Pflege und Duft Must-Haves für den Sommer

Bei der Hitze hat man Lust auf erfrischende Düfte und leichte Texturen, auch Sonnenschutz ist natürlich essentiell und unverzichtbar. Ich möchte euch deswegen einige meiner Favoriten aus dem Sortiment von Notino vorstellen, die Preise sind wie immer super, vor allem auch bei meiner Crescent White Sonnenpflege von Estee Lauder lohnt es sich.
Der Versand meines letzten Pakets war wie immer einwandfrei verpackt. Apropos Verpackung, habt ihr schon gesehen dass man bei Notino jetzt für 1€ Aufpreis eine Öko-Verpackung aus recyceltem Verpackungsmaterial wählen kann? Wenn ihr aus umwelttechnischen Gründen auf Plastik verzichten wollt, zumindest so gut es eben geht, schaut euch die Auswahloption in eurem Warenkorb mal an! Mein Tipp: Verpackungsmaterial nicht gleich wegschmeißen, sondern wiederverwenden! Es ist zwar nur ein kleiner Beitrag, aber wenn jeder es macht kann trotzdem viel Müll gespart werden, anstatt immer neues Verpackungsmaterial zu kaufen.

The Ordinary Squalane Cleanser

Ein relativ neues Produkt von The Ordinary ist der Squalane Cleanser, ich glaube er kam dieses Jahr heraus. Er war schon seit einer Weile erhältlich bevor ich ihn mir bestellte, The Ordinary nehme ich immer gerne mit um zum Beispiel einen gewissen Mindestbestellwert in Shops zu erreichen. Dafür eignen sich die Produkte super, weil sie nicht teuer sind und man eigentlich immer etwas gebrauchen kann.
Meinen Jelly Cleanser von Origins habe ich geliebt und suchte nach einem Ersatz dafür, einen sanften Reiniger. Daher dachte ich mir, warum nicht den neuen von The Ordinary ausprobieren? Ich muss schon sagen dass Origins um einiges ergiebiger ist und ein wahnsinnig tolles Hautgefühlt hinterlässt, aber für den Preis ist der Squalane Cleanser auch ganz toll! Wenn man nicht viel ausgeben mag eine super Alternative.
50ml Inhalt kosten ca. 7€.

Beschreibung: "A gentle, moisturising facial cleanser. Suitable for all skin types, Squalane Cleanser efficiently dissolves makeup and other impurities while leaving the complexion smooth and moisturised. Designed to be gentle enough for daily use, this balm-like formula changes to a clear oil-like texture when warmed by the palms, allowing the squalene to trap and remove dirt for clean, clog-free pores." - The Ordinary


Tom Ford Sheer Cheek Duo Paradise Lust

Meine Wunschliste von Tom Ford arbeite ich so nach und nach ab, eins der Cheek Duos stand noch auf meiner Wunschliste. Ich habe zwischen dem Sheer Cheek Duo Paradise Lust und der pink/orangen Kombi geschwankt, entschied mich schließlich für Paradise Lust weil die hellere Farbe ein toller Highlighter ist. Und das finde ich irgendwie praktischer als zwei knallige Farben in einem Duo, aber schön sind sie beide. Vielleicht darf das andere irgendwann noch einziehen.
Die Verpackung ist wie gewohnt edel in Weiß und Gold mit einer weißen Stoffhülle. Ich hätte mir die Verpackung allerdings etwas größer und schwerer vorgestellt, sie ist gar nicht so massiv wie gedacht und daher besser für die Schminktasche geeignet.
4,4 Gramm Inhalt kosten bei Notino ca. 76€. Sie sind nur leider ständig ausverkauft.

MAC Strip Down Lipglass Pretty Peppa

Bei einer größeren Sammlung hat man meistens schon alle Glossfarben und so sehr unterscheiden sich transparente Nuancen auf den Lippen gar nicht. Aber bei der MAC Strip Down Kollektion ist eine besondere Lipglass Farbe dabei, Pretty Peppa. Ein rötliches Terracotta mit goldenen Schimmerpartikeln - wunderschön! Die mittlere bis stärkere Deckkraft ist für ein Lipgloss ziemlich gut und die Farbe auf der Haut schön zu erkennen. Falls ihr ein Gloss mit einer guten Farbabgabe in einem rötlichen Ton mit Schimmer sucht, seht euch Pretty Peppa an! Gerade jetzt für den Sommer ist Pretty Peppa mit diesem speziellen Goldschimmer toll geeignet.
 

Tarte High Tides & Good Vibes Eyeshadow Palette

Dieser süßen Tarte High Tides & Good Vibes Eyeshadow Palette aus der Rainforest Of The Sea Reihe bin ich länger nachgelaufen, sie ist mir schließlich doch nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Das Packaging ist für uns Verpackungsopfer einfach verlockend. Ich nenne sie immer "Schildkrötenpalette", weil diesen langen Namen kann man kaum aussprechen.
Besonders an dieser Palette ist neben der niedlichen Verpackung mit der Schildkröte und der zweifarbigen Flüssigkeit im Deckel, die glitzernde Textur der vier Farben in der Mitte.
Einen solchen groben Glitzer muss man mögen, er ist wie loses Glitzerpigment nur dass dieser gepresst wurde und durch eine wachsig-öligen Inhaltsstoff zusammengehalten wird. Deswegen haften die Glitzer allein auf dem Lid, ohne eine extra Base. Alle die keinen groben Glitzer mögen warne ich an dieser Stelle gleich vor, denn dann ist die Palette nichts für euch!
8x 1,5 Gramm und 4x 1,7 Gramm Inhalt kosten ca. 42€.

MAC Pro Longwear

MAC Pro Longwear Release Juni 2019
Von der bereits erhältlichen Pro Longwear Foundation gibt es acht neue Zwischentöne die das Sortiment erweitern.

"PRO LONGWEAR - 8 NEUE FARBTÖNEMit dieser Foundation kannst du 24 Stunden lang aktiv sein: wasserdicht, ohne Transfer, bequem und ölfrei. Alle jetzt in acht neuen Farbtönen erhältlich!" - MAC

MAC Art Library Lipstick

Normalerweise bin ich nicht der allergrößte Nude Lipstick Fan und muss nicht jede neue Farbe haben, aber die MAC Art Library Lipstick Nuancen sind wirklich besonders und gefallen mir richtig gut. Es gibt insgesamt drei Töne in Nude-Rose, Nude-Peach und Nude-Mauve. Sie sehen aufgetragen ganz toll aus. Alle Farben haben ein Mattes Finish und eine hohe Deckkraft mit einer richtig satten Pigmentierung. Große Empfehlung!

Orly Pixie Powder

Als ich diesen Orly Lack bei TK Maxx sah, erinnerte mich die Farbe sofort an die glitzernden Produkte der aktuellen MAC Get Blazed Kollektion und ich fand dass er bestimmt gut dazu passt. Deswegen habe ich mich spontan dazu entschlossen ihn mitzunehmen und er war mit 5€ sowieso ein Schnapper. Mittlerweile habe ich gesehen dass er bei Orly direkt auch auf 6€ reduziert ist, vermutlich geht die Farbe aus dem Sortiment.
Pixie Powder besteht aus ganz vielen kleineren Glitzerpartikeln in Flieder, Lila, Rosa und metallischen Tönen. Solo aufgetragen wird er nicht komplett deckend, aber bei Effektlacken finde ich das manchmal okay. Ansonsten kann man natürlich einen anderen Basislack darunter verwenden. Der Glitzereffekt kommt allein aufgetragen aber wirklich schön zur Geltung. Mit zwei Schichten erreicht man ein recht gleichmäßiges Ergebnis, auch wenn die Nagelspitzen im Licht noch ein wenig durchscheinen. Die Haltbarkeit auf den Nägeln ist sehr gut, manche Glitzer bröckeln schnell ab, Pixie Powder aber nicht.
1 Coat Ciate Underwear, 2 Coats Orly Pixie Powder, 1 Coat Ciate Speedcoat

MAC Get Blazed Shiny Pretty Shadow

Von den Shiny Pretty Shadow Lidschatten sind bei der MAC Get Blazed Kollektion zwei neue Farben dabei und zwei Repromotes. Ich habe euch die Shiny Pretty Shadow schon damals auf dem Blog vorgestellt, bei meiner Review findet ihr auch die beiden weiteren Farben in Joy To und P for Pink.
Die neuen Töne sind kräftiger pigmentiert und richtig buttrig, sie haben eine gute Farbabgabe. Ich konnte sie mit dem Pinsel gut auftragen ohne viel Fallout zu haben und finde die beiden Nuancen wunderschön! Wenn man glitzernde Lidschatten mag sind die Shiny Pretty ein ganz großes Must-Have. Gut klappt der Auftrag mit einem festen Lidschattenpinsel und in tupfenden Bewegungen inklusive der 24 Hour Eyeshadow Base. So halten die Farben gut und krümeln nicht. Wer möchte kann die Finger benutzen, das klappt ebenfalls gut.
1,3 Gramm Inhalt kosten ca. 23€.

Beschreibung: "Ein ultimativer Glitzer-Blitz. Intensiver, ultra-satter, gepresster Glitzer-Lidschatten für den überdimensionalen Schimmer-Effekt. Ein Mix aus Glitzer, schimmernden Perlen und glasartigen Kugelpigmenten kreiert ein Strahlen mit endloser Tiefe und Dimension." - MAC

MAC Get Blazed Dazzle Drops

Ganz gespannt war ich schon auf die Dazzle Drops, die flüssigen Highlighter Tropfen aus der MAC Get Blazed Kollektion. Diese Liquid Highlighter kommen in einer Glasflasche mit Pipette. Sie haben einen transparenten Grundton der feine Schimmerpartikel enthält. Eine Grundfarbe bleibt nach dem Trocknen nicht auf der Haut zurück, sondern ausschließlich der Schimmer. Das finde ich interessant, denn viele Liquid Highlighter oder Illuminating Drops hinterlassen auf der Haut eine gewisse Eigenfarbe, wie zum Beispiel die von Cover FX. Die sind viel metallischer und haben eine stärkere Farbabgabe. Bei den Dazzle Drops von MAC sieht man wirklich nur den jeweiligen Schimmer, sie passen also super zu allen Hauttönen und können vielseitig kombiniert werden. Man hat daher nicht das Problem dass die Farben zb. zu dunkel sind. Erhältlich sind sie in einem wärmeren und kühleren Ton.
30ml Inhalt kosten ca. 33€.

Beschreibung: "Ein Highlighter für Gesicht und Körper, der einen strahlenden Perlmutt-Effekt verleiht. Die mit Feuchtigkeit angereicherte Formel glättet die Hautoberfläche mit lichtperfektionierender Technologie, die einen durchsichtigen, chromatischen Schimmer für den optimalen Wet-Look hinterlässt. Das flüssige Gel lässt sich extrem leicht verblenden, ist erfrischend und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Mit den Fingerspitzen, einer Brush oder einem Schwamm auf die gewünschten Stellen auftragen." - MAC

Illamasqua Nude Collection

Vor einigen Jahren war Illamasqua eine Weile total gehypt, das hat in letzter Zeit etwas nachgelassen. Bis auf einige Produkte die ab und zu in Beauty Boxen oder bei besonderen Aktionen wie zb. bei Lookfantastic mal in Sets enthalten waren, hörte man relativ wenig davon. Aktuell ist die neue Nude Collection von Illamasqua erhältich und ich finde die Produkte richtig schön! Die Kollektion ist auf jeden Fall einen Blick wert! Besonders überrascht bin ich von der Lidschattenpalette, diese enthält ganz tolle Farben. Auch die restlichen Produkte sind sowohl farblich als auch qualitativ super. Es sind einige besondere Texturen bzw. Nuancen dabei.
Bestellen könnt ihr die Nude Collection bei Lookfantastic, mit dem Code SONNE bekommt ihr aktuell 20% Rabatt. Es sind neben meinen Farben noch weitere erhältlich. Die Preise liegen zwischen 20€ und 45€.

Auf IGTV habe ich einen Look mit den Produkten geschminkt, den könnt ihr euch auf Instagram ansehen.

MAC Get Blazed Extra Dimension Foil Eyeshadow

Die normalen Extra Dimension Eyeshadow sehen optisch fast genauso aus wie die Extra Dimension Foil Eyeshadow aus der MAC Get Blazed Limited Edition, sie haben aber ein richtiges metallisches Foil Finish anstatt einem "normalen" Schimmereffekt.
Der Effekt ist vor allem mit dem Finger geswatcht extrem metallisch und intensiv, wie flüssiges Metall oder diese Metallic Pigmente. Besonders auffällig ist der Schimmer im Kunstlicht bzw. bei direktem Lichteinfall - einfach WOW!
1,5 Gramm Inhalt kosten ca. 23€.

Beschreibung: "Der Extra Dimension Eye Shadow bietet in nur einem Schwung strahlende Farben mit glitzerndem Foil-Finish. Die supergeladene Gel-Puder Textur verleiht den Augenlidern intensive Farben mit metallischen Finishes für einen strahlenden 3D-Effekt auf den Lidern." - MAC

MAC Get Blazed Bling Thing Liquid Lip Top Coat

Neben den Bling Thing Liqud Lipcolour die schon bei einer anderen Kollektion erhältlich waren, sind bei MAC Get Blazed Limited Edition auch die völlig neuen Bling Thing Liquid Lip Top Coat Topper dabei. Es ist das erste Produkt dieser Art von MAC, damit sind sie also etwas spät dran. Solche Topper kennen wir schon länger von diversen Marken wie Lime Crime, Jouer, Urban Decay...
Der Bling Thing Liquid Lip Top Coat hat eine ähnliche Textur wie die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour oder die Bling Thing Liquid Lip Colour, sie trocknet auf den Lippen komplett an und ist wasserfest. Daher ist die Haltbarkeit sehr gut und die Farbe löst sich eigentlich nur durch Öle oder speziellen Entfernern komplett, sonst muss man beim Abschminken sehr viel rubbeln. Die Haltbarkeit wird natürlich dadurch beeinflusst, welche Produkte damit kombiniert werden.
5ml Inhalt kosten ca. 25,50€.

Beschreibung: "Der glitzergeladene, flüssige Top Coat bietet einen langanhaltenden, metallischen Schimmer und verleiht den Lippen ein glitzerndes Finish in nur einem Schwung." - MAC


Ideal Of Sweden Mayfair Clutch


Werbung / Kooperation
Seit Instagram & Co werden Smartphones zu einem immer wichtiger werdenden Accessoire und sind in unserem täglichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Egal ob im Privatleben oder besonders auch für uns Blogger. Aber natürlich steigen damit die Ansprüche an die Optik, schließlich ist das Phone überall mit dabei.
Welche Smartphone Accessories gefallen euch am besten? Müssen es stylische Designs sein, oder ist euch die Funktionalität wichtiger? Am besten ist es, wenn beides vereint werden kann!
Wenn ich mir etwas kaufe, habe ich immer hohe Ansprüche an die Optik, denn wenn mir etwas nicht hundertprozentig gefällt lass ich es lieber ganz bleiben. Deswegen stöbere ich immer lange in Shops bevor ich eine Entscheidung treffe und meine Favoriten gefunden habe. Das ist bei Handyhüllen genauso wie bei allen anderen Produkten.
 

Lookfantastic Beauty Box Around The World Edition Juni 2019

Mit der neuen Lookfantastic Beauty Box Around The World können wir im Juni Marken aus verschiedenen Ländern entdecken, wie zum Beispiel Korres aus Griechenland. Korres mag ich sehr gerne, aber hätte mich über ein anderes Produkt mehr gefreut, da ich so gut wie nie eine klassische Seife nutze.
Ansonsten sind diesmal viele Miniaturen enthalten, was den Produktwert ein wenig mindert. Wenn man alles dazurechnet kommt man auf um die 40€, ohne die Minis liegt man jedoch bei etwa 25€. Da hatten wir natürlich schon weitaus "wertvollere" Boxen. Aber wichtiger ist, dass man etwas mit den Produkten anfangen kann.
Mein Highlight ist die Augenpflege von SVR, die gut für empfindliche Haut geeignet sein soll. Ich kannte die Marke zwar noch nicht, aber die Augencreme werde ich sehr gerne ausprobieren. Über das Serum habe ich mich auch gefreut, denn es ist sonst wahnsinnig teuer. Ein Produkt von E-Cooking ist ebenfalls dabei, was wahrscheinlich einige von euch freuen wird.
Diesmal vermisse allerdings die Make-Up Produkte komplett. Daher hoffe ich auf die nächste Box, da darf ruhig wieder mehr dekorative Kosmetik dabei sein.
Die Lookfantastic Beauty Box kostet einzeln 20€ (im Abo ab 15,50€, kostenloser Versand).  

Ciate Lucky 7

Ein solches Korall-Rosa bzw. Korall-Pink habe ich schon lange gesucht. Ciate Lucky 7 aus dem Sommer Mini-Set ist ein wahnsinnig tolles, warmes Flamingo-Pink. Eine wunderschöne sommerliche Farbe mit einem cremigen Finish ohne Schimmer. Mit zwei Schichten wird Lucky 7 komplett deckend und makellos. Durch die Gelology Textur lässt sich der Nagellack wieder super gleichmäßig auftragen ohne Rillen oder Unregelmäßigkeiten im Nagel zu betonen.
 1 Coat China Ciate Nail Tonic Hydrator, 2 Coats Ciate Pure Pots Lucky 7, 1 Coat Ciate Gelology Topcpcoat

MAC Electric Wonder LE

MAC Electric Wonder LE Release Juni 2019
Die Electric Wonder Kollektion hat es nach einer gefühlten Ewigkeit auch endlich zu uns geschafft. Es ist eigentlich die große Sommerkollektion, auch wenn sie dieses Jahr von den Produkten her etwas anders aufgebaut ist als die Summer Edtions in den letzten Jahren. Größere Paletten gab es da eigentlich noch nie. Die Farben sind alle neu und limitiert, außer ein paar Lidschatten in den Paletten.
Hier findet ihr alle meine Reviews zu Electric Wonder. Meine Favoriten sind die Teintprodukte.
In Österreich ist die LE noch nicht online, aber schaut mal bei Lookfantastic rein. Dort sind zwar schon einige Sachen ausverkauft aber ein paar sind noch da und die Preise sind dort super.

"Drehe die elektrischen Sommergefühle auf! Neue, natürlich angereicherte Lippen und Lidschatten für einen überraschenden Bronzing-Sommer. Lass Dich von der Sonne anbeten und elektrisiere Deinen Glow mit einem natürlichen Bronze-Look." - MAC

Tarte Love, Trust, Fairy Dust Eyeshadow Palette

Das ist wieder ein Fall von "Verpackungsopfer", nachdem ich die Palette bei einigen anderen Bloggerinnen sah musste ich sie haben. Farblich war es wahrscheinlich kein absolut notwendiger Kauf, aber die glitzernde Verpackung ist einfach wahnsinnig schön.
Natürlich sind die Farben sehr hübsch und durchaus im Alltag tragbar. Man hat auch einige schöne schimmernde, pink- bzw. rotstichige Töne zur Auswahl wie Mystical oder Flitter. Der Highlighter in der Mitte ist ebenfalls toll (kann auch für die Wangen verwendet werden).
Es ist eine schöne Mischung aus verschiedenen matten und Basisfarben für die Lidfalte oder als Base, inklusive einigen schimmernden Nuancen in natürlichen Bronze- und Brauntönen gehalten. Im Auftrag waren die Farben völlig unproblematisch! Die matten kann man gut verblenden und die schimmernden krümeln nicht übermäßig. Ansonsten ist es eine ganz klassische Pudertextur ohne spezielle Besonderheiten.
Die Tarte Love, Trust, Fairy Dust Eyeshadow Palette ist zwar nicht mehr neu, aber sie ist nach wie vor bei Tarte erhältlich! Ihr könnt sie also noch kaufen. Am besten bestellt man direkt bei Tarte (Zoll bzw. Steuern werden direkt von Tarte beglichen und sind in den Preisen bereits enthalten. Das Paket sollte also im Normalfall ganz normal mit DHL ankommen, ich hatte noch keine Probleme damit.)
12 Gramm Inhalt kosten 41€.

Origins Blooming Bold Lipstick

Habt ihr schon die neuen Blooming Bold Lipsticks von Origins entdeckt?
Die Verpackungen sind so hübsch und haben passend zur jeweiligen Farbe dieses tolle Blütenmuster. Es gibt insgesamt 30 Farbtöne inklusive ganz vielen und tollen sommerlichen Nuancen wie Korall- und Pinktönen.

Die Texturen sind sehr geschmeidig im Auftrag und leicht auf der Haut zu tragen, sie sind nicht so dick oder cremig und fühlen sich feuchtigkeitsspendend an. Auf den Lippen wirken die Farben leicht glänzend und sorgen für einen gepflegten Eindruck. Trotz der recht leichten Konsistenz ist die Deckkraft gut bis stark, die Farben kommen sehr intensiv und klar heraus. 
Die Haltbarkeit auf den Lippen würde ich als "normal" bezeichnen, es ist kein Longwear Lipstick, er hält aber gut und setzt sich nicht seltsam an den Rändern ab, verblasst eher nach und nach.
Insgesamt erinnert mich die Textur in etwa an das MAC Amplified Finish, das werden wahrscheinlich viele von euch kennen. 
Überrascht war ich von der hochwertigen Verpackung. Denn auf den ersten Blick dachte ich die Hülle wäre eher aus einem herkömmlichen Kunststoff wie Plastik, aber sie ist doch aus einem stabileren, schweren Material.
3,1 Gramm Inhalt kosten ca. 20€.

Beschreibung: "Von der Natur geküsst. Veredelt mit 12 verschiedenen Blumenblüten, vereint dieser lang anhaltende Lippenstift starke und reichhaltige Farbkraft mit Feuchtigkeit und Pflege für Ihre Lippen - den ganzen Tag. Nur für kurze Zeit erhältlich in 30 Shades! Die Kraft der Natur trifft auf die Erkenntnisse der Wissenschaft. Angereichert mit Blütenblättern und geschmeidigen Blütenölen, hochwertigem Blütenhonig und erlesenen Ölessenzen, bringt dieser farbintensive Lippenstift nicht nur reichhaltige Farbkraft auf Ihre Lippen. Er gibt Feuchtigkeit, pflegt, schenkt ihnen Geschmeidigkeit und schenkt ihnen von Früh bis Spät schimmernde Farbkraft." - Origins

MAC Get Blazed LE

MAC Get Blazed LE Release 1.6.2019

Bei der MAC Get Blazed Kollektion sind endlich mal wieder tolle, einzelne Produkte dabei und keine Paletten oder Sets. Alle enthalten Schimmer oder Glitzer!
Neben bereits bekannten Produkten wie dem Dazzle Highlighter, Bling Thing Liquod Lipcolour und Shiny Pretty Eyeshadow (in zwei neuen Nuancen) sind auch einige Produktneuheiten dabei. Komplett neu sind die Dazzle Drops, Bling Thing Liquid Lip Top Coat und Extra Dimension Foil Eyeshadow.
In anderen Ländern war Get Blazed schon seit einigen Wochen erhältlich, in Österreich erst seit dem 1. Juni.

"Erstrahle mit den leuchtenden Lippenfarben und Eyeshadows, die Dein Temperament widerspiegeln. Der glitzergeladene Bling Thing Liquid Lipcolour ist zurück und jetzt in 4 intensiven Metallic-Tönen erhältlich, während der brandneue Extra Dimension Foil Eye Shadow elektrisierte, follierte Finishes mit einmaligem Auftragen liefert.Abgerundet wird der Look durch dezente, glitzernde Farben für das ganze Gesicht. Der neue ultra-fluide Highlighter Dazzle Drops, der Shiny Pretty Shadow und der neue Bling Thing Liquid Lip Top Coat bieten einen coolen, glitzernden Abschluss." - MAC

MAC Get Blazed, Viva Glam 25

Für die meisten wird es wahrscheinlich nicht mehr neu sein, aber Get Blazed kam erst im Juni nach Österreich. Im Ausland und in Deutschland war die Kollektion schon länger erhältlich. Sie besteht ausschließlich aus Schimmer- bzw. Glitzerprodukten. Die Highlighter sowie die Metallic Liquid Lipsticks und zwei Shadows gab es schon bei anderen Kollektionen, der Rest ist ganz neu.
Hier findet ihr meine Review zu: Dazzle Highlighter, Bling Thing Liquid Lipcolour, Shiny Pretty Eyeshadow.
Electric Wonder ist in Deutschland ebenfalls schon online, meine Reviews dazu findet ihr hier. In den Stores soll sie in Österreich in wenigen Tagen erhältlich sein.

Lookfantastic The Father's Day Collection

Für Männer ist es häufig besonders schwierig Geschenke zu finden... Für alle pflegebewussten gibt es derzeit bei Lookfantastic ein tolles Set, die The Father's Day Collection. Die Box lohnt sich besonders, da sie nur 60€ kostet aber einen Produktwert von ca. 160€ beinhaltet. Es sind nur Originalgrößen und keine Minis dabei, deswegen ist die Box deutlich größer als die normale Lookfantastic Abo Box. Es wäre sehr teuer alle Produkte einzeln zu kaufen und so hat man die Möglichkeit etwas sehr Tolles zu verschenken! Natürlich bietet sich der großzügige Inhalt auch dazu an ihn aufzuteilen und je nach Vorlieben mehreren Personen zu schenken. Ich werde die Sachen zwischen meinem Freund und Dad aufteilen, weil mein Dad ist bei Pflege eher "Basic" und benutzt nicht viel mehr als Duschgel, Shampoo, Handcreme und Parfüm. Dafür verwendet mein Freund die ganzen Gesichtspflegeprodukte.
Ganz begeistert bin ich vom Molton Brown Duschgel, er riecht sooooo wahnsinnig gut. Der Duft gefällt mir sogar selbst sehr, obwohl es ein maskuliner Geruch ist. Das Shampoo duftet aber auch sehr gut!
Den Cleanser von Elemis hatte mein Freund sogar schon in Miniatur Größe, welche mittlerweile leer ist. Deswegen freut er sich über ein großes Exemplar davon.
Die Zusammenstellung der Produkte macht Sinn und ist gut gewählt, denn es ist von jeder Kategorie etwas enthalten vom Duschgel, Shampoo, Rasur, Moisturizer, Augenpflege bis zum Cleanser... Daher hat man kein Produkt doppelt und deckt eigentlich die ganze tägliche Pflegeroutine damit ab.

MAC Strip Down

MAC Strip Down Release Mai 2019
Im Rahmen der Strip Down Kollektion kamen in Österreich im Mai bzw. in anderen Ländern schon davor, neue Nude Lipsticks und Lipglass ins Sortiment. Es ist endlich eine Erweiterung mit Nude Tönen seit längerer Zeit. Die meisten Farbtöne sind neu, es ist jedoch auch die ein oder andere Farbe aus einer früheren Kollektion dabei.
Bei dieser großen Farbvielfalt von ganz hell bis dunkel, findet jeder Hautton sein perfektes Nude.

"Die größte Vielfalt an neutralen Lipsticks, Lip Pencils und Lipglasses bringen jede Seite von dir zum Vorschein. M.A.C feiert die Schönheit aller Menschen: All Ages, All Races, All Genders. Deshalb war es unsere Mission, eine Kollektion mit großer Produktvielfalt zu entwerfen, bei der für jeden Hauttyp genau das Richtige dabei ist. Finde eine oder mehrere neutrale Nuancen, die zu dir und deiner Stimmung passen und kreiere zahlreiche Looks, die widerspiegeln, was dich so einzigartig macht. " - MAC

Smashbox Studio Skin Flawless 24 Hour Concealer

Den Smashbox Studio Skin Concealer hatte ich früher bereits in der alten Version. Ich mochte ihn schon damals sehr gerne, aber er ist mittlerweile natürlich leer. Vor kurzem wurde wurde der Studio Skin Flawless 24 Hour Concealer überarbeitet und neu formuliert, inklusive einer neuen Verpackung und Applikator. Erhältlich sind ganz viele Nuancen in verschiedenen Untertönen, auch in sehr hellen Farben.
Die Produkte von Smashbox gibt es etwas günstiger auch bei Lookfantastic.
8ml Inhalt kosten ca. 26€ UVP.