Lieblinge Jänner-Februar 2019

Etwas spät aber doch, kommen meine Lieblinge für den Jahresanfang... Die ersten Monate gingen so wahnsinnig schnell vorbei, dann noch dazu der kurze Februar. Aber natürlich möchte ich die Serie mit meinen Monatslieblingen auch 2019 fortsetzen!
Ein paar neue Teintprodukte haben es fix auf meinen Schminkplatz geschafft, wie meine allerliebste Alltags-Foundation die Benefit Hello Happy und das Banana Powder von Too Faced. Außerdem hat mich die Frühlingskollektion von YSL richtig umgehauen, einfach perfekt für Fans von Schimmer. Die Kombi auf den Nägeln mit Rose Luminescent trug ich fast durchgehend... Das kommt bei mir echt selten vor, da ich so viele Lacke habe. Aber davon bin ich total angetan. Der neue Daisy Love Sunshine hat es auch bereits geschafft einer meiner Frühlingslieblinge zu werden. Ansonsten habe ich noch gern die Produkte der MAC In Monochrome Kollektion benutzt (besonders See Sheer und Velvet Teddy) und die Norvina Palette, die Farben sind irgendwie doch vielseitiger als gedacht.

Marc Jacobs Daisy Eau so Fresh & Daisy Love Sunshine Edition

Wer meine Duft-Reviews auf dem Blog kennt weiß, dass ich ein Fan von den Marc Jacobs Düften bin, speziell auch von den Daisy Summer Editions. Dieses Jahr gibt es wieder Sommer-Versionen von vier verschiedenen Marc Jacobs Daisy Düften, alle im auffälligen gelben Design mit den hübschen Blümchen dekoriert. Ich habe zwei von den vier neuen Parfüms bekommen und zwar Daisy Love Sunshine und Daisy Eau so Fresh Sunshine. Eine perfekte Wahl, denn diese beiden sind auch sonst meine Favoriten! Ich finde die neue Sunshine Edition hat diesmal neben dem typischen blumigen Duft von Daisy auch eine tolle, zitrisch-spritzig, fruchtige Note - das gefällt mit sehr!

Beschreibung: "Inspiriert von sonnigen Tagen und der mühelosen Leichtigkeit junger Frauen, lässt Marc Jacobs Daisy Sunshine seine Trägerin von innen heraus strahlen. Frische Bergamotte sowie andere Zitrusfrüchte verbinden sich mit einer blumigen Herznote und Moschus als Basis." - Marc Jacobs

Pixi Hello L.A. Angel Palette

Die Pixi Hello L.A. Angel Palette ist wahnsinnig vielseitig und bietet aufgrund der Farbzusammenstellung viele Look-Ideen von Day to Night (die drei großen Farben kann man auch für das Gesicht verwenden). Die natürlichen Töne passen wunderbar zu den verschiedensten Hauttypen, weil sie vielseitig kombinierbar sind.
Die Palette ist derzeit im Set gemeinsam mit dem Precision Eye Shadow Brush bei QVC erhältlich und kostet 29,75€.

Smashbox L.A. Covershot Looks

Mit der Smashbox L.A. Covershot Palette macht es richtig Spaß Looks zu schminken... Sie enthält so eine tolle Farbvielfalt von natürlichen bis kräftigen Nuancen. Ich möchte euch wie versprochen noch ein paar Make-Up Inspirationen zeigen, die ich in letzter Zeit damit geschminkt habe.

Smashbox Gloss Angeles Extra Shine Lip Gloss & Glossy Eye Look

Habt ihr gewusst dass man das neue Smashbox Gloss Angeles Extra Shine Lip Gloss auch für das Gesicht und die Augen verwenden kann? Als ich den Tipp gelesen habe, musste ich es unbedingt ausprobieren. Ich wollte nämlich schon länger einen Look mit Glossy Eyes schminken. Bei Schlupflidern bzw. allgemein, sind glossige Augen sehr schwierig, weil sich das meist extrem in der Lidfalte absetzt. Das Gloss Angeles zeichnet sich durch eine nicht klebrige Textur aus und kann für einen Glanz-Effekt natürlich auch über jedem Lippenprodukt verwendet werden. Es ist ein tolles Produkt zum Experimentieren!
10ml Inhalt kosten ca. 21€.

Duftneuheiten Fall / Winter 2018

Nachdem ich bereits begonnen habe euch die neuen Frühlingsdüfte wie zum Beispiel Jo Malone Red Roses, Elie Saab Girl Of Now Forever oder Narcisco Rodriguez Pure Musc vorzustellen, möchte ich wie immer eine kleine Zusammenfassung der Herbst- und Winterdüfte 2018 posten. Ihr könnt die Reviews zu allen Düften wie immer direkt anklicken, wenn ihr mehr darüber lesen wollt. In nächster Zeit wird es dann wieder fleißig mit Frühling weitergehen...
Zu meinen liebsten Düften im Winter zählten Guerlain La Petite Robe Noire Black Perfecto, Miu Miu Fleur d'Argent und Narciso Rodriguez Rouge.

  • Guerlain Mon Guerlain Eau de Toilette (Review)
  • Narciso Rodriguez Rouge (Review)
  • Guerlain La Petite Robe Noire Black Perfecto Eau de Toilette Florale (Review)
  • Dior Joy (Review)
  • DKNY Stories (Review)
  • Joop Wow! For Women (Review)
  • Miu Miu Fleur d'Argent (Review)
  • Gucci Bloom Nettare di Fiori (Review)
  • Kenzo World Eau de Parfum Intense (Review)
  • Jo Malone Cologne Collection (Review)
  • Guerlain Meteorites Le Parfum (Review)
  • Prada Candy Sugar Pop (Review)

Hourglass Scattered Light Glitter Eyeshadow Reflect

Schimmernde Lidschatten und Topper mag ich sehr gerne, deswegen wollte ich unbedingt einen von den Hourglass Scattered Light Glitter Eyeshadow haben. Es sind einige natürliche, metallische Töne davon erhältlich und ich entschied mich für Reflect eine Mischung aus Rosegold, Gold und Silber. Denn ich empfand diese Nuance am universellsten kombiniertbar und ich wollte möglichst eine Farbe haben, die man auch in Kombination mit anderen Lidschatten gut tragen kann.
3,5 Gramm Inhalt kosten ca. 30€.
ReflectScatteredLightHourglass3

Narciso Rodriguez Pure Musc Eau de Parfum

Die letzten drei Düfte von Narciso Rodriguez haben mir alle durchgehend gut gefallen. Auch das neue Pure Musc trage ich in letzter Zeit ständig, es ist einfach ein toller, unaufdringlicher Alltagsduft, der zu jeder Gelegenheit passt. Kann man sowohl am Abend als auch bei der Arbeit tagsüber tragen...
Hier findet ihr meine Berichte zu Fleur Musc und Rouge.
30ml ca. 60€, 50ml ca. 87€, 100ml ca. 118€.

Beschreibung: "Das für Narciso Rodriguez for her so charakteristische Moschusherz in seiner reinsten Form: Pure Musc – betörend, sinnlich, kraftvoll, rein. Das kostbare Herz aus intensivem Moschus wird elegant umspielt von einem zarten Bouquet aus Jasmin- und Orangenblüten und veredelt durch Kaschmir, Ambra und Patschuli, die der betörenden Komposition ihre tiefe Sinnlichkeit verleihen." - Narciso Rodriguez
Kopfnote: Jasmin- und Orangenblüten
Herznote: Moschusherz
Basisnote: Kaschmir, Ambra, Patschuli

Lookfantastic Beauty Box In The Spotlight Edition März 2019

Nachdem ich in der letzten Lookfantastic Box als Vorschau das Produkt von The Ordinary sah, war mir schon klar dass mir die In The Spotlight Edition gefallen wird. Ich liebe das The Ordinary Hyaluron Serum und meine halbe Famlile bzw. Freundinnen benutzen es auch schon, von daher kann ich Backups von diesem Serum immer gebrauchen! Auch die restliche Zusammenstellung mit meinem liebsten Lip Balm von EOS und einer meiner Lieblingsmarken Rituals ist toll! Morphe und Omorovicsa sind ebenfalls tolle Masken, über die sich viele freuen werden. Nur die Gesichtsmaske war mir noch kein Begriff, aber auf jeden Fall ein toller Inhalt mit dem man etwas anfangen kann und der Kaufpreise lohnt sich diesmal total!
Special Editions die außerhalb des regulären Abos erhältlich sind gibt es aktuell bzw. bald, wie die Mother's Day Box (bereits bestellbar) und die The Beauty Egg Edition.
Die Lookfantastic Beauty Box kostet 20€ (im Abo günstiger, kostenloser Versand). 

MAC Disney Aladdin LE

MAC Disney Aladdin LE Release Mai 2019 (Douglas exklusiv)
MAC kündigte gestern die Kollektion mit Disney Aladdin offiziell für Mai an. Zu sehen gibt es bereits drei Produkte aus der Kollektion, es wird wahrscheinlich noch weitere geben. Dazu später mehr. Die Designs sind passend zu Aladdin in Gold mit pinken und türkisen Akzenten gestaltet.
In Österreich ist die Kollektion ab Mai exklusiv bei Douglas erhältlich.

Ab Mai 2019 bei MAC und MAC Countern im Douglas exklusiv erhältlich. #DISNEYALADDIN #MACCOSMETICS

"Um die Disney´s Aladdin zu feiern, verkündet M•A•C eine ganz spezielle Kollektion die perfekt zu diesem opulenten und lebhaften Animations-Klassiker passt. M•A•C hat sich mit Disney zusammengetan um eine prächtige Auswahl an Lippen, Wangen und Augen Produkten zu selektieren, deren Töne von der wunderschönen und selbstbestimmten Jasmin inspiriert sind. Diese aufregende, neue Kollaboration feiert die Stärke und Schönheit von Prinzessin Jasmin mit einer Farb-Kollektion die ihr Selbstbewusstsein und starken Willen zeigt. Wer braucht eine Wunderlampe um seine Träume wahr zu machen? Make-up Liebhaber tauchen mit Disney´s Aladdin Kollektion von M•A•C in eine Welt die einer Schatzhöhle voller metallischer, schimmernder und matter Juwelen Töne gleicht. Hier wird jede Fantasie erfülltund jeder noch so dramatische Look wird mit einer unvergleichbaren Leichtigkeit verwirklicht. Jedes Stück dieser Kollektion wird mit einer speziellen Verpackung versehen, inspiriert vonden prunkvollen Mustern und knalligen Farben von Agrabah, wo sich Aladdin und Jasmins aufregende Geschichte entfaltet. Disney´s Aladdin Kollektion von M•A•C macht Makeup-Addicts sowie Disney Fans glücklich und ist mit Sicherheit auf jeder Sammler Liste zu finden!" - MAC

Smashbox Gloss Angeles

Bei der L.A. Collection von Smashbox sind ganz viele neue Lipglosse erhältlich, mit dem passenden Namen Gloss Angeles. Insgesamt sind 14 Farbtöne mit verschiedenen Finishes von Schimmer, High-Shine bis Cream verfügbar. Die Deckkraft variiert so ein bisschen je nach Farbton, die knalligen Farben decken für ein Lipgloss wirklich sehr, sehr stark (zb. das Pink) und die hellere Nuance mit Schimmer ist transparent, dafür ist der Effekt intensiver.
Was mir gut an allen Glossen gefallen hat ist, dass sie nicht klebrig sind aber trotzdem ganz gut auf den Lippen haften. Sie fühlen sich auch bei trockenen Lippen angenehm und pflegend an (die Formel enthält Vitamin E und Hyaluron). Vom Geruch sind sie süßlich-vanillig, haben aber keinen unangenehmen Geschmack.
4ml Inhalt kosten 21,50€.

