Dienstag, 25. März 2014

Flamingo

Mit dem Flamingo Lipstick von MAC hatte ich lange Zeit Pech, nachdem er gleich zwei Mal verloren ging, aber der Aufwand hat sich gelohnt, ich mag solche Farben total gern. Für die Wangen habe ich den Guerlain Bubble Blush benutzt den ich euch am Wochenende schon vorgestellt habe, er passte ganz gut zum Lippenstift.  Für die Augen kramte ich einen alten MAC Lidschatten heraus, in der Farbe Slip Pink, ich bin muss dem Namen immer schmunzeln und bei der deutschen Interpretation an Unterwäsche denken. Als Base verwendete ich wieder den Paint Pot Perky, er kommt in letzter Zeit oft zum Einsatz, passt einfach super zum Frühling.
Ich finde mit Rosatönen wirkt man immer ein bisschen jünger, der Guerlain Blush trägt dazu auch seinen Teil bei, er gibt einem eine gewisse Frische und strahlende Haut.
c_Flamingo3c_Flamingo4
c_Flamingo1c_Flamingo5
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Perky als Base aufgetragen und darüber Slip Pink (239 Brush). Im Innenwinkel wurde Jest benutzt (239 Brush) und in der Lidfalte Showstopper (217 Brush). Aufs Unterlid kamen Jest, Slip Pink und Showstopper (211 Brush). Unter den Brauen wurde Dazzlelight aufgetragen (228 Brush).
c_Flamingo15
c_Flamingo11c_Flamingo12
c_Flamingo18c_Flamingo19
Eyes YSL Babydoll Mascara / YSL Eyebrow Pencil 4 / MAC Brow Set Clear / NARS Larger Than Life Eyeliner Santa Monica Blvd / MAC Prep+Prime Eye Light / MAC Paint Pot Perky / MAC Eyeshadow Slip Pink, Jest, Showstopper, Dazzlelight
Face Shiseido Radiant Lifting Foundation 100 / Shiseido Sheer Eye Zone Corrector 102 / Dior Nude Compact Ivory / Guerlain Meteorites Bubble Blush Pink 01
Lips MAC Prep+Prime / MAC Lipstick Flamingo
Nails MAC Ke Ai

1 Kommentar:

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin