Samstag, 19. April 2014

MAC Patentpolish Lip Pencil Review, Swatches

MAC ist jetzt auch endlich auf den Trend der Jumbo Lip Pencils aufgesprungen und bringt ab Mai die Patentpolish Lip Pencil in einer limitierten Edition heraus. Hier findet ihr die offiziellen Infos dazu. Die Farbauswahl finde ich sehr schön und sie unterscheidet sich von der Konkurrenz, es sind viele tolle sommerliche Farben wie Pink-, Orange-, Koralltöne aber auch speziellere wie Mauve und Flieder dabei. Für den Frühling/Sommer eine sehr gute Farbwahl wie ich finde.
2,3 Gramm Inhalt kosten ca. 24€ / Made in USA.

Beschreibung: "The colour and shine of a gloss, the precision of a lip pencil - all in one colour stick. A unique blend of creamy emollients replenishes moisture, keeping lips soft with an ultra-smooth texture that isn't heavy or sticky. The pencil's effortless twist-up keeps application clean and simple, with no need to sharpen."
c_PatentpolishLipPencilMAC6c_PatentpolishHaulMAC3
c_PatentpolishLipPencilMAC9
Verpackung/Optik: Die schwarze Hülle ist ganz schlicht nur mit MAC Schriftzug und zeigt am oberen Ende die jeweilige Farbe passend zum Inhalt an, was praktisch ist wenn man mehrere davon hat. Ansonsten handelt es sich um einen klassischen Oversize Lip Pencil zum Herausdrehen, also wie bei den Clinique Chubby Sticks und diversen anderen Pencils dieser Art. Die Größe des Stifts ist genau richtig, nicht zu dünn und nicht zu dick, auch bei meinen eher kleinen Lippen komme ich gut damit zurecht. 

Anwendung/Textur. Hier finde ich die offizielle Beschreibung von MAC ganz passend "Farbe und Glaz eines Glosses, die Präzision eines Stifts. Eine geschmeidige, cremige, nicht schwere oder klebrige Textur." Kann man kurz zusammengefasst dabei belassen.
Die Deckkraft der Farbe ist wie vermutet für ein pflegendes Lip Balm leicht bis mittel. Ich finde die Pigmentierung für ein pflegendes Produkt gar nicht schlecht! Wenn man etwas mehr aufträgt sieht man die Farbe sehr gut, nach einer Schicht ist sie transparenter. Auf den Lippen nutzt sich die Farbe gleichmäßig ab, sie verblasst nach und nach und hinterlässt keinen unschönen Rand.
Die Haltbarkeit auf den Lippen ist wie erwartet nicht so lange, 2-3 Stunden ohne Essen, wie für ein Lip Balm eben üblich. Nach dem Essen ist eigentlich alles weg. Auch die Version von MAC ist kein Longwear-Produkt.
Ein Punkt auf den ich sehr gespannt war ist die pflegende Textur, meine Lippen mögen nämlich nicht alle Balms. Davon bin ich angenehm überrascht, sie ist geschmeidig-cremig und macht die Lippen schön weich. Ist auf Dauer daher super bequem zu tragen.

Meine Meinung: Auf jeden Fall ein gelungenes Produkt, ich mag die Konsistenz sehr gerne, leicht, geschmeidig und sehr angenehm auf den Lippen. Dafür ist die Deckkraft gar nicht schlecht, die Haltbarkeit ist nicht länger als bei günstigeren Produkten. Die Variante von MAC ist vergleichsweise relativ teuer mit 24 Euro, da mir die Stifte aber insgesamt gefallen würde ich trotzdem nicht davon abraten. Insgesamt ist die Textur in etwa vergleichbar mit den Clinique Chubby Sticks, die ja mittlerweile jeder kennt. MAC Patentpolish ist vielleicht einen Tick cremiger und deckender, kommt aber auf die Farben an, man kann sie schon miteinander vergleichen.
Gefallen hätten mir auch die ganzen Pink- und Orangetöne, aber da ich davon schon so viel Auswahl habe entschied ich mich für diese drei Farben. Geschenkt hätte ich aber gerne mehr genommen :-D. Vielleicht kommen sie nochmal raus dann würde ich mir mehr Farben holen. Im Herbst soll es außerdem eine matte Version davon geben.

c_PatentpolishLipPencilMAC8

c_PatentpolishLipPencilMAC4
Inhaltsstoffe/Incis:
c_PatentpolishLipPencilMAC7

Go For Girlie ist ein gelbstichiges, helles, frisches Pink mit leichter bis mittlerer Deckkraft.
c_GoForGirliePatentpolishLipPencilMAC4c_GoForGirliePatentpolishLipPencilMAC3
c_GoForGirliePatentpolishLipPencilMAC6c_GoForGirliePatentpolishLipPencilMAC5
c_GoForGirliePatentpolishLipPencilMACc_GoForGirliePatentpolishLipPencilMAC1

Patentpink die wohl außergewöhnlichste Farbe aus der Kollektion ist ein helles Flieder bzw. lilastichiges Rosa mit einer mittleren Deckkraft. Ein schöner Pastellton für den Frühling.
c_PatentpinkPatentpolishLipPencilMAC4c_PatentpinkPatentpolishLipPencilMAC3
c_PatentpinkPatentpolishLipPencilMAC6c_PatentpinkPatentpolishLipPencilMAC5
c_PatentpinkPatentpolishLipPencilMACc_PatentpinkPatentpolishLipPencilMAC1
Kittenish ist ein helles und neutrales Mauve-Rosa mit leichter bis mittlerer Deckkraft. Ein schöner universeller Ton der eigentlich überall dazu passt. Es ist eine dieser Farben die ich mir an jeder Frau vorstellen kann.
c_KittenishPatentpolishLipPencilMAC4c_KittenishPatentpolishLipPencilMAC3
c_KittenishPatentpolishLipPencilMAC5c_KittenishPatentpolishLipPencilMAC6
c_KittenishPatentpolishLipPencilMACc_KittenishPatentpolishLipPencilMAC1
Go For Girlie / Patentpink / Kittenish
c_GoForGirliePatentpolishLipPencilMAC7c_PatentpinkPatentpolishLipPencilMAC7c_KittenishPatentpolishLipPencilMAC7
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Go For Girlie gefällt mir von diesen hier am besten. Leider bin ich wirjklich kein Fan von dieser Stiftform, deshalb weiß ich noch nicht, ob ich mir einen zulegen würde.

    Liebe Grüße
    Karmesin

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben gefallen mir ziemlich gut! Ich mag solche Stifte ziemlich gern und trage sie regelmäßig.

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich schon total auf die neuen Teilchen und Kittenish hat es mir ja grad total angetan <3 Danke für die schöne Vorstellung!!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Kittenish gefällt mir farbmäßig am Besten...ich bin nicht so ein großer Fan der Chubby Sticks...diese hier von Mac sehen etwas breiter aus...täuscht das oder sind sie etwas dicker?

    Danke für's Vorstellen, Zita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Zita, ja ein bisschen dicker sind sie aber nicht viel. Die von Clinique erscheinen anfangs dünner weil sie zugespitzt sind.

      Löschen
  5. Die Farben sind hübsch, aber mich sprechen sie jetzt nicht so an. Davon wird wohl keiner in mein Körbchen hüpfen, finde man kann das auch billiger haben... =)

    AntwortenLöschen
  6. Go for girlie finde ich auch am besten, allerdings würde die form sich meiner lippenform so rein gar nicht anpassen und ich bekäme das Lippenherz gar nicht ausgemalt. Daher keine Patentpolish für glossy :D

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post! Der Lavendelfarbene ist außergewöhnlich finde ich. Ich bin gespannt auf die herbstliche matte Variante. So einen habe ich von Nars und mag ihn gern :)

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen toll aus! Go for Girlie wäre mein Favorit :) ich liebe diese sticks, die von Bobbi Brown sind auch toll! Xx

    AntwortenLöschen
  9. Das gelbstichige, frische Pink gefällt mir am besten, ich finde auch, dass es am ehesten zu dir passt. Vielen Dank für den interessanten Post! Ich liebe ja diese Lippenstifte.

    AntwortenLöschen
  10. Einen werde ich mir mit Sicherheit kaufen, ich bin im Moment absoluter Fan von diesen Stiften, mir gefällt MAC Fearless sehr sehr gut, aber ich will die vorher swatchen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin