YSL Libre Intense Eau de Parfum

Werbung

Wer den Yves Saint Laurent Libre Duft liebt, muss das neue Libre Intense Eau de Parfum für den Herbst und Winter unbedingt haben! Es ist nochmal intensiver als das Original, deswegen reichen bereits 1-2 Sprühstöße für ein starkes und langanhaltendes Ergebnis aus. Man ist damit den ganzen Tag von einem wunderbaren Duft umgeben. YSL Libre Intense ist als eine neue Variante des Originaldufts Libre zu betrachten. Allerdings finde ich Libre Intense schon ein wenig unterschiedlich, zumindest kommen manche Inhaltsstoffe mehr zur Geltung! Ich persönlich empfinde den Duft als deutlich blumiger (Jasmin) im Vergleich zum klassischen Libre. Auch YSL Libre Intense ist ein weiblicher, warmer aber dennoch moderner Duft! Da Libre Intense sehr ergiebig und sparsam in der Anwendung ist, würde ich erstmal die kleinere Flasche empfehlen. Dadurch dass man lange damit auskommt ist der Preis wirklich in Ordnung, der 30ml Flakon kostet bei Notino zum Beispiel ca. 50€.

YSL Libre Intense

Ciate Midnight in Paris

Midnight in Paris von Ciate ist eine spannende Farbe. Die Basis besteht aus einem Dunkelblau, welches silberne Glitterpartikel enthält. In Kombination mit dem geligen Blauton der leicht durchscheinend wirkt, erinnert dieser Nagellack optisch an einen Sternenhimmel. Aufgetragen habe ich zwei Schichten.

 1 Coat Ciate Nail Tonic Hydrator, 2 Coats Ciate Midnight in Paris, 1 Coat Essie Good To Go

Gucci Memoire D' Une Odeur Eau de Parfum

Als der neue Gucci Duft Memoire D’Une Odeur lanciert wurde, fand ich den hübschen Glasflakon im türkis-goldenen Retrodesign sofort ansprechend! Sieht einfach wunderschön aus… Als mir der Duft schließlich auch noch zusagte, war es klar dass ich Gucci Memoire D’Une Odeur haben muss. Es ist ein nicht zu starker Duft den man durchaus jeden Tag und im Alltag tragen kann. Er ist wahnsinnig schwer zu beschreiben, da er etwas ganz Spezielles an sich hat. Ich empfinde den Duft als pudrig, frisch, ein bisschen blumig und leicht herb, was vermutlich von der Kamille kommt. Ich hatte soweit ich weiß noch nie einen Parfüm mit Kamille und würde gerade diese besondere Note diesem Inhaltsstoff zuordnen. Das Eau de Parfum ist nicht wahnsinnig intensiv, man riecht es aber dennoch den halben Tag, dann verfliegt der Duft langsam. Memoire D’Une Odeur ist als Unisex Duft für alle Geschlechter und Altersgruppen geeignet, er hat etwas sehr Klassisches und Zeitloses an sich. 

 

Beschreibung : “Der gewagte Duft wird von römischer Kamille angekündigt, die sich alsbald mit der nächsten Ebene der Duftkomposition vermischt, in der holzige Essenzen den Ton angeben. Zedern- und Sandelholzelemente vermählen sich hier vorzüglich mit Moschus und Jasmin. Diese behalten die Oberhand recht lange und duften intensiv, bis zu guter Letzt der vanillige Abschluss das Schlusszeichen setzt. “ – Gucci 
Kopfnote: Kamille
Herznote: Holz, Sandelholz, Moschus, Jasmin, Zedernholz
Basisnote: Vanille

Charlotte Tilbury Walk Of No Shame Eyeliner

Ich bin ein riesiger Fan von den Walk Of No Shame (bzw. früher Walk Of Shame) Produkten von Charlotte Tilbury. Nun gibt es auch einen passenden Eyeliner in dieser Nuance, ein rötliches Braun. Sieht auf den ersten Blick gar nicht so besonders aus, aber aufgetragen gefällt mir dieser rötliche Touch richtig gut. In Kombination mit dem Jewel Pot in Walk Of No Shame oder mit dem Eyes to Mesmerize in Rose Gold, sieht die Farbe super aus. Die Textur des Liners ist cremig und gut pigmentiert, aber trotzdem fest. Er gibt gut Farbe ab und lässt sich auch schön ausblenden oder verwischen. Die Haltbarkeit ist ebenfalls ausgezeichnet, ich habe ihn mit dem Reinigungstuch kaum von meinem Arm abbekommen…

1,2 Gramm Inhalt kosten ca. 25€.

FENTY BEAUTY Full Frontal Mascara

Optisch ist die FENTY BEAUTY Full Frontal Volume, Lift & Curl Mascara gleich ein Eyecatcher, in ihrem metallischen Look mit den schwarzen Details. Auch die Bürste hat eine spezielle Form, sie ist nämlich oval und je nachdem wie man sie dreht breiter oder schmäler. Das ist keine schlechte Idee, denn so hat man bei der Anwendung mehr Optionen und kann die flachere Seite für Details nutzen. Die Borsten trennen die Wimpern gut und verleihen wie von Fenty beschrieben, mehr Volumen und Länge. Den Curl-Effekt empfinde ich als “durchschnittlich”, einen leichten Schwung gibt die Mascara schon. Auf den Wimpern wird eine eher dünne Schicht Farbe abgegeben und verklebt sie nicht, was mir gut gefällt, dann werden die Wimpern nicht so “dick”. Wenn ich einen pflegenden Concealer verwende färbt sie unter dem Auge ganz leicht ab, aber ansonsten nicht. Wer die Wimperntusche gerne ausprobieren möchte, es ist auch eine Mini-Version für 14€ davon erhältlich, die sich super dafür eignen würde!

12,5ml Inhalt kosten ca. 24€.

MAC Love Me Lipstick Joie De Vivre

Joie De Vivre aus der MAC Love Me Lipstick Kollektion, ist ein intensives lilastichiges Pink, welches schon etwas in die violette Richtung geht. Auf den Lippen erscheint die Farbe schön gleichmäßig und hat einen leichten, cremigen Glanz. Wie alle Love Me Lipsticks ist auch dieses Pink sehr angenehm auf den Lippen zu tragen, obwohl es eine kräftige Farbe ist.

Charlotte Tilbury Charlotte's Jewel Lips Walk Of No Shame

Die neuen Charlotte’s Jewel Lips von Charlotte Tilbury, gibt es in zwei verschiedenen Farben. Hier zeige ich euch die Nuance Walk Of No Shame. Bei den Jewel Lips handelt es sich um Lipglosse mit Schimmer. Die Textur fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an, fast wie ein Lip Balm. Die Farbe ist leicht transparent und enthält Schimmerpartikel, daher auch der Name “Jewel Lips”. Auf den Lippen spürt man die Glitzerpartikel aber gar nicht! Walk Of No Shame ist ein transparenter, rötlicher Terracottaton mit Schimmerpartikeln in Rose. 

4ml Inhalt kosten ca. 28€. 

FENTY BEAUTY Brown MVP Sculpting Brow Wax

Von FENTY BEAUTY gibt es jetzt ein praktisches Augenbrauenwachs zur Fixierung der Härchen, den Brow MVP Sculpting Brow Wax Pencil & Styler. Besonders süß finde ich das Gummibürstchen, welches am Ende des Stifts angebracht ist. So eins habe ich von anderen Marken noch nicht gesehen, es sieht aus wie ein kleiner Kamm. Ich persönlich komme gut mit dem Kämmchen zurecht, es funktioniert gerade mit der wachsigen Konsistenz besser als die herkömmlichen Bürstchen. Das Augenbrauenwachs in Stiftform wird einfach auf die Haare aufgetragen und danach mit der Bürste in Form gebracht. Das Wachs ist transparent und passt somit zu allen Haarfarben. Mir gefiel das Ergebnis gut, die Brauen wirken definiert und bleiben in Form, ohne sich hart anzufühlen oder irgendwie unnatürlich zu glänzen. Natürlich kann man darunter auch ein Augenbrauenfarbe verwenden um die Brauen aufzufüllen und danach mit dem Brow MVP fixieren. Ob man nun ein Gel, Wachs oder eine Brow Soap bevorzugt, ist Geschmackssache.

1,3 Gramm Inhalt kosten ca. 20€.

NARS Powermatte Lip Pigment Starwoman

NARS hat die schönsten Rottöne im Sortiment… Ich mag zum Beispiel auch die Velvet Matte Lip Pencils sehr gerne. Das Powermatte Lip Pigment in Starwoman ist ein Liquid Lipstick in einem klassischen und sehr kräftigen Rot. Die Farbe hat eine sehr hohe Pigmentierung und eine eher flüssige Konsistenz. Mir gefällt das seidenmatte Finish in Kombination mit diesem extrem satten Rot sehr gut! An sich hält der Lippenstift gut, aber wenn man etwas öliges isst löst das den Lippenstift. Mein Lipstick hat nur eine Minigröße mit 2ml Inhalt.

Orly Breathable Rehab, Crystal Healing

Neulich zeigte ich euch schon neue der ORLY Breathable Treatment + Color Farben. Zwei weitere Breathable Töne sind das dezente Nude in „Rehab“ und der rosa, perlschimmernde Ton in „Crystal Healing“. Crystal Healing ist transparent, bereits eine Schicht davon hinterlässt schon einen tollen, gepflegten Look. Crytal Healing könnte ich mir auch gut als dezenten Schimmer-Topper über Rehab vorstellen.

Die Produkte von Orly, findet ihr zum Beispiel online bei QVC.

Charlotte Tilbury Charlotte's Jewel Pot Walk Of No Shame

Von Charlotte Tilbury gibt es zwei neue Produkte mit Schimmer, die Jewel Pots und Jewel Lips. Die Charlotte’s Jewel Pots enthalten ganz tolle Glitzerpartikel und haben eine “Cream to Powder” Hybridtextur. Es ist nicht wirklich ein klassischer Puderlidschatten aber auch kein klassischer Cremelidschatten, ähnlich wie die Armani Eyes To Kill. Die Eyes To Mesmerize von Charlotte, sind zum Beispiel ganz anders, viel feuchter und cremiger. Die neuen Jewel Posts haben eine feste Konsistenz. Sie lassen sich super mit einem synthetischen Lidschattenpinsel wie von Real Techniques auftragen. Durch die spezielle Textur gibt es überhaupt kein Fallout der Glitzerpartikel, diese sind auch ganz fein. Der Lidschatten hat einen schönen Schimmereffekt, gefällt mir wahnsinnig gut! Die Haltbarkeit ist ebenfalls klasse, rutscht nicht in die Lidfalte und bröckelt auch nicht ab. Ich kann euch die Jewel Post sehr empfehlen. Neben der Farbe Walk Of No Shame, ein rötlicher Peach-Ton mit Schimmerpartikeln in Gold und Rosa, gibt es auch noch eine zweite Nuance zur Auswahl.

3 Gramm Inhalt kosten ca. 29€.

FENTY BEAUTY Pro Kiss'r Luscious Lip Balm

Von FENTY BEAUTY sind aktuell wieder einige spannende Neuheiten erhältlich, darunter auch das Pro Kiss’r Luscious Lip Balm. Es ist in verschiedenen, dezenten Farben verfügbar und kommt in einer Tube mit Applikator. Ich finde es durch den beweglichen Applikator besser und hygienischer aufzutragen als mit dem Finger! Gerade unterwegs ist es nie so schön wenn man die Finger dazu verwenden muss. Die Balms fühlen sich auf den Lippen sehr angenehm pflegend an und haben ein glänzendes Finish. Dadurch sehen die Lippen auch optisch gleich voller und gepflegter aus. Durch die leichte Deckkraft, finde ich sie Kiss’r Lip Balms einfach perfekt für den Alltag! Mit einem dezenten Hauch Farbe sieht man gleich frischer aus. Gleichzeitig wirkt es auch gegen trockene Lippen. Obwohl die Nuancen sheer sind, ist aufgetragen ein Unterschied trotzdem zu erkennen.

12ml Inhalt kosten ca. 14€.

MAC Viva Glam 26

MAC Viva Glam 26 Release Oktober 2020

Der neue Viva Glam Lipstick für 2020 in einem kräftigen Rot, wird von der spanischen Sängerin Rosalia präsentiert.

“100% des Verkaufspreises der VIVA GLAM Lipsticks gehen direkt an den M·A·C VIVA GLAM Fund und unterstützen eine gesunde Zukunft und gleiche Rechte für alle. Seit 1994 hat M∙A∙C VIVA GLAM weltweit ÜBER $500,000,000 gesammelt!” – MAC

Hourglass Unlocked Mascara

Vor kurzem durfte ich bei einem Online Event von Hourglass mit Rosie HW dabei sein, wo wir die neue Unlocked Instant Extensions Mascara näher kennenlernen durften. Rosies Stories schaue ich auch privat immer sehr gerne, ich liebe vor allem ihre Makeup Talks und Tipps!
Jedenfalls konnte ich die neue Unlocked Mascara auch selbst testen und finde sie echt gut! Besonders klasse ist, dass sie nicht abfärbt und selbst beim Abschminken keine Pandaaugen hinterlässt. Die schmale Gummibürste trennt, verlängert und definiert die Wimpern super!

Die schwarze Farbe umhüllt die Wimpern richtig gut und trocknet schön an, beim Abschminken bleiben von der Mascara kleine schwarze Fussel auf dem Wattepad zurück, sie verschmiert nicht das halbe Gesicht mit schwarzer Farbe. Trotzdem ist sie mit einem herkömmlichen Makeup-Entferner bzw. lauwarmen Wasser gut zu entfernen. Das Hauptaugenmerk bei dieser Mascara liegt auf einer guten Trennung und Verlängerung der Wimpern. Mit dem schmalen Gummibürstchen passieren keine Patzer und auch die unteren Wimpern sind gut zu tuschen. Ich finde die Mascara aufgrund ihrer guten Haltbarkeit super für den Alltag und sie ist momentan meine Mascara To Go! Das schlichte Design in Gold wirkt sehr edel.

Die Mascara kostet 32€ und ist jetzt bei Douglas, KaDeWe und Niche Beauty erhältlich. 

Natasha Denona Lash Guard

Ein praktischer, kleiner Helfer ist der Lash Guard von Natasha Denona! Er wird beim Tuschen der Wimpern auf dem Oberlid platziert und schützt die Haut so vor schwarzen Patzern! Es gibt die ein oder andere Wimperntusche mit langen Borsten, wo es sehr schwierig ist den Wimpernkranz nicht zu berühren wenn man die Wimpern direkt am Ansatz tuschen möchte. Oder man hat ein aufwendiges Make-Up und möchte es nicht zerstören, oft passiert dann gerade beim letzten Schritt, dem Auftragen von Mascara, noch ein Missgeschick. Wenn ihr solche Probleme kennt, kann euch den Lash Guard sehr empfehlen. Es ist ein sinnvolles Tool!

Der Lash Guard kostet ca. 10€. Natasha Denona findet ihr zum Beispiel bei Lookfantastic.


Essie Heart Of The Jungle Collection

Passend zur aktuellen Jahreszeit, gibt es von Essie die Heart Of The Jungle Kollektion mit herbstlichen Nuancen wie Khaki, Orange, Braun und Rot. Also perfekt für den Herbst! Zwei der Lacke haben ein Finish mit feinen Schimmerpartikeln und zwei sind cremig. Besonders die cremigen Nuancen sind wieder sehr stark pigmentiert, aber auch die Schimmerlacke werden mit zwei Schichten deckend und bleiben nicht sheer. Mein Favorit aus der Kollektion ist das Khakigrün in Heart Of The Jungle. Dafür sind das Braun und Orange etwas spezieller und einzigartiger. In Österreich sind diese vier Nagellacke wieder bei Bipa und DM erhältlich.

MAC Powder Kiss Lipstick Sultry Move

Die Powder Kiss Lipsticks von MAC verwende ich schon seit einer Weile sehr gerne. Sie haben eine super angenehme, weiche Konsistenz und ein semi-mattes natürliches Finish. Sultry Move stand noch auf meiner Wunschliste und ist hübscher nudefarbener, leicht rosig-peachiger Braunton.

NARS Full Vinyl Lip Lacquer Abruzzo

Ein Lippenprodukt welches mich sowohl farblich als auch vom Finish her total gecatcht hat, ist der NARS  Full Vinyl Lip Lacquer in Abruzzo. Die Lip Lacquer haben ein hochglänzendes Finish und eine höhere Deckkraft als ein normales Lipgloss. Die Konsistenz ist eher gelig und nicht zu flüssig, weswegen der Lip Lacquer ganz gut auf den Lippen hält. Natürlich ist gerade die Farbe Abruzzo ein tolles Violett mit Schimmerpartikel, ein besonderes Highlight. Es gibt natürlich auch Farben ohne Schimmer und Nude-Töne. Die Konsistenz ist auf den Lippen sehr angenehm zu tragen und einen Beigeton kann ich mir daher für den Alltag auch super vorstellen. 
 
5,5ml Inhalt kosten ca. 26€ (bei NARS direkt sind gerade einige Töne reduziert).

Charlotte Tilbury Glowgasm Face Palette Lightgasm

Mein Objekt der Begierde war über eine längere Zeit die Glowgasm Palette in Lightgasm von Charlotte Tilbury. Leider verpasste ich sie damals und dann war sie überall ausverkauft. Aber im Rahmen eines Sales auf der Charlotte Tilbury Website war die Lightgasm Face Palette Bestandteil eines Sets. Diese Gelegenheit habe ich genutzt und schließlich zugeschlagen. Das Design der Palette ist natürlich wunderschön im Watercolour Look gestaltet. Sie enthält alle Farben die man für die Wangen braucht: Highlighter, Blush und Bronzer. Alle Farben enthalten einen dezenten Schimmer, sind von der Textur her sehr fein gemahlen und eher fest gepresst. Da die Puder etwas fester sind geben sie weniger Farbe ab und man braucht den richtigen Pinsel um genug Farbe abzunehmen, weiche Synthetik Pinsel sind da oft nicht so gut geeignet. Ich habe schon im Vorfeld gelesen dass sie nicht so stark pigmentiert sein soll, was mir aber nichts ausmacht, denn bei dezenten Looks mag ich das sogar recht gerne wenn die Farben nicht so stark sind. Es gab davon aber noch eine zweite, dunklere Variante.

4 x 3,8 Gramm Inhalt kosten ca. 75€.

Hourglass Vanish Airbrush Concealer & Seamless Finish Concealer Brush

Den neuen Vanish Airbrush Concealer von Hourglass habe ich mir direkt beim Release bestellt und hatte daher schon genug Gelgenenheiten ihn ausgiebig zu testen. Es ist ein toller Concealer für diverse Anwendungsgebiete, wie zum Abdecken von Augenringen, Unreinheiten oder Rötungen. Sie Deckkraft ist selbst für stärkere Makel oder blaue Augenringe gut genug, die Textur jedoch trotzdem nicht zu dick oder cremig. Ein kleiner Tupfer mit dem Applikator reicht für eine gerötete Stelle bereits aus, auch für den Augenbereich benötigt man nur einen Klecks Produkt. Das Finish empfinde ich weder als glänzend noch als komplett matt oder trocken, es ist eigentlich ein perfektes Mittelmaß. Zusätzlich Feuchtigkeit spendet er nicht, man braucht andererseits aber nicht viel Puder zum Fixieren. Auch mit der Haltbarkeit war ich sehr zufrieden. Der Hourglass Vanish Concealer ist auf jeden Fall einer von den besten Concealern die ich kenne und ich würde ihn mir wieder bestellen. Er ist einfach universell einsetzbar und unkompliziert. Entschieden habe ich mich für den Farbton Birch, einen hellen gelbstichigen Ton.

6ml Inhalt kosten ca. 37€ und der Pinsel ca. 40€.