Guerlain Spring / Summer 2019

Guerlain Spring / Summer 2019 Releases ab jetzt bis Juni

Bei Guerlain warten im Frühling und Sommer wieder einige wundervolle Neuheiten im Bereich Make-Up, Duft und Pflege auf uns! Natürlich wird es diesen Sommer wieder eine Terracotta Kollektion geben! Ein besonderes Highlight ist auch die Gifting Edition, die Designs greifen das Paisley-Muster auf. Aber auch die Duftlinien LPRN, Mon Guerlain, Aqua Allegoria und L'Homme werden fortgesetzt. Bei den Pflegeserien Orchidee Imperiale, Abeille Royal und Super-Aqua wird es ebenfalls Erweiterungen mit neuen Produkten geben!
Klickt euch gern durch die nachfolgende Übersicht um eine Zusammenfassung aller Neuheiten zu sehen.

MAC Boom Boom Bloom Lipstick

Weniger Lippenstifte zu kaufen fällt einem bei den MAC Boom Boom Bloom Lipsticks schwer... Ursprünglich wollte ich nur einen wegen dem Design und hatte eine recht vernünftige Wunschliste, aber nach und nach gefielen mir immer mehr von den Lippenprodukten und es sind schließlich vier von den insgesamt fünf neuen Nuancen geworden. Ich habe mir alle mit einer matten Textur gekauft, es gibt noch einen Rosaton mit Cremesheen Finish, aber Wagasa Twirl ist auch ein Rosa von daher ließ ich den aus.
Ich muss sagen, dass ich mir vor allem die helleren Farben Hi-Fructease und Wagasa Twirl anders vorgestellt habe. Diese wirken auf den ersten Blick von den Farben her etwas gedeckter, sind auf den Lippen aber viel rosiger als angenommen.
Das Matte Finish ist eins meiner liebsten, weil es super deckt und lange hält, man braucht nicht unbedingt einen Liner. Diese vier Farben aus der LE sind klasse! Wenn euch die Farben gefallen, werdet ihr bestimmt nicht enttäuscht sein. Es sind einfach wunderschöne Nuancen für den Frühling, das perl schimmernde Design in Weiß mit den Blüten und der rosa metallischen Hülse passt wunderbar dazu.
3 Gramm Inhalt kosten 22€.

MAC Boom Boom Bloom Eyehadow x9 Cherry Blossom

Falls ihr die MAC Boom Boom Bloom Cherry Blossom Eyeshadow Palette noch nicht habt, überlegt euch vielleicht sie doch noch zu kaufen. Denn ich finde es ist eine der besten MAC Paletten und 9er Paletten, die in letzter Zeit herauskamen. Die Qualität variiert hier häufig etwas, obwohl ich eigentlich nie ein großartiges Problem mit den MAC Lidschatten habe, aber diese Palette ist wirklich klasse.
Die Lidschatten hielten bei mir über 12 Stunden ohne sich im geringsten in der Lidfalte abzusetzen (mit Paint Pot als Base). Sie ließen sich außerdem alle super auftragen und verblenden. Die matten Töne kann man sehr schön ausblenden und die schimmernden Nuancen krümeln nur ganz wenig. Man kann ganz tolle, schnelle Make-Ups damit zaubern. Super für den Alltag, weil man sich auf ein gutes Ergebnis verlassen kann! Die Farbzusammenstellung ist ideal, weil sie matte Nuancen für die Lidfalte, sowie dunklere und schimmernde Töne enthält.
Auf den ersten Blick sehen die Farben vielleicht unspektakulär aus, aber gerade die metallischen, schimmernden Farben in Bronze und Kupfer leuchten aufgetragen echt toll! Ich habe auf den Swatches keine Base oder Fix+ verwendet, auch bei den Augen Make-Ups nicht.
Alle Farben in der Palette sind neu und limitiert. 
5,85 Gramm kosten 44€.

Elie Saab Girl Of Now Forever Eau de Parfum

Von Elie Saab Girl Of Now ist ab sofort eine neue Version erhältlich, Girl Of Now Forever. Das Design ist total süß und passt farblich super zur Farbe des Jahres "In Living Coral". Das Glas ist pfirsichfarben getönt und mit "Blütenblättern" in Koralle verziert, wunderschön! Auch der Duft passt toll zum Frühling, falls ihr aktuell noch etwas Passendes sucht schaut euch also Girl Of Now Forever unbedingt an!
30ml 53€, 50ml 82€, 100ml 109€.

Beschreibung: "Mit dem Aufleben der Noten beginnt eine neue Geschichte: frischer, bunter und mit mehr Spaß! Die Kombination von Zitrus- und Himbeernoten verleiht dem kühnen Optimismus Gestalt. Die elegante, unbeschwerte Weiblichkeit wird von Rosa Cassia ausgedrückt, dem neuen, einzigartigen Destillat aus Schwarzen Johannisbeeren und Rosen, das höchst begehrt und in der Parfümherstellung beispiellos ist. Der unvergessliche Hauch von Patschuli schmiegt sich an Cashmeran und Sandelholz." - Elie Saab

Tom Ford Lip Lacquer Extreme Hot Rod

Die Lip Lacquer mit einem glänzenden, glossigen Finish von Tom Ford kannte ich bereits. Aber dass die neuen Lip Lacquer Extreme matt sind, war mir zuerst gar nicht bewusst. Jedenfalls handelt es sich bei den Tom Ford Lip Lacquer Extreme im glänzend silbernen Design um einen klassischen matte Liquid Lipstick mit einem Chrome-Finish, der auf den Lippen antrocknet und nicht abfärbt.
Die Formulierung fühlt sich leicht auf der Haut an und nicht übermäßig austrocknend. Von der Haltbarkeit her ist der Lip Lacquer Extreme vergleichbar mit ähnlichen Produkt, es verschmiert und verwischt nichts. Sowohl Design als auch das schöne, metallische Finish gefallen mir sehr gut. Ich bin jedenfalls auf den Geschmack gekommen und werde auf jeden Fall Ausschau nach weiteren Farben davon halten.
Farben ohne Schimmer sind oft extremer deckend, aber auch diese metallische Nuance hat eine gute Deckkraft. 
Wer eine günstigere Alternative sucht, kann sich zum Beispiel auch nach den Anastastia Beverly Hills Liquid Lipsticks mit einem metallischen Finish, YSL Tattouage Couture The Metallics oder den Lime Crime Velvetines umsehen, die mit um die 20€ dann doch deutlich günstiger sind als Tom Ford. Wer Lust hat Tom Ford auszuprobieren, ich könnte nicht davon abraten, denn er ist schon toll!
Meine Nuance Hot Rot ist ein schönes, leicht beeriges Rot mit einem kupferfarbenen Schimmer. Richtig hübsch!
2,6ml Inhalt kosten ca. 54€.

Smashbox L.A. Cover Shot Palette

Falls ihr Fans der Smashbox Cover Shot Paletten seid, schaut euch unbedingt die neue L.A. Cover Shot Palette an! Sie enthält eine große Farbauswahl und bietet viele Möglichkeiten für unterschiedliche Looks von Day to Night oder mit etwas mehr Farbe. Es ist ein tolles Farbspektrum von warmen, neutralen bis kühlen Nuancen und einige knallige Töne als Eye Catcher. Außerdem ist ein Full Size Always On Gel Eyeliner in Fishnet enthalten, wodurch sich diese Palette auch preislich sehr lohnt.
Da mein Beitrag schon relativ lang geworden ist, habe ich mich dazu entschieden euch Looks mit der Palette in einem extra Post zu zeigen. Mittlerweile konnte ich sogar alle Farben verwenden. 
Die Palette kostet ca. 51€, ist etwas günstiger für 46€ bei Lookfantastic erhältlich.

Weltfrauentag bei Notino - 8% Rabatt

Wer schon mal bei Notino bestellt hat weiß, dass die Preise meistens ohnehin viel günstiger sind als der reguläre Verkaufspreis. Morgen am Weltfrauentag lohnt es sich allerdings besonders zu bestellen, denn es gibt zusätzlich einen 8% Rabattcode auf das gesamte Sortiment! Gebt in eurem Warenkorb einfach den Code women8at ein (gültig am 8.3.2019, ausgenommen bereits reduzierte Artikel).
Vielleicht könnt ihr heute schon die Gelegenheit nutzen, um ein wenig im Sortiment zu stöbern. Ich selbst werde mir zum Beispiel den neuen Miu Miu Duft bestellen.
Die YSL Frühlingskollektion Shimmer Rush ist mittlerweile auch bei Notino erhältlich (viel günstiger!). Falls ihr noch nichts aus der Kollektion habt, schaut euch die Produkte unbedingt an. Ich liebe die Palette total, auch die Nagellacke sind voll schön. Da wird noch die dritte Farbe bei mir einziehen dürfen...
Bei Artikeln von Tom Ford würde ich euch raten schnell zu sein, falls ihr etwas davon auf eurer Wunschliste habt. Denn hier sind oft nur wenige Stückzahlen vorhanden und dementsprechend schnell ausverkauft.
 

MAC Boom Boom Bloom Haul

Ab morgen ist die neue Boom Boom Bloom Kollektion in den MAC Stores erhältlich, online konnte man die Produkte bereits seit einigen Tagen bestellen.
Die Designs sind total frühlingshaft mit den rosa Blüten bzw. Kirschblüten. Das Packaging ist diesmal richtig hochwertig gemacht, es ist kein billiger Aufdruck bzw. nur aufgeklebt, sondern richtig schön gearbeitet mit weißen, perl schimmernden Verpackungen. Innen sind die Produkte dann in einem Metallic Rosa gestaltet.
Besonders angetan haben es mir die matten Lipsticks, wunderschöne Frühlingsfarben, diese sind übrigens alle neu. Nachdem ich auf Instagram eine Kombination von Framboise Moi mit Cherry Mochi sah, musste ich auch das Gloss haben. Auf die Puder habe ich verzichtet, denn diese haben nur einen dünnen Schimmer-Overspray und sind darunter matt. Die Farben haben mir ohne den Schimmer nicht mehr gefallen.
Die Lidschattenpalette hat auch eine richtig gute Qualität und gibt super Farbe ab. Vielen wird sicherlich das Fix+ gefallen, hier möchte ich aber gerne noch andere meiner Face Sprays aufbrauchen und bin vernünftig geblieben.
Alle Infos zur Kollektion und die gesamte Colour Story findet ihr hier. Looks und Reviews folgen natürlich.

Estee Lauder Pure Color Love One Stroke Ombre Lipstick Shy Insolent

Ein Ombre-Effekt auf den Lippen, gefällt mir in letzter Zeit richtig gut, nur bin ich häufig einfach zu faul um mit mehreren Farbtönen, Lippenpinsel & Co zu arbeiten. Dafür sind Ombre Lipsticks das perfekte und unkomplizierte Produkt, welches ohne viel Aufwand tolle Ergebnisse liefert. Ich konnte hier sogar auf einen Lip Pencil verzichten. Wenn ihr auch Ombre Lips mögt und nach einem passenden Produkt sucht, schaut euch den Estee Lauder One Stroke Ombre Lipstick an. Er ist natürlich in verschieden Farben erhältlich. Durch die längliche, schmale Form kann man den Lippenstift super auftragen und der Ombre Effekt gelingt wirklich in nur einem Zug. Die Farbtöne sind unterschiedlich genug damit der Ombre Look gut zur Geltung kommt, dennoch verblenden sich die beiden Töne zu einem schönen, harmonischen Farbübergang. Bin ein richtiger Fan vom Ergebnis!
Das Finish ist cremig mit einer guten Deckkraft.
Shy Insolent ist ein schöner Peachton in Kombi mit einem helleren Pfirsich-Rosa.
3,9 Gramm Inhalt kosten 25€.

Meine Skincare Routine Day & Night mit Estee Lauder

Von den Estee Lauder Augenprodukten bin ich schon länger richtig “obsessed”, mittlerweile kamen immer mehr Produkte in meiner täglichen Gesichtspflegeroutine hinzu. Nachdem ich so begeistert von der Night Repair Linie bin, vor allem auch von der Augenpflege und dem Serum, wurde ich richtig neugierig auf die restlichen Produkte dieser Marke. Heute möchte ich auch meine Estee Lauder Basics wie Moisturizer, Augencreme und Seren genauer vorstellen. Als Tages- und Nachtpflege, verwende ich je eine Feuchtigkeitscreme plus ein Serum und eine Augenpflege von Estee Lauder.
Ganz wichtig in Kombination mit dem Perfectionist Pro Serum ist die Verwendung eines Lichtschutzfaktors, deswegen ist Crescent White mit einem SPF50 bei meiner Pflege für den Tag dabei!
Alle Produkte eignen sich übrigens auch als Unterlage für das Makeup, ich hatte hier mit der Tagescreme und der Augenpflege überhaupt keine Probleme, dass sich der Concealer unschön absetzt oder die Foundation seltsam abrubbelt bzw. absetzt. Das ist mir sehr wichtig, denn ich trage nun einmal oft Makeup und das muss bei Pflegeprodukten auf jeden Fall problemlos funktionieren.
Übrigens wird es zu Produkten die ich noch nicht genauer vorgestellt habe, demnächst einzelne Beiträge mit allen weiteren Details und ausführlichen Infos geben. Also falls ihr hier bestimmte Fragen habt, lasst es mich gern wissen!

Essie Stop, Drop & Shop

Diese Farbe von Essie, ist ein total hübsches und außergewöhnliches Erdbeerrot mit einem leichten Pinkstich. Es ist kein klassischer knalliger Rotton, sondern etwas gedeckter und geht ins Beere, deswegen gefällt mir Stop, Drop & Shop so gut. Ich finde ihn super mit anderen Rot- und Pinktönen kombinierbar. Farben mit Creme Finish sind häufig nicht so speziell und gerade bei Rottönen gibt es viele ähnliche Nuancen, aber diese ist echt mal anders.
In Online-Shops findet ihr die vergangenen Essie Kollektionen meist noch. Stop, Drop & Shop habe ich zb. im DM OS und bei themakeupspot gesehen. Ich bin meistens sowieso nicht rechtzeitig in der Drogerie und muss oft darauf ausweichen.
  1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Essie Stop, Drop & Shop, 1 Coat Essie Gel Setter

YSL Full Matte Shadow & Full Metal Shadow

Da ich die neuen Flüssiglidschatten von YSL noch nie ausprobierte habe, bestellte ich mir je eine Farbe der Full Matte Shadow und Full Metal Shadow mit einem matten oder metallischen Finish. Ich suchte mir zwei Farben aus von denen ich dachte, dass sie ganz zusammen passen. Einen helleren Ton für's bewegliche Lid und ein dunkleren, matten. Flüssiglidschatten müssen wirklich eine gute Qualität haben, weil nichts ist schlimmer als ein fleckiges Ergebnis oder ein Absetzen in der Lidfalte. Das ist bei Liquid Eyeshadows viel anspruchsvollser als bei Puderlidschatten, wo man mit einer Base oft noch etwas rausholen kann.
4,5ml Inhalt kosten bei Notino ca. 20€.

10 Jahre MACKARRIE - neues Design

Einigen von euch ist es vielleicht schon aufgefallen, wenn sie heute Morgen auf meinen Blog bzw. auf meine Social Media Kanäle geschaut haben. Es wiederholt sich nämlich überall ein Detail, die Farbe Altrosa mit einem neuen, schlichten Logo.
Nach über 10 Jahren war es wieder an der Zeit für eine kleine Veränderung. Aber keine Angst, das Blog Layout bleibt ansonsten gleich, sodass ihr wie gewohnt alles findet, wie zb. in der Sidebar die Labels mit Direktlinks zu den jeweiligen Marken oder auch den MAC Collections Kalender.
Da mein Blog Geburtstag immer in die Adventszeit fällt, wo hier wegen des Adventskalenders ohnehin viel los ist, gibt es da ansonsten nie einen extra Beitrag dazu.

Ich danke allen meinen Lesern für 10 Jahre Community und Austausch, was alles spontan durch meine Leidenschaft zum Thema Beauty entstanden ist. Damals wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass diese Seite so lange existiert. Ein großes Dankeschön an alle die von Anfang an dabei waren oder neu dazugekommen sind bzw. mich mittlerweile erst durch Instagram kennengelernt haben - die Social Media und Blog Welt hat sich in letzter Zeit natürlich verändert.
Es freut mich immer noch sehr wenn ich liebe Mails von Lesern und Leserinnen bekomme und über alle Nachrichten, das gemeinsame Stalken nach Kollektionen, die Hilfsbereitschaft, Events, die gewonnenen Freunde...

Auch wenn sich viel verändert, ich möchte dennoch den Grundgedanken mit dem alles begann nie verlieren: Den Spaß am Thema, ehrlich gemeinte Tipps, authentische Beiträge, echte Bilder ohne Photoshop - sehen was man mit den Produkten allein erreichen kann, ohne etwas künstlich zu verschönern. Das ist mir auch bei meinen Social Media Kanälen sehr wichtig.

Ein Blog-Rückblick nach 10 Jahren MACKARRIE:

-15 Millionen Seitenaufrufe
-7843 veröffentlichte Posts
-143137 Mal wurde der Suchbegriff "mackarrie" gegoogelt
-1748607 Mal hat das Googeln nach Begriffen auf den Blog geführt
-Mit 10000 Direktaufrufen meist gelesener Post: MAC Heirloom Mix
-Kooperationen mit über 100 Marken
-Die Top 3 Länder: Deutschland, Österreich und USA
-Unzählige Stunden in denen fotografiert, getextet und geschminkt wurde...

DANKE!

Buxom Plumpline Lip Liner Dolly Danger

Dieses Produkt hat mir bislang gar nichts gesagt, bis es bei einer Bestellung als Goodie dabei war. Buxom als Marke kannte ich natürlich, aber mir waren bislang eher die Glosse aufgefallen. Der Plumpline Lip Liner in Dolly Danger sah spannend aus und deswegen habe ich ihn gerne ausprobiert. Er hat die Form eines dickeren Lip Liners und die dicke Mine ist gut dafür geeignet um die komplette Lippe auszufüllen. Der Plumpline Lip Pencil hat eine cremige Konsistenz und ist nicht trocken, was mir besonders gut gefallen hat! Außerdem ist am Ende auch ein praktischer Lippenpinsel angebracht. 
Ich finde den Stift super, er hält super auf den Lippen und hat ein tolles, mattes Finish. Der matte Look hat mir sehr gut gefallen.
Bei diesem Produkt habe ich erstmal gerätselt, ob es nun ein Liner oder ein Lippenstift ist? Weil die Mine ist mir als Konturenstift eigentlich zu grob. Laut Buxom kann man ihn alleine tragen, als Base oder in Kombi mit Lippenstiften, also wie man möchte. Ich trage ihn einfach solo und fülle die gesamte Lippe damit aus. Für mich ist es ein All-In-One Produkt. 
Buxom findet ihr zb. bei Cultbeauty oder Feelunique. 
2,1 Gramm kosten 18€.
DollyDangerPlumplineLipLinerBuxom20