Montag, 26. Mai 2014

Armani Eyes To Kill Solo

Armani Eyes To Kill Solo Release April 2014

Von Armani gibt es neue Solo-Lidschatten für das Standardsortiment, sie sind in 24 verschiedenen Farben verfügbar. Von natürlichen und neutralen Tönen bishin zu knalligen Farben in Orange, Pink, Grün und Blau ist alles dabei. Eine schöne Auswahl. Ich habe bis jetzt noch keinen, aber nachdem ich mir die Farben genauer angesehen habe, ich weiß noch nicht welche mir am besten gefällt, werde ich mir demnächst sicher mal einen zum Ausprobieren kaufen. Vielleicht habt ihr schon eine Nuance zu Hause und könnt mir eine Farbe empfehlen?

DIE KUNST DER FARBE Ein intensiver, geheimnisvoller Blick, umschattet von authentischer, kraftvoller, fast schon gewagter Farbe ... die neuen Armani-Augen!     
EYES TO KILL SOLO  inspiriert sich an den Nuancen der Natur und präsentiert eine breit gefächerte, facettenreiche und beeindruckende Palette von 24 „Macro Color“-Nuancen. Ob elektrisierend, mineralisch oder nude – jeder einzelne Farbton wirkt vibrierend auf seine ganz eigene Weise. Subtile, seidige, intensive oder pure Materialien vermengen sich auf nahezu schwerelose Art   durch die einzigartige Textur und schenken jeder Nuance unverwechselbare Leuchtkraft und Charakter.
VORSPRUNG DURCH TECHNOLOGIE  Die 24 Mono-Lidschatten sind unterteilt in 3 unterschiedliche Textur-Familien: VIVID, SATIN und MATTE.  Den Giorgio Armani Beauty Laboratories ist es gelungen, die Essenz von Farbe einzufangen und sie in all ihrem Facettenreichtum  zu reproduzieren – dank der revolutionären, wohltuenden Textur, die sich angenehm auftragen  und mühelos verwischen und mischen lässt. Die Intensität der 24 Nuancen – geboostet durch maßgeschneiderte Texturen – definiert  eine neue Dimension des Augen-Make-ups, geprägt sowohl von absoluter Mühelosigkeit als auch von ultimativer Raffinesse.      
EIN SPIEL AUS LICHT UND SCHATTEN  EYES TO KILL bietet unendliche Variationsmöglichkeiten: Die Nuancen lassen sich überlagern, vermischen oder   kontrastierend auftragen, für ganz besonders strahlende Effekte ... der kreativen,   individuellen Entfaltung sind buchstäblich keine Grenzen gesetzt. Nur das Ergebnis ist immer gleich:  Der Blick wirkt garantiert ... hypnotisch!
GA ETK Solo beauty visualGA Beauty still life EYES_TO_KILL Solo
Eyes To Kill Solo 32€
Matte Finish: 01 OBSIDIAN,  02 ARMANI NAVY,  03 ASPHALT,  04 WOOD,  05 SHADOW,  06 KHAKI
Satin Finish: 07 BLACK LIGHT,  08 GUN METAL,  09 HEAT,  10 HOT,  11 ESCAILLE,  12 ICE,  13 KIMONO,  14 AURORE,  15 PARMA, 16 DARK PLUM
Vivid Finish: 17 MAMBA,  18 SCARAB,  19 BLACK EMPEROR,  20 SAPPHIRE SPIDER,  21 JELLYFISH,  22 ANEMONE,  23 CORAL ELECTRICITY,  24 POISON-DART FROG
GA ETK Solo
Bildrechte Armani PR

1 Kommentar:

  1. Zu allen Farben konnte ich bis jetzt nur Swatches sehen, aber die Farben und die Pigmentierung hat mich schon überrascht. Grade so ein Limettengrün und Pink im Standardsortiment ist toll. Die 9 ist ein schönes schimmeriges Taupe. Ich werde mich nach weiteren Swatches von den Violetten 15 und 16 umschauen (vielleicht machst du die ja :) ), da ich leider keinen Armani Counter in der Nähe habe. Ist vielleicht auch besser so, sonst werd ich noch ärmer :P

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin