Natasha Denona Pastel Eyeshadow Palette

Als ich die neue Natasha Denona Pastel Palette sah, war mir klar ich muss sie haben. Die Farben gefallen mir wahnsinnig gut für monochrome Eye Looks und es sind tolle Pastelltöne für den Frühling. Ich finde solche Pastels etwas leichter zu kombinieren als knallige, kräftige Farben die nicht überall passen. Auf den ersten Blick wirkt die ein oder andere Nuance vielleicht etwas blass, aber auf dem Auge erschien die Farbabgabe viel besser als beim Swatchen. Zum Beispiel bei einem Hellrosa war ich sehr überrascht, wie gut es doch Farbe abgibt und nicht wie so manch anderer Pastellton zu pudrig ist womit man keine wirkliche Deckkraft erreichen kann. Das hat mir sehr gut gefallen. Die schimmernden Töne sind wie immer bei Denona wunderschön metallisch und leicht aufzutragen. Auch die matten Töne sind nicht so trocken und haften gut auf dem Lid. Besonders gefallen hat mir die Kombination aus einem matten Ton als Basis und eine ähnliche, dazu passende Farbe mit Schimmer on top. Wie zum Beispiel ein mattes Hellrosa und darüber ein schimmerndes Rosa. Aber da sind der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt.

Kaufen könnt ihr Natasha Denona z.B. online >hier bei Lookfantastic.

Hourglass Phantom Glossy Balm & Voyeur Gel Eyeliner

PR Sample

Von Hourglass gibt es zwei neue Produkte, das Phantom Volumizing Glossy Balm und den Voyeur Waterproof Gel Eyeliner.

Die Lip Balms haben eine sehr weiche Textur die auf den Lippen komplett schmilzt, deswegen dreht man das Balm immer nur ein kleines Stück heraus. Nicht so wie bei einem herkömmlichen Lippenstift der weiter herausgedreht wird. Auf den Lippen erscheint die Farbe wahnsinnig schön glossy, viel glossiger als man es von getönten Lip Balms gewöhnt ist und auch der Volumen-Effekt ist wirklich zu erkennen. Es fühlt sich ganz toll auf den Lippen an, pflegend und leicht prickelnd-kühl. Die Deckkraft ist leicht bis mittel, man kann die einzelnen Farben auf jeden Fall gut erkennen, es ist eher eine Mischung aus Balm und Lipstick. Aufgrund der balmigen Textur würde ich für den Alltag eher die natürlichen Farben empfehlen, da braucht man sich weniger Gedanken machen dass es verwischt und man kanns zwischendurch einfach nachtragen. Mir gefällt die Farbe Mist am besten. Erhältlich in 8 Farben, kostet je ca. 38€.

Der Eyeliner hat eine total geschmeidige, gelige Konsistenz, die bereits bei leichter Berührung Farbe auf dem Lid abgibt. Er lässt sich außerdem mühelos verblenden, zb. für ein Smoky Eye oder deckend&präzise auftragen. Ob solo oder in Kombi mit Lidschatten, ein ganz toller Eyeliner der den ganzen Tag hält. Große Empfehlung! Erhältlich in 5 Farben, kostet je ca. 30€.

Charlotte Tilbury - Pillow Talk Party

 PR Sample
Von der beliebten Charlotte Tilbury Pillow Talk Linie, sind seit kurzem einige neue Produkte erhältlich wie z.B. ein Eyeshadow Stick oder eine neue Farbkombination der Lidschattenpalette. Ich liebe die Pillow Talk Farben, weil ich der Meinung bin, dass sie (fast) jedem stehen und ich mich selbst immer sehr wohl fühle wenn ich diese Nuancen trage. Neben den ganzen Produkten die ihr hier im Post seht, sind auch noch zwei neue Highlighter erhältlich. Qualitativ ist alles top, die Lidschatten krümeln nicht und lassen sich gut verteilen sowie verblenden, auch die schimmernden Farben. Der Cream Blush ist eher sheer und wird nicht fleckig. Auch den Lidschattenstift finde ich mega, hält gut und hat eine unkomplizierte Textur, auch toll als Base. Es war mein erster Stick von Tilbury. Die Mascara und den Highlighter kannte ich schon, hatte ich zuvor bereits in anderen Nuancen – mag ich beides ebenfalls gerne.

Natasha Denona Mini Crush Eyeshadow Palette & Rose Cheek Duo

Um den Valentinstag herum kam von Natasha Denona wieder eine kleine Mini Palette heraus (letztes Jahr gab es eine ähnliche), die vom Farbschema her gut zu Valentin passt. Die Mini Crush Eyeshadow Palette enthält nämlich fünf rötliche bis pinkstichige Töne. Wer also gerne rötliche Farben trägt, wird sicher Freude damit haben. Ich finde es ist immer ein schöner Kontrast zb. zu blauen Augen, aber man braucht definitiv auch Wimperntusche, damit sich der Rotton etwas vom Auge abgrenzt. Generell sind die Mini Paletten von Denona sehr zu empfehlen, weil sie einen total fairen Preis von regulär ca. 25€ haben und dabei trotzdem eine gleich gute Qualität vergleichbar mit den großen, teuren Paletten. Mittlerweile gibt es ganz viele Farbkombis davon, wenn euch die Rottöne vielleicht nicht so zusagen sind genug neutrale Farben erhältlich.

Neben den Lidschattenpaletten sind von Denona auch immer wieder kleine Blush Paletten im Sortiment, die ebenfalls einen mega Preis haben. Das Rose Cheek Duo enthält zum Beispiel einen leicht peachigen Puderrosa Ton mit Cream Finish und einen pudrigen Highlighter in einem hellen Champagne. Auch die Mini Wangen-Duos von Denona gefallen mir immer sehr gut, ich habe schon ein paar davon. Aber ich muss sagen, das Rose Cheek Duo ist bisher mein Favorit. Die Farbe wirkt total frisch, frühlingshaft und der Highlighter ist wunderschön. Eine total freshe Kombi die zu allem passt.

Die Natasha Denona Mini Lidschattenpaletten sind ab ca. 21€ erhältlich und die Mini Cheek Duos ab ca. 16€ >hier bei Lookfantastic mit dem Code: KHLF (funktioniert auf nicht reduzierte Artikel).

Fenty Beauty Icon Lipstick

 PR Sample

Die neuen Fenty Icon Lipsticks sind in Form von Refills mit separaten Hüllen zur Auswahl in Schwarz oder Metallic erhältlich. Also denkt beim Kauf daran euch auch eine Hülle zu bestellen. Die Hüllen sind etwas schwerer und wertiger als die herkömmlichen Fenty Lippenstift Verpackungen aus dünnerem Plastik.
Insgesamt sind 10 Nuancen in Nude und rötlichen Tönen im Sortiment verfügbar. Bei den verschiedenen Nudes ist von hellen bis dunkleren Hauttönen eine passende Farbe dabei.
Textur und Finish sind cremig sowie stark pigmentiert bzw. deckend. Aufgrund der cremigen Textur die man schon beim Auftragen merkt, war ich schließlich von der trotzdem guten Haltbarkeit überrascht. Die Farbe trocknet etwas an (bleibt aber cremig), deswegen haftet der Lippenstift ganz gut auf der Haut. Die Formulierung enthält Hyaluron und Vitamin C für ein angenehmes, nicht austrocknendes Tragegefühl.
Falls ihr einen cremigen, deckenden Lippenstift mit einer guten Haltbarkeit sucht, ist der Icon Lipstick eine gute Wahl.
Nachdem ich anfänglich kurz Probleme hatte das Refill einzusetzen, ging es nachdem ich erstmal verstanden habe wie die Technik funktioniert schließlich ganz gut.
Meine zwei liebsten Farben sind die Nummer 4 und Nummer 6.

Die Refills kosten 19,95€ und die Hüllen11,95€, sie sind erhältlich hier bei Sephora.

MAC Rethink Pink Lipsticks

Von MAC gab es dieses Jahr eine größere Lipstick Erweiterung mit vielen neuen pinkstichigen Lipstick Nuancen in verschiedenen Finishes. Darunter sind Matte, Amplified und Farben mit dem neuen Lustreglass Finish, womit das alte Lustre Finish ersetzt wurde. Die Texturen sind wirklich alle sehr angenehm, auch die matten Farben und die Amplified sind schön zart-cremig. Hier seht ihr nahezu alle neuen Nuancen, ich glaube bis auf 2 die mir fehlen.

Die Produkte von MAC findet ihr zum Beispiel günstig bei Lyko. Zusätzlich zu den regulären Rabatten gilt auch häufig mein 20% Code: KARRIE20. Natürlich funktioniert er auch auf fast alle anderen Marken im Shop, der Versand ist kostenlos. Aktuell sind die MAC Produkte ohnehin reduziert, deswegen funktioniert der Code nicht auf Alles, aber ihr könnt es mal ab und zu ausprobieren ob es doch geht.