Montag, 18. November 2013

OPI Dining Al Frisco

Die diesjährige Holiday Kollektion von OPI mit Mariah Carrey sagt mir nicht so zu, aber ich habe mir zwei Farbe aus der Herbstkollektion San Francisco gekauft. Darunter Dining al Frisco, ein mittlerer Blauton mit einem feinen leicht metallischen Schimmer. Das Finish ist schön gleichmäßig und erscheint nicht streifig.
Die Textur ist cremig und deckte bereits nach einer Schicht schon recht gut, auch die Haltbarkeit war super ich habe ihn 5 Tage getragen mit minmalen Abnutzungsspuren an den Spitzen, abgesplittert ist nichts. Eigentlich wollte ich schon eher umlackieren, aber da er noch so schön war habe ich Dining al Frisco draufgelassen.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats OPI Dining al Frisco, 1 Coat Sally Hansen Insta Dri
c_DiningAlFrisoOPI3c_DiningAlFrisoOPI1
ohne Blitz:
c_DiningAlFrisoOPI4
c_DiningAlFriscoOPI4
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien und online bei opi-germany.de.
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-UK: HQhair (kostenloser Versand). 
-UK: BeautyBay (kostenloser Versand).
Der Post enthält Affiliate Links.

1 Kommentar:

  1. So ein hübscher Lack. :) Ich glaub den brauch ich auch noch, trotz meiner anderen tausend blauen Lacke. Aber sie sind ja alle irgendwie schon unterschiedlich. :P
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin