Sonntag, 15. Februar 2015

Chanel Ombres Fleuries Quadra Eye Shadow Delicatesse

Diese Special Edition Lidschattenpalette ist ein besonderes Schmuckstück, mit diesem tollen Blumenmuster als Prägung. Leider hat man davon nicht ewig etwas, denn es nutzt sich beim Benutzen natürlich ab. Ich habe eine Weile überlegt ob ich euch die Chanel Ombres Fleuries Quadra Eye Shadow Delicatesse Lidschattenpalette überhaupt zeigen soll weil sie limitiert war, aber da ich sowieso Fotos davon gemacht habe, gibt es schnell einen Beitrag dazu. Ich habe sie einer Freundin abgekauft, ansonsten findet man die Palette nur mehr bei Ebay usw.. Es ist mein erstes Chanel Quad, daher ist es eine Art Premiere für mich. Diese Farbkombi gibt es zwar nicht mehr, aber bei der aktuellen Chanel Frühlingskollektion findet ihr ein farblich ähnliches Quad (Tisse Fantaisie 236)!
Die Farben sind wunderschön und perfekt für den Frühling... ich schminkte neulich schon einen Look damit, aber auf Fotos sehen die Lidschatten nicht annähernd so gut aus wie in Wirklichkeit. Ich muss mir mal die regulären Chanel Quads ansehen, irgendwie denke ich in der Parfümerie nie daran.
c_DelicatesseLes4OmbresChanel2c_DelicatesseLes4OmbresChanel5
c_DelicatesseLes4OmbresChanel
c_DelicatesseLes4OmbresChanel1c_DelicatesseLes4OmbresChanel4
 Delicatesse enthält vier Farben:
-Ein helles Aqua-Grün mit Schimmer.
-Ein cremiges Weiß mit Schimmer, eignet sich als Highlighter.
-Ein rosefarbener Pfirsichton mit einem sehr feinen Schimmer.
-Ein Pflaumenton mit einem Satin-Finish.
c_DelicatesseLes4OmbresChanel3c_DelicatesseLes4OmbresChanel6

Kommentare:

  1. Schöne Farben, genau mein Beuteschema!
    Und die Prägung ist natürlich super niedlich.

    Aber irgendwie kann ich mich mit den Chanel-Lidschatten einfach nicht anfreunden. Ich mag die Konsistenz nicht und find auch die Pigmentierung und Farbabgabe immer ziemlich enttäuschend...

    LG

    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Rike, ja ich war auch schon von dem ein oder anderen High-End Lidschatten enttäuscht, bin etwas verwöhnt von MAC. Ich finde die mittelpreisigen Marken machen oft bessere Lidschatten (wobei YSL wirklich gute Paletten hat... die Chromatics).. habe das Gefühl High-End Kunden wollen eher leicht pigmentiertes. Es sind nur hier und da mal Lidschatten dabei dir mich überzeugen.

      Löschen
    2. Ich muss gestehen, die MAC-Lidschatten mag ich auch nicht sooo gern... :/ Dafür liebe ich die Lippenstifte und Blushes um so mehr! <3

      Am allerliebsten sind mir momentan Tarte und UD; meine Too Faced Chocolate Bar ist auch noch oft in Benutzung, und neuerdings hab ich auch ´ne Menge Kiko Infinite Lidschatten. Wahnsinn, was die für weni Geld liefern!

      Oh, und die L'Oreal Infallible Eye Shadow sind auch toll!


      LG

      Rike

      Löschen
  2. Das Quad hatte ich mir damals in New York gekauft und liegt seitdem unangetastet in meinem Schminkschrank... Bisher habe ich mich nicht getraut es anzurühren ;) Obwohl ich die Farben sehr schön finde, aber die Prägung noch schöner ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schade! Die Farben sind so schön musst es unbedingt mal benutzen!

      Löschen
  3. Was für tolle Farben!

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin