Dienstag, 6. Januar 2015

YSL Volupte Tint-In-Oil Peach Me Love Review, Swatches

Eine Neuheit von YSL ist bei der kommenden Frühlingskollektion Desir De Jour dabei, die Volupte Tint-In-Oil Lippenfarben. Ich glaube Lipgloss ist das falsche Wort dafür, da es sich wieder um eine Art Hybridprodukt aus Stain, Lippenstift und Gloss handelt, so wie bei den Vernis a Levres. Auf der Verpackung steht "Lippenöl". Ich liebe die Vernis A Levres sehr und habe mittlerweile sicherlich ca. 10 Farbtöne davon und war daher gespannt, was der Unterschied bei den neuen Volupte Tint-In-Oil ist! YSL beschreibt die Textur als eine Kombination aus Tusche und Öl, mit einer Farbe die sich individuell anpasst.
Erhältlich ab Februar in acht verschiedenen Farben von Pfirsich bis Lila.
6ml Inhalt kosten ca. 32€ / Haltbarkeit 24 Monate / Made in France.

Beschreibung: "Normalerweise stossen Tusche und Öl sich gegenseitig ab. Die Hochstabilitäts‐Technologie „COLOUR LINK INFUSER“ macht das Unmögliche jetzt dennoch möglich: Die innovative Hybrid‐Formel bürgt für die homogene Verschmelzung der Farbpartikel mit einem Komplex aus fünf Ölen: Aprikosenkernöl, Macadamiaöl, Korianderöl, Jojobaöl und Passionsblumenöl. Die Lippen werden aufgebaut, nachhaltig gepflegt und fühlbar zart. Die Farbe kommt fantastisch zur Geltung.  ZAUBERHAFT VERSCHÖNERTE LIPPEN Die in den Ölkomplex eingebundenen Pigmente werden erst beim Auftragen aktiviert. Sie verbinden sich mit der individuellen Lippenfarbe und entfalten schrittweise ihr massgeschneidertes Finish. Nach dem Auftragen verflüchtigen sich die Öle, aber die vibrierende Leuchtkraft der Farbe bleibt bestehen und bürgt für einen ultra‐sexy wirkenden „bitten lips“‐Effekt."
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL1
Verpackung / Optik: Normalerweise kennen wir YSL Produkte in Gold gehüllt, die neuen Volupte Tint-In-Oil bekamen zur Abwechslung eine silberne Verpackung! Gefällt mir persönlich sehr gut. Durch einen farbigen Ring an der Öffnung, der sich vom Silber absetzt, erkennt man die Farbe des Inhalts. Der Applikator hat eine speziell gebogene Form und wird nach vorne hin spitzer, ich finde die Größe perfekt für meine Lippen, ich erreiche damit meine Lippenränder sehr genau. Also 100 Punkte für den Applikator!

Anwendung / Textur: Als ich las, die Textur ist eine Verbindung aus Ölen und Farbe, konnte ich mir erstmal nichts darunter vorstellen. Ich stellte mir die Frage: "Soll das heißen das Produkt fühlt sich ölig an?". Nein das ist nicht der Fall, die Textur ist eher flüssig-leicht und überhaupt nicht "fettig" oder klebrig. Auf den Lippen hinterlässt Tint-In-Oil einen wahnsinnig tollen und intensiven Spiegelglanz, die Haut sieht dadurch sehr glatt aus, Lippenfalten werden kaschiert. Also falls ihr Probleme damit habt, dass sich Glosse unschön absetzen, das ist hier nicht der Fall!
Die Farbe deckt auf den ersten Blick nur leicht, umso überraschter war ich, als ich sie auf meinen Lippen auftrug. Bei Kontakt mit der Haut verändert sich die Farbe innerhalb von kurzer Zeit, sie wirkt intensiver und insgesamt ganz anders als auf dem Applikator oder auf der Hand ausprobiert. Es stimmt also wirklich, dass sich der Farbton an die Trägerin anpasst.
Nach einiger Zeit auf den Lippen verblasst der feuchte Glanz nach und nach, die Farbe jedoch bleibt relativ lang zurück. Man kann damit also auch zum Essen gehen usw. ohne dass sich der Gloss unschön auf den Lippenrändern absetzt. Ich habe irgendwie das Gefühl die Farbe "zieht" in die Lippen ein und darüber bleibt ein transparenter Gloss-Glanz zurück. Interessanter Effekt. Die Vernis A Levres haben im Vergleich dazu eine geligere Textur und eine höhere Deckkraft mit einem intensiveren Stain-Effekt. Die Tint-In-Oil decken nur bis mittel stark.
Neben der wirklich einzigartigen Textur hat mich auch ein Punkt gestört, das Produkt hat einen leichten Eigengeschmack, vor allem nachdem es frisch aufgetragen wurde! Ich mag es lieber komplett ohne Geschmack bei Kosmetik... Der Tragekomfort hat mir am Anfang wenn die Farbe noch so feucht ist weniger gefallen, erst später wenn das "glossige" Gefühl weg war, fand ich es angenehm.

Meine Meinung: Ich finde diese neuartige Textur und die anpassungsfähige Farbe sehr interessant. Gut gefallen hat mir der Farbton der sich stark auf der Haut verändert, der extreme Glanz, der glättende Effekt, sowie Verpackung und der Applikator. Weniger zufrieden war ich mit dem Geschmack im Mund. Ich werde mir die restlichen Farben ansehen wenn die Kollektion in die Läden kommt. Wenn ihr euch für eine Farbe entscheidet, denkt bitte daran, sie verändert sich auf der Haut. Am besten ihr probiert sie auf dem Arm, oder noch besser auf den Lippen, aus. 
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL4
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL5
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL6c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL7c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL8
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL
Inhaltsstoffe/Incis:
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL2
Peach Me Love #6 sieht auf meinem Arm aufgetragen und auf dem Applilator aus, wie ein kräftiger Pfirsichton. Auf meiner Lippe verändert sich die Farbe allerdings zu einem frischen, transparenten Pink mit einem hoch glänzenden Finish. Man kann fast nicht glauben dass das die selbe Farbe ist wie in der Verpackung. Auf dem gelblichen Handrücken sah die Farbe noch Orange aus und auf den rotstichigen Lippen dann Rosa. Daher sollten sich alle Farben gut an den jeweiligen Hauttyp anpassen.
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL12c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL10
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL13c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL14
c_PeachMeLove6VolupteTintInOilYSL15
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ Versand gratis).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ gratis Versand, nach Österreich 6€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
-UK: Feelunique (kostenloser Versand)
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Das hört sich total interessant an und an dir sieht die Farbe ganz großartig aus =)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich wirklich nach einem interessanten Produkt an und die Farbe ist toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke Karrie,

    für diesen interessanten Post...ich mag auch am liebsten Lippenprodukte ohne Geschmack...ist dieser vergleichbar mit dem Duft/ Geschmack der YSL Lippenstifte?

    zunächst werde ich mir erst mal ein Exemplar zulegen...diese Farbe sieht an Dir sehr schön aus...macht schon Lust auf Frühling :)

    liebe Grüße, Zita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Zita, ich finde den Gschmack intensiver als bei den Lippis.. da hats mich bisher nicht so gestört. Das verfliegt zwar mit der Zeit, aber stört einfach etwas... Kennst du die YSL Golden Gloss? Ich meine die haben so ähnlich geschmeckt / gerochen.

      Löschen
  4. Auf diese "Lippenöle" bin ich auch mal gespannt. Danke für den Tip, dass sich die Farbe auf den Lippen verändert. Da werde ich sie mir auf jeden Fall erst im Laden genauer ansehen, anstatt online zu bestellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich etwas schwierig die Farbe auszuwählen wenn es ein bestimmter Farbton sein soll, besser in der Parfümerie swatchen! Meine Parfümerie hatte sie gestern leider noch nicht.... werde mir die restlichen Farben auch noch anschauen.

      Löschen
    2. Ich habe sie nun gestern in unserem Douglas entdeckt, konnte mich aber (noch) nicht durchringen, eine Farbe zu kaufen. Ich war überrascht, wie kräftig die Farbe am Applikator war. Als ich sie dann aber auf den Handrücken aufgetragen habe, war es nur durchsichtig. Auf dem Lippen habe ich es nicht ausprobiert, denn ich mag mir keine Tester ins Gesicht packen ;) Entwickelte sich die Farbe bei dir erst nach einige Zeit? Wäre ja schade, wenn ich für das Geld nur einen transparenten Gloss bekomme.

      Löschen
    3. Es dauert schon einige Minuten bis sich die Farbe verändert, hat aber auch mit der Hautchemie zu tun, bei meinem Freund auf der Hand sah die Farbe total kräftig Pink aus! Wir waren voll überrascht als wir nach einiger Zeit nochmal draufschauten. Es scheint also ein Produkt zu sein, bei dem man leider nicht viel nach Swatches gehen kann und es sieht auch total anders aus als auf dem Applikator. Du hast noch genug Zeit es dir zu überlegen, sie bleiben im Sortiment. Leider habe ich im Internet noch nicht sehr viele Tragebilder und Reviews zu unterschiedlichen Farben gefunden. Da bleibt wirklich nur ausprobieren übrig... Die restlichen Farben habe ich mir noch nicht in Live angesehen, bin mal gespannt wie die aussehen.

      Löschen
  5. Lieben lieben lieben DANK für deine ehrliche Meinung!!!
    ich hasse den YSL Geschmack ;D die Produkte sind so toll und sehen phantastisch aus aber schmecken wirklich widerlich!
    Und der Gloss haut mich auch nicht um ;D dazu kostet der 32€! hmmm... ich liebe High End Produkte und kaufe die immer wieder sehr gerne und sehr viel aber für den Preis muss alles stimmen ;D
    Mich machen die nicht an :/

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe steht dir super! & danke für den Tipp mit der Farbveränderung! Ich habe mit dem Gedanken gespielt mir dieses "Lippenöl" von YSL zu kaufen, aber du hast mich nun gänzlich überzeugt!! Danke dir <3

    Liebste Grüße, Nicole <3 von

    www.lovely-nicolle.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin