MAC Starring You Star Sighting Compact Lavender

Besonders gut an der MAC Star Sighting Compact Lavender Lidschattenpalette, gefallen mir die beiden Dazzleshadows in den mittleren Reihe. Diese haben einen ganz tollen Schimmereffekt und geben auf dem Lid ausreichend Farbe ab. Nicht so gelungen an der Lavender Palette finde ich, dass sie vier Farben aus dem permanenten Sortiment enthält, die nicht gerade die allerbesten MAC Lidschatten sind... Hier hätte man besser einige neue Farben in die Palette integrieren können.
4x 1,4-1,7 Gramm Inhalt kosten ca. 36€.

Ciate Cyclone

In letzter Zeit habe ich überwiegend die Nuancen aus dem Ciate Mini Mani Month Adventskalender auf den Nägeln getragen. Unter anderem Cyclone, der mich sofort an das MAC Pigment "Blue Brown" erinnerte, da der mauve- braunfarbene Grundton mit dem türkisen Schimmer fast genauso aussieht wie das Pigment. Ich finde den Effekt sehr schön! Aufgetragen habe ich zwei Schichten, der Schimmerlack bleibt leicht lichtdurchlässig.
1 Coat China Ciate Nail Tonic Hydrator, 2 Coats Ciate Cyclone, 1 Coat Ciate Gelology Topcpcoat

MAC Starring You Sprinkle of Shine Kit Gold

Ein weiteres der Sets aus der MAC Starring You Kollektion ist das Sprinkle Of Shine Kit Gold. Davon sind zwei Farbvarianten erhältlich, die zweite ist Pink. Dieses Set enthält eine Makeup Bag mit einem Extra Dimension Skinfinish, einem Dazzleglass und einem Pinsel. Im goldenen Set findet ihr den berühmten "Whisper of Gilt" mit einer schönen Sternchen-Prägung.
Das Set kostet 49€. 

Anastasia Beverly Hills Soft Glam Eyeshadow Palette

Über eine ganz lange Zeit war die Anastasia Beverly Hills Soft Glam Palette schon auf meiner Wunschliste. Als es am Black Friday diese tolle Aktion mit dem Vault-Set in Kombination mit der Modern Renaissance gab, schlug ich endlich zu. Die Modern Renaissance werde ich euch bald ebenfalls noch zeigen. Ich hoffe es interessiert euch überhaupt noch, denn die Paletten sind natürlich keine Neuheiten mehr und viele haben sie schon daheim.
Die Soft Glam enthält neben diversen matten Brauntönen auch einige schimmernde Beige- bis Gold Nuancen und rosastichige Farben. Sie bietet eine gute Vielfalt für hellere Day Looks und dunklere Night Looks. Man kann sowohl romantische Looks damit schminken, als auch neutrale für den Alltag oder Smoky Eyes für den Abend. Dieser Punkt gefällt mir sehr gut, weil es dadurch eine vielseitige Palette ist. 
Als einziger Kritikpunkt fällt mir persönlich ein, dass die vier Brauntöne in der unteren Reihe recht ähnlich sind. Ob man inklusive Mulberry fünf ähnliche matte Brauntöne braucht weiß ich nicht...  zwei davon hätte man locker weglassen können und dafür andere Farben integrieren.
Die Texturen sind die gewohnt bei ABH weich, geschmeidig und gut pigmentiert. Damit habe ich generell keine Probleme und komme auch mit der Soft Glam gut zurecht. 
Die Soft Glam hat eine Verpackung aus einem beigefarbenen Samtstoff. 
14x 0,75 Gramm Inhalt kosten ca. 55€

MAC Starring You Neutral Starlit Lip Bag

Die MAC Neutral Starlit Lip Bag aus der Starring You Holiday Kollektion, lag schon vor Weihnachten bei mir, aber ich kam dann nicht mehr dazu Fotos zu machen. Wie immer gab es auch dieses Jahr diverse Kits mit mehreren Produkten. Die Starlit Lip Bag in Neutral enthält drei passende Farben in Nude-Tönen als Lippenstift, Gloss und Liner. Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut, es sind wirklich tolle Nudes. Vor allem der Lippenstift mit mattem Finish ist qualitativ super und hat einen ganz schmeichelhaften Farbton.
Momentan sind die MAC Produkte aus der Weihnachtskollektion fast überall im Sale, schaut euch mal danach um falls euch die Sachen zuvor zu teuer waren!
Die Lip Bag mit drei Full Size Produkten kostet ca. 46€.


New In: Happiness Boutique Layering Necklaces

Von Happiness Boutique habe ich bisher schon einige Schmuckstücke in meiner Sammlung, darunter auch Ketten. Ich finde den Schmuck bisher sehr gut, denn ich trage ihn teilweise auch beim Duschen oder in der Nacht und die Farbe ist nach wie vor schön. Dafür finde ich die Preise wirklich in Ordnung, ist definitiv langlebiger als herkömmlicher Modeschmuck.
Derzeit haben sie wieder einige neue Ketten im Sortiment, wovon mir total viele gefallen. Es fiel mir echt schwer mich zu entscheiden, denn es gab mindestens drei weitere Favoriten. Aktuell wollte ich wieder Ketten zum Layern, gerade dafür hat Happiness Boutique einige geeignete Modelle in verschiedenen Längen und Kombis zur Auswahl.
Diese drei Layering Necklaces habe ich mir ausgesucht, natürlich kann man sie auch solo tragen! Die beiden Ketten mit den Kügelchen, haben mir speziell gefallen um sie zusammen zu tragen.
Mit dem Code mackarrie bekommt ihr 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment von Happiness Boutique (MBW 19€, gültig bis zum 19.2.2020).

Lieblinge November-Dezember 2019

Zum Jahresende habe ich eigentlich fast immer die gleichen Produkte verwendet oder meine Neuzugänge ausprobiert. Von daher sind es gar nicht so viele Favoriten, dafür habe ich die paar Sachen aber wirklich oft verwendet. Sehr gerne griff ich zu den neuen MAC Lidschatten, da sie irgendwie gut zu meinen aktuellen Looks und auch zu den Feiertagen passten. Das Tom Ford Gloss war ebenfalls ein tolles Basic welches immer passte. Den Pinsel von Artis werde ich euch in einem Beitrag noch genauer vorstellen.

Tom Ford Gloss Luxe

Die neuen Gloss Luxe von Tom Ford haben ein edles Design und eine pflegende Textur. Ich trug sie in letzter Zeit sehr gerne, besonders meine Lieblingsfarbe Gratuitous.
Die pflegende und nicht klebrige Konsistenz mit Avocado-, Oliven, und Jojobaöl, ist total angenehm zu tragen. Trotz der enthaltenen Öle fühlt sich die Textur angenehm leicht an. Die Nuancen decken etwa mittelstark bis gut, man kann die einzelnen Farbtöne also gut erkennen. Insgesamt gibt es 20 Nuancen zur Auswahl. 
Mich erinnern die Gloss Luxe von der Formulierung her sehr an die Hourglass Unreal Lip Gloss, die ebenfalls zu meinen Lieblingsprodukten gehören. Das Design von Tom Ford ist natürlich schon sehr edel und liegt auch schwer in der Hand. 
Speziell auch bei trockenen Lippen ein tolles Gloss, weil es gut Feuchtigkeit spendet und ein angenehmes Tragegefühl bietet.
5,5ml Inhalt kosten ca. 49€.

Estee Lauder Double Wear Foundation

Eine sehr beliebte Foundation und ein richtiger Klassiker ist die Estee Lauder Double Wear. Ich wollte sie schon seit gefühlten Ewigkeiten ausprobieren aber kam nie dazu, mittlerweile habe ich aber endlich die richtige Farbe davon und konnte sie selbst testen. Die Estee Lauder Double Waear Nude habe ich euch schon vorgestellt. Diese hat mir damals sehr gut gefallen und eine von meinen beiden Exemplaren ist mittlerweile auch leer.
Die Double Wear kommt in einer hochwertigen Glasfalsche, einen Pumpspender kann man sich optional dazukaufen.
Seid ihr auch Fans der Double Wear?
30ml Inhalt kosten ca. 49€.

Tom Ford Metallique Eau de Parfum

Eine meiner liebsten Duft-Neuerscheinungen innerhalb des letzten Jahres ist Tom Ford Metallique. Es ist nämlich ein ganz besonderes Parfüm, mit keinem anderen Duft zu vergleichen und deswegen auch so schwierig zu beschreiben. Der Flakon ist passend zum Titel "Metallique" im metallisch glänzenden Gold und Silber gestaltet, wahnsinnig schön!
50ml ca. 126€, 100ml ca. 178€. 

Eigensinnig. "Furchtlos. Süchtig machend. Mit brillanter Eleganz gefertigt, hypnotisiert Tom Fords Métallique seine Bewunderer mit einem pulsierenden Blitz aus moderner, entschlossener Weiblichkeit, eigensinnig, leuchtend und in voller Blüte. Eine glänzende Rüstung aus süchtig machenden Aldehyden umhüllen das reflektierende Herz aus weißen Blüten wie eine metallische „Venus in Fleurs“. Wie ein bewehrtes, besticktes Kleid beginnt der Duft wie eine zweite Haut mit einer Hülle aus Aldehyden, die leichter als die Luft sind. Der Zusammenprall der frischen Bergamottegrüne mit dem rosa Pfeffer stählt die Unersättlichkeit des ersten Eindrucks. Hinter seiner kühlen Fassade wird das Herz von Métallique mit beigegebenen weißen Blüten des Weißdorns und der Maiglöckchen verstärkt sowie dem berauschenden Nektar von Heliotrop. Die Aura von Ambrettesamen zusammen mit einem holzigen Hauch Perubalsam spendet Wärme. Der weiche Duft von Vanille und eine cremige Schicht Sandelholz bilden ein süchtig machendes und kontrastreiches Finish, das den metallischen Eindruck des Auftakts fortsetzt." - Tom Ford
Kopfnote: Aldehyde, Bergamotte, Rosa Pfeffer
Herznote: Weißdorn, Maiglöckchen, Heliotrop
Basisnote: Ambrette, Perubalsam, Vanille, Sandelholz


Roen 52 Degree Palette

Von Roen wollte ich schon lange etwas bestellen, aber bis vor kurzem gab es die Produkte nur in den USA, das wäre etwas kostspielig und umständlich gewesen. Aber mittlerweile könnt ihr Roen auch bei Cultbeauty oder Niche Beauty kaufen, wo es unproblematisch ist die Sachen zu bekommen.
Die 52 Degree Palette ist die kühlere Variante von insgesamt zwei Paletten. Sie enthält vier cremige Lidschatten mit Schimmer.
Eine Besonderheit an diesen Roen Lidschatten ist die cremige Textur, die seine Vor- und Nachteile hat. Mittlerweile gibt es viele tolle Cream- oder Hybrid-Texturen, die auf dem Lid trocknen und wirklich gut halten. Aber Roen bleibt auf dem Lid feucht und erinnert mich eher an die Cremelidschatten von ganz früher. Was unweigerlich dazu führt, dass sich der Lidschatten in der Lidfalte absetzt und den Tag über deutlich verblasst. Für wen das ein No-Go ist, der wird keine große Freude damit haben. Ich bin zwiegespalten, denn das feuchte Finish und der Glanz gefällt mir andererseits sehr gut. Deswegen würde ich die Palette nicht generell empfehlen, den Look mag ich zwar sehr gerne, aber das starke Creasen ist natürlich ein eindeutiger Nachteil. Das selbe Problem wie bei Eye Gloss, mag ich optisch auch, aber hält halt nicht.
Über die Feiertage habe ich trotzdem gerne den Silberton auf dem beweglichen Lid in Kombi mit dem Bronze in der Lidfalte getragen. Wenn das Makeup keinen kompletten Tag überstehen muss, geht's besser.
Zum Auftragen funktionieren die Finger am besten, damit bekommt man eine gute Deckkraft. Um die Kanten auszublenden kann man dann einen Pinsel nehmen.
5 Gramm Inhalt kosten 45€. 

OPI Suzi-san Climbs Fuji-san

Lust auf den Sommer macht das Türkis Suzi-san Climbs Fuji-san von OPI. Nach den Feiertagen mag ich immer frischere Farben, nach dem ganzen Glitzer usw.. 
Suzi-san Climbs Fuji-san ist ein leicht grünliches Türkis mit einem cremigen Finish. Diese Nuance ist wahnsinnig schwierig zu fotografieren und sieht auf jedem Bild anders aus, weil sie schon allein nach Licht unterschiedlich wirkt. In der Realität wirkt die Farbe dunkler, etwas gedeckter und auch grünlicher. Es ist schon eine sehr interessante Farbe.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Suzi-san Climbs Fuji-san , 1 Coat OPI Top Coat

Dermalogica Sound Sleep Cocoon

Diese Nachtpflege Sound Sleep Cocoon von Dermalogica hat eine gel-cream Textur, die sich auf der Haut sehr angenehm und leicht anfühlt. Sie verschmilzt beim Auftragen direkt mit der Haut und spendet viel Feuchtigkeit. Der beruhigende Lavendel- und Kräuterduft ist ideal zum Einschlafen, ich mag Lavendel sehr von daher gefällt mir der Geruch dieser Creme super. Die Verpackung sieht relativ speziell aus, durch den Pumpspender kann die Creme hygienisch entnommen werden und ich finde die Dose macht sich auch gut auf dem Nachtschränkchen.
Diese Pflege unterstützt die Regeneration der Haut über Nacht und sorgt aufgrund der ätherischen Öle für einen gesunden Schlaf. Sie ist generell für alle Hauttypen geeignet. Kann natürlich auch in Kombination mit anderen Produkten verwendet werden, ihr könnt zb. zusätzlich ein Serum oder eine Gesichtscreme darunter auftragen.
Sound Sleep Cocoon enthält einige verschiedene Pflanzenextrakte und Öle, wie zum Beispiel aus Lavendel.
50ml Inhalt kosten ca. 89€.

MAC Lunar Illusions LE

MAC Lunar Illusions LE Release Jänner 2020
Zur Feier des neuen Jahrs gibt es von MAC wieder eine Kollektion im bunten Special Design. Nahezu alle Farben sind jedoch aus dem Standardsortiment, da solltet ihr vorher auf jeden Fall eure Sammlung genauer ansehen damit ihr nichts doppelt kauft.

"Dieses neue Mondjahr halten wir unsere guten Vorsätze ein. Tauche ein in die Zukunft mit klassischen Farben, die mit dem Leuchten des Neumondes um die Wette strahlen. Eine Kollektion mit den meistverkauften M∙A∙C Lipstick, Lipglass, Eye Shadow und Powder Blush Farben, die neu interpretiert wurden für einen frischen Start ins neue Jahr - inklusive dem Kult-Must-Have Extra Dimension Skinfinish in Double Gleam, erweckt zu neuem Leben mit Drachen-geprägtem Design. Schenke das Glück mit einer prismatischem Packaging in limitierter Auflage." - MAC

Essie Hold 'Em Tight

Ein tolles, kräftiges Lila ist Essie Hold 'Em Tight aus der Game Theory Kollektion mit Matte Finish. Ein richtig sattes Violett mit einem feinen Schimmer in Pink und Blau. Wie alle Lacke dieser Kollektion trocknet auch Hold 'Em Tight mit einem matten Finish. Obwohl die Farbe relativ dunkel ist, deckt sie trotzdem gut miz zwei dünnen Schichten.
1 Coat Essie Strong Start, 2 Coats Essie Hold 'Em Tight

NARS Eyeshadow Palette Mojave

Die Farbkombination dieser NARS Lidschattenpalette ist einfach perfekt. Es ist eine dieser Paletten mit der man ein komplettes Augen-Makeup schminken kann ohne andere Produkte zu benötigen. Auch super zum Mitnehmen, wenn man sich für eine Palette entscheiden muss. Sie nimmt nicht viel Platz weg und hat auch einen Spiegel. Diese Lidschatten passen zu allen Looks, wenn ich nur eine Palette behalten dürfte wäre die NARS Eyeshadow Palette Mojave hier auf jeden Fall ein Kandidat.
Auf den ersten Blick fand ich die Farben eigentlich gar nicht so ansprechend, aber aufgetragen ergeben sie so ein harmonisches Gesamtbild. Enthalten sind ein matter, dunkler Braunton, ein mittleres Braun mit Satin-Schimmer, ein Beige und ein schimmerndes Champagne. Für mich ist das der perfekte Mix aus Matte und Shimmer, so wie ich es gerne trage.
Qualitativ wie immer top und einfach zu verwenden. Die matten Töne lassen sich gut verblenden und die schimmernde Farbe hat eine gute Pigmentierung mit einem intensiv glänzenden Finish. 
Erhältlich ist das Quad direkt im NARS Online-Shop.
4x 1,1 Gramm Inhalt kosten ca. 53€.

Illamasqua Cream Blusher Zygomatic

Dieser Cream Blusher von Illamasqua in Zygomatic hat einen hellen, neutralen Beigeton und ist eine wirklich dezente Nuance. Ich habe ihn eine Weile echt oft getragen, da ich diesen natürlichen, dewy Look gerne mag. Würde die Textur und auch die Farbe, jedoch nicht jedem uneingeschränkt empfehlen. Die Pigmentierung dieser Nuance ist recht schwach, sodass Zygomatic wirklich nur für helle Hauttypen als Blush erkennbar ist, selbst ich muss schon etwas mehr auftragen damit man den Blush gut sehen kann. Dann kommt die Textur dazu, es ist ein klassischer Cream-Blush, so wie die Texturen auch früher waren. Er bleibt auch auf der Haut cremig und trocknet nicht wirklich an. Das verkürzt natürlich die Haltbarkeit und lässt die Farbe schneller verblassen. Eher noch bei trockenen Hauttypen zu empfehlen. Es gibt in diesem Bereich sicher schon innovativere Texturen. Das  glowy Finish gefiel mir jedoch gut.
Kaufen könnt ihr Illamasqua zum Beispiel bei Lookfantastic, der Blush ist aktuell im Angebot für nur 16,20€.

Tarte Colour Splash Lipstick Sunkissed

Bei der Tarte Aktion wo man sich selbst 7 Produkte für 70€ zusammenstellen konnte, wählte ich als Lippenprodukt den Colour Splash Lipstick in der Farbe Sunkissed. Sunkissed ist ein peachiges Nude und erinnert mich vom Stil her an MAC Shy Girl, eine Lieblingsfarbe von mir. Da ich mir in letzter Zeit eher rosastichige Nudes kaufte, hatte ich mal wieder Lust auf eine solche Farbe.
Die Textur der Colour Splash Lipstick von Tarte würde ich als klassischen, cremigen Lippenstift bezeichnen. Er hat weder eine matte noch eine extrem glänzende Textur. Im Sortiment sind ca. 23 Farbtöne erhältlich, da ist eigentlich jede Nuance dabei. Ziemlich auffällig ist auch das Design im blau marmorierten Look.
3,4 Gramm Inhalt kosten ca. 21€.

Dior Diorskin Mineral Nude Bronze Bronzing Powder

Generell finde ich alle Puderprodukte von Dior toll, wegen ihrer superfeinen und schwerelosen Konsistenz. Aber neben der Textur, sind die Dior Bronzer besonders wegen der schönen Farbauswahl zu empfehlen. Es gibt nämlich auch mehrere relativ helle Töne und insgesamt sechs Nuancen zur Auswahl. Da ist für jeden Hautton etwas dabei. Die beiden helleren Farben passen super zu sehr blasser Haut, wo es oft schwierig ist einen guten Bronzer zu finden. Sie sind daher nicht nur im Sommer tragbar, sondern sorgen in jeder Jahreszeit für einen gesunden Teint.
Das Mineral Nude Bronze Bronzing Powder in Soft Sunrise #1 besteht aus einem sandigen Beigeton und einem warmen Bronze. Das Puder hat einen leichten Satin-Glow, aber enthält keinen sichtbaren Schimmer. Es ist die perfekte All-In-One Farbe für einen frischen Teint.
10 Gramm Inhalt kosten ca. 44€.

Dior Ink Lip Liner Tender

Ein total spannendes Produkt welches ich bisher noch von keiner anderen Marke sah, ist der Dior Ink Lip Liner. Ein flüssiger Lip Liner vergleichbar mit einem Filzstift. Er hat eine abgeschrägte, spitz zulaufende Mine, somit kann man sowohl präzise Linie damit malen oder die Lippen ausfüllen. Vergleichbar ist die Textur mit einem flüssigen Lip Stain. Aufgetragen erscheint der Farbton deutlich sheerer und nicht so kräftig wie die Filzspitze aussieht. Um die ganze Lippe damit auszufüllen ohne ein anderes Lippenprodukt aufzutragen, finde ich den Effekt nicht optimal weil es nicht ganz gleichmäßig wirkt. Aber als Liner passt die Farbe Tender #325 ein Mauveton gut zu diversen Nude Lipsticks. Es ist auf jeden Fall interessant auszuprobieren, aber ein normaler Lip Pencil ist dann vielleicht doch einfacher in der Anwendung... auch weil man es so gewohnt ist.
1,1 ml Inhalt kosten bei Notino ca. 32€.

Essie Let It Bow

Eine schöne Winterfarbe ist auch Essie Let Me Bow aus der Holiday Kollektion. Dieser eher sheere Glitzerlack schimmert frostig in Weiß mit bunten Reflektionen. Dieser Ton ist der sheerste von den Glitzerlacken, er bleibt bei zwei Schichten sichtbar transparent. Wer es deckend haben mag, kann eine Schicht weißen Lack darunter auftragen. Aber bei schimmernden Lacken stört es mich irgendwie weniger wenn sie nicht komplett decken, mir gefällt es daher auch so. Der Schimmer ist wirklich schön. 
1 Coat Essie Strong Start, 2 Coats Essie Let It Bow, 1 Coat Essie Good To Go

Dior Diorskin Nude Luminizer Nude Glow

Zu meinen liebsten Highlightern im High-End Bereich zählen ganz klar die von Dior. Sie haben einen ganz tollen und intensiven Glow-Effekt, aber trotzdem eine feine Konsistenz. Sie sind nicht grob oder zu metallischen und sorgen für einen schönen glänzenden Look.
Der Diorskin Nude Luminizer Nude Glow in Nude Glow #1 hat einen nudefarbenen, beigen Grundton und wirkt aufgetragen daher sehr schmeichelhaft. Viele Highlighter sind ja entweder goldstichig oder rosastichig, dieser hier ist ist mal wirklich Nude. Die Grundfarbe setzt sich daher nicht stark von der Haut ab, aber der champagnerfarbene Schimmer sieht richtig hübsch aus.
Das Design der Dior Puder wurde seit einiger Zeit verändert als die neue Linie herauskam, der untere Teil der Puderdose ist nun transparent. 
6 Gramm Inhalt kosten ca. 44€.

MAC Love Me Lipstick Nine Lives

Eine von den auffälligsten und intensivsten Farben aus der MAC Love Me Lipstick Kollektion ist Nine Lives. Ein tolles pinkstichiges Rot. Lippenstifte in Rottönen interessieren mich meistens nicht mehr so sehr, da ich in dieser Kategorie eigentlich schon alle möglichen Nuancen habe. Aber Nine Lives ist eine dieser besonderen Farben die mich total begeistert und angesprochen hat. Ein wunderschöner Ton.
Die Textur ist wie bei allen Love Me Lipsticks angenehm zu tragen und hält trotzdem gut. Die Pigmentierung ist gut bis stark, aber nicht ganz so kräftig wie bei matten Farben. Trotzdem wirkt gerade Nine Lives besonders strahlend.

MAC Patent Paint Lip Lacquer

MAC Patent Paint Lip Lacquer Release Dezember 2019

MAC brachte Ende 2019 nochmal eine neues Lippenprodukt heraus. Diesmal die hoch pigmentierten und glänzenden Glosse "MAC Patent Paint Lip Lacquer". Eine neue Gloss-Textur von MAC. Ich habe mir schon eine Farbe besorgt und werde bald darüber berichten.

"Bring Farbe in Dein Leben mit dem Patent Paint Lip Lacquer. Die neuen Farben legen sich federleicht auf Deine Lippen und erstrahlen in aufregenden Nuancen und 3D-Glanz. Dank der innovativen Formel verwischt und verläuft die lackartige Farbe nicht und versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit ohne zu Kleben." - MAC

Essie Caught On Tape

Caught On Tape von Essie passte sehr gut in die Weihnachtszeit, Gold und Glitzer ist da eine Kombination die immer geht! Es ist ein eher gelbliches Gold, durch den Schimmer und Glitzer kommt es auch richtig intensiv heraus. Die Deckkraft bei dieser Farbe ist gar nicht schlecht, man kann Caught On Tape mit zwei Schichten gut solo tragen. Es ist keiner dieser komplett sheeren Glitzer. Das Ablackieren ist zwar wie immer eine Herausforderung, aber mit dem Essie Entferner geht es noch halbwegs gut.
1 Coat Essie Strong Start, 2 Coats Essie Caught On Tape , 1 Coat Essie Good To Go