Dienstag, 28. Oktober 2014

Braun Oral-B White Pro 7000 Smart Series mit Bluetooth (sponsored Post)

Wir können alle nicht mehr ohne unser Smartphone leben, aber nun gibt es wirklich einen triftigen Grund, weswegen wir nicht mehr darauf verzichten können! Denn ab jetzt braucht ihr sogar eine App zum Zähneputzen! Elektrische Zahnbürsten gehören bei mir schon lange zum Alltag, aber eine Zahnbürste mit Bluetooth? Das war etwas völlig Neues für mich.
Mit der elektrischen Zahnbürste White Pro 7000 von Oral-B, im schlichten, weißen Design, stellt ihr via der Bluetooth-Funktion eine Verbindung zu eurem Phone her. Die App ist natürlich kostenlos, ihr könnt sie wie gewohnt in eurem App Store downloaden. Schaltet Bluetooth auf eurem Smartphone ein, startet die Oral-B App und schon könnt ihr mit dem Putzen loslegen.
Die App ist eine super Unterhaltung für Putzfaule und motiviert gründlicher zu putzen. Außerdem informiert sie euch nebenbei über aktuelle Nachrichten und andere Themen. Wer süchtig nach seinem Smartphone ist und gerne alle möglichen Apps nutzt, sollte sich die neue Oral-B mit Bluetooth auf jeden Fall ansehen, Weihnachten kommt ja auch bald.
Bei Amazon liegt der Preis für die Pro 7000 mit Bluetooth im Moment bei ca. 148€ (UVP  274,99€).
c_OralBWhitePro7000

Das Zubehör:
  • Handstück
  • Aufsteckbürsten (2x CrossAction, 1x Sensitive, 1x 3D White, 1x Tiefenreinigung)
  • Smart Guide
  • Aufladegerät mit flexibler Aufhängung in der 4 Aufsteckbürsten Platz finden
  • Reiseetui und Mini-Reisetasche für kleines Zubehör 
c_OralBWhitePro70001c_OralBWhitePro70004
Technische Details:
  • Bluetooth zur Nutzung der interaktiven Oral B App.
  • Smart Guide mit Timer und Uhr.
  • 6 Reinigungsmodi (Reinigen+Dreifache Andruckkontrolle: für die tägliche Reinigung von Zähnen, warnt bei zu viel Druck, Zahnfleischschutz: massiert das Zahnfleisch, Sensitiv: sanfte und zugleich gründliche Reinigung sensibler Stellen im Mund, Aufhellen: natürliches Aufhellen und Polieren der Zähne, Tiefenreinigung: außergewöhnliche Reinigung mit längerer Putzzeit, Zungenreinigung: für eine gründliche Reinigung der Zunge.)
  • Akku hält bis zu 10 Tage, wenn 2x täglich 2 Minuten geputzt wird. In 24 Stunden ist er voll geladen.
  • Kompatible Aufsteckzahnbürsten: CrossAction, TriZone, Tiefenreinigung, 3D White, Precision Clean, Sensitiv.
c_OralBWhitePro70002
c_OralBWhitePro70003
Die Oral-B App:
Bevor ihr den Startknopf auf der Zahnbürste drückt, öffnet die Oral-B App um sie zu nutzen. Die App zeigt euch einen Timer mit der empfohlen Putzdauer an. Außerdem werden eure Putzgewohnheiten in der App gespeichert und die Statistik kann später aufgerufen werden. Ihr habt also eine optimale Kontrolle über euer Putzverhalten. Das alleine, ist natürlich nicht alles was die App zu bieten hat. Währen der Putzzeit könnt ihr euch von der App Nachrichten, eure Bilder, Tipps zum Thema Zahngesundheit und einige andere Unterhaltungsmöglichkeiten zum Zeitvertreib anzeigen lassen. So vergeht die Putzzeit wie im Fluge. Ihr könnt sogar individuell auswählen, was euch die App einzeigen soll. Außerdem kann euch euer Zahnarzt helfen, den Timer mit einer maßgeschneiderten Putzempfehlung einzustellen.
Screenshot_2014-10-16-12-50-56Screenshot_2014-10-18-00-15-57
Die CrossAction Aufsteckzahnbürste:
Durch die schräg angeordneten Borsten, werden mit der CrossAction Bürste Zahnzwischenräume und Ecken die man sonst nicht gut erreicht, besonders gut gereinigt. Mir gefällt sie bisher sehr gut, besser als die anderen Aufsteckzahnbürsten, die Zähne werden noch reiner, besonders an schwierigen Stellen.
c_OralBWhitePro70005
c_OralBWhitePro70006
Meine Meinung: Mit dem Smart Guide war ich bereits vertraut, wegen der Oral B Black 7000 die ich davor nutzte. Bis auf die weiße Optik der Zahnbürste, sind die technischen Details großteils gleich geblieben. Nur die Bluetooth-Funktion ist natürlich neu. Ich finde die neue App super, vor allem am Abend während ich putze, lasse ich mir sehr gerne die aktuellen Nachrichten anzeigen. So vergeht die Zeit sehr schnell, gleichzeitig bin ich top informiert über das aktuelle Weltgeschehen. Nach dem Putzen gibt die App ein kleines Feedback, ob man seine Sache gut gemacht hat. Wie immer mit Oral-B werden die Zähne extrem gut gereinigt und glatt, aktuell nutze ich die CrossAction Bürste. Auch auf Dauer zahlt sich das Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste aus. Mein Zahnarzt hatte beim letzten Besuch jedenfalls nichts auszusetzen, ich bekomme immer Lob von ihr dass ich ein fleißiges Putzbienchen bin. Wäre mir kein Stück vom Zahn abgebrochen, nicht wegen Karies :-D, hätten wir gar nichts zu tun gehabt.
Das weiße Design der White Pro 7000 finde ich sehr schick und elegant, viel besser als die blauen Designs von früher.

Mein Fazit: Die App ist eine tolle Unterhaltung, so fällt es vor allem Putzfaulen viel einfacher die empfohlene Putzdauer von mind. 2 Minuten einzuhalten. Durch die individuellen Einstellungsmöglichkeiten eures Zahnarztes und die Statistiken & Tipps, werden gesunde Zähne gefördert.

Putz-Seflie-Contest:
Außerdem solltet ihr unbedingt bei kommaufdendreh.de vorbeischauen. Ihr könnt nämlich einige tolle Preise gewinnen wenn ihr euer Putz-Selfie hochladet. Im Team von Barbara Schöneberger, gibt es als Hauptpreis ein Designer-Kleid vom Orab-Fotoshooting, sowie einige Barbara Schöneberger Fan-Preise und natürlich die Oralb B White Pro inklusive Samsung Smartphones, zu gewinnen. Für uns Mädels ist das Team Schöneberger besonders interessant, das Designer-Kleid, muss ich noch mehr sagen? Im Team von Florian gibt es zum Beispiel ein Meet & Greet mit ihm zu gewinnen, könnte für einige Frauen unter uns eventuell auch interessant sein? Ich entscheide mich lieber für das Kleid!
PutzSelfie1

Sponsored Post. 
Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Oral-B und wurde frei von mir gestaltet. Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hallo Karrie,

    sind deine Haare aktuell rötlich oder wirkt das auf dem Bild nur so? Wir haben uns Anfang des Jahres eine schwarze Oral B (7000?!) gekauft und sind damit auch total zufrieden. Die Handyverbindung ist zwar ein nettes Gimmick aber dafür lohnt es sich für mich nicht, eine neue Zahnbürste zu kaufen.

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Judith, die haben schon seit Jahren die selbe Farbe, aber je nach Licht und Kamera siehts immer ein wenig anders aus ^^ In Echt würde ich sagen Goldblond.
      Die schwarze müsste die 7000 sein, die hatte ich vorher. Da die mit Bluetooth nicht mehr kosten kann man es einfach mal ausprobieren wenn man sowieso eine neue braucht. Aber die Zähne werden natürlich auch ohne wie immer top sauber... Meine schwarze hat jetzt mein Freund bekommen.

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin