Lookfantastic Beauty Box Birthday Edition September 2018

Happy Birthday #lfbeautybox. Die Lookfantastic Box wird 4 Jahre alt und deswegen gibt es im Monat September eine Birthday Edtion inklusive Süßigkeiten. Das Design ist wieder sehr hübsch mit den schimmernden Füllmaterial und dem schönen Karton.
Ein paar Produkte aus der Box kannte ich schon, deswegen war für mich nicht so viel Neues dabei. Aber am besten gefallen mir das Duschöl und der Strobing Pencil. Alle Produkte sind in Travel Size, daher ist diesmal kein Originalprodukt dabei. Praktisch finde ich dass der Eve Lom Cleanser mit einem passenden Waschtuch geliefert wird, die hat wahrscheinlich nicht jeder daheim und sie sind gar nicht so billig.
Die Lookfantastic Beauty Box kostet 20€ (im Abo günstiger, kostenloser Versand).
LookfantasticBeautyBoxSeptember2018BirthdayEdition

Aufgebraucht Juli-August 2018

Bei meinen leeren Produkten sind wieder einige Nachkauf-Exemplare dabei. Wie immer mein Deo, welches ich nun schon ewig verwende und nachkaufe. Außerdem das MAC Cleanse Off Oil und das EOS Lip Balm. Einiges mag ich mir erst kaufen wenn ähnliche Produkte leer sind, zum Beispiel das MAC Essential Oil, da möchte ich erst andere meiner Öle aufbrauchen. Auch die Concealer von Too Faced und Smashbox sind super, leider ist mir der Rest von Smashbox eingetrocknet, ich kann sie aber beide sehr empfehlen. Auch die MAC Mascara hat mir gut gefallen, aber hier habe ich das selbe Problem wie überall, zu viel Mascara auf Vorrat daher werde ich lieber neue ausprobieren als eine nachzukaufen. Das Aveda Handserum ist auch richtig klasse. Diesmal war echt kein Flop dabei, kann ich wirklich alles empfehlen.
Die EOS Lip Balms sind so ergiebig, ich schaffe es nie eins aufzubrauchen bis dahin geht es immer kaputt und ich ersetze es durch ein neues Exemplar. Nach ca. 1 Jahr finde ich es irgendwann schon ranzig, es ist einfach so viel drin dass es ewig reichen würde.
AufgebrauchtJuliAugust2018
AufgebrauchtJuliAugust2018_1

Too Faced Diamond Light Highlighter Review, Swatches

Ein Must-Have für alle Highlighter Junkies ist der Too Faced Diamond Light Highlighter, allein wegen der Verpackung. Das Design erinnert an einen Diamant in einer noblem, mit Stoff ausgekleideten Schatulle. Die Verpackung ist überraschend schwer, obwohl sie eigentlich wirkt als wäre sie nur aus Karton. Außerdem ist der Highlighter nochmal in einer Schachtel verpackt, sehr süß und schick.
Farblich ist dieses Highlight Powder ein kühler Ton, mit hellen Venen in Pastellfarben wie Blau und Rosa. Der Effekt ist auch sehr intensiv und aufhellend. Ich finde den Diamond Light Highlighter speziell für helle Haut gut geeignet, weil man den aufhellenden Effekt selbst bei blassen Hauttypen noch gut erkennen kann. Mir sind zum Beispiel schon viele Highligter zu dunkel dafür. Das Ergebnis ist auf alle Fälle intensiv, man braucht nicht viel Produkt. Bei dunkleren Hauttypen ist das Puder sicher mit Vorsicht zu genießen, aber man kann es natürlich ausblenden. Die Konsistenz ist super geschmeidig und fein, lässt sich schön auftragen.
12 Gramm Inhalt kosten ca. 38€.
DiamondLightHighlighterTooFaced

MAC LE’s September 2018

Bis die ganzen MAC September Kollektionen alle online und in den Stores waren hat es ein wenig gedauert, weil mal dort mal da was kam. Jetzt müsste es aber soweit komplett sein. Auf den ersten Blick sieht es nach viel aus, aber einiges ist nur exklusiv online erhältlich oder es sind Farb- bzw. Produkterweiterungen für das Sortiment wie bei Studio Fix oder der Mascara. Also keine wirkliche Limited Edition. Auch andere Kollektion sind eher klein gehalten.

-The Blonds (Limitiert, ab 6.9.2018. MAC Online-Shop und MAC Stores exklusiv).
-Patrick Starrr Desination Diva (Limitiert, ab September 2018. MAC Online-Shop exklusiv).
-Studio Fix Every Shade Of You (Permanent, ab 1.9.2018. Überall erhältlich und online bei Breuninger, Ludwig Beck, Pieper, Lookfantastic maccosmetics.de/.at).
-Kajal Crayon (Limitiert, ab 1.9.2018. Überall erhältlich und online bei Breuninger, Ludwig Beck, Pieper, Lookfantastic maccosmetics.de/.at).
-Up For Everything (Permanent, ab 1.9.2018. Überall erhältlich und online bei Breuninger, Ludwig Beck, Pieper, Lookfantastic maccosmetics.de/.at).
-Trend Forecast Spring 19 (Limitiert, ab 1.9.2018. MAC Online-Shop und MAC PRO Store exklusiv).
-Dazzle Highlighter (Limitiert, ab September 2018. In Österreich MAC Online-Shop exklusiv).
TheBlonds1PatrickStarrrDesitinationDivaStudioFix1
KajalCrayon1UpForEverything
trendforecastspring19DazzleHighlighter
Bildrechte Maccosmetics

Illamasqua Nail Varnish Loella

Loella von Illamasqua ist ein Candy Rosa mit einem ganz, ganz feinen bläulichen Schimmer. Den Schimmer sieht man eigentlich nur von der Nähe wenn man genau darauf achtet. Mit etwas Abstand betrachtet sieht Loella aus wie ein Cremelack. Ich besitze den Nagellack schon ganz lange, habe ihn bisher aber gar nicht getragen.
 1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Illamasqua Loella, 1 Coat CND Vinylux Top Coat
LoellaNailVarnishIllamasqua6LoellaNailVarnishIllamasqua3
LoellaNailVarnishIllamasqua4
LoellaNailVarnishIllamasqua7
LoellaNailVarnishIllamasqua8

MAC TV

Via Instagram TV hat nun jeder die Möglichkeit MAC Backstage zu verfolgen und neue Produkte exklusiv vor dem Release zu entdecken, wie zb. die neuen Powder Kiss Lipsticks. Ideal für uns MAC Junkies!
"M·A·C TV – EIN NEUES LIVE PROGRAMM BRINGT EUCH DIE NEUESTEN BEAUTY TRENDS VOM CATWALK DER FASHION WEEKS AUS NEW YORK, LONDON, MAILAND UND PARIS.
 

September 2018 - SS19 ist für M·A·C eine Saison, in der „Backstage Zugang“ eine völlig neue Bedeutung bekommt. Jede Saison bietet M·A·C ausgewählten Journalisten und Influencern einen Backstage Einblick um unsere Artists dabei beobachten zu können, wie sie Trends kreieren und diese für die Fashion Show zum Leben erwecken. Mit M·A·C TV ist diese Saison JEDER eingeladen das A in M·A·C - also die Artistry - in Aktion zu erleben.

Schau dir die Übertragung via Instragram Live an und erlebe die Fashion Weeks aus dem Blick unserer Digital Content Creator und früheren Senior Artist, Ashley Rudder. Sie begleitet uns auf die Reise mit M·A·C von New York nach London, Mailand und Paris. In den Backstage Bereichen von mehr als 90 Shows, werden unsere M·A·C Artists Trends kreieren, ihre Beauty Geheimnisse verraten und mit Visionären kollaborieren um Pop-Kultur, Kunst und Mode zu vereinen – und all das via M·A·C TV. Zusätzlich zu den neuesten Trends, wird ein völlig neues Produkt das Rampenlicht mit unseren Artists teilen. Eine ganze Episode wird Powder Kiss  gewidmet sein – unsere größte und neueste Innovation. Powder Kiss´s weicher, matter Look wurde von M·A·C Artists Backstage kreiert um eine scheinbar mühelose, perfekt verwischte Lippe zu zaubern, die jetzt den Laufsteg dominiert. Powder Kiss bringt diesen Backstage Beauty Trick direkt in eure Hände, um ihn zuhause selber mit nur einem Produkt nachzumachen. Kein Abtupfen oder Verschmieren notwendig. Überzeuge dich selbst, wenn M·A·C Powder Kiss im Oktober in die Stores kommt. 

Erlebe die neuesten Trends, folge dem Leben unserer Artists Backstage auf den Fashion Weeks und entdecke unsere neuesten Produkt-Innovationen - M·A·C TV ab 6.September 2018 via @MACCOSMETICS. " - MAC

Bobbi Brown Rosy Nudes Edition Eye Palette Review, Swatches

Bei der Bobbi Brown Rosy Nudes Edition Eye Palette stimmt einfach alles, Farben und Design. Zu dieser Palette greife ich sehr gerne wenn ich nicht genau weiß was ich schminken möchte, denn die Farben passen immer. Superschöne Nude Nuancen in verschiedenen Finishes von Matte, Satin, Shimmer bis Glitzer. Sehr gelungen ist auch die Aufteilung, denn die beiden Highlighter Töne sind doppelt so groß wie die restlichen Lidschatten. Gerade Highlighter sind mir immer wichtig, weil ich solche Farbe bei jedem Make-Up brauche und wenn kein Highlighter in der Palette enthalten ist muss ich einen anderen Lidschatten extra benutzen. Außerdem hat man auch eine schöne Auswahl an matten Tönen für die Lidfalte und schöne Shimmers für einen Eyecatcher Effekt. Die glitzernde Farbe ist sehr empfindlich und bricht leicht, darauf sollte man gut aufpassen.
Bei der Nude On Nude Palettenkollektion ist noch eine zweite Farbkombination die "Bronzed Nudes Edition" erhältlich.
Die Palette kostet 60€ / Made in USA.
RosyNudeEditionPaletteBobbiBrown6

Essie Soda Pop

Bei der Soda Pop Kollektion von Essie gibt es ganz tolle Pink und Rosatöne, in Österreich sind bei Bipa und DM vier Farben erhältlich. Sie haben verschiedene Finishes mit Schimmer oder Cream und auch eine unterschiedliche Deckkraft. Am besten deckt der Beerenton Drive In & Dine mit der Cremetextur. Babes in the Booth ist schon etwas sheerer, man erreicht aber auch eine gute Deckkraft mit zwei Schichten. Die beiden restlichen Nuancen Going Steady und Out Of The Jukebox sind transparent, diese werde ich dafür benutzen um sie über anderen Farben zu layern (vielleicht in Kombi mit dem dunkleren Ton).
Die Nagellacke sind limitiert im September erhältlich.
SodaPopEssie8

Lookfantastic x Clinique Beauty Box

Clinique Fans aufgepasst! In Kooperation mit Lookfantastic gibt es eine tolle Special Edition Box mit Clinique Produkten im Wert von ca. 100€. Die Box kostet aber nur 40€, was sich natürlich extrem lohnt wenn einem die Produkte zusagen. Insgesamt sind 3 Full-Size Größen und 3 Luxus-Miniaturen enthalten. Darunter auch die neue Moisture Surge 72-Hour, davon habe ich euch schon hier berichtet. Ich mochte sie sehr gerne, mittlerweile ist mein erstes Exemplar leer.
Meine Highlights sind außerdem noch die Prep-Start Bubble Mask und Take The Day Off, die ich beide schon ewig ausprobieren wollte. Außerdem der Chubby Stick, eine tolle Farbe und die Chubbys sind sowieso bei vielen sehr beliebt ist. Den Eyeliner mag ich ebenfalls.
Die Mascara hatte ich schon einmal in Full Size, hier muss ich sagen dass sie nichts "Besonderes" war und mich nicht umgehauen hat. Aber das Mini ist natürlich super für die Handtasche und zum Ausprobieren.
Mit dem Gutscheincode CLINIQUEBB bekommt ihr 8€ Rabatt in Kombination der regulären LF Box (es zählt schon der Kauf eines 1 Monats "Abos" bzw. der einmalige Kauf einer LF Beauty Box, ihr könnt das also mit der aktuellen Box kombinieren und müsst kein Jahresabo machen!).
(Anmerkung: Aktuell ist die Box ausverkauft, ich weiß nicht ob nochmal Nachschub kommen wird.)
LookfantasticCliniqueBox9

Lieblinge Juli-August 2018

In den Sommermonaten war das Make-Up meistens eher simpel gehalten, dafür mit viel Glow und Schimmer überall. Egal ob bei Lidschatten, Lipgloss, Bronzer oder Foundation, glowy Produkte mochte ich total gerne. Deswegen landete viel von MAC Supreme Beam bei meinen Favoriten... aber auch Bobbi Brown lag immer auf meinem Schminkplatz bereit.
Die Missha Flash-Up Sun Tension mochte ich gerne wenn ich ungeschminkt war, weil diese Sonnepflege sorgt gleichzeitig für ein schönes Hautbild.
LieblingeJuliAugust2018

Estee Lauder Pure Color Love Liquid Lip Review, Swatches

Von Estee Lauder Pure Color Love gibt es neben den Lippenstift nun auch neue Lipglosse bzw. flüssige Lippenstifte, die Pure Color Love Liquid Lip in verschiedenen Finishes (Matte, Cream und Shimmer).
Je nach Textur variiert auch die Deckkraft, die Farben ohne Schimmerpartikel decken sehr stark und sind fast wie ein flüssiger Lippenlack. Hingegen haben die Töne mit Glitzerpartikeln eher tolle Effekte und sind dafür transparent. Diese Shimmers sind daher auch sehr interessant als Topper. Falls ihr euch eine hohe Deckkraft wünscht, schaut euch also beim Cream Finish um. Die Konsistenz der Glosse ist eher als gelig zu beschreiben, sie sind nicht wässrig und halten daher gut auf den Lippen. Ich finde sie nicht besonders klebrig, aber etwas dickflüssiger. Bei den Farben mit Schimmer spürt man die Partikel nicht auf den Lippen.
Die dickere Geltextur hält recht lange, dafür dass die Farbe nicht antrocknet wie bei einem klassischen Liquid Lipstick. Ist vom Tragegefühl her so angenehm wie ein Lipgloss.
Vom Geruch her sind die Glosse süßlich-vanillig, aber nahezu geschmacksneutral. Sehr spannend ist der Applikator, dieser hat nämlich Art Löffelform, welche sich der Lippenform gut anpasst.
Generell hat Estee Lauder tolle Lippenprodukte, auch die neuen PCL Liquid Lip sind wieder ein gelungenes Produkt in tollen Farben! Es gibt eine Auswahl an ca. 23 Nuancen inklusive außergewöhnlichen Tönen wie Schwarz und Lila mit Glitzer.
6ml Inhalt kosten 22,50€ / Made in Belgium.
PureColorLoveShineLiquidLipEsteeLauder.15JPG

Duftneuheiten Spring / Summer 2018

Pünktlich mit Anfang September wurde das Wetter sofort regnerisch und herbstlich, man kann sagen der Sommer war von einem Tag auf den anderen vorbei. Das ist der richtige Zeitpunkt um meine Reviews zu den Spring / Summer Düften 2018 abzuschließen. Alle Neuheiten der letzten Monate habe ich nun vorgestellt und für die bessere Übersicht gibt es wieder eine Liste mit allen Links zu den Berichten. Falls ihr auf der Suche nach einem neuen Duft seid, könnt ihr euch gerne inspirieren lassen und alle die euch näher interessieren nochmal anklicken.
Meine Favoriten waren generell die Marken Guerlain, Acqua di Parma und Marc Jacobs, hier wurde mein Geschmack wieder sehr gut getroffen. Außerdem zählt noch Miu Miu L'eau Rosee zu meinen Lieblingsdüften.
Hier findet ihr alle Beiträge zum Thema Duft.
DüfteSpringSummer2018_1
  • Marc Jacobs Daisy Love (Review)
  • Juicy Couture Soiree (Review)
  • Michael Kors Wonderlust (Review)
  • Hollister Free Wave (Review)
  • Aerin Iris Maedow (Review)
  • Marc Jacobs Daisy Dream Twinkle (Review)
  • Aerin Gardenia Rattan (Review)
  • Acqua di Parma Blue Mediterraneo Chinotto di Liguria (Review)
  • Jo Malone Nashi Blossom (Review)
  • Estee Lauder Bronze Goddess Eau Fraiche Skinscent (Review)
  • Elie Saab Le Parfum In White (Review)
  • Joop Wow! For Men (Review)
  • Miu Miu L'eau Rosee (Review)
  • Jimmy Choo Blossom (Review)
  • Guerlain Mon Guerlain Eau de Parfum Florale (Review)
  • Givenchy Live Irresistible Blossom Crush (Review)
  • Aigner Debut (Review)
  • Acqua di Parma Acqua Nobile Rosa (Review)
  • Guerlain Aqua Allegoria Passiflora (Review)
  • Issey Miyake L’Eau D’Issey Pure Nectar (Review)
  • Chloe Nomade (Review)
  • Lanvin Modern Princess (Review)
  • M. Asam 2018 (Review)
  • Kenzo World Eau de Toilete (Review)
  • Guerlain La Petite Robe Noire Hippie-Chic (Review)

MAC Studio Fix, The Blonds, Up For Everything, Spring Trend Forecast 19

Im September ist es ein wenig chaotisch, im MAC Online-Shop kommt mal in Deutschland mal in Österreich eine Kollektion online, im Store gibt es wieder andere Produkte die teilweise noch nicht online sind und umgekehrt. Alles ein bisschen verwirrend. Am besten ihr schaut auch beim MAC Collections Kalender vorbei, dort könnt ihr alle Previews und Infos anklicken.
Hier einige Eindrücke was jetzt neu im MAC Store erhältlich ist. Es war noch nicht alles da und bei Studio Fix haben einige Farben gefehlt, aber das zeige ich euch dann einfach beim nächsten Mal.
Bei Studio Fix ist der Concealer komplett neu, ich werde ihn sicherlich noch ausprobieren aber meine Farbe war noch nicht vorhanden. Ebenfalls neu sind die Konturpaletten, aber teils mit Farben aus dem PRO Sortiment. Ansonsten sind es nur Erweiterungen mit neuen Nuancen.
StudioFixEveryShadeOfYou

Ciate Pure Pots

Kennt ihr schon die Pure Pots Linie von Ciate? Diese Lacke lassen sich wunderbar lackieren, weil sie eine schöne geschmeidige und nicht zu flüssige oder zähe Textur haben. Ähnlich wie die Gelology Nagellacke von Ciate, die man auch super auftragen kann. Außerdem bestehen die Nagellacke zu 80% aus natürlichen Inhaltsstoffen, sind umweltfreundlich und vegan. Ich finde sie riechen weniger intensiv nach Nagellack, doch deutlich angenehmer als andere Lacke.
Ich durfte ein paar Farben ausprobieren und werde euch noch Maniküren damit zeigen.
Die Pure Pots kosten jeweils ca. 12€ und in Österreich gibt es derzeit ca. 5 Farbtöne in Rot, Nude und Pink Nuancen.
Ciate findet ihr in ausgewählten Parfümerien sowie online zb. bei Lookfantastic.
PurePotsCiate

Pixi Mesmerizing Mineral Palette Desert Sunset

Diese Farbkombination mit rötlichen, warmen Nuancen der Pixi Mesmerizing Mineral Palette in Desert Sunset finde ich richtig schön. Gerade der Rotton ist außergewöhnlich und speziell. Ansonsten sind noch ein Orange und vier Brauntöne in matt bis schimmernd enthalten. Die Pigmentierung dieser Palette ist ausgezeichnet, alle Lidschatten haben eine sehr gute Farbabgabe und eine feine, geschmeidige Konsistenz. Sie lassen sich mühelos miteinander verblenden. Es ist sehr einfach damit zu arbeiten. Ich finde sie qualitativ besser als zum Beispiel die anderen, großen Pixi Lidschattenpaletten mit Schimmer, hier ist die Pigmentierung meistens schwächer und man muss recht viel Produkt auftragen.
Wenn euch die Farbkombination gefällt ist die Desert Sunset sehr zu empfehlen! Vor allem auch für diesen Preis.
5,76 Gramm kosten ca. 21€.
DesertSunsetMesmerizingMineralPalettePixi

MAC Patrick Starrr Destination Diva LE

MAC Patrick Starrr Destination Diva LE Release September 2018 (MAC Stores & MAC Online-Shop exklusiv)
PatrickStarrrDesitinationDiva
Patrick Starrr geht nun in die nächste Runde, es ist bereits die vierte Kollektion mit Patrick. Es waren so viele, ich komme nicht mehr mit! Jedenfalls gibt es auch im Herbst wieder neue Face Kits mit je einem Quad und einem Liquid Lipstick. Preislich (zumindest in Euro) diesmal nicht ganz so interessant wie die vorigen Sets. Mir gefallen die Farben der Quads zwar sehr gut, aber die Lippenstifte brauche ich nicht und bei der kommenden Brandon Maxwell Kollektion ist ein schönes, ähnliches Quad dabei. Wie gefällt's euch, habt ihr schon genug von Patrick oder wünscht ihr euch noch mehr?

"Destination Diva! Packe deine Koffer und komm mit auf eine Reise mit Patrick Starrr's neuester Herbstkollektion für M·A·C. Zwei schicke Kits beinhalten eine Eyeshadow x4 Palette und die Retro Matte Liquid Lipcolour. Diese Kollektion ist für die ultimative Diva in dir und lässt dich wie eine Prima Donna fühlen." - MAC

MAC Dazzle Highlighter LE

MAC Dazzle Highlighter LE Release September 2018 (MAC Online-Shop exklusiv)
DazzleHighlighter
Die online exklusiven Dazzle Highlighter in 2 Nuancen sind nun im MAC AT Online-Shop erhältlich (derzeit nur über Direktlink zu finden). Ansonsten kann ich nicht viel dazu sagen, weil es diese Textur zum ersten Mal gibt. Aber ratet mal wer bestellt hat?

"Das neue Must-have, um deine Besonderheiten perfekt hervorzuheben. Mit mehrfarbigem Schimmer. Fange das Licht ein und reflektiere es mit einem Funken Schimmer über transparenter Farbe. Die Creme-Puder Textur lässt sich geschmeidig auf die Wangenknochen auftragen. Kann auch über dem Blush, Lidschatten oder wo auch immer du dir eine Extra-Dosis Schimmer wünscht, aufgetragen werden." - MAC

Dazzle Highlighter 34€
Dazzlegold - Sparkling Yellow Gold
Dazzlepink - Sparkling Rose Gold
Dazzlegolddazzlepink
Bildrechte Maccosmetics

Aveda Feed My Lips Kimi Fig

Von allen Aveda Feed My Lips Nude Tönen die ich habe, ist Kimi Fig mein Favorit. Aufgetragen auf den Lippen ist Kimi Fig ein wunderschöner, leicht rosestichiger Nude-Ton mit goldenen Schimmerpartikeln. Ein Rose-Nude geht bei mir immer und passt zu allem. Die Farbe deckt mittel bis gut und es fällt nicht so auf wenn er sich etwas abnutzt. Einen Lip Liner braucht man daher nicht unbedingt.
Einen ausführlichen Beitrag zu Aveda Feed My Lips und der Textur, findet ihr hier.
KimiFigFeedMyLipsAveda3
KimiFigFeedMyLipsAveda13KimiFigFeedMyLipsAveda11
KimiFigFeedMyLipsAveda10KimiFigFeedMyLipsAveda14
KimiFigFeedMyLipsAveda2KimiFigFeedMyLipsAveda1
KimiFigFeedMyLipsAveda15
KimiFigFeedMyLipsAveda16
Bezugsquellen
-Online bei Lookfantastic (kostenloser Versand ab 20€).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Dr. Brandt 24/7 Retinol Eye Cream Review

Die 24/7 Retinol Eye Cream Augenpflege mit Retinol von Dr. Brandt verwende ich nun schon seit einigen Wochen und mag sie total gerne. Sie hat eine schöne, leichte Konsistenz die schnell einzieht. Sie eignet sich auch als Tagespflege, da man problemlos Make-Up bzw. einen Concealer darüber auftragen kann ohne dass er sich unschön absetzt. Ich verwende sie einfach je nach Lust und Laune mal am Tag und/oder für die Nacht, wie es gerade passt. Abwechselnd mit noch einem anderen Eye Serum, welches allein aber nicht reichhaltig genug ist, deswegen verwende ich noch zusätzlich die Retinol Eye Cream.
Nach der Anwendung wirkt die Haut geglättet und mit Feuchtigkeit versorgt, Trockenheit und kleine Linien verschwinden. Für ein weiches, samtiges Hautgefühl.
Die Textur ist milchig, feucht und angenehm leicht. Sehr praktisch finde ich auch den Pumpspender. Von der Menge her benötigt man nur einen Pumpstoß für beide Augen, weil sich die Pflege super verteilen lässt und total ergiebig ist.
Dr. Brandt ist in Österreich exklusiv bei Marionnaud erhältlich.
15 Gramm Inhalt kosten ca. 61€.

Beschreibung: "Hellt die Haut um die Augenpartie auf, macht die Haut zart und geschmeidig, reduziert feine Linien und Falten, nährt und durchfeuchtet, setzt die Wirksamkeit immer wieder neu frei. Anwendung: Morgens und abends eine kleine Menge auf der gereinigten Haut rund um die Augenpartie auftragen. Kann auch über Tag mal über die Foundation gegeben oder einfach in den Concealer gemischt werden." - Dr. Brandt
247RetinolEyeCreamDrBrandt3

Illamasqua Nail Varnish Obsess

Eine richtige Knallerfarbe ist der Nail Varnish Obsess von Illamasqua. Dieses kräftige blaustichige Pink/Magenta geht schon fast ins Neon und hat ohne Überlack eine Art semi-mattes "plastikartiges" Finish. Farblich kann ich mich nicht ganz entscheiden ob es noch ein Pink oder schon ein Violett ist, es geht jedenfalls leicht ins Violett. Ich habe noch einen Überlack verwendet damit der Lack auch gut hält, deswegen glänzt das Finish mehr.
 1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Illamasqua Obsess, 1 Coat CND Vinylux Top Coat
ObessNailVarnisIllamasqua2ObessNailVarnisIllamasqua
ObessNailVarnisIllamasqua3
ObessNailVarnisIllamasqua4
ObsessNailVarnishIllamasqua