend hellrosa in einer Art Diamantenform "geschliffen", sieht auf jeden Fall interessant aus.
13ml Inhalt kosten ca. 24€.

Acqua di Parma Hair Mist Rosa Nobile

Neu von Acqua di Parma gibt es nun die Hair Mist, Düfte für das Haar! Besonders jetzt im Sommer ist ein Haarparfüm super geeignet, wenn man es wegen der Sonne nicht auf die Haut sprühen möchte. Der Hair Mist ist eine leichtere Version der erhältlichen Parfüms von Acqua die Parma, die es dazu passend in den selben Sorten gibt. Auf der Haut verfliegen leichte Düfte schnell, aber in den Haaren halten sie deutlich länger, was ein großer Vorteil ist! Aufgrund der pflegenden Formel, sollen sie das Haar nicht wie ein herkömmliches Parfüm austrocknen.
Die Hair Mist sind in den drei Versionen Magnolia Nobile, Peonia Nobile und Rosa Nobile erhältlich. Mir fiel die Auswahl sehr schwer, weil Peonia und Rosa zu meinen Lieblingsdüften aus der Acqua di Parma Nobile Linie zählen und ich beide schon als Düfte habe.
50ml Inhalt kosten ca. 48€.

MAC Prep+Prime Fix+ Scents

Bei uns im Store waren die MAC Fix+ Scents mega schnell ausverkauft, hätte gar keine mehr erwischt wenn nicht von Lookfantastic ein Paket unterwegs gewesen wäre. Neben Cucumber der wahlweise als Travel Size oder Full Size erhältlich war, gibt es bei der Fix+ Scents Kollektion vier neue und limitierte Duftrichtungen in Pineapple, White Tea, Peony und Watermelon.
Die parfümierten Fix+ mag ich besonders gerne, da sie alle sehr natürlich und nicht zu künstlich riechen! Ich empfinde die Gerüche allesamt als total angenehm und nicht zu aufdringlich. Gerade Gesichtsprodukte mag ich lieber wenn sie nicht so intensiv riechen.
Bis auf die verschiedenen Düfte ist der Effekt der selbe wie bei den Standard Fix+. Ein tolles, vielseitiges Basic zum Auffrischen des Make-Ups, als Feuchtigkeit zwischendurch oder für diverse Anwendungen mit Pigmenten etc.. Für den Sommer sind die neuen Minis in den süßen Designs einfach toll! Da werde ich mir wieder schwer tun die Verpackung zu entsorgen wenn sie leer sind.
Erhältlich sind die Fix+ Scents unter anderem bei Lookfantastic für ca. 15€.