Freitag, 7. November 2014

MAC Keepsakes Plum Eyes Review, Swatches

Die Lidschattenpaletten aus der Keepsakes-Serie, die ein Bestandteil der MAC Heirloom Mix Kollektion ist, sind verziert mir viel Glitzer, Perlen und eine Kamee. Je nach Farbkombination ist das Design Weiß, Rot oder Grau. Der Glitzer leuchtet total und ist wirklich fest angebracht, er geht nicht von der Verpackung ab. Im Inneren der Palette findet ihr einen Spiegel und einen zweiseitigen Pinsel.
Ich entschied mich für die Kombi mit Lila- und Grautönen Keepsakes Plum Eyes, ebenfalls erhältlich sind zwei weitere Farbkombis in mit neutralen Tönen Beige und Smoky. In allen Paletten findet ihr permanente Farben oder Repromotes, weswegen ihr eventuell schon die ein oder andere zu Hause habt, checkt das also gegen!
Diesmal sind, statt wie normalerweise 6 Farben, sogar 8 Farben in einer Palette enthalten. Dafür ist der Inhalt insgesamt geringer. Ein Lidschatten wiegt 0,4 Gramm (insgesamt 3,2), zum Vergleich ein einzelner MAC Lidschatten hat 1,5 Gramm. Mir ist es nicht so wichtig, denn wann bekommt man einen Lidschatten schon leer? Andererseits ist 0,4 Gramm nicht so viel, wenn man eine Farbe häufig nutzt, wir der Boden recht schnell erreicht.
Da ich von den anderen Paletten schon zu viele Farben hatte, wählte ich die Plum, sie enthält zwar auch zwei permanente Farbe, aber zumindest besaß ich die restlichen sechs noch nicht.
Finde die Texturen allgemein etwas trocken und sheer, am geschmeidigsten ist Plum Grand. Das Design finde ich wunderschön, deswegen wollte ich zumindest eine Palette haben, aber qualitativ nicht zu 100% perfekt. Die Farbauswahl mit zickigen Lustres und Frosts ist nicht so super. Klar die Palette  ist ein gutes Basic, aber ausflippen würde ich wegen den Farben nun nicht gerade, ihr wisst sicher was ich meine. Der Preis für acht Farben ist generell okay, Shadowy Lady und Nocturnelle würden einzeln ja schon fast so viel kosten wie die ganze Palette.
3,2 Gramm Inhalt kosten ca, 44€ AT / 46€ DE / Made in China + Canada.
c_KeepsakesPlumEyesMAC2c_KeepsakesPlumEyesMAC
c_KeepsakesPlumEyesMAC4c_KeepsakesPlumEyesMAC5
c_KeepsakesPlumEyesMAC3

c_KeepsakesPlumEyesMAC6c_KeepsakesPlumEyesMAC7
c_KeepsakesPlumEyesMAC8c_KeepsakesPlumEyesMAC9
c_KeepsakesPlumEyesMAC10
c_KeepsakesPlumEyesMAC12
Sensibility (Frost, limitiert) ist ein heller, rosestichiger Beigeton mit einem leichten Schimmer, eignet sich gut zum Blenden.
Taupeless (Lustre, Repromote) ist ein heller Mauve-Rosaton mit Schimmerpartikeln der nur leicht deckt.
c_SensibilityFrostEyeshadowMAC2c_TaupelessEyeshadowMACLustre2
Plum Grand (Veluxe Pearl, limitiert) ist ein schöner, leicht bräunlicher Mauveton mit einem silbrigen Schimmer und einer geschmeidigen Textur, Deckkraft und Konsistent gefällt mir hier von allen Farben am besten.
Nocturnelle (Frost, permanent) die Farbe kennt man bereits aus dem Standardsortiment. Ein schönes Lila mit Schimmer, deckt mittel und hat eine eher trockene Textur.
c_PlumGrandVeluxePearlEyeshadowMAC2c_NocturnelleEyeshadowFrostMAC
Fashion Beet (Lustre, limitiert) ist ein sehr helles Taupe mit einem leichten Satin-Schimmer.
Subtly Elegant (Matte, limitiert) ist ein mittlerer, matter und neutraler Taupe-Ton.
c_FashionBeatLustreEyeshadowMAC2c_SubtlyElegantMatteEyeshadowMAC2
Shadowy Lady (Matte, permanent) aus dem Standardsortiment ist ein dunkler Pflaume- bzw. Braunton, eignet sich gut für rauchige Augen.
Magic Moor (Veluxe Pearl, Repromote) ist ein leicht bräunliches Dunkelgrau mit einem grauen Schimmer. Deckt sehr gut, war aber etwas schwer zu verteilen.
c_ShadowyLadyEyeshadowMAC2c_MagicMoorVeluxePearlEyeshadowMAC2
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€). 
Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Ich habe den Paletten der Holiday-LEs leider abgeschworen, weil sie immer so schlecht pigmentiert waren für meinen Geschmack- leider! Das Design ist nämlich sehr schön, aber nur zum angucken wär mir das zu teuer..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Palette finde ich es so 50:50, die Hälfte der Farben sind halt Lustre oder Frosts, die generell nie so herausragend sind auch nicht im Standardsortiment. Die letzte tolle Holiday LE Palette war meiner Meinung nach die aus der Tartan Tale mit den Gold und Silbertönen. Ich verstehe nach wie vor nicht, wieso das Starflash Finish nicht nochmal kommt.

      Löschen
  2. Ich habe mir die Palette auch gekauft, zusammen mit dem Lippi No Faux Pas und dem Cremesheen-Glass Ceremonial. Das Design hat es mir total angetan. Es stimmt mich irgendwie richtig auf die Festtage ein. Die Lippenprodukte konnten mich absolut überzeugen. Allerdings find ich die Lidschatten auch etwas schwierig zu händeln. Aber das Design macht viel wett! Und das sag ich nicht nur, weils MAC ist.

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Vanessa, bin ich der selben Meinung :-) Das Design macht diesmal schon viel her, die Lippenprodukte sind aber besonders schön. War die teuerste LE für mich dieses Jahr.

      Löschen
  3. Ich finde die beiden mittleren Töne in der oberen Reihe richtig schön. Taupeless ist ein schöner "Effekt-Lidschatten", ich habe ihn gestern über Subtly Elegant getragen und mochte das Ergebnis, ich glaube den kann man gut nutzen, auch wenn er solo etwas schwach ist. Aber ich finde er kommt einem gar nicht vor wie ein Lustre :D Plum Grand finde ich auch richtig schön. Ich finde allerdings auch, dass die Palette nur ok ist. Kann man gut als Basic Palette nutzen, aber herausragend ist anders, finde allerdings wie du das Design so toll, da musste es eine werden :D Außerdem habe ich bei Douglas mit Rabatt auch nur 34,50 bezahlt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja schlecht sieht Taupeless nicht aus, über einer Base recht hübsch. Mir gehts genauso :D ich Iditiot habe beim Preview den vollen Preis bezahlt, ist ja echt super auf den Previews eingeladen zu sein... irgendwie nicht. Hätten mir ruhig auch 20 prozent geben können.

      Löschen
  4. Hallo Karrie,
    die Verpackungen der Keepsakes Paletten ist wirklich wunderschön! Ich möchte allerdings wieder bei RBR bestellen und habe daher nichts bei MAC geshoppt. Bei den Lidschattenpaletten finde ich es immer schade, dass auch Farben aus dem festen Sortiment verbaut werden, da man diese oft schon hat.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Judith, meinst du Rouge Bunny Rouge? Das lässt mich kalt bisher :D

      Löschen
  5. Oh wow, das wäre so eine typische michischaaf-Palette ;) aber Nocturnelle habe ich bereits und die anderen Lidschatten, außer vlt Plum Grand, sind sehr leicht mit anderen zu ersetzen. Trotzdem eine sehr hübsche Palette!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin am hin- und herüberlegen...Pflaumentöne sind ja total meins...aber reizen tun mich eigentlich nur Plum Grand und Nocturnelle. Und Nocturnelle ist ja permanent. Kennst du ein Dupe zu Plum Grand?

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin